Unity: Unterstützung der Game-Engine für PS4, PSVita, PS mobile und Sony Cloud angekündigt

Kommentare (9)

Unity und Sony haben in einer aktuellen Meldung bestätigt, dass die Unity-Game-Engine in Zukunft auch Unterstützung für die Sony-Plattformen PlayStation 4, PlayStation Vita, PS Mobile sowie für Sonys kommenden Cloud-Gaming-Service bieten wird.

Während die Entwickler-Middleware für die PlayStation 3 bereits verfügbar ist, wird die Ausweitung der Unterstützung auf weitere Sony-Plattformen dafür sorgen, dass die Entwickler ihre Spiele leicht von einer Sony-Plattform auf eine andere portieren können, ohne das Spiel vollständig von Grund auf neu codieren zu müssen.

Die neuen Entwickler-Tools sollen laut Unity Ende des Jahres zur Verfügung stehen. Eine Beta soll vor der Veröffentlichung der Mittelware durchgeführt werden.

dualshock-4-controller-ps4-playstation-4

Kommentare

  1. Lynch-o-bot sagt:

    Cool, da lacht das GameDesigner Herz 🙂

    (melden...)

  2. Kiter sagt:

    Oha das wäre echt cool.
    Man sieht, Sony gibt sich mühe.

    (melden...)

  3. Chamaeleonx sagt:

    Die Engine ist cool, hab mir die Testversion mal runtergeladen =D.

    (melden...)

  4. Lynch-o-bot sagt:

    Yupp, ist sehr Einsteigerfreundlich, die Engine.

    (melden...)

  5. BioTemplar sagt:

    Immer wenn ich die DualShock4 sehe will ich sie unbedingt zwischen meinen händen halten 😀

    (melden...)

  6. Chamaeleonx sagt:

    Schade das die Testversion nur 30 Tage geht :/.

    (melden...)

  7. Lynch-o-bot sagt:

    @ Chamaeleonx

    Es gibt davon auch eine freie Version

    (melden...)

  8. Lynch-o-bot sagt:

    HaTeTePe://unity3d.com/unity/download/

    (melden...)

  9. Chamaeleonx sagt:

    Oh okay, hatte die auf deren Seite nicht gefunden o:. Danke =)

    (melden...)

Kommentieren

Reviews