Sniper Elite 3: Setting in Nordafrika und Open World-Ansätze bestätigt

Kommentare (24)

Erst kürzlich bestätigten 505 Games und die Jungs von Rebellion, dass man bereits mit den Arbeiten an „Sniper Elite 3“, das im kommenden Jahr unter anderem für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 erscheinen wird, begonnen hat. Ergänzend dazu ging Lead Producer Andy McCann nun etwas näher ins Detail.

Wie er gegenüber den Kollegen von VG247 ausführt, entschied man sich bei „Sniper Elite 3“ dazu, den Zweiten Weltkrieg in Nordafrika in den Fokus des Interesses zu rücken, da wir es hier mit einem Thema zu tun haben, das trotz der zahlreichen Shooter, die im Zweiten Weltkrieg angesiedelt waren, bisher kaum thematisiert wurde. Mit einem Blick auf die spielerische Umsetzung ergänzt McCann, dass man dieses Mal einen Open World-Ansatz wählte und den Spielern ein gewisses Maß an Freiheit bieten möchte. Als Beispiel nennt er hier die Tatsache, wahlweise versteckt oder im übertragenen Sinne als Rambo an eine Mission heranzugehen.

„Wir wollen euch das Gefühl vermitteln, dass ihr es mit glaubwürdigen Szenarien zu tun habt und dass ihr auf glaubwürdige Art und Weise entscheiden könnt, wie ihr diese in Angriff nehmt. Wenn ihr die Feinde von einer versteckten Position aus angreift, sollte sich das auf plausible Art und Weise auswirken. Der Feind sollte einen nicht direkt ausmachen können und selbst wenn er bemerkt hat, aus welcher Richtung er beschossen wird, muss er noch immer herausfinden, wie er uns aufspüren kann“, heißt es.

Wann mit ersten handfesten Impressionen zu „Sniper Elite 3“ zu rechnen ist, verriet uns McCann leider nicht.

sniper_elite

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Crispy sagt:

    Klingt gut. Bin gespannt, ob das auch so sein wird..

    (melden...)

  2. Buzz1991 sagt:

    Gut so. Teil 1 war auch offener als dieser Casual-Zeug des 2. Teils.

    (melden...)

  3. Sebacrush sagt:

    Das Thema 2. Weltkrieg hat immer noch genug zu bieten...
    Ich freu mich jetzt schon...

    (melden...)

  4. xGR-Gaming sagt:

    Geil *-*

    (melden...)

  5. DDoubleM sagt:

    Algerien, ich komme!!

    (melden...)

  6. spider2000 sagt:

    teil 2 war schon klasse.
    immer her mit teil 3.

    (melden...)

  7. Zockerfreak sagt:

    Freut mich,hab Teil 2 erst vor kurzem durchgespielt,das Dschungel Setting und verschneiten Berge haben mir richtig gut gefallen,leider war die Story etwas zu kurz.

    (melden...)

  8. Warhammer sagt:

    Der zweite Teil hatte mit den Ersten nicht viel gemeinsam. Hoffentlich wird es nicht wieder so ein lineares Spiel. Und bitte ohne Selbstheilung und HUD. Die KI könnte man auch verbessern.

    (melden...)

  9. Twisted M_fan sagt:

    Und bitte ohne diesen extremen Hall beim laufen.Mein Gott war das schrecklich.Spiel war ansonsten nicht übel.

    (melden...)

  10. RED-LIGHT sagt:

    Kein Amerika Mist schon mal ein fettes Plus!!!

    (melden...)

  11. Cooligan sagt:

    @Zockerfreak:

    Ich glaube du verwechselt da was 🙂

    (melden...)

  12. BAYERN RULES sagt:

    Teil zwei wahr Super!!!!

    (melden...)

  13. raptorialand sagt:

    @Zockerfreak FAIL

    (melden...)

  14. redfield84 sagt:

    @Zockerfreak! Falsches Spiel!!!!!

    (melden...)

  15. spider2000 sagt:

    @Zockerfreak

    du meinst das spiel :

    sniper ghost warrior 2, und nicht sniper elite v2

    (melden...)

  16. karobot sagt:

    did mit dem dschungel und schnee war schon geil,aber als dann noch kratos mit yoshi gekämpft hat und zum schluß son riesen marshmallow man als endboss kam...einfach fantastic

    (melden...)

  17. GeneT!k sagt:

    @karobot
    Haha geil gesagt

    @ RED -LIGHT (District)
    Haha ! Falsch ! Es ist der übelste Amerika mist wenn man die Story sich anschaut.. Was nicht heisst, dass das Spiel Gameplaytechnisch einfach top war! Wenn man taktisch vorgegangen ist, war es evgt ein 10 Std. Spiel.
    Aber so an sich übelste Amerika Propaganda.. Sollten sich als ein Englischer Entwickler bisschen was besseres einfallen lassen als die guten Amerikaner und die bösen Russen + böse Deutsche!!
    Aber da es als Spiel selbst mir super gefallen hat , freue ich mich auf Ein neues Setting mit toller Grafik auf der PS4 😉

    (melden...)

  18. GeneT!k sagt:

    * was nicht heisst, dass das Spiel gameplaytechnisch NICHT top war.

    (melden...)

  19. RED-LIGHT sagt:

    @ Gene --- Bei der Story war mir eh klar Amis wieder die Helden bla bla bla. Ich meinte natürlich das Setting endlich was frisches!!

    (melden...)

  20. casey sagt:

    Sniper elite v2 bin ich grad am platinieren.....meine fresse waren paar levels auf elite zum kotzen schwer 😉

    (melden...)

  21. Zockerfreak sagt:

    Haha stimmt,hab das Spiel verwechselt,liegt aber am Foto,was zu GW2 gehört 😉

    (melden...)

  22. RED-LIGHT sagt:

    @ Zockerfreak --- Und wieder irrst du dich, das ist das Foto von Sniper Elite V2. Glaube sogar ein Anfangsfoto.

    (melden...)

  23. GeneT!k sagt:

    @ RED-LIGHT
    er meint das kleine Foto mit dem Schnee... Und das ist von sniper ghost warrior 2...
    @ casey
    Welcher denn ?? Das eine auf den Dächern?
    Ja teilweise war es schon happig... Aber es at mega gebockt 😉

    (melden...)

  24. Tay_fly sagt:

    immer diese Crossover Games.....einfach direkt nur auf ein System konzentrieren die PS4 und das Ding dort rocken lassen!!!!!!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews