PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Quantic Dream: David Cage heizt Gerüchte um neuen Multiplayer-Titel an

News vom 12. April 2013 - 11:14 Uhr von Leschni
Kommentare: (22) | 1,072 Leser

Vor wenigen Tagen deutete eine Stellenausschreibung bereits darauf hin, dass die “Heavy Rain”-Macher von Quantic Dream an einem bisher nicht angekündigten Multiplayer-Titel arbeiten könnten. Untermauert werden die Gerüchte in diesen Stunden von David Cage höchstpersönlich, der sich in einem aktuellen Interview relativ eindeutig zu diesem Thema äußerte.

“Die soziale Komponente und die Art, wie die Spieler miteinander interagieren, ist ein wirklich interessantes Element. Wir haben uns bisher nur auf Singleplayer-Erfahrungen konzentriert – und selbst das war eine riesige Herausforderung. Aber unser nächster Schritt besteht darin, uns die Frage zu stellen, wie wir eine Erfahrung für mehrere Spieler schaffen können”, so Cage.

“Mich interessiert weniger, auf welche Art und Weise sie gegeneinander kämpfen können. Ich bin viel mehr daran interessiert, wie sie sozial miteinander interagieren können. Ich habe kein Interesse an Erfahrungen, in denen man eine Waffe hat und sich gegenseitig töten muss. Da draußen gibt es genug Spiele, die das richtig gut machen. Mir geht es eher darum, wie man unserer Existenz in der Welt eine Bedeutung geben kann und wie wir miteinander interagieren sollten.”

Möglicherweise erfahren wir auf der E3 im Juni mehr über das neueste Projekt von Quantic Dream.

david-cage

  1. Ich WILL überhaupt nicht mit anderen interagieren. Wenn ich das will, ziehe ich mit realen Menschen um die Häuser, und das mach ich oft :) Und wenn ich dann zock, will ich alleine zocken. Mich ohne Störungen von eventuellen Idioten (ja die soll’s geben in Multiplayern) in andere Welten versetzen lassen und da abschalten. So schade, dass das nächste Quantic Dream-Projekt wohl nix mehr für mich ist. Und – ja, Journey fand ich super. Hätte den MP-Part nicht gebraucht und der war ja auch sehr dezent.

    (melden...)

  2. Seiner Aussage nach sollte uns da ja mal etwas komplett Neues geboten werden :-) lass mich gerne Positiv überraschen….

    (melden...)

  3. gemeinsam müll trennen, das wird der renner ;)

    (melden...)

  4. @hendl hahahahahhahahahahhaa GEIL wie ich mir gerade den Arsch ablache hahahahahahhahahahahahahahahhahaha

    Der war richtig gut!!! ……Hey aber es wär mal etwas neues

    (melden...)

  5. David Cage wird es schon auf die Beine stellen.
    Ich habe da eine Vorstellung, wie das aussehen könnte.
    Eine riesige Open World-Umgebung, in der eine Person verschwindet. Die Spieler können jeden Raum erkunden, jeden Passanten in der Welt ansprechen und alles betreten. Ziel ist es diese Person zu finden, welche entführt wurde.
    In Echtzeit läuft das Ganze ab. Es gibt vielleicht 2-3 Spiele pro Woche.
    Danach ist die Person tot, wenn sie nicht gefunden wurde.
    Über PS4, Smartphone und Tablet kann man sogar mit den Spielern Dinge besprechen, obwohl man nicht an der PS4 sitzt, um die Ermittlungen fortzusetzen.

    Das wäre unglaublich…
    Allerdings hoffe ich auch, dass es einen grandiosen Einzelspieler gibt, wie man ihn von Quantic Dream gewohnt ist.

    (melden...)

  6. @Buzz cooler Gedankengang!!!Was du da sagst wäre mal echt eine super Idee….

    Lassen wir uns überraschen wird sicher interessant werden was die da Zaubern…

    (melden...)

  7. ich hasse es wenn sich entwickler guter singleplayer plötzlich einbilden sie brauchen einen *beliebiges Schimpfort einsetzen* Multiplayer nur um zu erreichen das die langzeitmotivation steigt…

    ein Multiplayer hat mit langzeitmotivation NICHTS zu tun1!!!

    Uncharted multiplayer–> sinnlos aber der singleplayer vom 2. teil motiviert soooo sehr!! ich spiele das in regelmäßigen abständen, zeig es freunden (zugszene, tibet tempel, berg–>eis…. das game besteht nur aus highlights :-)

    Tombraider –> sinnlos
    sniper gay –> *böses beliebiges schimpfort einsetzten*
    Maxpain –> *sinnlos* aber dafür ist der singleplayer gut!

    Die sollen sich auf den singleplayer konzentrieren und nicht auf diesen zug aufspringen!!!!

    Ich hasse dieses emotionslose gameplay jedes mal aufs neue…

    Multiplayer ok battlefield geil,,, cod mw1 geil (rest SINNLOS) ja ev. noch worldatwar… ging auch ….

    (melden...)

  8. @Tay_fly:

    Dankeschön. Ich bin aber ehrlich und ergänze noch, dass ich das so ähnlich (ein paar eigene Gedanken habe ich auch eingefügt) in einer play³-Zeitschrift gelesen hab, wie Videospiele in Zukunft sein könnten. Das ist jetzt ein paar Monate her.
    Diese Idee faszinierte mich aber :)

    (melden...)

  9. Cage enttäusch mich nicht ^^

    (melden...)

  10. @raptorialand
    geb den Entwicklern einfach mal ne Chance! WEnn es nichts wird werden sie wieder direkt zu ihren fantastischen Singelplayern zurückkehren ^^

    Ich für mein Teil freue mich drauf mal etwas komplett neues zu zocken

    (melden...)

  11. @Buzz haha so einer :P
    Ich denke du bist da nicht der einzige( aber der einzige der es mal zugegeben hat, wobei es gar nicht schlimm ist Infos so weiterzugeben)
    Die schlimmen sind die die Ideen andere komplett für ihre eigenen verkaufen!!!!

    Die Idee ist super und Wünschenswert !!!

    Wenn es in einer Zeitschrift steht wird es denke ich nicht direkt erfunden sein sondern hat mit dem Artkel den du da gelesen hast eher ein bisschen Fuß gefasst …!!!!

    Quantic Dream wird was tolles machen, da bin ich mir sicher !!!

    (melden...)

  12. Ihr träumt also von einem MIx aus “2nd Life” & “World of Warcraft” oder wie? xD
    __________

    Hendl’s Vorschlag ist der derzeit beste – d.h die sollten dann ein Game Releasen mit dem Titel “Heavy Garbage – Move Edition” .lol.

    (melden...)

  13. Oder virtuell zu zweit aufs Sofa sitzen und mit der PS3 im Game, auf dem Bildschirm im Bilschrim zocken… :D

    (melden...)

  14. @Tay_fly:

    Ja, Ehrlichkeit ist mir wichtig.
    Würde nicht etwas, was nicht meinem Gedanken entsprungen ist, als mein eigenes Gedankengut verkaufen ;)

    (melden...)

  15. @Buzz so lobe ich mir das :-)

    Daumen hoch für dich ^^

    (melden...)

  16. Naja wenn das ganze so eine Art Journey-Erfahrung wird mit Cage-typischer Story und sinnvoller sozialer Interaktion wird, bei der jeder Spieler seinen Teil zu Story und Gameplay beiträgt wird es gut. Wenn.

    Die einzigen MP-spiele dieser Generation, die mich wirklich begeistert haben waren Assassins Creed Brotherhood (von vielen gehasst, war aber nunmal eine völlig neue Erfahrung) und MAG (ich mag keine Shooter, aber MAG mit seiner hohen Spieleranzahl pro Karte lässt jedes 8vs8 bzw. 16vs16 Spiel wie einen Witz aussehen und war etwas besonderes).

    (melden...)

  17. “…wie sie sozial miteinander interagieren können.”

    Das finde ich wirklich sehr sehr nice! Dieses ständige gegeneinander kämpfen langweilt mich inzwischen ungemein.

    (melden...)

  18. Hoffentlich kein Boring Shooter

    (melden...)

  19. Es gab noch nicht einen MP wo man sagte hab ich noch nie gesehen.

    (melden...)

  20. ich hätte echt gern ein mp wo man sich gegenseitig umarmen kann.. :<

    (melden...)

  21. @Nnoo1987 Konnte man sogar schon! Das Spiel war sogar recht gut! (Portal 2)

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.411 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de