PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Skylanders: SWAP Force erscheint auch für PlayStation 4 und Xbox One

News vom 8. Juni 2013 - 11:30 Uhr von PsychoT
Kommentare: (10) | 1,375 Leser

Activision hat bekannt gegeben, dass der bereits für die aktuelle Konsolen-Generation angekündigte neue Ableger der hauseigenen Toys-to-Life-Spielereihe, “Skylanders: SWAP Force”, auch auf den NextGen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wird.

Der neueste Teil der lukrativen “Skylansders”-Reihe setzt auf die sogenannte “Swapabilität“. Die Spieler bekommen umfangreichere Spiel-Möglichkeiten als zuvor, indem sie die oberen und unteren Hälften der Spielzeuge tauschen und untereinander kombinieren. So werden sich neue Spiel-Charaktere mit  individuellen Stärken und Fähigkeiten erschaffen lassen.

Der neue Titel wird auch mit den Figuren von “Skylanders: Spyro’s Adventure” und “Skylanders: Giants” kompatibel sein. “Skylanders: SWAP Force” erscheint am 18. Oktober in Europa im Handel.

Der Titel wird vom Entwicklerstudio Vicarious Visions für Xbox 360, PlayStation 3 sowie für die PlayStation 4, die Xbox One und Wii U entwickelt; die Wii-Version wird von Beenox produziert; die Nintendo 3DS-Version entsteht bei n-Space.

  1. DANKE Activision das ihr die Marke Spyro sowas von in den Dreck gezogen habt. Verreckt doch endlich verdammt, euch braucht keine Sau im Spielgeschäft!!!

    (melden...)

  2. Swagabilität hat nur Money Boy.

    (melden...)

  3. Skylanders. Der Eitrige Pickel am Arsch der Spieleindustrie.

    Geldgeilen Dreckssäcke.

    (melden...)

  4. Skylanders ist sehr erfolgreich und ich finde nicht schlecht, wenn es auch für die junge Generation etwas gibt. Ich hätte mich als Kind gefreut, wenn ich meine Masters of The Universe Figuren mit dem Transferpodest auf den TV bekommen hätte. Dann wäre zwar He-Man in den Hintergrund gerückt und ich hätte mich halt mehr mit Teela und der Sorceress beschäftigt^^

    (melden...)

  5. Kann ich f42425 nur recht geben!

    (melden...)

  6. Es geht hier eher darum das das Spiel die absolute Ausbeutung ist. Mann muss sich um das Spiel überhaupt durspielen zu können, mindestens 3-5 weitere Figuren kaufen die allersammt 10-15€ kosten. Wo waren die Tage wo man etwas freispielen konnte? Sogar für Cheats soll man heutzutage bezahlen. (Dead Space3) Oder eine andere Farbe für den Kämpfer( Street Fighter 4)

    In der nahen Zukunft kommt warscheinlich noch ein Pokemon Spiel raus wo man die Fiecher zwar fangen kann aber erst benutzen kann wenn man sich die dementsprechende Figur gekauft hat. Wer würde sich diesen Mist kaufen? Genau!, die Skylanders Kunden.

    Als Kind selbst ohne Geld muss man nur eines machen: Die Eltern so lange anflennen ne neue Skylanders Figur zu kaufen bis man die kriegt. Ob das Spiel selber Spaß macht steht nicht zur Debatte. Das Skylanders Franchise ist die reinste:

    A B Z O C K E

    (melden...)

  7. Das Problem ist , das Leute einfach kaufen ohne ihr Hirn einzuschalten. LEGO zB ist für ein Kind viel besser als ein virtuelles Spiel wo nur scheisse gelabbert wird und nur klopperei ist. In dem trailer hier wird sogar das Wort fuck verwendet. Kindergerecht ist das Spiel schon mal nicht. Kauft euren Kindern ne Legobox und spielt mit, macht dem Kind und euch selber mehr Spaß. Kreativität ist für Kids ganz wichtig.

    (melden...)

  8. @ Blackfire : Informiere dich doch bitte erst mal richtig bevor du hier so einen nonsen verbreitest. Man kann das Spiel auch mit einem einzigen Figürchen durchspielen. Niemand wird gezwungen Figuren dazu zu kaufen. Im Starterpack sind bereits 3 Figuren enthalten ;-)
    Um mal beim Beispiel von f42425 zu bleiben : Wer sich damals Castle Greyskull von Masters of the universe gekauft hat, der hat auch nicht rumgenörgelt weil er sich die Figuren teuer einzeln dazu kaufen mußte.
    Und RED-LIGHT : Ohne Worte ! Nur weil ein Kind Skylanders spielt bedeutet das nicht das es kein Lego etc besitzt. Und sowas kommt von einem der Tag und Nacht vorm PC hängt und sich hier auf der HP rumtrollt….

    (melden...)

  9. @KoelschBloot:
    Mir wurde damals eben gesagt von einen Bekannten das man ca 5 Figuren+ braucht um es durchzuspielen. Das ändert nichts an der Tatsache das dieses Geschäftsmodell alle Sammelspiele zerstören wird und es Abzocke ist.

    Was noch trauriger ist, ist das man wenn man das Spiel kauft nur ca das Halbe Spiel hat, da man ja keine anderen Monster freischalten kann. Ich würd mir verarscht vorkommen. Is das gleiche wie bei AC2, haben extra LVL rausgelassen um diese später als DLC rauszuhaun. Geldgeile Firmen.

    (melden...)

  10. @RED-LIGHT:
    Und wenn es digitale Spiele sein müssen, dann Lego Spiele oder Minecraft zb.

    MC und Lego fördern die Kreativitätsader eines Menschen.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (33 Abfr. - 0.439 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de