PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

PS4: Details zu PlayStation Plus, wird auch für Multiplayer benötigt

News vom 11. Juni 2013 - 10:33 Uhr von PsychoT
Kommentare: (125) | 16,166 Leser

Sony hat weitere Details zur PlayStation Plus Mitgliedschaft für PlayStation 4 Gamer bekannt gegeben. Der PlayStation Plus Premium-Dienst bleibt wie gehabt bestehen. Die Mitgliedschaft weitet sich jedoch auf die NextGen-Konsole PlayStation 4 aus.

Wer die PlayStation Plus Mitgliedschaft einmal bezahlt, kann als Mitglied die Vorteile für für PS3, PS Vita und PS4 genießen.

Für PlayStation 4-Benutzer bedeutet das insbesondere, dass sie Online Multiplayer Zugang und darüber hinaus die üblichen Vorzüge wie exklusive Angebote, Cloud Speicherstände und natürlich die Spielesammlung bekommen. Die Spielesammlung wird mit dem Erscheinen der neuen Konsole auch PS4-Titel umfassen.

Zum Launch der Konsole wird beispielsweise “DriveClub PS Plus Edition” in die Spielesammlung aufgenommen. Inwiefern sich diese Version von der Standardversion unterscheidet, ist noch nicht bekannt.

Die PlayStation 4 kommt im Weihnachtsgeschäft 2013 zum Preis von 399 Euro in den Handel.

1 2
  1. Da der der preis so niedrig ist wird gleich der P+ Zugang für 2 Jahre bezogen(wenn möglich) 5€ im Monat ist ein witz! hat wohl jeder wer zu geizig ist auf einen sichser zu verzichten damit er online zocken kann hats nicht verdient online zu zocken 5 € meine Güte hat ja wohl jeder parat!!!

    (melden...)

  2. 50€ im Jahr ist wirklich nicht viel. War heute mit dem Auto um 21 km/h zu schnell unterwegs…. und schon waren 25€ futsch. Das sind 6 Monate Online-Zocken hahahaha.

    (melden...)

  3. Naja trotzdem, es stimmt schon, das man das nicht mit zweierlei Maß messen sollte, da haben die M$-ler schon recht. Für mich ist das eine Grenzüberschreitung (und nein, ich bin kein armer Schnorrer) und ich werde mir noch überlegen ob ich das mitmache. Denn ich tue alles lieber bewusster.

    Klar, das Positive überwiegt und Sony kann auch nicht perfekt sein. PS-Plus-Spiele interessieren mich auch weniger, denn das muss ja gedownloadet werden, sind für mich weniger wert und da greifen auch nicht die beworbenen Vorteile bezügclich “Sharing und NoDRM”. Aber keiner zwingt mich online zu spielen, FF15, KH3 und noch mehr fantastische Spiele kommen, in denen ich eintauchen kann. Und ist das der einzige Wermutstropfen, kann man Sony nur gratulieren und danken!

    PlayStation 4 ever.

    (melden...)

  4. @ frostman75

    21 km/h? Lächerlich! In Hattingen in NRW ist ein Motorradfahrer 120 km/h statt der vorgegebenen 20 km/h gefahren. :D

    Wahrscheinlich 656557566 Punkte und Führerscheinentzug für immer.

    (melden...)

  5. A!!

    wenn man mehrere accounts auf der ps4 hat reicht es wenn 1 ps+ hat und alle anderen können auch online zocken
    twitter.com/yosp/status/344369977438126080

    (melden...)

  6. @CrazyZokker360

    Wirklich? Wow,das ist heftig. 6 mal schneller als erlaubt schafft so schnell auch keiner. ^^ Den Strafzettel würde ich gerne mal sehen. :)

    (melden...)

  7. @All, bis auf einige Ausnahmen hier…

    Wer von euch Vollpfosten raucht? Bestimmt so mancher!! Und sich dann über 5€ im Monat aufplustern….

    (melden...)

  8. versteh nich was daran so unglaublich sien soll wenn man die 5 euro nicht übrig hat. Es gibt viele Leute die sich dsa Geld jeden monat einteilen müssen damit sie klar kommen… aber naja dann weiiß man ja jetz wo das ganze geld hin is

    (melden...)

  9. 5€ im monat, nur um einen dienst nutzen zu können oder anders gesagt, um ein spiel komplett spielen bzw. im vollem umfang nutzen zu können, finde ich etwas dreist.
    kann das mit den server usw. verstehen, aber is ja nicht so das die im moment garkein geld einnehmen. heutzutage versuchen die jeden fussel zu verkaufen, bloß nicht den kleinsten krümel “gratis” anbieten.

    naja, ich hab mein plus abo und werd den auch behalten, da kann es mir relativ egal sein.

    (melden...)

  10. @IceWolf316

    Ich will ja nicht bestreiten dass ps+ ein guter Deal ist, wenn man sich für den Content interssiert. Aber es sollte definitiv frei gestellt sein ob man das Zeug auch haben will, und wenn man die online Komponente miteinbezieht, ist das einfach nicht mehr so.

    @SKM08

    Nein wirklich 0 nada niente. Der Grund ist einfach, was ich haben will kauf ich mir sofort beim Release, habe ich dann schon wenn sie billiger/gratis werden.
    Aber 90% vom Angebot interessiert mich generell gar nicht und ich hab auch gar nicht die Zeit irgendwelche Inhalte zu spielen, die ich dann downloade, nur weil sie halt gratis sind.

    Und dabei geht es mir auch nicht drum dass ich mir 5€ nicht leisten kann, es geht darum das ich es nicht will, weil das Preisleistungsverhältnis einfach nicht stimmt.

    Und da gehe ich auch nicht mit der Einstellung ran dass es nur 5€ sind und es deswegen egal ist, jeder mit der Einstellung sollte die Kohle lieber spenden. Auch in unserer Konsumgesellschaft sollte man Geld nur dann ausgeben wenn man etwas wirklich haben will und nicht einfach weil man es kann.

    (melden...)

  11. 5 euro im Monat kann ja wohl jeder aufbringen.
    Was kann man tun dafür:
    Einmal im Monat Zeitung austragen fertig.
    1-3 mal im Monat Pfandflaschen sammeln gehen.
    1 Stunde Kellnern. Und wer sich echt wegen 5 Euo aufregt sollte halt seine ps2 ausgraben und darauf zocken bis man Augenkrebs kriegt^^

    (melden...)

  12. @rosa-string
    Können ja, wollen nein!

    @all

    Ich finds generell traurig wie wenig sich die meisten Leute in andere reinversetzen können. Mir zum Beispiel geht die Gebrauchtspielsperre am A… vorbei weil ich mir in meinem Leben noch nie ein gebrauchtes Spiel gekauft habe und das auch nie werde. Und ich finde trotzdem gut dass Sony das gelassen hat, weil ich mir denken kann dass das für einige ziemlich bescheiden ist.

    Aber offensichtlich gibts heutzutage nur noch 2 Schubladen, die Hater und die Fanboys und wenn man nicht der Meinung der einen Seite ist, wird man in die Schublade der anderen gesteckt. Zu sagen “Hey ich find das Produkt generell gut aber das und das haben sie total versaut” ist wohl nicht mehr üblich!

    (melden...)

  13. Ne das liegt dann an dir Argonar…
    Deine Ansprüche sind dann zu hoch.
    Alter bin ich zufrieden was sind in den letzten 20 Jahren im Bereich des Zocken getan hat! Ich sag nur Atarie2600. Da gab es überhaupt nichts drum herum. Da hat man mal 1-2 Stunden gespielt und dann lag das teil wieder ewig rum…

    (melden...)

  14. Bei der PS4 kann man auch ohne Internet und PS+ zocken.
    Wenn man bei der XBoxOne Gold nicht will muß man die Konsole trotzdem mit dem Internet verbinden, wenn man den Single Player nutzen will.
    Wir können uns auch bei den 360 Nutzern dafür bedanken das sich sowas durchsetzt.
    Mir ist aber auch egal, da ich von anfang an PS+ Nutzer bin.

    Noch eine Bitte an alle Hacker:
    Bitte Hackt X-Box live über ein paar Monate permanent, dann wird der MS Alptraum bald wieder verschwinden.

    (melden...)

  15. Für die 5 Euro bekommt man ja nicht nur den Multiplayer, sondern auch alles andere dazu. Und wenn man dann wirklich ein PSN bekommt das genauso gut ist oder besser als Xbox Live jetzt ist, dann ist das doch vollkommen in Ordnung.

    (melden...)

  16. @ rosa-string

    Nein das liegt an dir, nur weil du zufrieden bist heißt das nicht das alle das sein müssen. In den letzten 20 Jahren hat sich viel gutes aber auch viel schlechtes getan.

    Und meine Ansprüche sind sicher nicht zu hoch, bislang konnte man immer online zocken, am PC gehts weiterhin und Sony hat dadurch eigentlich überhaupt keine weiteren Kosten, hier wurde einfach ein Weg gefunden, wie man stetig Kohle bei den Kunden abcashn kann.

    (melden...)

  17. Wer keine 5€ im Monat für ps+ übrig hat weil er jeden Cent 2 mal umdrehen muss der sollte wohl eher die ps4 im Regal stehen lassen.
    Andersrum braucht man sich doch keine spiele zu kaufen da man durch ps+ mehr als genug zur Verfügung hat.

    (melden...)

  18. 5€ ist pro Monat nicht viel aber auf 12 Monate kommt ein Sümmchen zusammen. XBOX live kostet glaub ich 50€?

    (melden...)

  19. @Red-Light

    Was für ein Sümmchen soll da zusammenkommen ? 5 mal 12 macht 60 und das Jahresabo kostet 50 €. Und das ist wirklich nicht viel. ;)

    Geht doch einmal mit eurer Frau oder Freundin Essen und danach ins Kino…da sind 50 Flocken schnell mal weg. In der heutigen Zeit sind 50€ nichts. Und wer sich eine PS4 leisten kann,und Spiele dazu die auch nicht gerade billig sind,der kann auch mal kurz einen Fuffi im Jahr auf die Seite legen. :)

    (melden...)

  20. germane

    Da hast du Recht!! Wer sich die 5€ im Monat leisten kann, der sollte die PS4 aber sowas von im Regal stehen lassen.

    (melden...)

  21. *nicht leisten kann, …

    (melden...)

  22. PS+ ist nicht nur lächerlich billig sondern schenkt auch noch so viele Spiele die man noch nicht hat, wie jetzt im Juni z.b.

    (melden...)

  23. Ich denke die haben mir gerade den entscheidenden Grund geliefert, dass ich die PS4 doch sofort zum Launch kaufe. Mein Abo geht noch bis August 2014, da ich diesen schon im voraus verlängert hatte. Und werde sowieso immer PS+ Kunde bleiben. Das Spiel DriveClub ist jetzt zwar nicht die beste Wahl mMn, aber OK. Werde wohl morgen bei Gamestop eine Vorbestellung aufgeben. Die machen das da für 50 Euro. Ich habe ja noch diese 2 Gutscheine im Wert von über 400 Euro (für die ich eigentlich sogar weniger als 300 Euro bezahlt hatte (von der “15 Euro pro Spiel”-Aktion letztes Jahr) :) ).

    (melden...)

  24. Manche raffen es nicht. Naja, wenn der geistige Horizont zu beschränkt ist xD

    Es gbt genug Leute, die bei Mulitplatform Titeln eher zur PC Version greifen.
    Außerdem kann ich auf 99% der “geschenkten” Titel eh verzichten.

    Im Übrigen freuen sich Telekom Kunden schon auf die Downloadversionen. Die laden sich Drive Club zur Hälfte runter und werden dann für den Rest des Monats auf 32 KB/s gedrosselt. Viel Spaß dann beim Online zocken xD

    Ich persönlich habe im Übrigen lieber eine Box des Games im Regal stehen.

    Sony hat das aber sehr gschickt gemacht – einfach alles so gelassen wie es ist und Gebühren fürs Online zocken eingeführt. Alle dummen Kinder und Leute mit dem IQ einer Amöbe freuen sich auch noch darüber xD

    (melden...)

  25. Maria du solltest dich informieren…

    Die Drosselkom hat angegeben das sie ” nur ” auf 2000 drosseln…

    Das reicht trozdem nicht…

    Man muss weiter stunk machen….

    Auch wenn ich wechsel und mir eine 100k Leitung zulege

    (melden...)

1 2

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.460 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de