PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

MotoGP 13: Trailer zu verschiedenen Wetterbedingungen

News vom 8. Juli 2013 - 13:41 Uhr von PsychoT
Kommentare: (7) | 584 Leser

Die Jungs von Milestone haben einen weiteren Trailer zur Rennsimulation “MotoGP 13″ veröffentlicht. Der neue Trailer zur bereits erhältlichen Rennsimulation präsentiert die unterschiedlichen Wetterbedingungen, bei denen die Rennen stattfinden können. So können die Rennen bei klarem sonnigen Wetter, bei bewölktem Himmel oder bei Regen ausgetragen werden.

“MotoGP 13″ wird die bekannten Features wie Grand Prix, World Championship, Time Attack, Sprint Season und einen einzigartigen Karrieremodus bieten. Darüber hinaus werden im neuen Teil ein Slitsceen-Modus und neue sogenannte “Real In-Game Events” geboten. Die In-Game- und Hintergrundkommentare im Spiel stammen vom deutschen MotoGP TV-Kommentator Edgar Mielke. Die Entwickler versprechen außerdem ein authentisches Motorrad-Handling mit einer ausgefeilten Physik-Engine.

Der Titel wird hierzulande vom Publisher Namco Bandai für Xbox 360, PlayStation 3, Windows PC und PlayStation Vita vertrieben.

  1. Das Spiel ist klasse! Hab heute Nacht die PLATIN auf der VITA gemacht! Hat wirklich Spaß gemacht! :-)

    (melden...)

  2. @Inkompetenzallergiker
    8. Juli 2013 um 13:43

    Wie ist die Steuerung auf der Vita? Will es mir nämlich auch dafür holen :)

    (melden...)

  3. Steuert sich super! Ist natürlich kein Formel Eins-Flitzer, d.h. man muss bei Schikanen und generell Kurven deutlich früher einlenken, weil sich der Fahrer ja noch "umlegen" muss, aber wenn man das raus hat, ist es wirklich easy und macht mega Laune! Hab erst mal alles auf LEICHT und EINFACH gelassen und nur die automatische Bremse rausgenommen (das nimmt ja den ganzen Spaß) und los gings. Direkt Moto GP war zu heftig, aber erstmal eine Saison Moto 3, dann eine Saison Moto 2, dann hat es mit Moto GP auch wunderbar geklappt. Man kann die Steuerung wohl noch mehr umstellen, aber ich habe ganz typisch mit R Gas, L Bremse und linkem Stick steuern gewählt. Im realistischen Modus kannst Du dann noch Vorderbremse und Hinterradbremse einzeln betätigen, aber da ich im Real Life kein Motorrad fahre, hab ich das gar nicht erst probiert ;)

    Also verglichen mit F1 2011 auf der Vita ist Moto GP ein bisschen schwieriger zu fahren, aber wenn man es raus hat, macht es wirklich mega Spaß! :-D

    (melden...)

  4. Vielen Dank, das erleichtert mir die Entscheidung :D

    (melden...)

  5. @Inkompetenzallergiker:

    Ja das hab ich auch auf meiner PS3 festgestellt. Die Fahrer müssen sich ja umlegen auf den Bikes und das dauert länger, aber das Spiel macht fun und man gewöhnt sich schnell dran. Das man anders fahren muss. Auch hat die Moto GP schönere Strecken als in der Formel 1

    (melden...)

  6. Ja, hab gestern mal die PS3-Demo gezockt. Damit kam ich beim ersten mal gar nicht klar. Nachdem ich auf der Vita jetzt Platin hab, war die PS3-Demo plötzlich mega easy. Ich glaube ich kaufe die PS3-Version auch noch :-D

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.358 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de