Watch Dogs bietet eine dynamische Welt und keine gescriptete, sagt Ubisoft

Kommentare (18)

Die Entwickler von Ubisoft Montreal wollen mit dem kommenden Open-World-Titel „Watch Dogs“ ein Spielsystem bieten, in dem die Spieler dynamisch mit der Spielwelt interagieren können und keine vorbestimmte gescriptete Welt, erklärte der Lead Game Designer Danny Belanger.

Laut dem Game Designer gibt es viele Fragen, ob es sich bei „Watch Dogs“ um ein systemisches Spiel oder um ein gescriptetes Spiel handelt.

„Es ist wahrhaft ein systemisches Spiel – ein gutes Beispiel dafür ist unsere E3-Demo mit dem Autounfall, der durch das Hacken der Ampeln entsteht“, erklärte Belanger. „Der hängt davon ab, wie viele Fahrzeuge sich im Kreuzungsbereich befinden, wenn er ausgelöst wird.“

Die Schwere des Unfalls hängt jedes Mal voll und ganz von der Geschwindigkeit und der Anzahl der Fahrzeuge ab und ist nicht gescriptet, versicherte Belanger.

„Es ist unser Ziel, den Spielern viele interessante Werkzeuge zu geben, um die Simulation zu modifizieren und zu beeinflussen, sie ihre Kreativität ausleben zu lassen, um ihre Ziele zu erreichen.“

„Wir erschaffen eine KI, die sowohl Stealth als auch Ballern mit den nötigen Abstufungen unterstützt. Der Spieler kann also auf Schießereien verzichten, wenn er sich dazu entscheidet. Dabei wird der Einsatz der Technologie ein Kernelement des Spiels.“

So können die Spieler Kameras hacken um Gegner ausfindig zu machen, um sie zu überraschen oder um die Gegner mit Elektrizität auszuschalten. Wer lieber auf altbewährte bewaffnete Art und Weise vorgeht, kann aber auch dasmachen.

„Wir geben dem Spieler auch ein umfassendes Waffenarsenal – von den grundlegenden Pistolen bis zu Granatwerfern – diese Waffen können überall genutzt werden und ein ziemliches Chaos anrichten, wenn sie in der Innenstadt von Chicago zum Einsatz kommen. Es wird dabei noch interessanter, wenn man die Hacks und Fahrzeuge hinzuzieht, die in Kombination mit dem Waffenarsenal genutzt werden können.“

“Watch Dogs” wird am 21. November unter anderem für die PlayStation 3 erscheinen. Die Umsetzung für die PS4 wird als Launch-Titel für Sonys Next-Gen-Konsole erhältlich sein.

watch_dogs-screen

Kommentare

  1. I_Love_Gaming sagt:

    Klingt alles ganz interessant. Die DEDSEC-Edition ist schon vorbestellt. 😉

    (melden...)

  2. OSSI 83 sagt:

    Hört sich alles ganz cool an aber ich hoffe nicht das sich das schnell abnutzt zwecks immer wieder hacken und co aber bin da optimistisch und freue mich auf das Spiel. Für die PS 3 hätte ich mir das aber nicht geholt da wird 100 % GTA V mein letztes Game.

    (melden...)

  3. Liveraner sagt:

    Was die für Ziele haben ist mir ziemlich schnuppe. Es zählt, was am Ende im Regal steht.

    Daher warte ich bis der Preis gesunken ist oder sich die 5 Sterne Bewertungen bei Amazon häufen.

    (melden...)

  4. EVILution_komAH sagt:

    Waffen & Elektrizität, also 2 Optionen, wow..

    (melden...)

  5. ground zeroes sagt:

    ihr werdet noch ganz schön aufwachen, das spiel wird viel zu sehr gehypt.
    ist das nicht das unternehmen das assassins creed aus geldgier völlig versaut hat?
    ich verstehe nicht woher das vertrauen kommt das manche sogar sagen es wird viel toller als gta. ok das spielprinzip bei watch dogs ist interessant, es verleiht dem spiel seinen eigenen charme und es wird sicher garnicht mal so schlecht.
    aber ich denke gta wird ordentlich reinhauen und watch dogs eher so, naja.

    (melden...)

  6. LDK-Boy sagt:

    Gestern habe ich gelesen das die xbox one version die beste version wird.wie zum geier geht das wenn die ps4 angeblich die bessere leistung haben soll???nur weil die box cloud unterstützt?

    (melden...)

  7. EVILution_komAH sagt:

    @ LDK-Boy

    Da wurd schon iwo in den Kommentaren durchgekaut, dass soll wohl ein Übersetzungsfehler sein, WD wird keine Cloud nutzen ^

    (melden...)

  8. Buzz1991 sagt:

    @LDK-Boy:

    Ist eine Falschmeldung.
    Da haben wieder ein paar Leute zu viel hineininterpretiert.

    nowgamer.com/ne...g_producer.html

    (melden...)

  9. Hei_ko sagt:

    je mehr ich davon sehe , destso weniger interessiert es mich 🙁

    (melden...)

  10. LDK-Boy sagt:

    Ok danke...dann is ja alles beim alten -:)

    (melden...)

  11. Terhorst sagt:

    @buzz komisch überall steht das aber sogar auf seriösen Seiten ... Auch genau erklärt wie und so . Wahrscheinlich Willste das garnicht wahr haben 😉

    (melden...)

  12. Maria sagt:

    Der Titel reizt mich nach wie vor nicht.

    (melden...)

  13. Das_Krokodil sagt:

    @Terhorst:
    Wenn Du das Interview gelesen hättest, würdest Du Buzz Recht geben: Sie sprechen über den Generationenvergleich... Auch wenn die Aussage schon sehr schwammig ist

    (melden...)

  14. -KEI- sagt:

    Haben serien wie Elder Scrolls und GTA schon lange vorgemacht.

    da passiert so viel blödsinn dass das nicht gescriptet sein kann.

    Bei GTA SA wollte ich ma zum Safehouse speichern gehen und wurde kurz davor von nem abstürzenden Flugzeug mitgeschleift und gekillt lol.
    das kam so unerwartet das ich sogar druber lachen musste.

    (melden...)

  15. Gamer51 sagt:

    Und bewusst wird hier die Aussage gestrichen das Ubisoft selber gesagt hat dank der Cloud wird es auf der One dynamischer 😉 Wenn sony dies auch hat, wieso hat Ubisoft nichts davon erwähnt?

    (melden...)

  16. nori95 sagt:

    Wird warscheinlich ein bisschen zu eintönig...

    Ständig das wechseln von der Kamera zu der und von der zu der....

    (melden...)

  17. Wearl sagt:

    Und wie @edel sagte, keiner garantiert Serverstabilität, genauso kann das Internet ausfallen, oder Leute haben gar keines.

    Von dem her, spiele ich lieber die "schlechtere Version", um ihn mal zu zitieren 😉

    Darüberhinaus unterstützt die PS4 auch Cloudberechnungen, warum sollte Ubisoft es ihr vorenthalten?

    (melden...)

  18. lol59 sagt:

    @Gamer 51
    Was machst du auf einer PlayStationseite?
    Außerdem sagte er nie durch die Cloud würde das Spiel dynamischer werden, sondern das man einige Dinge auslagern könnte wie zb 3D Wasser Passanten oder die Ki. Aber man wisse nicht wie das funktioniert. Für mich klingt das wie beim Cell Programmierung, es stand nie zu Debatte das eine Version die andere austicht.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews