PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Gearbox: Borderlands-Macher arbeiten an neuer Marke für die PlayStation 4 & Xbox One

News vom 9. Juli 2013 - 11:00 Uhr von Leschni
Kommentare: (11) | 1,337 Leser

Bereits vor einer ganzen Weile bekundeten die “Borderlands”-Macher von Gearbox Software ihr Interesse an den Konsolen der neuen Generation.

Ergänzend dazu gab Randy Pitchford, seines Zeichens Oberhaupt des US-Studios, in einem aktuellen Podcast bekannt, dass man intern bereits mit den Arbeiten an einem ersten Projekt für die PlayStation 4 und die Xbox One begonnen hat. Handfeste Details ließ sich Pitchford bisher allerdings nicht entlocken und bestätigte lediglich, dass wir es hier mit einer ganz neuen Marke zu tun haben, über die Gearbox zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres sprechen möchte.

Im Laufe der Woche bestätigte Gearbox bereits, dass man auch die zuletzt veröffentlichten Spiele für die aktuellen Konsolen weiter unterstützen wird. Unter anderem war von frischem Download-Content zum Rollenspiel-Shooter “Borderlands 2″ und zu “Aliens: Colonial Marines” die Rede.

ps4-allein

  1. Ich will ein Borderlands 3!!!

    (melden...)

  2. Ich traue Gearbox nicht mehr. Die Borderlands Serie ist zwar wirklich große Klasse, aber der Duke und Aliens waren eine Frechheit. Mir müssen sie jetzt Beweisen das sie auch noch was anderes als Borderlands können.

    (melden...)

  3. Lassen wir uns überraschen!

    (melden...)

  4. @Renon
    Aber fairer Wise sollte man auch noch sagen das Duke Nukem wirklich oft Publisher und Entwickler gewechselt hat und Aliens… So ist das halt bei den meisten Spielen zu irgendwelchen Filmen.

    (melden...)

  5. Naja das mit Aliens war schon eine Arglistige Täuschung…. Eine geschönte Demo ? Wofür wohl?

    (melden...)

  6. @Lord of Anime

    Ja, im Falle des Duke hast du sicher Recht. Aliens war aber wirklich Kunden Verarsche und der Image Schaden enorm. Dann bleibt wohl nur noch Brothers in Arms und das war auch nicht das Gelbe vom Ei. Ich hoffe das Kommende Spiel wird wirklich gut aber das müssen sie mir jetzt erst mal Beweisen.

    (melden...)

  7. von denen kauf ich nach aliens nix mehr

    (melden...)

  8. Ja,Aliens hat leider seine Spuren hinterlassen. An James Camerons stelle hätte ich die Gerarbox Chefs dafür auf der Titanic eingesperrt.

    (melden...)

  9. Ohne Borderlands wären sie nichts, das muss man ganz klar sagen. ABER Borderlands war total frisch und anders und genau das war so gut dran. Mal gucken obs auf der PS4 mit neuen IPs besser klappt.

    (melden...)

  10. @ Sonic
    Ich will auch ein Borderlands 3!

    @ Topic
    Ich freu mich HART auf BL für PS4 Bitte lasst es kommen :D
    Ich war von BL1 begeistert, BL2 hat mich ÜBERWÄLTIGT und deswegen bin ich so heiß auf BL3 oder ähnliches, BITTE BITTE BITTE BITTE :D
    (Da bricht das Videospielsüchtige Kind in mir durch :D )
    Ich muss sagen, Aliens und Duke jucken mich nicht im geringsten, nie gespielt, nie gewollt ich kann verstehen, dass ihr enttäuscht wurdet, wurde ich auch schon, von anderen Publishern.
    Ich behimmel Gearbox hier nicht, ich behimmel hier BL :D
    AHH ich freu mich auf die PS4 und eine neue Spielerfahrung.
    und für Yoshida lohnt sich PS+ besser -.-’ sonst gibts Osmanische Pflichtschelle!

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (35 Abfr. - 0.434 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de