The Last of Us: Remastered – Laut Naughty Dog einer der besten Next-Gen-Titel

Kommentare (92)

Einige Entwickler von Naughty Dog können ihre Begeisterung über den PS4-Titel „The Last of Us: Remastered“ nicht zurückhalten und so lassen sie ihrer Begeisterung auf Twitter freien lauf. So heißt es unter anderem, dass die Remastered-Version von „The Last of Us“ so aussieht, als ob sie ursprünglich für die neue Konsole PS4 designt und entwickelt wurde.

Der Senior Game Designer Benson Russell teilte mit, dass er das Spiel jetzt schon seit einer Weile spielt und dass er beeindruckt ist von der Qualität und der Grafik des Spiels ist. Auf Twitter sagte er: „[…] Heilige Kuh, es sieht so aus, als ob es ursprünglich für die PS4 gemacht wurde. Einer der besten Next-Gen-Titel die ich gesehen habe.“

Quentin Cobb, ein weiterer Entwickler des Studios, sagte zum Multiplayer: „Der MP sieht auf der PS4 großartig aus und fühlt sich toll an bei 60 FPS.“

“The Last of Us: Remastered” wird am 30. Juli 2014 exklusiv für PS4 erscheinen. Die Remastered-Version enthält die “Left Behind”-Erweiterung, sämtliche Schwierigkeitsmodi für den Singleplayer und beide Multiplayer-Pakete, die nach der Veröffentlichung des Titels erschienen sind.

thelastofus_5

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. ₩arhammer sagt:

    Das ich nicht lache muahhaha

    Aufgewärmter Aufguss 🙂

    (melden...)

  2. Dr.Manhattan sagt:

    Wirklich großen Respekt an ND aber als vollpreis ist das einfach zuviel für mich.

    (melden...)

  3. animefreak18 sagt:

    Ich habs schon nochmal kaufen kommt auf den Preis an....

    (melden...)

  4. animefreak18 sagt:

    30 kann mann drüber nachdenken mehr auf gar keinen Fall

    (melden...)

  5. ₩arhammer sagt:

    Es werden schon genug Haribos nochmal denn vollpreis zahlen .

    Lemminge .... 😉

    (melden...)

  6. dna111 sagt:

    hier, ich! 🙂

    (melden...)

  7. Dexter White sagt:

    Ist ein hammer spiel und ich
    Werds mir auch
    Wieder holen aber.... Di
    E grafik sieht in meinen augen gleich aus wie bei der ps3 nur mit 60 fps ist neu aber ansonsten sieht alkes ganau gleich aus.

    (melden...)

  8. dharma sagt:

    40 wäre auch noch ok, aber 60 ist schon bissle frech, wenn man bedenkt dass Metro Redux auch nur 40 kostet und das 2 Spiele sind. Bei Tomb Raider wars ja auch so und bei GTA wohl auch, naja, muss man damit leben

    (melden...)

  9. ChuckNorriss sagt:

    54,99€

    (melden...)

  10. flikflak sagt:

    Wo bleibt "No-Reallife-Yolo" ?

    (melden...)

  11. spanki sagt:

    hab noch keine Ps4 ... und wollt mir eh im August eine holen ... da nehm ich doch das Bunlde für 429 ,-

    (melden...)

  12. AlgeraZF sagt:

    Geil habe das Steelbook für 64€ vorbestellt! Die PS3 Version wird die Tage auch nochmal durchgezockt. Und Warhammer bleibt nur das Trollen während wir eines der besten Spiele aller Zeiten auf der PS4 genießen 😀

    (melden...)

  13. Sunwolf sagt:

    So ein Spiel werde ich mir nicht noch einmal für den Vollpreis kaufen. Als wenn die das nicht gewusst haben nach einem Jahr die PS4 Version raus zu hauen.

    (melden...)

  14. AlgeraZF sagt:

    @flikflak Der schreibt alleine bei der TLoU News von gestern! Hoffe es bleibt auch so 😀

    (melden...)

  15. Pernambucano sagt:

    Wie kann man bloß ein Spiel mehrmals kaufen? Verstehe diese Leute nicht. Ihr bekommt das gleiche Erlebnis wie auf der PS3 Version mit minimal besserer Technik. Wartet lieber auf Uncharted 4.

    (melden...)

  16. monthy19 sagt:

    Ich habe das Original zwar durch, kaufe das Spiel aber trotzdem noch einmal.
    Der DLC fehlt mir nich und wenn die Grafik wirklich verbessert wurde bin ich vollends zufrieden.

    (melden...)

  17. monthy19 sagt:

    Nicht nich sonder noch

    (melden...)

  18. Twisted M_fan sagt:

    Ich werds mir auch noch mal kaufen,aber sicher nicht wegen den 60FPS denn ich fand das es auf der PS3 schon sehr flüssig lief,und ich nie einen ruckler bemerkte.Und der Multiplayer lief doch auch stets butterweich ohne jegliche lags.Bei Rennspielen finde ich 60 FPS schon wichtig da man dort auch wirklich einen großen unterschied bemerkt.Wichtig ist nur das es stabile 30FPS sind und nicht darunter fällt.

    (melden...)

  19. darkii sagt:

    @Dexter White
    vom gameplay haste nix gesehn
    und wenn du in den sequenzen kein unterschied gesehen hast sorry, mein beileid

    (melden...)

  20. AlgeraZF sagt:

    Ich kann das auch nicht mehr hören. Wo habt ihr bitte echtes Gameplay gesehen?
    Gibt nur das YouTube Video welches auch kein Gameplay zeigt!

    (melden...)

  21. Hentai Hinata sagt:

    Vollpreis ist 55 €
    Angebote gibts für 44€
    und gebraucht nach ein paar Wochen gibts das Spiel für 35€

    Also hat jeder die Wahl wieviel ihm das Spiel wert ist.
    Ich glaube Naughty Dog labert nicht nur sondern hat wirklich ne gute überarbeitete Version auf die Beine gestellt.

    (melden...)

  22. u2at sagt:

    Das ist bei dem jetztigen angebot auch nicht besonders schwierig...

    (melden...)

  23. kuw sagt:

    Für den MP zahle ich gerne nochmal den Preis

    (melden...)

  24. Talbot_15 sagt:

    @Pernambucano
    Ich erkläre es dir ...
    Ich hab/hatte die ps3 version und werde mir jetzt trz die ps4 version holen ...

    Grund: Hab meine ps3 einem sehr guten kollegen geschenkt und kann somit kein The last of us mehr zocken ... da es aber das beste spiel der letzten gen war, kommt die ps4 version wie gerufen ... auserdem habe ich kein einziges dlc gespielt ... !!!

    Ich freue mich absolut drauf ...

    ps: wer hart arbeiten geht, kann sich auch was gönnen ... das ist mein hobby und da spielt geld keine rolle ...

    (melden...)

  25. Warhammer sagt:

    Schon wieder lächerliches Marketing Gerede. Das Traurige dabei ist ,dass die Meisten das dann auch noch glauben.

    Zitat:
    “[...] Heilige Kuh, es sieht so aus, als ob es ursprünglich für die PS4 gemacht wurde. Einer der besten Next-Gen-Titel die ich gesehen habe.”

    Da bin ich echt gespannt. Die versprechen einiges. Hoffentlich haben sie bei der ganzen Euphorie auch nicht vergessen, die Levelgröße an die neue Hardware anzupassen. Denn bei der PlayStation 4 gibt es für mich keine Ausrede mehr für Schlauchspiele. Genug RAM und Leistung sind vorhanden.

    (melden...)

  26. samwinchester sagt:

    Ich freu mich drauf schon auf ps3 gespielt aber werd ich mit Genuß noch mal kaufen egal wie teuer. Geniale Atmosphäre geniales spiel.

    (melden...)

  27. Obi-Wan Nikobi sagt:

    Scheiß drauf ich hols mir nochmal. Alle nur am rumheulen, dann holt es euch nicht, wenn ihr keine Kohle habt oder ausgeben wollt!!!

    (melden...)

  28. X_Pliskin_X- sagt:

    Ich habs vorbestellt. Im letzten Thread zu TLOU nannte ich ja meinen persönlichen grund. Freue mich schon voll drauf dieses Spiel endlich zocken zu können.

    (melden...)

  29. Buzz1991 sagt:

    @Warhammer:

    Das sind normale Mitarbeiter und (bei vielen) wirst du im Profil lesen "Opinions are my own and not related to Naughty Dog (in dem Fall)". Nichts mit Marketing-Gerede. Für Werbezwecke viel zu zurückhaltend und wird auch nur von einem begrenzten Spielerkreis gelesen.

    Davon abgesehen stimmt es auch.
    The Last of Us ist eines der besten Spiele für PS3 gewesen und wird auf Anhieb auch zu den besten Spielen der PS4 gehören.

    "Die" versprechen jedenfalls nichts.

    (melden...)

  30. AlgeraZF sagt:

    Selbst bei Tomb Raider ist der Grafische Unterschied zwischen PS3 und PS4 Version recht groß! Wie es da wohl erst bei Naughty Dog sein wird? Schätze mal da wird der ein oder andere große Augen bekommen 😀

    (melden...)

  31. merjeta77 sagt:

    Ich habe das spiel auch einmal durch gespielt auf normal.Hand auf herz spiel war gut richtig gut,aber noch mal durch spielen hat mich nicht gereizt,oder MP auch nicht.Und so bleibt für mich PS4 uninteressant bis jetzt.Erst wenn NG4 raus kommt wird sofort gekauft kann kaum noch warten.

    (melden...)

  32. Muzo62 sagt:

    trotttelhammer wieder mal am scheisse labern 😀
    junge geh endlich ins krankenhaus wegen dein ADS.

    (melden...)

  33. Seven Eleven sagt:

    fegg off, alter Käse neu aufgelöst, hör mir auf "BEST NEXT GEN" lol. was ein Müllgelaber.

    Bitte bitte kaufen, währe ehrlicher gwesen

    (melden...)

  34. c0re sagt:

    Für 30€ im Store würde ich mir es nochmal holen.
    Aber Vollpreis ist echt albern.
    Wird mit GTA5 sicher genauso sein.

    (melden...)

  35. Warhammer sagt:

    @Buzz1991
    Nehmen wir mal als Beispiel eine Konvertierung des besten PlayStation 1-Spieles (evt MGS1) auf die PlayStation 4. Nach dieser Logik müsste MGS1 eines der besten PlayStation 4-Spiele sein. Das wär es allerdings nicht. Genau so wie The Last of Us. The Last of Us wird auch nichts haben, was eine native Entwicklung auf der Basis der PlayStation 4 ausmachen würde. Viel zu enge Level, zu rückschrittlicher Detailreichtum und Grafik (es fehlen viele DX10 oder 11 typische Effekte; ja ich weiß, die PlayStation 4 nutzt kein DX) etc Mal sehen wie es mit der KI aussieht. jetzt hatten sie die Zeit, da massiv zu verbessern (KI war teilweise Immersionskiller -Spielfigur läuft unsichtbar an Gegner vorbei).

    Zitat:
    "holy cow it looks like it was originally created for the #PS4"

    Naughty Dog wird eh überschätzt. Drake soll im Vergleich zu Joel gerade einmal den doppelten Polygongrad haben. Was bei zirka 40 - 60 000 liegen würde. Für einen linearen Third Person Shooter mit wenigen Charakteren, welcher als Spiel mit der "besten Grafik" bezeichnet wird, ist das nichts,

    (melden...)

  36. Old_Zombie sagt:

    Na ja das Game ist sicher ganz nett aber ich fand das tuning für die PS4 jetzt nicht so überragend das es einen Kauf rechtfertigen würde....

    Kaufen werd ich es wahrscheinlich trotzdem weil es zur Zeit einfach kaum was an guten Games gibt!

    (melden...)

  37. MrPond sagt:

    Bei Zavvi für 43€ - mit dem passenden Gutschein geht es noch weiter, ich hab es für 38€ bestellt. Da kann sich doch keiner beschweren 😉

    (melden...)

  38. Whiteforce sagt:

    Wahrhammer du kleiner Krüppel sag mal: bist du behindert? Figg dich raus hier.

    (melden...)

  39. Buzz1991 sagt:

    @Warhammer:

    Trotzdem ist es fortschrittlicher als viele Spiele der letzten Jahre und auf PS4 habe ich bisher kaum ein Spiel gespielt, was sich gameplaytechnisch angefühlt hat wie etwas, was ich noch nie gespielt habe. Von daher hat TLoU aus diesen Gründen schon eine Chance zu den besten Spielen (heißt ja nicht das beste Spiel) zu werden.
    Ich weiß zwar, worauf du bei MGS1 hinaus willst, aber das ist schon wieder zu alt 🙂
    Hier ist vor allem die Steuerung viel zu alt, die Optik versprüht heute bestenfalls ein Nostalgiegefühl und auch ein Hideo Kojima hat seine Geschichten mit dr Zeit besser erzählen können, so dass auch die Handlung und die Erzählweise sowie Präsentation (Kameraführung, Szenen-Timing, Voice-Acting) heute weit hinter vielen Spielen liegen würde.

    "Naughty Dog wird eh überschätzt. Drake soll im Vergleich zu Joel gerade einmal den doppelten Polygongrad haben. Was bei zirka 40 – 60 000 liegen würde."

    Beziehst du jetzt die Polygzonzahl auf Joel oder auf Drake?
    Auf PS3 besitzen die Charaktere von The Last of Us bzw. Joel über 50.000 Polygone (Zwischensequenzen natürlich). Bei Uncharted 4 sind es nun doppelt so viel, also 100.000. Das ist mehr als bei RYSE: Son of Rome.

    (melden...)

  40. skywalker1980 sagt:

    Absolut AlgeraZF.
    Habe auch TombRaider auf PS3 und kaufte sie mir für die 4er nochmal, und zwar aus folgendem Grund: nachdem ich die PS4 gekauft hatte, spielte ich AC4 darauf, danach wollte ich TomRaider nochmal auf PS3 spielen, hörte aber nach ner Stunde wieder auf, da mich die Optik echt ankotzte (obwohl es mir damals auf der 3er total gefiel, und ich es damals auch schon 2x durch hatte! Sobald man aber mit der 4er Grafik verwöhnt wird, will man nix anderes mehr, wenns net unbedingt sein muß). Da kam mir die Definite Edition gerade Recht, und ich bereue NIX, habe es wieder 2x durch. TombRaider auf PS4 sieht einfach Hammer aus, und die Unterschiede sind teilweise gewaltig, und ich wette, daß ND, als Sony-Exklusive-Entwickler, im Vergleich zu TombRaider PS4-Version, bzw zu Tlou/PS3 Version, noch gewaltig eins draufsetzen wird!!!! Und ich werde es wieder NICHT bereuen, daß weiß ich jetzt schon...
    Aber, AlgeraZF, denke du machst nen Fehler, daß du Tlou kurz vor PS4-Release,auf der 3er nochmal zockst... Mich juckt es seit dem Zeitpunkt, wo Tlou für die PS4 angekündigt wurde, gehörigst in den Fingern es auf der alten Konsole zu zocken, aber ich bin und bleibe standhaft, und greif das Ding nicht mehr vorher an. Umso größer wird dann die Überraschung mit der PS4-Version sein:-) außerdem habe ich Tlou auf PS3eh schon 3x durch... ^^

    (melden...)

  41. ₩arhammer sagt:

    Hey ihr kleinen Kopfläuse , keine Beleidigungen 😉

    Wer da nochmal 60 Lappen zahlst , ist ein Lappen . 😉

    (melden...)

  42. ₩arhammer sagt:

    Naja , Sony Fanboys .

    Sony braucht eure Kohle muhahahaha

    (melden...)

  43. samwinchester sagt:

    Zahl ich gerne

    (melden...)

  44. AlgeraZF sagt:

    @skywalker1980 Stimmt eigentlich die 4 Wochen kann ich auch noch warten. Aber um einen direkten Vergleich zwischen PS3 und PS4 Version komm ich nicht rum. Suche mir ein Kapitel aus das ich dann nacheinander auf beide Konsolen durchspiele 😉

    (melden...)

  45. Mesto sagt:

    geiles Spiel freue mich total drauf 🙂

    (melden...)

  46. Rathalos sagt:

    Als wenn TLOU etwas herausragendes war.Es war ein solides Survival Game,mehr aber auch nicht.Schlauchige von A nach B -Laufspiele gab es in der Vergangenheit schon zu genüge.Es hat eine tolle Erzählstruktur,das ist ganz klar aber tut doch nicht so als sein so ein Spiel noch nie da gewesen.

    Selbst Oddworld:Abes Exodus fordert den Spieler mehr und hat ein geileres Spielprinzip,jucken tut es heute aber keine Sau mehr.Warum?Weil doch kommerziell ganz andere Dinge wichtig sind.

    Das Remake,Oddworld:New'n'Tasty ist ein komplett neu entwickeltes Spiel und kostet nur 30 Euro im Gegensatz zu Tlou.Interessiert das eine Sau?Nö.Liebr seine Kohle für ein ungerechtfertigtes teures Spiel rauswerfen das nur aufgehübscht wurde und trotzdem das doppelte kostet.

    Da bekomme ich bei JAW wenigstens ein geiles Preis Leistungsverhältnis im Gegensatz zu der Scheiße die Naughty Dog da machen um schön Kohlen zu generieren.

    (melden...)

  47. cupertino sagt:

    @Warhammer
    Crytek fanboys wissen eben nicht wie man ein Meisterwerk würdigt ihr kennt halt nur Grafik und 0 Game Inhalt

    (melden...)

  48. Warhammer sagt:

    @Buzz1991
    Joel zu Drake (Uncharted 4)

    Ryses Marius hat in den Zwischensequenzen den gleichen Polygongrad wie in den Spielszenen. Hier unterscheiden sich nach meinen Kenntnissen "nur" die Texturen, welche in den Zwischensequenzen deutlich höher aufgelöst sind.

    RYSE
    Textur InGame: static.gamespot.com/uploads/ignore_jpg_scale_super/1539/15390418/2498496-0467989406-23890.png
    Textur InGame: static.gamespot.com/uploads/original/349/3494045/2388539-ibstihx24jkqhl.png

    Textur Zwischensequenz: i3.minus.com/ifwGl5audiQmn.png

    Die InGame-Bilder haben zwar eine schlechtere Qualität, allerdings zeigt diese wo es hingeht. Uncharted wird das gleiche Schicksal erleiden. InEngine ist besonders auf der Konsole =/ InGame.

    Die werden keine 4096x4096 oder 8192 X 8192 Texturen InGame verwenden. Das gibt es nur am PC und dann auch in 99% nur in Texturmods (Skyrim, Crysis, Crysis 2 usw.).

    Wegen des besten Spiels:
    Ich würde es schade finden, wenn DAS Spiel auf der PlayStation 4 ein PlayStation 3-Titel wäre. Die PlayStation 4 muss doch mit etwas neuen kommen. Warthunder ist beispielsweise etwas neues. Planetside 2 wird es auch. Diese Videospiele tauchen in neue Regionen vor. Bei Planetside hoffe ich, dass sie die Grafik noch ein wenig überarbeiten. Ansonsten ist es ein neues Erlebnis.

    (melden...)

  49. PanGoku1 sagt:

    Ich habs noch nie gespielt und daher wird dass eins meiner ersten Ps4 Titel.

    Ich springe nämlich nicht gleich auf dass Boot auf nur weil es neu ist.

    (melden...)

  50. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    Haha warhammer

    Das einzige Studio was hier einer überschätzt bist du... Und zwar crytek die Millionen Fans und Experten die ND zur Nummer 1 gewählt haben haben ja aber auch alle keine Ahnung... Aber ein typischer pc nerd zählt eben lieber Polygone anstatt zu zocken...

    (melden...)

  51. Farfan20 sagt:

    Kann mal einer den Warhammer Spacken hier von der Seite verbannen? Offensichtlich kann er nix außer Konsolen Bashing.. Nichts konstruktives, nur Leuten auf die Eier gehen. Verpiss Dich doch bitte in nen PC Forum und mach da deinen virtuellen Schwanzvergleich wer die beste Grafikkarte oder sonstwas hat.

    Hier gibts Leute die gerne PS4 Spielen und sich über die Titel freuen. Wenn Du nicht dazu gehörst, hast Du hier auch nix verloren..

    (melden...)

  52. LDK-Boy sagt:

    Warhammer
    stehst du eigentlich permanent unter Drogen?laberst machmal ein dünn schiss zusammen das mir die Augen Tränen

    (melden...)

  53. AlgeraZF sagt:

    @Farfan20 Gibt sicherlich viele die deiner Meinung sind genau wie ich. Das ist langsam aber sicher unerträglich hier! Kein Wunder das User wie Slashman keine Lust mehr auf play3 haben und es wird einfach nichts dagegen unternommen echt traurig.

    (melden...)

  54. Sinclair 76 sagt:

    Warhammer
    Mensch junge, merkst du es wirklich nicht? Irgendwie kannste einem schon etwas leid tun... Die Leute hier sind von dem Spiel begeistert und freuen sich, dass es für die 4 kommt, oder sie sind sauer, dass der Titel zu teuer ist, für ein "aufgewärmtes" Spiel. Soweit alles noch ok, dann kommst du und fängst wieder an, irgendwelche Pixel zu zählen... Was zum Teufel stimmt denn mit dir nicht?? Einerseits muss ich über dich lachen, andererseits tust du mir echt leid! Tlou war endlich mal wieder ein gutes horrorspiel, hat es schlauchlevel? Ja! Hat es Spaß gemacht? Ja! Hat Joel weniger Polygone als ein Objekt aus Star citizen? Keine Ahnung, ist auch scheißegal ! Verstehst du???

    (melden...)

  55. Dvlinsuf sagt:

    Das sagt für mich aus dass sie es nicht geschafft haben zum Start der Konsole Spiele zu entwickeln die richtig cool sind.

    Im Prinzip is es ein Eingeständnis des eigenen Versagens.

    (melden...)

  56. FU2 Jabba sagt:

    Hier reden die meisten doch nur über die YouTube Videos. Wer sowas zum Vergleich nimmt ist Dumm. Warhammer steht bei sowas ganz vorne in der Reihe.

    Wer hat denn schon ein richtiges 1080p Video gesehen? Ich wette weniger wie die Hälfte hier 😉

    Aber ich möchte es euch nicht vorenthalten 😉

    naughtydog.com/site/post/the_last_of_us_remastered_2014_e3_trailer_and_release_date/

    (melden...)

  57. Buzz1991 sagt:

    @Warhammer:

    Ok, dann kann die Zahl hinkommen.
    Habe gerade jemanden gefragt (leider hatte der auch keinen Link parat), dass Joels Modell aus 40k Polys besteht, was in der Multiplikation 80k macht. Immer nocch viel, aber nicht meine geschriebenen 100k bis 120k.
    Egal, wird eh irgendwann sinnlos und es würde dann wieder nur zu große Unterschiede geben. Der Zauberer aus der Techdemo "The Dark Sorcerer" wies 1 Mio: Polys auf. Wie krank ^^

    InGame wird man auf jeden Fall Abstriche machen müssen.
    Man braucht keine Gesichtstexturen, die jede Pore darstellen, wenn man im Spiel den Charakter von der Seite sieht Übliches Verfahren.

    Für Konsolenspieler sind Planetside II und War Thunder definitiv neue Erlebnisse.
    Sowas gab es vorher nicht bzw. fast nicht.
    Ganz neu kann man sich leider selten erfinden.
    Es ist auch schwer zu definieren, was man als "neu" empfindet.
    Für manche ist es innovativ, wenn man ein unverbrauchtes Szenario verwendet. Andere, wenn ein totgeglaubtes Genre wiederbelebt wird. Wieder andere wollen noch glaubhaftigere Inszenierung und dann gibt es noch Leute, die nach ganz tiefgründigem Gameplay suchen.

    (melden...)

  58. Orihalcon sagt:

    selbst ein aufgewärmtes Metal Gear Solid 1, wäre fortschrittlicher und qualitativ hochwertiger als die aktuellen Call of Dutys und Battlefields dieser Welt

    (melden...)

  59. migo22 sagt:

    Da nimmt aber jemand den mund ziemlich voll. Sollen mal kein höhenflug bekommen nur weil das ding auf der 3er eingeschlagen ist wie eine bombe.

    (melden...)

  60. D-naekk sagt:

    Die Hersteller klassischer Personal Computer und Laptops wanken unter dem Angriff der jungen, mobilen Wilden. Wer auf jene setzt, die die Zeichen der Zeit erkannt haben, kann an der Zeitenwende mitverdienen.

    Die Welt dreht sich, und sie dreht sich schnell. Als die Microsoft-Aktie Ende des vergangenen Jahrtausends 60 Dollar erreichte, ahnte noch niemand, was heute alle wissen – das Imperium legte den Rückwärtsgang ein. 2001 erkannte kein Geringerer als Bill Gates die Zeichen der Zeit: „In fünf Jahren“, so die Microsoft-Ikone, „wird das Tabletdie am weitesten verbreitete Form des PCs sein.“

    Längst hat mit dem Siegeszug von mühelos zu transportierenden iPads, Kindles und Co. das Siechtum der Personal Computer begonnen. Dem Höhenflug der jungen Wilden von Apple, Amazon, Google bis Samsung folgte der kontinuierliche Verfall der in Ehren ergrauten Rechner-Größen. Die Aktien von Nvidia, Dell und Hewlett-Packard etwa sind derzeit für neun beziehungsweise 14 Dollar zu haben. Tendenz fallend. Wer mit den Aktien der fünf Branchenriesen in den vergangenen Jahren nicht mehr als 50 Prozent verloren hat, darf sich glücklich schätzen. Das Siechtum an der Börse fällt nämlich mit einer Stagnation am PC-Markt zusammen und Aussichten, die alles andere als erfreulich sind.

    Denn der Gegner hat es in sich. Während der PC-Markt ein Plateau erreichte, soll der Absatz der Tablets von 60 Millionen im vergangenen Jahr auf mehr als 350 Millionen im Jahr 2016 steigen. 665 Millionen Tablets wären dann in Gebrauch, schätzt das Marktforschungsunternehmen Gartner. Damit hätten die Tablets in nur sechs Jahren ein Niveau erreicht, für das die PCs Dekaden gebraucht haben. Hinzu kommt der Konsolenmarkt mit riesigen Absatzzahlen, wovon Desktop Rechner nur träumen können.

    Der altbekannte Desktop-PC ist bei ernstzunehmender Arbeit immer noch nicht wegzudenken. Der Massenmarkt für Unterhaltung und Spiel aber, wird in eine andere Richtung laufen.

    Die Große Spielindustrie schaut verstärkt auf die Nexgenkonsolen, hier stimmt der Absatzmarkt, mit maximalen Gewinn. Aus diesen Grund, gab bzw. Gibt es kaum noch exklusive Spiele für den PC.

    Alles Gute hat ein Ende und somit auch der herkömmliche Rechner, in diesen Sinne: "Rest in Peace, Desktop Rechner"

    (melden...)

  61. Plastik Gitarre sagt:

    @ d-naekk
    interessanter auszug. könntest mal die quelle angeben. ich denke so ähnlich. für was sollen sich die leute heute noch potente rechner anschaffen? für ein wenig im web surfen ist es raus geschmissenes geld. und zum zocken kann man es sich mit einer konsole viel einfacher machen.
    jetzt kommt natürlich warhammer und wird wieder andere zahlen auf den tisch legen.

    (melden...)

  62. Psypunk sagt:

    von mir aus können die sich selbstbeweihräuchern, bis sie schwarz werden, deshalb kauf ich mir das Spiel trotzdem nicht noch mal für die ps4... hab die Story fünf mal durchgespielt, zwei mal left behind und den lästigen Multi. ich würd mir das höchstens noch mal antun, wenn die mir dafür Geld bezahlen..

    (melden...)

  63. HackebeilHarry sagt:

    Warhammer ist ein kranker Mensch. Er ist absolut fanatisch und lässt seinerseits keinerlei Zweifel an der Richtigkeit und dem besonderen Wert seiner Überzeugungen zu. Vielmehr verteidigt er sich gegen jede Infragestellung und ist dabei einer vernünftigen Argumentation nicht zugänglich. Die betreffende Vorstellung ist seinem kritischen Denken bzw. Reflexionsvermögen entzogen.
    Warhammer kann z.B. nicht verstehen das es Menschen gibt, die bei Pac-Man (1980) immer noch sehr viel Spaß haben, und hier gibt es keine Texturen die eine Auflösung von 4096x4096 haben. Er weiß nicht was Spaß haben bedeutet und das ist eine Krankheit die dringend behandelt werden sollte......

    (melden...)

  64. BlackAUT sagt:

    Da ich es auf der PS3 ausgelassen habe, ist nun bereits die Steelbook Variante von Amazon vorbestellt 🙂

    Die Vorfreude lass ich mir von keinem play3-Troll kaputt machen

    (melden...)

  65. FU2 Jabba sagt:

    Warhammer ist ein PC Nazi 😀

    (melden...)

  66. AlgeraZF sagt:

    @BlackAUT Wünsche dir viel Spaß mit diesem Meilenstein der Videospiel Geschichte! 😀

    (melden...)

  67. Slashman sagt:

    @HackebeilHarry:

    youtube.com/watch?v=O7SUn2qAD64
    1:57 = Warhammer (ne wirklich wie er 100% Warhammer)

    Wenn das mal nicht Warhammer ist! Er hat immer Recht, hat die Themen quasi erfunden und er Diskutiert nicht mit Menschen... nein es sind Subjekte und nur wer ihm recht gibt hat was zu sagen.

    (melden...)

  68. BooN sagt:

    Ich kauf es mit einfach wie alles was mir so gefällt. Geld spielt für mich eher eine untergeordnete Rolle. Reich zu sein hat schon so seine Vorteile.

    (melden...)

  69. AlgeraZF sagt:

    @Boon Das kann ich nur bestätigen auch wenn ich damit nicht so angebe wie du!!! 😀

    (melden...)

  70. Saleen sagt:

    The last of US als Horror Game zu betiteln ist doch schon fasst lächerlich ! 😀
    Ich denke das es mehr in Survival Action geht ^^ ... aber auch nur auf dem härtesten Schwierigkeitgrad ! 🙂

    Gute Besserung ...

    (melden...)

  71. LDK-Boy sagt:

    Saleen
    lächerlich is dein kommentar ja

    (melden...)

  72. Saleen sagt:

    @LDK

    hier ... ich reiche dir ein Taschentuch ... damit kannst du deine tränen wegwischen 😉

    (melden...)

  73. skywalker1980 sagt:

    Rathalos, Dvlinsuv: wenn man sich Einzelteile an sich aus einem Spiel wie Tlou herauspickt, ist es vielleicht solide Survivorkost. Aber bei einer Spielerunde vorm Fernseher seziert kein Mensch das Spiel in seine Einzelteile, sondern erfährt das Gesamterlebnis und die Atmosphäre, die Gefühle erzeugt, und da ist Tlou eines der besten Spiele überhaupt auf Ps3!! Es beginnt mit dem minimalistischen und extrem melancholischen Soundtrack der die Trostlosigkeit einer postapokalyptischen Welt perfekt widerspiegelt fürs Gehör, dann die superschöne Optik, die alle Stückerl spielt, die Charakterzeichnungen sind Top, die Story, die einen mit den Protagonisten mitfühlen lässt, und dann noch der Thrill mit den Zombies(Jaaaa oke, Pilzvergiftete), die Angst von denen, oder noch schlimmer von den bösen Fireflies attackiert zu werden ist auch immer gegenwärtig. Die Situation, ständig mit einer zweiten Spielfigur mit ziemlich guter KI und lässigen Sprüchen unterwegs zu sein ist auch in dieser Art und Weise einzigartig!! Die Welt, die Ortschaften, Städte, also eigentlich die ganze Spielwelt ist irrsinnig abwechslungsreich, liebevoll und detailreich gestaltet, sämtliche Dialoge sind unterhaltsam und gut gemacht. Der SP Dlc ist einer der besten und emotionalsten den ich je gesehen habe! Das anspruchsvolle Craftingsystem mit seinen Waffen und Upgrades und die Tatsache, daß man beim Basteln immer angegriffen werdrn kann sind top und eine Herausforderung. Die Kämpfe sind sehr gut inszeniert und gehen perfekt von der Hand.

    In Tlou passt ein Rädchen perfekt ins andere. Ich würde absolut nichts daran ändern wenn ich könnte! Außer ne Ps4 Version zu machen vielleicht! 😉

    (melden...)

  74. AlgeraZF sagt:

    @Saleen Würdest du dich plötzlich in einer Welt wie die von TLoU wiederfinden bräuchtest du die Taschentücher selbst 😉 Und Horror oder Survival-Horror passt schon wie ich finde.

    (melden...)

  75. Kratos4ever sagt:

    The Last of Us auf der PS4 enthält doch alle DLCs! Und wenn dem so ist, gehen 55€ vollkommen in Ordnung! Left Behind und beide Map-Pakete sowie der neue Schwierigkeitsgrad kosten im Store zusammen 35€... Also hört auf zu meckern, ihr verwöhnten Wierdos! 😀

    Ich werd mir das Spiel nicht noch mal kaufen. Liegt aber auch daran, dass ich keine Spiele mehrfach platiniere. ^^ Hab es 4,5x durchgezockt, dazu 2x Left Behind, natürlich den Multiplayer für Platin, das reicht mir. =)

    Ein hervorragendes Spiel, wenn auch ein wenig überhypt... Technisch muss ich aber mal klar sagen, dass es nicht die technischen Standards wiederspielgelt, die man von Naughty Dog gewohnt ist! Stellenweise sieht das Spiel echt nicht schön aus. 😉

    (melden...)

  76. Kratos4ever sagt:

    Und The Last of Us wurde wohl nur als "Horror" eingestuft, weil in dem Spiel Infizierte vorkommen... Für mich ist das kein Horror, weil das Spiel eben keine Schockmomente enthält. =)

    (melden...)

  77. Sinclair 76 sagt:

    Saleen
    Schrieb ich Horror Spiel??? Und du siehst es anders? Wie konnte ich nur... Schande über mein Haupt, ich hoffe du kannst mir nochmal vergeben.

    (melden...)

  78. Slashman sagt:

    Ich kann leider bei dem Thema ob das Spiel gut oder schlecht ist nicht groß mitreden. Da ich keine PS3 habe oder hatte und mir daher eine Objektive Meinung untersagt ist.

    Wenn es jedoch nur halb so gut ist wie Uncharted 1 und Uncharted Golden Abyss (Vita), dann ist es definitiv besser als ein Crysis 1-3.

    Als Horror Game würde ich es nicht sehen, eher ein Überlebensspiel wie The Walking Dead oder so^^. Horror ist eher Resident Evil 6 (Leon Teil) oder Resident Evil 0-4.

    (melden...)

  79. Sinclair 76 sagt:

    Slashman
    Naja, so gehen Meinungen auseinander. Für mich war resi6 ne komplette Enttäuschung und meilenweit von einem horrortitel entfernt, auch der Leon Teil. Viel zu sehr Shooter. Wie dem auch sei, ist ja jetzt nicht lebenswichtig, ob Horror oder survival horror, oder nur survival. Müssen wir uns ja nicht dran hochziehen.

    (melden...)

  80. Slashman sagt:

    @Sinclair 76:
    Wenn der 30 Juli kommt werde ich wissen was so toll ist an The Last of Us, aber ob etwas Horror oder nicht Horror ist kann man schlecht sagen.

    Jeder empfindet Angst anders^^

    (melden...)

  81. Sinclair 76 sagt:

    Slashman
    Is so

    (melden...)

  82. AlgeraZF sagt:

    Du nervst hier gewaltig mit deine Multi Accounts!!!

    (melden...)

  83. Saleen sagt:

    @Algera und Sinclair

    Sry aber unter Horror empfinde ich was anderes ... was ist dann Outlast ?
    muss dann ja schon was anderes sein aber kein Horror da ja The last of US schon als Horror abgestempelt wird ...

    (melden...)

  84. AutoNarr89 sagt:

    Ich kriege auch das kalte Grauen wenn ich hier manche Kommentare lese .

    Horror pur . 😮 ( Vorsicht Ironie )

    Naja , für alle die die PS3 ausgelassen haben wird es was tolles werden .

    Egal was die PC Fraktion von sich gibt . ^^

    (melden...)

  85. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    Die PC Fraktion erstickt doch blos wieder vor Neid... ich beneide jeden der es noch nicht gespielt hat ... denn ihr habt noch was GANZ GANZ großes vor euch ... aber beachtet bitte immer:

    Es hat nicht die meisten Polygone in Spielen... ihr werdet also augenkrebs bekommen 😀 😀 😀

    (melden...)

  86. Slashman sagt:

    Der Satz mit den Polygonen ist nicht schlecht... Ich habe noch einen^^

    Es nutzt auch keine Tesselation oder 4096 Texturen... Ja es ist Grafisch sicher kein Spiel für Grafikhurren sondern für echte Gamer dennen Grafik die weniger gut ist kein Krebs verursacht.

    (melden...)

  87. AlgeraZF sagt:

    @GotKing Ja ich beneide auch alle die TLoU zum ersten mal zocken und dann noch für PS4. Kein Horror Spiel also meine Windel war immer gut voll 😉

    (melden...)

  88. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    Meiner Meinung nach ist es der grafisch mit Abstand beste Titel der letzten Generation... Da hat nix anderes mitgestalten... Story und atmotechnisch schon garnicht...

    (melden...)

  89. skywalker1980 sagt:

    Kratos4ever: ich denke fa kennt jemand den Unterschied zwischen Horror und SCHOCKER nicht!! Tlou gehört definitiv zum Horrorgenre, Outlast definitiv eher sogar zum Schocker!!

    (melden...)

  90. sniperboy88 sagt:

    schonmal das wort emulator gehört ihr konsolen fanboys außedem hat der pc im thema exklusievtitel sowieso die nase vorn

    (melden...)

Kommentieren

Reviews