Fallout 4: Keine weiteren Story-Details bis zum offiziellen Release

Kommentare (6)

In den vergangenen Jahren haben sich die meisten sicherlich an die Tatsache gewöhnt, dass wir vor dem Release eines Triple-A-Blockbusters mit zahlreichen Trailern, Gameplay-Videos und Details bedacht werden.

Der Haken an der Sache: Nicht selten nahmen die Publisher kleinere Überraschungen oder spannende Details der Handlung vorweg. Wie Pete Hines, beim US-Publisher Bethesda Softworks für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, in einem aktuellen Interview versicherte, möchte das Unternehmen bei der Vermarktung von „Fallout 4“ einen anderen Weg gehen und bis zum Release nicht mehr über die Handlung des Abenteuers sprechen.

„Mich würde es wirklich überraschen, wenn wir vor dem Launch noch etwas über die Geschichte erzählen würden“, so Hines. „Wir wollen, dass jeder so viel wie möglich auf eigene Faust erlebt. Allerdings muss man bis zu einem gewissen Grad Kompromisse eingehen, um einen Eindruck von dem zu vermitteln, was das Spiel zu bieten hat. Daher muss man gewillt sein, diesbezüglich kleine Opfer in Kauf zu nehmen.“

ZUM THEMA
Fallout 4: Mod-Support auf PS4 soll möglichst viele Möglichkeiten bieten, sagt Bethesda

„Fallout 4“ erscheint am 10. November für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

fallout 4

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Nnoo1987 sagt:

    so sollte es doch immer sein

    (melden...)

  2. HaltstopUser sagt:

    Wahrscheinlich gibts keine Handlung und sie wollen es nur vertuschen wie DC das der Onlinemodus nicht geht :-/

    (melden...)

  3. Sebacrush sagt:

    Trailer und Videos nicht angucken = kein Spoiler !
    Aber diejenigen die mehr sehen WOLLEN sollte es nicht vorenthalten werden !

    (melden...)

  4. SebbiX sagt:

    Das ist doch Bethesdas Entscheidung, wenn du mal ein Videospiel herausbringst, dann kannst du es machen wie du es willst 🙂

    Viel Handlung hatte schon Teil 3 nicht, das Spiel lebte von seinen Nebenquests und dem Erkunden. Also würde es mich nicht überraschen, wenn Teil 4 auch keine große Handlung hat

    (melden...)

  5. RiSiNGxSuN sagt:

    Wenn ich mir so Fallout 3.New Vegas. Oblivion und Skyrim anschaue verpasst man da eh nichts....^^

    (melden...)

  6. SEEWOLF sagt:

    Selbst wenn Fallout 4 überhaupt keine Story hätte (was die Überschrift des Artikels indirekt aussagen könnte), würde jeder Fallout-Fan mit Sicherheit trotzdem kaufen. Also können sich die Kritiker diesmal ihr unnötiges Geheul sparen. 😉

    (melden...)

Kommentieren

Reviews