Firewatch: Durchschnittspieler sollen knapp sechs Stunden beschäftigt sein

Kommentare (5)

Die zuständigen Entwickler von Camp Santo hatten vor wenigen Tagen bereits bestätigt, dass das Adventure „Firewatch“ eine Darstellung in 1080p und 30 fps bieten wird. Nun haben die Enzwickler in einem aktuellen Interview auch einige Details zur Spielzeit verraten.

Laut Designer und Programmierer Nels Anderson kann man sich bei „Firewatch“ auch fünf bis sechs Stunden Spielzeit freuen. Dies soll laut Anderson für den Durchschnittsspieler gelten. Demnach kann es abhängig von eurem Spielstil zu einer kürzeren oder längeren Spielzeit kommen. Darüber hinaus sind auch einige optionale Gebiete im Spiel vertreten, die nicht für den Spielabschluss benötigt werden. Auch dies sollte die Spielzeit etwas in die Höhe treiben.

„Firewatch“ erscheint am 9. Februar 2016 für die PlayStation 4 und den PC.

Firewatch

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Nnoo1987 sagt:

    Mal schauen wie es wird ^^.
    freu mich aufjedenl drauf

    (melden...)

  2. Slami_175 sagt:

    Ich hab mir gedacht das es so ein Spiel wie the Long Dark wird. So survivalartig. Aber ich freu mich auch schon mega drauf

    (melden...)

  3. Pichti78 sagt:

    Wow, wahnsinnige 6 Stunden. Zu welchem Preis?

    (melden...)

  4. austrian sagt:

    59.99. 😉
    Im Ernst - wird wohl 19.99 kosten, schätze ich mal.

    (melden...)

  5. Saxuz sagt:

    Na auf den Preis bin ich auch mal echt gespannt. Für 20€ wird's geholt.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews