Fallout 4: Audiodateien deuten auf Kampfarena hin

Kommentare (3)

In den Daten von „Fallout 4“ wurden mögliche Hinweise auf zusätzliche Inhalte entdeckt. So deuten Audio-Files auf die Integration einer Arena-Kampfzone hin, in der die Spieler unter anderem mit ihren Fäusten um Kronkorken kämpfen. Je härter der Kampf ist, desto höher fällt die Belohnung aus. Auch gibt es einen gewissen Rangaufstieg. Die Audiodateien wurden für einen Ringsansager namens Tommy Lonegan erstellt.

Nun darf natürlich fleißig spekuliert werden, was auf uns zukommen könnte. Denkbar wäre die Integration der Kampfarena über eine Download-Erweiterung oder als Teil eines Updates. Auch ist es nicht ganz unwahrscheinlich, dass dieser Teil im Verlauf der Entwicklung aus dem Spiel verbannt wurde und niemals zurückkehren wird, sofern sich die Mod-Community nicht darum kümmert.

In „Fallout 4“ wurde schon zuvor eine Harpune entdeckt, die sich in der Unterwasserwelt befindet. Spekulationen zufolge könnte es sich dabei um ein Überbleibsel von der entfernten „20 Leagues Under the Sea“-Quest handeln.

Quelle: VG247

Kommentare

  1. Naked Snake sagt:

    Es gibt doch bereits eine Kampfarena im Spiel inkl. Ansager, welche allerdings bisher keinen weiteren Nutzen hat/hatte, außer um dort einen der Begleiter zu finden.

    (melden...)

  2. His0ka sagt:

    gemeint ist "combatzone" und die news sind ultra alt.

    (melden...)

  3. Nnoo1987 sagt:

    CombatZone ist einfach ne geile Location um Cait aufzusammeln
    klar es hätte mehr sein können aber ein ganzes Video darüber zu jammern ist ziemlich erbärmlich
    kein plan was Leute sich alles ausdenken müssen um Aufmerksamkeit zu bekommen
    fail

    (melden...)

Kommentieren

Reviews