Virtual Reality: 2015 wurden fast 700 Millionen Dollar investiert

Kommentare (56)

Die erste Generation der modernen Virtual Reality-Brillen wird in den kommenden Monaten auf die begeisterten Massen losgelassen. Damit die neue Hardware auch auf Dauer Verwendung findet, werden entsprechende Inhalte benötigt, für deren Erschaffung im vergangen Jahr fast  700 Millionen Dollar ausgegeben wurden, wie Digi-Capital in einem Bericht über Investitionen in den VR/AR-Bereich deutlich machte. Das Unternehmen Digi-Capital  ist eine Beratungsfirma, mit Spezialisierung auf Augumented Reality (AR), Virtual Reality (VR), den mobilen Sektor und Videogames. In ihrem Jahresbericht für 2015 sprechen sie von Investitionen in Höhe von 686 Millionen US-Dollar.

Die Investitionen flossen in die Entwicklung von AR- oder VR-Spielen sowie zu einem Großteil auch in den Videobereich, womit unter anderem auch  360-Grad-Übertragungen von Sportveranstaltungen und anderen Events gehören. Nach VR-Videos befanden sich Videospiele  bereits auf dem zweiten Platz, gefolgt von allgemeinen Diensten. Weiter unten in der Rangfolge finden sich Investitionen für nötige AR- und VR-Hardware. Weitere Investitionen betreffen die Bereiche Werbung, Marketing und Apps.

ZUM THEMA
PlayStation VR: Mehr Verkäufe als HTC Vive und Oculus Rift zusammen?

136 Millionen US-Dollar sollen alleine im November 2015 in VR- bzw. AR-Projekte geflossen sein.  In Zukunft sollen die Investitionen allerdings deutlich steigen. So geht Digital-Capital davon aus, dass bis 2020 allein im VR- und AR-Bereich 20 Milliarden Dollar Umsatz erwirtschaftet werden.

project morpheus head PlayStation VR

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Naked Snake sagt:

    Könnt ihr euch darauf beschränken nur noch VR-News zu bringen, wenn darin was bahnbrechendes berichtet wird? Jedes mal denke ich, es gibt was neues, wenn ich den Hansel mit der Brille auf dem Kopf sehe und dann nur so was belangloses.

    (melden...)

  2. bulku sagt:

    Und trotzdem würde ich nicht mehr als 150 euronen für die brille zahlen...

    (melden...)

  3. bulku sagt:

    Da können die noch so viel kohle einsetzen für software etc. Wenn der grundpreis nicht stimmt,dann kauf ich mir es nicht auch wenn die sich mühe geben...

    (melden...)

  4. AlgeraZF sagt:

    @bulku

    Nach dem aktuellen Stand wird PlayStation-VR zum Release wohl zwischen 450-500€ kosten. Könnte also etwas dauern bis der Preis auf 150€ fällt. 😉

    (melden...)

  5. tcsystem sagt:

    Wird sowieso ein Flop.

    (melden...)

  6. double H sagt:

    150 (facepalm) villt paar Jahre nach Veröffentlichung.

    (melden...)

  7. Cheaterarescrub sagt:

    Warten wir mal März ab.

    Zitat: Play3
    "..wahrscheinlich, dass Details wie Preis und Veröffentlichungstermin....im Rahmen der GDC 2016 enthüllt werden....Die Game Developers Conferenc findet in diesem Jahr vom 16. bis 18. März statt"

    (melden...)

  8. Kekekorea sagt:

    Würde ebenso keinen cent investieren. Das ganze is ein blöder Hype mehr nicht. Abgesehen davon gibt es weder gute Software für ... noch ist das ganze ausgereift.

    Ich wette derjenige der das kauft nutzt es zwei Monate bis ein gutes Spiel erscheint das kein Vr unterstützt und dann vergammelt es im Schrank und verstaubt.
    1:1 das selbe wie bei 3D und 4K. Ich hab einen 2015er Samsung 4K (Neupreis 2500€) und habe abgesehen bei youtube / netflix oder mal am PC ein Game getestet. Habe bis jetzt kein einzigen 4K Film/ Serie angeschaut und auch auf dem PC kaum Unterschiede bemerkt das ich sagen muss das sich der massive Hardware Aufwand lohnt. Perfekt natürlich für die Industrie wie NVIDIA/ati um ihre überteuerten Grafikkarten an den Mann zu bringen.

    Aber mal zum Thema zurück zu kommen. VR wird evtl ganz lustig. Aber nicht für Spiele (außer Simulationen evtl und da erscheinen ja auch so wahnsinnig viele...) Wer will schon stundenlang bei einem Fallout 4 mit einem Helm davor sitzen wenn nebenbei die Freundin daneben sitzt und man völlig von der Umwelt um sich herum nix mitbekommt? Niemand...

    (melden...)

  9. DrSchmerzinator sagt:

    Und wieso kauft du dann den Schrott??
    Mal abgesehen davon dass Samsung einer der absolut überteuerten ist?
    Für das Geld hättest auch was geschietes gekriegt

    (melden...)

  10. Ray Donovan sagt:

    Nennt mir mal ein gutes VR Spiel. Dieses Rollerball? lach da kommt sowieso nur Mist. Die können mir 1 Mio überweisen damit ich denen erkläre dass gucken ungleich spielen ist. Wir wollen nicht aus dem Fenster in VR gucken sondern spiele spielen. Die 700 Mio lieber in neue IPs investieren.

    (melden...)

  11. i-fix-it sagt:

    @Cheaterarescrub
    Ich schätze 400 weniger glaub ich nicht.

    @DrSchmerzinator
    "absolut überteuert" bullshit
    Es kommt darauf an wo man kauft. MM und Sackturn sind nicht die Billigsten.
    "gescheites gekriegt" Was ? Medion, den Scheiss,nehme nicht mal geschenkt

    (melden...)

  12. FeDo sagt:

    Die geben 700 Millionen Dollar für Nonsens aus. das muss man sich mal Vorstellen und die Bevölkerung wird dann gebeten an Arme Länder wie Afrika zu Spenden oder für Flüchtlinge usw usw. überall da wo Geld Gebraucht wird fliegt es sinnlos zum Fenster raus für Software die genauso Genial wird wie PlayStation Eye Toy, PlayStation Move, PlayStation Lenkräder, PlayStation Zierblenden und so ein Käse.. die Konzerne sollten da lieber die 700 und noch mehr Millionen den Armen Menschen zukommen lassen und sich dafür einsetzen das die Welt ein stück Besser wird anstatt das Geld in der Luft zu zerfetzen.

    PlayStation VR wird der nächste Sinnlos Flop der Geschichte, mehr Hype als alles andere und man sieht auf eBay die vielen gebraucht Angebote weil es nämlich doch nicht so GEIL ist wie es man sich das immer vorgestellt hat.

    (melden...)

  13. Frauenarzt sagt:

    @FeDo

    Du sprichst mir aus der Seele. 100%ige Zustimmung.

    Der Hype um was auch immer ist manchmal wirklich unfassbar.
    Siehe Apfelprodukte wie iPhone, wo sich die Menschen Zelte aufschlagen und dort übernachten um als erstes ein drittklassiges Idiotentelefon zu bekommen.

    FACEPALM

    (melden...)

  14. Frauenarzt sagt:

    @FeDo

    Du sprichst mir aus der Seele. 100%ige Zustimmung.

    Der Hype um was auch immer ist manchmal wirklich unfassbar.
    Siehe Apfelprodukte wie iPhone, wo sich die Menschen Zelte aufschlagen und dort übernachten um als erstes ein drittklassiges I-diotentelefon zu bekommen.

    FACEPALM

    (melden...)

  15. drake4 sagt:

    Bin immer noch der Meinung, dass VR in Zukunft groß rauskommen wird.
    Verstehe auch gar nicht wie man sich so über VR aufregen kann. Ist doch schön anzusehen, dass es immer wieder neue Inovationen von Unternehmen gibt. Das Interesse scheint ja auch da zu, wie man an dem Geld sieht, was in VR investiert wird.

    Auf dem Kanal "BeHaind" gibt es ein interessantes Video, über die verschiedenen Investitionen in VR. Ist sehr zu empfehlen, da man dort sehr gut erkennt, dass VR nicht nur eine neue Art von Spielekonsole ist.
    Als Beispiel nehme ich mal eine Sportübertragung. VR bietet uns die Möglichkeit das Gefühl zu haben, ein NBA Spiel aus der ersten Reihe zu verfolgen. Oder auch 360°-Filme zu schauen. Interessant war auch die Möglichkeit eine Besichtigung durch ein Haus zu machen, was man eventuell kaufen will.

    Man sieht also, dass VR mehr bietet als nur eine neue Art von Spielen zu spielen. Am Anfang wird VR eh nur eine Art von Spielerei sein, aber in Zukunft mit besserer Hardware könnte VR so viele Möglichkeiten bieten.

    (melden...)

  16. DrSchmerzinator sagt:

    @i-fix-it
    Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen und da habe ich in meinem Elektromarkt( wo Ich in der Fernsehabteilung arbeite) alle gängigen Marken wie LG, Samsung, Sony, Panasonic usw.

    Ich kann mit meinen Kunden ehrlich sprechen und ihnen auch Vergleiche bei Bild, Kontrast, Bildwiederholrate und so weiter zeigen.
    Und eigentlich sind die besten Geräte von Sony und Panasonic. Die meisten davon laufen mit LG-Panelen.
    Samsung schneidet im direkten vergleich immer als einer der schlechteren ab. Also in meinen Augen Schrott.

    Aber wenn du bei einer Diskussion über Tv´s einen Medion in´s Gespräch bringst hast du leider keine Ahnung.

    Auch ist es mir sehr schwer gefallen deinen Beitrag zu lesen, aber dir wahrscheinlich auch....

    PS: MM und Saturn müssen dass verkaufen was Ihnen von Ihren Chefleuten vorgesetzt wird. Und diese Herrschaften haben eigentlich nie Gehirnmasse zwischen den Ohren sondern Play-Doo.

    DR Out!!

    (melden...)

  17. Versous sagt:

    Viel zu früh für den Kram.. wird floppen.

    (melden...)

  18. martgore sagt:

    @drake4

    Ich denke, die meisten die darauf rumhacken, haben es entweder noch nicht getestet oder finden es zu teuer. Für die viele ist es nicht nachvollziehbar, warum so ein Brille teuerer ist, als ihre "heilige" (mit Standard-Teilen) zusammengebaute Konsole.
    Die Zeiten als Videospieler innovativ waren, sind schon mind. 15 Jahre (online Gamern) vorbei. Die meisten wollen immer das gleiche, darum die ganzen Vorsetzungen ?
    Nur nintendos Bewegungsteuerung wurde angenommen und das nicht von Gamern sondern den casual's.
    Schade das es so wenige Nerds mit mut gibt, so schaut es nach Stillstand aus.

    (melden...)

  19. DrSchmerzinator sagt:

    @Frauenarzt

    Also Ich hab Apple weil es funktioniert. Ohne Apple sähe die moderne Welt ganz anders aus. Aber das ist ja nur meine Meinung.

    Ich kann auch hier kein gutes Haar an Samsung lassen. Wieder mal....

    (melden...)

  20. double H sagt:

    @i-fix-it
    Stimme zu.
    Wenn jemand etwas kaufen will, darf man nicht sofort zu MM oder Sackturn rennen.
    Punkto Preis können (wollen) die nicht mit den anderen mithalten.

    (melden...)

  21. Irritant sagt:

    @FeDo - das Wirtschaftswachstum der westlichen Länder - da gehört Deutschland und Österreich auch dazu - muss jährlich um 2% wachsen. Würden Firmen nicht in "sinnloses" investieren um es dann gewinnbringend an den Mann zu bringen würde unser System kollabieren - und da gehört dann auch das Sozialsystem dazu - und wie das mit Kausalitäten nun mal so ist auch die Medizinische Versorgung, Pensionen und Förderungen usw. usw. usw.

    das Geld welches sie Spenden sollen kommt dann genau wo her??

    du musst nicht kaufen was dir nicht gefällt!

    (melden...)

  22. big ed@w sagt:

    @irritant

    Komm nicht mit Fakten,
    ansonsten müssten sich FeDo u andere Primaten aus der verlogenen Gutmenschenabteilung noch mit der Realität auseinandersetzen.

    Erst so ein verlogenes Stück Dreck sein u totale Luxusgüter (Games) zu Hauf
    zocken,deren teuerste 10 Spiele mehr als 700 mio kosten,sich aber dann über die Verschwendung von 700 mio beschweren die HardwareEntwicklung u knapp 100 Spiele umfassen.

    Das ist an Dummheit und Verlogenheit nicht zu übertreffen,
    insb. vor dem Hintergrund dass zb die USA alleine dieses Jahr
    fast 1000x so viel für das Militär ausgegeben haben u Obama in seiner Amtszeit mehr Schulden gemacht haben wird als ALLE US Präsidenten vor ihm zusammen.

    (was die 2% Wachstum betrifft:Stimmt nicht.
    Aufgrund des Exponentiellen Wachstums unseres SchuldGeldsystems u der damit einhergehenden exponentiellen Verschuldung ,reichen 2% ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr annähernd aus um den Schuldzins zu bedienen-deshalb sind 99%+ aller Papierwährungen gescheitert.
    Oder wie Voltaire ein Mal richtig feststellte:Jede Papierwährung erteicht letztenendes ihren wahren Wert=0.

    (melden...)

  23. A!! sagt:

    @FeDo
    was für ein BS...

    (melden...)

  24. Langfinger Lou sagt:

    Fehlinvestition

    (melden...)

  25. Cheaterarescrub sagt:

    Ihr AHNUNGSLOSEN,
    KEINER weiß, ob oder auch nicht PSVR ein Flop wird.
    Das ist NUR eure Meinung, oder ist Nostradamus unter uns.
    (facepalm)

    (melden...)

  26. FeDo sagt:

    big ed@w

    Du nennst mich Gutmensch? warum weil ich zuerst an die Armen Menschen denke als an die Gamer die immer mehr und mehr wollen?

    Du sagst
    Erst so ein verlogenes Stück Dreck sein u totale Luxusgüter (Games) zu Hauf
    zocken,deren teuerste 10 Spiele mehr als 700 mio kosten,sich aber dann über die Verschwendung von 700 mio beschweren die HardwareEntwicklung u knapp 100 Spiele umfassen.

    Soll heißen ich habe hier nur die Teuersten und besten Spiele rum liegen oder wie?? also ich bin so verlogen und denke erstmal nur an mich und kauf mir das beste was es gibt, woher nimmst du diese Unterstellung? du weißt nicht mal was ich für Spiele habe und welches Genre ich gerne spiele.

    Ich habe nicht viele Spiele und wenn greife ich auf so ein Sale zurück, da ich selbst nicht großartig PlayStation spiele da kann man sich auch mal eins Günstig erwerben und nach belieben dann auch mal spielen wenn die Lust und Zeit da ist.

    Du hast jetzt einfach nur Sinnlos versucht deine PlayStation und Sony und VR zu verteidigen mit Argumenten die so Schlecht sind das man das kaum noch überbieten kann.

    (melden...)

  27. A!! sagt:

    FeDo
    hier geht es um videospiele..
    wenn du über spenden oder arme länder reden willst dann meld dich beim roten kreuz forum an

    (melden...)

  28. FeDo sagt:

    Sicher geht es hier um Spiele, aber auch um die Verschwendung von Gelder die man hätte besser nutzen können. z.B für Spenden.

    Im Endeffekt guckst du durch deine Brille bist ne Std. lang davon begeistert wenn überhaupt, aber dann willst du wieder auf die Klassische Art PlayStation spielen. VR ist nur was für Zwischendurch um mal was neues ausprobiert zu haben aber nicht für den Aktiven Spieler.

    (melden...)

  29. Cult_Society sagt:

    Wenn Ms Hololens zum laufen bekommt dann wird PS Vr so schnell verschwinden wie die Mini Disc! Ich hab nur ne PS 4 keine X Box nur zur Info ! Aber das sieht schon echt fett aus während PS Vr nur ne low end Oculus ist !

    (melden...)

  30. A!! sagt:

    FeDo
    und wo ist das problem wenn es mal nur für zwischendurch ist?
    manche haben eine ps4 nur um zwischendurch zu zocken
    oder 2 konsolen nur für ein paar exclusive titel
    wer es nicht will soll es nicht kaufen

    (melden...)

  31. Irritant sagt:

    @FeDo - nocheinmal ein Versuch

    Hinter den 700 Mio Euro stecken

    Arbeitsplätze und Schaffung von Arbeitsplätzen
    Bedeutet: entlastung des Staatshaushaltes plus mehreinnahmen durch Lohnsteuer
    Hardware und neue Software in den Regalen
    =mehreinnahmen durch Mehrwertssteuer
    Use. Usw. Usw.

    In deiner Logik wäre jedes Produkt welches nicht unmittelbar der Erhaltung der Spezies dient überflüssig und damit dessen entwicklung Geldverschwendung...

    In einem System welches auf WACHSTUM (=Arbeitsplätze, Steuereinnahmen...) ausgelegt ist dies aber absolut essenziell

    Die 700 Mio euro wurden ja auch erwirtschaftet - Stagnation wäre der untergang...

    Ich hoffe du hast einen Beruf in dem es nur um für das fortkommen der Menschheit notwendige dinge geht 😉

    Und nein ich bin weder hedonist noch ein Verfechter des kapitalismuses

    (melden...)

  32. Top & Secret sagt:

    Vier Dinge:

    1. Die von Sony bisher gefahrene Vermarktungspolitik ist eigentlich typisch für Neuprodukte, deren Preis am Ende deutlich über der Erwartung des Konsumenten liegen wird. Der Trick besteht im Wesentlichen darin, über lange Zeit bewusst den Preis aus der Diskussion herauszulassen und stattdessen das Verlangen des Konsumenten anzuheizen, das Produkt unbedingt haben zu wollen - gewissermaßen ungestört vom hohen Preis. Und erst, wenn man als Konsument sein eigenes Habenwollen schon nicht mehr revidieren kann, rückt man als Hersteller mit dem Preis raus, den der Konsument sich dann als "gerechtfertigt" schönredet. Weil das leichter ist, als sein eigenes, über Monate herangezüchtetes Interesse an dem Produkt zu revidieren.

    2. Verdächtig still ist es um die Preisgestaltung der VR-Spiele selbst. Jede Wette, dass die deutlich teurer (oder alternativ zum gleichen Preis kürzer) sein werden als herkömmliche Games.

    3. Was bisher an Games in Planung ist, wird bewusst aufgebläht zu einem vermeindlich riesigen Angebot. Sieht man genauer hin, sind das fast alles nur Demos, ein paar Spiele, von denen niemand weiß, wie lang und tiefgründig sie sind, vielleicht noch ein paar Indies, die man nach zwei Stunden durch hat. Von einem VR-Skyrim keine Spur.

    4. Aus lauter Verlangen auf was tolles Neues neigt man dazu, die Nachteile auszublenden - erstmal. Wie bei 3D-Filmen im Kino: Die Technik geht mit einer ganz massiven Bewegungsunschärfe einher, aber wir wollen so gern 3D - also Schwamm drüber. Bei VR aber wird sich das rächen. Bewegungsunschärfe? Miese Grafik? Kantenflimmern? Auf Dauer wird das in der VR-Brille noch viel weniger akzeptabel sein als auf dem normalen Bildschirm.

    Unterm Strich: Ich hab Lust auf VR. Aber ich finde Skepsis mehr als angebracht.
    Um sich nicht selbst zu enttäuschen.
    Oder zu betrügen.

    (melden...)

  33. Kriegshammer sagt:

    @FeDo
    Nach deiner Logik dürftest Du dann aber auch keine PlayStation haben, denn dieses Geld hättest Du ja auch besser spenden können.

    Die meisten Unternehmen haben nun mal zum Ziel Gewinn zu erwirtschaften. Der aber auch zum Teil wieder investiert wird (Arbeitsplätze!) oder an Aktionäre ausgeschüttet (durch deren Kosum dann auch wieder Arbeitsplätze in andern Branchen) wird.

    Für den andern Fall gibt es die "Gemeinnützigkeit", ob als geV oder als gGmbH usw .

    So einfach, wie Du es dir denkst, funktioniert die Welt nicht. Denn... wenn alle ihr Geld immer nur noch spenden und niemand mehr investiert und konsumiert... wo soll dann am Ende nich Geld zum Spenden herkommen?

    (melden...)

  34. Frauenarzt sagt:

    @Cheaterarescrub

    Es geht auch nicht um Wissen.

    Sind alles Meinungen.

    Meine kennt ihr ja bereits.

    Wenn ich schreibe VR wird floppen, heißt das nicht das ich es weiß. Das kann ja auch keiner wissen.

    Es wird aber so sein meiner Meinung nach. Ihr werdet alle Zeitzeugen.

    (melden...)

  35. Frauenarzt sagt:

    "FeDo
    23. Januar 2016 um 17:04"

    Absolut.

    Wer dem nicht zustimmt, redet sich VR schön.

    (melden...)

  36. Syndroid sagt:

    @Frauenarzt & FeDo

    Komisch, dass es Leute gibt, die bereits seit mehr als einem Jahr ein VR Headset besitzen, am liebsten nur noch damit zocken würden und bestimmte Genres, ganz sicher auch nicht mehr anders spielen werden.
    Woran das wohl liegen mag?

    (melden...)

  37. skywalker1980 sagt:

    FeDo: du verwechselst eine Firma, die Geschäfte machen will mit den Aufgaben und Pflichten eines Staats, oder der Staaten, oder wie soll man diesen Schwachsinn von wegen mit "die Bevölkerung wird gebeten an Afrikanern zu spenden??? Diese Firma hat ziemlich sicher noch keine Leute aufgefordert statt ihr zu spenden! Bei solch polemischen Unsinn bekomme ich echt das kotzen... Und JA, bist wahrlich ein toller Hero, daß du "zuerst an Arme denkst"... In Wahrheit gibst du wahrscheinlich eher einen Dreck auf Bedürftige oder karitative Zwecke, denn jemand der das wirklich tut, redet nicht solchen Unsinn daher... Klar, daß Frauenarzt gleich Feuer und Flamme ist für diesen Scheiss... Schreibt er doch selbst nur Scheisse wos nur geht.
    Zum spenden: Ich, zb spende jedes Monat hundert Euro an eine Reihe verschiedensten NGO"s, die auf Spenden angewiesen sind, und das das ganze Jahr über. Zu Weihnachten etwas mehr. Eigentlich sollte das jeder tun, die Höhe natürlich abhängig von seinem Einkommen.
    Statt dass ihr froh seid, daß es Firmen gibt die investieren, was natürlich Arbeitsplätze schafft und Steuern an den Staat bezahlt werden, kommt ihr mit irgendeinem Afrika Scheiss und glaubt vielleicht noch selbst an daran...
    Und nein, Gutmensch bist du wirklich keiner. ich sehe diese Bezeichnung als absolut NICHT negativ. Leute werden von anderen eh nur als Gutmensch blöd angemacht weil sie sich selbst blöd vorkommen, wenn ihnen jemand unterkommt der moralisch und integer ist und der etwas sinnvolles und selbstloses tut, wie zb spenden für gute und sinnvolle Zwecke, denn das erinnert sie, dass sie selbst nicht der Moral fähig sind und selbst eben nix tun (wollen). Und dann fühl sie sich entlarvt und moralisch unterlegen, bekommen unterbewusst ein schlechtes Gewissen und wollen den anderen so lächerlich machen... Erbärmlich sowas... Kindergarten Style... die Ärzte haben da ein geiles Band Shirt: Gutmensch und stolz darauf!

    Ich werde mir die Sony VR ziemlich sicher zulegen, vor allem deshalb, weil bisher jeder den ich kenne, der mit VR gezockt hat begeistert war!

    (melden...)

  38. dieselstorm sagt:

    Eigentlich tötet ihr euch

    (melden...)

  39. dieselstorm sagt:

    @Skywalker1980
    Ich weiß nicht warum, aber sympathisch wirst du mir nie sein.
    Ich spreche nicht vom Inhalt deiner Kommentare. Na ja, Schwamm drüber.

    (melden...)

  40. skywalker1980 sagt:

    DrSchmerzinstor: also was ich weiß stellte Panasonic die Plasmas und die LCD's selbst her, seit einigen Jahren verwenden sie aber LG Panels, welche aber von Panasonic bei der TV Fertigung noch selbst für ihre eigenen Ansprüche mit ihrer eigenen Soft und Hardware Technik "pimpt". Zum Glück habe ich noch einen der letzten Plasmas von Panasonic gekauft, nämlich einen VT 60! Eine Schande, dass sie die Plasmas eingestellt haben (müssen). Es geht nix über Plasmas, da können die LCD's noch so gut sein, sie werden Plasmas nicht übertreffen...
    Aber, dass Samsung überteuert ist kann ich überhaupt nicht sagen... Irgendwie kommt mir vor als hättest du persönlich etwas gegen die Marke... Sind eure Gewinnspannen bei Samsung so gering? 😉😀
    Ich zb mag Apple absolut nicht, obwohl die Bedieung genial ist und sie ziemlich innovativ sind bei Laptop und PC, aber ich verabscheue ihre Abzocke Preispolitik, und sie lassen wie alle alles in China bei Ausbeuterbetrieben produzieren, lagern Gewinne aus uswusf... Apple ist was für coole Trendsetter und Yuppies... Aber Samsung hat dagegen ziemlich faire Preise, obwohl ich auch lieber japanische Produkte habe und ich lieber japanische Firmen unterstütze, Samsung kupfert mir zuviel von allen anderen ab...

    (melden...)

  41. AlgeraZF sagt:

    @skywalker1980

    Deine Konnentare sind meistens lang. Oh man sind die lang und oft sehr arrogant. Aber fast immer hast du in großen und ganzen nicht ganz unrecht. Der Vergleich das man das Geld das in PlayStation-VR ging lieber hätte Spenden sollen ist so dumm das ich nicht näher drauf eingehen möchte! 😂 Ich werde es ausprobieren und wenn es floppt ist es halt so mir ziemlich egal Hauptsache ich habe es selbst ausprobiert. 🙂

    (melden...)

  42. AlgeraZF sagt:

    Das mit dem Spenden kam natürlich von @FeDo und war ein meiner Meinung nach sehr unpassender Vergleich! Nach seiner Logik dürften wir uns weder einer Konsole noch ein Spiel dafür kaufen echt sinnfrei!!!

    (melden...)

  43. FeDo sagt:

    136 Millionen US-Dollar sollen alleine im November 2015 in VR- bzw. AR-Projekte geflossen sein.

    in den PROJEKTEN ihr NOOBS ihr redet von Arbeitsplätze woher bezieht ihr diesen Mist?

    diese 136 Millionen für eine Brille. für einen MINI MONITOR und den paar unausgereiften Games. sowas sollte man wirklich lieber sinnvoller einsetzen als es Direkt ins Gesicht zu halten und Augenkrebs zu bekommen.

    Ihr Laber auf mich ein als wäre ich hier sonst was. dabei seid ihr die Ersten die rum Jammern wenn etwas schlecht ankommt.

    (melden...)

  44. FeDo sagt:

    Im übrigen ich bin der kleine Bürger von dem erwartet wird was zu Spenden, ich bin kein Großes unternehmen das Gelder verschwendet und was übrig hätte um für die Welt ein gewissen kleinen aber wichtigen Teil beizutragen, auch ich Werfe mal paar Euros in Spenden boxen von meinen bisschen was ich habe...

    Zwecks Afrika, wie lange wird deswegen schon von den Bürgern das Geld genommen wo sie ein Riesen Rummel machen das wieder ne gute Million nur aus Deutschland zusammen gekommen ist. das geht seit Jahrzehnten so und das ist nicht nur Deutschland das da Spendet, schaut man jetzt mal nach Afrika wird dort immer noch rum gehungert und es gibt NICHTS. Wo sind die Gelder?
    die kommen wohl nicht dort an, weil sie wohl für was anderes ausgegeben werden, eventuell fließt sogar ein Teil in Projekten wie VR. weil da rum Gewirtschaftet wird und die Leute verhungern da unten....

    Ob das alles so ist Weiß ich natürlich nicht und ihr auch nicht. aber tut doch nicht immer so als würde ich hier etwas äußern und bin fest davon überzeugt.. es ist wie Frauenarzt schon sagt, eine Meinung aber kein Wissen.

    (melden...)

  45. AlgeraZF sagt:

    @FeDo

    Sry aber du bist doch paranoid. Hast du jemals ne VR-Brille ausprobiert ich glaube kaum. Und selbst wenn ich finde es sehr gut das neues im Bereich Videospiele ausprobiert wird. Klar sollte jeder wenn möglich etwas Geld für hilfsbedürftige Spenden aber das gehört halt nicht hier her! Hoffe nur das du den Einwanderern nicht auch so positiv gegenüber stehst denn nach den Übergriffen gegen deutsche Frauen sollte meiner Meinung nach auch der letzte deutsche mal langsam wach werden. Das alles gehörrt hier zwar nicht hin aber du legst es ja drauf an.

    (melden...)

  46. Nnoo1987 sagt:

    ich will haben sofort
    testen

    (melden...)

  47. kuw sagt:

    3D is die Zukunft 3D Gaming is der shit ach ps4? Was 3D ? Nö !

    Sony 2015.... = VR Sony 2018

    (melden...)

  48. Irritant sagt:

    @FeDo gib einen hungernten bisschen geld hat er paar tage essen gib ihm einen job und er blablabla... warum bist du so resistent gegen argumente?

    @AlgeraZF
    Langsam sollte auch der letzte begriffen haben dass es keine genetische determination für kriminalität gibt und somit ethnien und od. Menschen die andernorts geboren wurden nicht grundsätzlich und alle und überhaupt...

    Bitte - es gibt bücher
    Es gibt Dokumentationen
    Ja sogar magazine
    -Hirn füttern, füttern, füttern bis zur geistigen Adipositas - dann erst reden

    (melden...)

  49. Frauenarzt sagt:

    @Syndroid

    Es gibt immer solche und solche.

    Aber die Masse entscheidet und nicht ob der eine oder andere das Ding abfeiert.

    Meine Güte, redet euch das doch nicht immer schön.

    (melden...)

  50. Syndroid sagt:

    @Frauenarzt
    ja, wenn man nicht über den Tellerrand hinausschauen kann, geht man der Masse nach und konsumiert hauptsächlich das, was einem vom Mainstream eingetrichtert wird.
    Würde mich nicht wundern, wenn du nur Musik aus den Charts kennst und hörst, nur die finanziell erfolgreichsten Filme anguckst, keine Indiespiele spiele spielst usw. Wahrscheinlich liest du auch die Bildzeitung.

    (melden...)

  51. Frauenarzt sagt:

    @Syndroid

    Ich gehöre nunmal nicht zu den Leuten bei denen das Schnitzel über den Tellerrand hängt.
    Somit hab ich immer einen schönen Überblick über mein Konsumverhalten und nebenbei noch Idealgewicht.

    Mein Essen passt immer schön auf einem handelsüblichen Teller und darum muss ich auch nicht über den Tellerrand hinausschauen. 😀

    (melden...)

  52. i-fix-it sagt:

    @Cheaterarescrub
    23. Januar 2016 um 16:42

    Ein wahres Wort !

    (melden...)

  53. 16bithero sagt:

    @Frauenarzt
    Wegen solchen Leuten wie Dir, gibt es Bewerbungsgespräche.

    (melden...)

  54. TomNic sagt:

    @Frauena...

    Blubber blubber blubber blubber blubber.....bla bla bla..... blubber blubber blubber...

    (melden...)

  55. Frauenarzt sagt:

    @16bithero, echt?

    Geil, dann hab ich ja zum Fortschritt der Arbeitswelt beigetragen.

    Danke dass ich helfe konnte. 🙂

    @TomNic

    Genau deiner Meinung, du bringst es auf den Punkt mein Freund.

    (melden...)

  56. TomNic sagt:

    @Frauena.....

    Blubber blubber blubber....bla bla bla...

    (melden...)

Kommentieren

Reviews