The Division: Kosmetische Items statt Pay-2-Win

Kommentare (32)

Schon vor mehreren Wochen haben die Entwickler von „The Division“ versichert, dass der MMO-Shooter keine klassischen Mikrotransaktionen beinhalten wird, die Bezeichnung der kleinen Download-Zusätze aber letztendlich eine Definitonssache sei. Magnus Jansen, Creative Director bei Ubisoft Massive, ging nochmals etwas näher ins Detail und dementierte in diesem Zusammenhang einen Pay-2-Win-Ansatz. Derartige Download-Zusätze soll es in The Division“ nicht geben.

Im Wortlaut heißt es: „Wir werden euch in Form von Download-Zusätzen weitere Dinge verkaufen, die ihr im Spiel nutzen könnt. Aber es wird weder Pay-2-Win noch Bezahloptionen für bessere Ausrüstung oder mehr Dark Zone-Credits geben. Du kannst ein Paket mit kosmetischen Items kaufen, damit du fantastisch aussiehst. Dazu werdet ihr in der Lage sein, aber so definiere ich nicht die Mikrotransaktionen. So etwas werden wir nicht haben.“

Natürlich wird „The Division“ nach dem Launch auch mit kostenlosen Updates ausgestattet. Erscheinen wird der Titel am 8. März 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Zuvor findet voraussichtlich eine offene Beta statt.

thedivision02

Quelle: Mashable

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. tekkanina sagt:

    Soso microtransaktionen, sind in the division keine klassischen microtransaktionen. Jaja ubischrott

    (melden...)

  2. kilevox sagt:

    Versteh nicht wo das Problem ist, zwingt dich doch niemand kosmetischen schrott zu kaufen. Seit ihr den alle wirklich so naiv - microtransaktionen laufen ja anscheinend gut, warum sollte man als Entwickler darauf verzichten wenn es extra Geld bringt?! Wenn ihr in der Arbeit mehr Geld für nicht mehr Arbeit bekommen würdet, würdet ihr wohl auch nicht nein sagen. Also solang das kein pay2win ist versteh ich nicht das man immer, immer, immer, immer und immer wieder was dazu sagen muss.

    (melden...)

  3. Ifosil sagt:

    Schon das Ubisoft überhaupt sich rechtfertigt, zeigt wie bekloppt die AAA-Industrie ist. Hier handelt es sich um ein Vollpreisspiel und da haben Mikrotransaktionen nix verloren. Kosmetische Dinge sind durch fortschritt im Spiel zu erhalten und nicht über Euros aufm Konto. Keiner hier scheint zu merken, wie er verarscht wird.

    (melden...)

  4. Smoff sagt:

    Finds cool....gibts dich fast in jedem rpg online Game. ...

    (melden...)

  5. Ifil sagt:

    Schade, hätte mir lieber mehr "kaufbare" erfolge gewünscht, neue Waffen & andere vorteile, nicht jeder kann 10000 Stunden in ein Game stecken, dann kauf ich mir das Zeugs eben, Geld habe ich mehr, als jene Zeit zum erspielen der iTems.

    (melden...)

  6. tekkanina sagt:

    kilevox, ich werd mir nicht mal das billige ubischrott spiel kaufen.

    (melden...)

  7. Jordan82 sagt:

    Besser so als monatliche Gebühren wie es bei jedem mmo üblich war früher

    (melden...)

  8. Shibuya Arcade sagt:

    @ Ifil: Dann bezahl doch jemanden der für dich grinded 😉

    (melden...)

  9. Jordan82 sagt:

    Früher hast auch ein mmo zum vollpreis gekauft und 13 Euro Ca monatlich. Also warum regt man sich auf wenn man bisschen Lookzeug kaufen kann . Server kosten auch Geld

    (melden...)

  10. dieselstorm sagt:

    Klingt doch gut

    (melden...)

  11. Maiki183 sagt:

    so leute wie kilevox gehören doch in die geschlossene.

    hauptsache ich kauf mir nen 60/70 euro game und muss mir noch die klamotten/haare/tattoos, etc. extra kaufen. ja nee is klar.

    es gab einen grund wieso man den charakter in der beta nur zufällig gestalten konnte.
    dazu haben die noch nen stadtteil entfernt um ihn dann später für viel geld an so dumme leute wie kilevox, jordan, smoff, etc. zu verkaufen.

    schaltet doch mal euer gehirn ein und lasst euch nicht alles gefallen. die machen mehr als genug kohle und wollen einfach immer mehr egal wie.
    sowas geht auf dauer nicht gut.

    (melden...)

  12. Nnoo1987 sagt:

    was passiert in nem halben Jahr, wenn kann Hahn mehr danach krääht
    ein Trauerspiel..

    (melden...)

  13. Nnoo1987 sagt:

    P zu dem ay zu dem win

    (melden...)

  14. Wearl sagt:

    @@Ifosil
    6. Februar 2016 um 16:38

    @Maiki183
    6. Februar 2016 um 17:42

    Vergesst es, es wird immer Leute geben, die sowas kleinreden (und unterstützen).

    (melden...)

  15. dieselstorm sagt:

    Dann unterstützt es nicht.
    Einige finden es gut und kaufen sich vielleicht ein paar Sachen. Kaufe selbst eher selten solche Dinge, aber wenn ich Lust bekommen sollte, dann kaufe ich halt das ein oder andere Kleidungsstück. Es gibt keinen Grund so emotional zu werden.
    Vielleicht sind wir Leute nicht dumm Maiki, sondern einfach reich, hihi.
    Wartet doch erstmal ab.

    (melden...)

  16. Ich_mag_Alfons sagt:

    Mikrotransaktionen...Krebsgeschwüre in der Gaming-Branche..klar, es ist optional aber gerade bei solchen kleinen Dingen stört es doch, dass man anscheinend für ein bezahltes Spiel nicht den kompletten Inhalt bekommt.

    (melden...)

  17. Nathan_90 sagt:

    ich hol mir das spiel aber nicht den season pass. hab den Fehler bei destiny gemacht und die 2. erweiterung kaum noch gespielt.

    ich hoffe ich hab in nem 3er Team genu Spaß.

    (melden...)

  18. olideca sagt:

    finde das völlig legitim wenn puplisher gameplay-irrelevante Dinge anbieten. wegen mir 99 Euro für ne Mütze...

    (melden...)

  19. GeaR sagt:

    Spiele sind halt teuer geworden. Solange das Game auch gut umgesetzt ist, dann können die für skins Geld verlangen.

    (melden...)

  20. tekkanina sagt:

    GeaR du redest hier von ubisoft, da ist nix gut umgesetzt

    (melden...)

  21. dieselstorm sagt:

    Suche noch Leute für Division, wenn jmd. Lust hat soll er mir schreiben.

    (melden...)

  22. AlgeraZF sagt:

    @dieselstorm

    Ich kann dir im PSN gerne ne Einladung zu einer The Division Community schicken. Dort findest du immer jemanden. Habe eh das Gefühl dort ist mittlerweile halb play3 vertreten. 🙂

    (melden...)

  23. The Kill sagt:

    @Ifil
    Was helfen dir da gute Waffen wenn du keine Zeit zu spielen hast? So spielst du hat länger da bringen dir bessere Waffen nichts, wenn du bessere Waffen brauchst dann bist du einfach schlecht.

    (melden...)

  24. MPerator sagt:

    Dass es leider mittlerweile eine Tatsache ist, dass sich die Spielehersteller - obwohl es keiner ihrer Kunden gut findet - solche Dinge heraus nehmen, liegt einzig daran, dass es Gamer gab und gibt, die diesen Mist aufgrund von Ungeduld oder Dummheit mitgemacht haben (oder wider besseren Wissens immer noch mitmachen) und unvollständige Spiele und darüber hinaus noch die DLCs gekauft haben.

    Ihr seid die Verräter der Gamer, nicht die Spieleindustrie. Deren einziges Interesse dürfte bekannt sein.

    (melden...)

  25. dieselstorm sagt:

    @Algera lad mich ruhig ein: storm12000000000😊

    (melden...)

  26. AlgeraZF sagt:

    @dieselstorm

    Gerne nehm einfach meine FA an dann kann ich dich einladen. 🙂

    (melden...)

  27. Baerli sagt:

    @AlgeraZF

    Wär auch gern dabei Pandabaer21

    Merci schon mal

    @Topic
    An sich nen Zweischneidiges Schwert, auf der einen Seite kann ich als Zocker älteren Semesters jeden verstehen, der sich in die gute alte Zeit zurückwünscht wo Skins usw noch erspielt werden konnten. Auf der anderen Seite werden Spieleproduktionen immer kostspieliger uns Spiele die nicht genug Umsatz generieren werden meist keine Fortsetzungen erhalten wodurch ein Studio das schon Zeit und Arbeitsaufwand in eine Vorproduktion gesteckt hat einen erheblichen Verlust einfährt..Solang das ganze nicht Überhand nimmt, keine Spielabschnitte gelöscht werden und kein Pay to Win entsteht sollen sie halt machen, dafür gibts evtl ein bis zwei Risikoreichere da nicht so Mainstreamige Spiele mehr...

    (melden...)

  28. EVILution_komAH sagt:

    Tekkanina

    Wenn ich so einen Scheiss schon wieder lese..
    Auch wenn ich mit 90% der Ubisoft Titel nichts anfangen kann, ändert das nichts daran, das Ubi einer der wenigen guten Publisher ist. Die trauen sich wenigstens noch ein bisschen was & sind qualitativ sehr hochwertig.

    Beides sucht man bei Activision vergebens, nur da scheint es keinen zu stören.

    Thema;

    Solange es auch ohne Geld genug Klamotten gibt und nicht jeder wie in Destiny (Activision) nachher absolut gleich aussieht, gibt es daran nichts auszusetzen.

    (melden...)

  29. dieselstorm sagt:

    Ist erledigt 😆

    (melden...)

  30. FlyBy425 sagt:

    @AlgeraZF

    Ich hätte auch Interesse, FlyBy425

    Danke 😊

    Und zu den Micro Transaktionen... Solange es um Skins geht solls mir egal sein. Alles andere wäre bei den Spiele Preisen ne Frechheit. Gab es denn bei AAA Titeln schon mal sowas wie Pay2Win? Es wird immer extra rausgekehrt "Titel XY wird kein Pay2Win System haben" aber bei AAA wär das doch eh ein Todesurteil oder?

    (melden...)

  31. Riddler sagt:

    Wenn man sich die rasante Entwicklung von Mikrotransaktionen in den letzten Jahren anschaut, dann kann man sich selber ausmalen, wohin das Ganze führt.
    In ein paar Jahren wird Pay2Win die heutige DLC-Politik ablösen, genau so rasant und dennoch schleichend, wie es mit den heutigen Mikrotransaktionen der Fall ist.
    Und jeder wird sich daran gewöhnen und jeder wird fleißig weiter kaufen und jeder wird sich trotzdem darüber aufregen.
    NOCH würde sich die Community sicherlich dageben auflehnen, aber wartet mal Destiny 2 ab und was dannach noch so alles mit Mikrotransaktionen "experimentiert" wird.

    (melden...)

  32. Riddler sagt:

    @FlyBy425:
    Alle Inhalte die schon von Anfang an auf der Disk eines AAA-Titels sind und erst im Nachhinein für den Endkunden kaufbar sind, sind für mich nichts anderes als Mikrotransaktionen und so hat Pay2Win schon einmal angefangen, ohne das jemand was davon gemerkt hat ...

    (melden...)

Kommentieren

Reviews