Kill Strain: Comic-Trailer gibt eine Story-Einführung

Kommentare (2)

Sony Computer Entertainment America und San Diego Studios geben mit einem neuen Trailer eine kleine Einführung in die Story des kompetitiven Multiplayer-Actionspiels „Kill Strain“. Aus der ursprünglich geplanten Veröffentlichung im vergangenen Jahr ist offenbar nichts geworden. Stattdessen versucht man das Free-to-Play-Spiel offenbar im Rahmen von Early-Access-Phasen zu perfektionieren. Demnächst soll außerdem eine offene Beta durchgeführt werden.

“Kill Strain” ist ein Top-Down-Shooter, der laut den Machern “einen schwungvollen Twist” bieten soll. Im Spielverlauf sollen immer fortschrittlichere 5v2v5-Kämpfe geboten werden, in denen zwei Menschen-Teams gegeneinander und gegen Mutanten antreten. Die Mutanten wiederum versuchen Gegner zu infizieren, um sie damit auch in Mutanten zu verwandeln. “Mit der Fähigkeit der Mutanten, ihre Feinde in Verbündete zu verwandeln und somit die Teams zu verändern, bietet Kill Strain kompetitives und fortschrittliches Gameplay, mit dem kein Match dem anderen gleicht”, heißt es von offizieller Seite zu diesem Spielkonzept.

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. DickJustice sagt:

    Also der Stil gefällt mir echt Gut.
    Aber F2P und PvP only?
    Da bin ich ja eher skeptisch

    (melden...)

  2. Tatverdacht sagt:

    @dickjuice: heul mal nicht rum das spiel wird gut

    (melden...)

Kommentieren

Reviews