Alan Wake’s Return: Remedy stellt klar, dass es sich um kein Spiel handelt

Kommentare (6)

Die Verantwortlichen des Entwicklerstudios Remedy hatten sich vor kurzem einen Markenschutz für „Alan Wake’s Return“ gesichert. Doch wie man nun gegenüber Kotaku zu vestehen gab, wird es sich dabei um kein neues Spiel handeln. Stattdessen ist „Alan Wake’s Return“ nicht mehr als eine Live-Action-TV-Serie für das Anfang April für Xbox One und Windows 10 erscheinende „Quantum Break“. Dieses Easter Egg könnt ihr euch noch einmal hier zu Gemüte führen.

Creative Director Sam Lake sagte zu „Alan Wake’s Return“: „Ein großer Teil des markenrechtlichen Prozesses sind alles in allem die Rechtlichkeiten davon. Einfach nur sicherzustellen, dass alles abgedeckt ist. Also keine wirkliche Nachricht über irgendetwas zukünftig Alan Wake-bezogenes.“

Nichtsdestotrotz ist man derzeit auch damit beschäftigt die Möglichkeiten für eine tatsächliche Rückkehr von „Alan Wake“ zu überprüfen sowie verschiedene Ideen zu konzeptionieren. Außerdem werde man als erstes etwas zu sagen haben, sobald es auch etwas Konkretes zu berichten gibt.

alanwake

Quelle: Kotaku

Kommentare

  1. DrSchmerzinator sagt:

    Bringt mir ja sehr viel als PS spieler....

    (melden...)

  2. D-naekk sagt:

    @DrSchmerzinator

    Mal Bischen mitverfolgen schadet nicht als gleich drauf loszuheulen wie eine Memme...

    Hier die ältere News:

    "
    ANZEIGE

    Sollte es irgendwann einmal so weit kommen, besteht laut Remedys Chief Creative Officer Sam Lake durchaus die Möglichkeit, dass neben der Xbox One und dem PC auch die PlayStation 4 mit einer Umsetzung von “Alan Wake 2″ bedacht wird. Schließlich liegen die Markenrechte an “Alan Wake” bei Remedy, so dass das finnische Studios selbst entscheiden kann, mit welchem Publisher und Plattformen es arbeitet."

    (melden...)

  3. DrSchmerzinator sagt:

    Lesen wäre vl mal eine Idee. Oder wenigstens den Konsens zu verstehen?

    Wenn da oben steht die Serie kommt für XBone und Win10 was hat das mit dem 2 ten teil zu tun??

    Spiel woanders Klugscheisser wenn du meinst...
    Leider zieht die Play3 auf magische Weise Ausgebildete Entwickler und ANALysten an...

    Ausserdem würde ICH dem 2ten Teil keine Träne nachheulen wenn der nicht für die Playsi rauskommt...

    (melden...)

  4. D-naekk sagt:

    @DerSchmerzinator

    Vielleicht liesst du Eimer nochmal das Xbox one und PC ist aus Quantum Break bezogen, immer diese User hier, deren Stammbaum ein Kreisverkehr ist

    (melden...)

  5. Chadder sagt:

    Ohne einen ersten Teil auf der Playstation, wäre ein zweiter Teil definitiv uninteressant.

    (melden...)

  6. DrSchmerzinator sagt:

    D-naekk

    Und wo ist jetzt dein Problem?

    Darum ist es die ganze zeit gegangen! Dass es eine Sinnlose News ist.

    Wenn so ne beschissene Serie für Xbone und Pc rauskommt dann hat das nix mit Teil 2 zu tun....

    Und wenn ich dann schreibe dass mir das als PS Spieler nix bringt WO ist jetzt deine Begründung mich blöd von der Seite anzuwichsen...

    Aber hauptsache gleich ausfallend zu werden obwohl der IQ nur ganz knapp über Körpertemperatur liegt..

    Echt ein Witz welchen Experten diese Seite anzieht....

    (melden...)

Kommentieren

Reviews