Thief: Verfilmung kommt weiter voran

Kommentare (4)

Nachdem bereits 2014 erstmals von einer Filmumsetzung der Square Enix-Franchise „Thief“ die Rede war, scheint die Sache nun langsam aber sicher Fahrt aufzunehmen. Wie The Hollywood Reporter berichtet, hat die in LA ansässige Produktions-Firma Straight Up Films die Rechte für die Produktion des Films erworben.

Der „The Departed“-Producer Roy Lee und der „Agent 47“-Producer Adrian Askarieh werden als Producer für den „Thief“-Film einspringen. Beim DICE Summit vor wenigen Wochen standen die beiden bereits zusammen auf der Bühne und deuteten an, dass sie einen Film basierend auf einer Square Enix-Franchise machen werden. Askarieh selbst hat entsprechende Berichte auch bereits selbst auf Twitter retweetet, womit er sie wohl bestätigte.

Adam Mason und Simon Boyes („Misconduct“, „Not Safe for Work“) werden das Drehbuch schreiben. Wie auch die Spiele, soll der Film in einer düsteren Fantasiewelt angesiedelt sein, in der ein meisterhafter Dieb versucht den Frieden wiederherzustellen, der von einem zaubernden Tyrannen zerstört wurde.

Weitere Details über die Schauspieler, den Regisseur oder den Kinostarttermin wurden noch nicht bekannt gegeben. Die „Thief“-Franchise wurde 1998 von den Looking Glass Studios mit „Thief: The Dark Project“ gestartet, 2000 und 2004 folgten zwei weitere Ableger. Der neuste Teil „Thief“ wurde 2014 veröffentlicht.

Thief Preview Review Test PS4 PLAY3.DE

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. NoBudget sagt:

    Stell ich mir ganz witzig vor, zu mal ich den Steampunk Stil einfach mag.
    Das Spiel ansich natürlich über alles erhaben.. schade das Thief 2014 so ein misserfolg war obwohl es besser als alle modernen Shooter ist, abr ich glaube da kommen die ganzen Shooter Fans mit Ihren Wurstfingern nicht auf solch ein Gameplay klar 😀

    (melden...)

  2. Ifosil sagt:

    Ich sehs schon kommen, der Film hat wenig mit den original Spielen zu tun und der Regisseur hat noch nie ein echtes Thief gezockt -.-
    Wahrscheinlich viel zu viel Action und eine risikolose Story, abgeglichen mit der casual Checkiste.

    (melden...)

  3. Afro Lady sagt:

    Den Film könnt ihr dann im Episodenformat ansehen.

    (melden...)

  4. ALOIS sagt:

    Klasse game. Einmalig, besonders im mittleren teil echt gruselig..

    (melden...)

Kommentieren

Reviews