PlayStation 4K: Gerüchte sind unglaubwürdig, meint Pachter

Kommentare (13)

In den vergangenen Tagen machte gleich mehrfach das Gerücht um eine mögliche PlayStation 4,5 beziehungsweise PlayStation 4K die Runde. Hierbei haben wir es mit einer technisch verbesserten Version der PlayStation 4 zu tun, die laut Angaben der Gerüchteküche 2017 erscheinen könnte.

Geht es nach Michael Pachter, seines Zeichens Analyst und bekanntestes Plappermaul seiner Zunft, dann sollten wir den Gerüchten nicht allzu viel Beachtung schenken, da diese doch recht abenteuerlich anmuten. Hinzukommt, dass diese komischerweise nur von Kotaku aufgegriffen wurden. „Die schnelle Antwort ist, dass auf der GDC 2016 27.000 Menschen zugegen waren, aber nur vier haben von der PlayStation 4,5 gehört. Das macht es schwer, an dieses Gerücht zu glauben“, so Pachter.

„Es sieht wohl viel eher so aus, dass einer oder mehrere Mitarbeiter von Kotaku der gleichen Konversation gelauscht haben, in der es um Überlegungen zu einer PlayStation 4,5 ging. Wenn Sony mit PlayStation VR vor haben sollte, zum Level von Oculus oder Vive aufzuschließen, dann macht das durchaus Sinn. Es ist glaubwürdig, dass das Personal von Sony über Pläne spricht, wie die Grafik der PlayStation 4 verbessert wird, um mit anderen mithalten zu können.“

ZUM THEMA
PS4, Xbox One und Wii U: Wie langen nutzen die Spieler ihre Konsolen im Durchschnitt?

Pachter weiter: „Das bedeutet aber nicht, dass es eine neue Konsole ist, die alle bisherigen Besitzer dazu zwingt, ihre alten Modelle fallenzulassen. Viel eher wird es ein VR-spezifisches Modell, das es PlayStation VR ermöglichen wird, in 4K zu laufen. Das wäre eine glaubwürdige Erklärung. Das Gerücht, von dem gerade einmal vier Kotaku-Mitarbeiter und sonst keiner gehört hat, hingegen halte ich für nur schwer glaubhaft.“

PlayStation-4

Quelle: Gamingbolt

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Baerli sagt:

    Okay, wenn der Pachter sagt sie kommt nicht, dann kommt sie mit 99%Igel Wahrscheinlichkeit 😉

    (melden...)

  2. xXBloodyRootXx sagt:

    @Baerli
    das selbe würde ich mit 99%iger wahrscheinlichkeit auch sagen. aber hier in dem fall bin ich ausnahmsweise mal auf pachters seite 😀

    (melden...)

  3. Lemmy sagt:

    Was is unsichtbar und richt nach Osterhase?

    (melden...)

  4. LDK-Boy sagt:

    Da isser wieder unser Paaaatch maaann

    (melden...)

  5. KoelschBloot sagt:

    Seltsam nur, dass die Redakteure von Digital Foundry auch von einem Prototyp wissen....
    play3.de/2016/0...r-als-prototyp/

    (melden...)

  6. Badman1975 sagt:

    Es gibt doch schon 5k...... da wäre ja ne 4k Konsole überholt......

    (melden...)

  7. Buzz1991 sagt:

    PlayStation 4K: Pachter ist unglaubwürdig, sagen Gerüchte.

    (melden...)

  8. bogus sagt:

    Patcher...Bla Bla Bla

    (melden...)

  9. Anonymous sagt:

    Ok Pachter redet und redet, aber genau das möchte er ja erreichen, in Mittelpunkt stechen . Jeder lästert über ihn, und er weiß es auch und das is das über was er dann lacht
    :-).. Ich erzähle ihr Mist und die Leute regen sich über mich auf sehr amüsant denkt er sich in den Moment ..heutzutage wird man nur so beachtet in den man viel redet egal ob dummes zeug oder Wirrwarr.. Man findet immer dann Gesprächsstoff und er steht in Mittelpunkt.. Und eins is klar.. Sag ihm persönlich das er dummes zeug redet, der dreht sich um und grinst hinterlistig, und denkt Tja, also werden meine Prognosen gelesen, dann bin ich doch sehr berühmt 🙂

    (melden...)

  10. goodoldbismarck sagt:

    Pachters Mutter ist unglaubwürdig! Wie ich diesen Typen hasse! 😀

    (melden...)

  11. L1ddl3 sagt:

    Pachter aka public troll?

    (melden...)

  12. Lemmy sagt:

    Pachters Mutter 😉 😉 😉 😉 😉 😉 😉

    (melden...)

  13. Nnoo1987 sagt:

    is doch klar 😀 der typ hat sie nicht mehr alle
    5k ist da wenn auch noch nicht überall

    (melden...)

Kommentieren

Reviews