Uncharted 4: Kapitel 5 – Héctor Alcazar – Komplettlösung, Tipps

von | 09.05.2016 - 15:05 Uhr

Als Sam Drake müsst ihr nun an der Seite von Héctor Alcazar aus dem Gefängnis in Panama entkommen. Diese Mission ist eine sehr geradlinige Ballerpassage. Folgt einfach Héctor und geht immer brav in Deckung.

Blindes Feuern ist gerade beim Flankieren größerer Gegneransammlungen sehr nützlich. So bleibt ihr in Deckung, richtet aber mit einem MG soliden Schaden an.

Speziell beim letzten Abschnitt auf dem Innenhof solltet ihr gar nicht erst probieren, das Geschütz im Turm abzuschießen. Das übernehmen Héctors Männer.

Kümmert euch bei dem finalen Kampf im Innenhof gar nicht um das Geschütz auf dem Turm. Das wird vollautomatisch von Héctors Leuten gesprengt!

Konzentriert euch stattdessen auf die normalen Wachleute und vergesst nicht, zwischendurch ein Maschinengewehr wie die MP34a oder eine AK einzusammeln.

Weiter mit Uncharted 4: Kapitel 6 – Einmal ein Dieb …

ZUM THEMA
Uncharted 4: A Thief's End - Details zum ursprünglichen Konzept enthüllt

Zurück zu Uncharted 4: Kapitel 4 – Ein normales Leben

Impressum