Kingdom Hearts 3: Charakter-Anpassung möglich, wenn die Fans es wünschen

Kommentare (7)

Die Chance, dass in "Kingdom Hearts 3" Möglichkeiten zur Charakteranpassung geboten werden, hängt unter anderem von den Reaktionen der Spieler des kommenden Titels „Kingdom Hearts HD 2.8" ab, wie der zuständige Producer in einem aktuellen Video bestätigte.

Mit der aktuellen Ausgabe des japanischen Spielemagazins Dengeki PlayStation hat der Producer Tetsuya Nomura in Aussicht gestellt, dass die Spieler in „Kingdom Hearts 3“ die Möglichkeit für Charakter-Anpassungen bekommen können, wenn ihnen das Feature in „Kingdom Hearts HD 2.8: Final Chapter Prologue“ gefällt.

Denn bereits in „Kingdom Hearts 0.2 Birth By Sleep: A Fragmentory Passage“, welches Bestandteil von „Kingdom Hearts HD 2.8 ist, wird es für die Spielheldin Aqua diverse Anpassungsmöglichkeiten geben. So werden die Spieler ihren Kopf, ihre Schultern und ihren Rücken mit diversen Accessoires ausstatten können. Darüber hinaus können die Kostümfarben und Muster vom Spieler angepasst werden. Durch das Meistern von In-Game-Herausforderungen werden neue Anpassungen freigeschaltet.

Nomura erklärte im Interview: „Wir wussten, dass wir das Feature dieses Mal bieten könnten, aber ob es in KHIII enthalten ist oder nicht… wir haben andere Prioritäten, also hängt es von der Zeit ab. Und wir beobachten die Reaktionen auf KH 0.2 und denken darüber nach.“ Wenn die Spieler also positiv auf die Anpassungsmöglichkeiten in „Kingdom Hearts 0.2“ reagieren, steht die Chance recht gut, dass diese auch im heiß erwarteten dritten Teil der Action-Rollenspielreihe geboten werden.

Die Spielesammlung „Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter“ wird hierzulande am 24. Januar 2017 exklusiv für PS4 veröffentlicht. Die HD-Spielesammlung umfasst „Kingdom Hearts: Dream Drop Distance HD“ als Remastered-Fassung, „Kingdom Hearts Chi: Back Cover“ (nur Filmszenen) und „Kingdom Hearts 0.2 Birth By Sleep: A Fragmentory Passage“. Der letztgenannte Inhalt ist eine komplett neue Episode, welche die Story-Lücken zu „Kingdom Hearts 3“ schließen soll. Der Termin für Teil drei der Serie ist aber noch nicht bekannt.

Kommentare

  1. Link sagt:

    Brauche ich persönlich nicht, aber wenn es implementiert ist, muss ich es ja nicht verwenden.
    Mir reicht ein vernünftig designtes Outfit, sowie das der Drive-Formen.

    (melden...)

  2. Nathan_90 sagt:

    Mir reicht es wenn die es releasen. Klingt alles nach Planungsphase...

    (melden...)

  3. erlangerfreak sagt:

    Unnötiges Feature.

    Ich will eher wissen ob der Superboss wieder Sephiroth oder welche FF Chars vorkommen werden.

    (melden...)

  4. ArcBlack sagt:

    Ich glaube was sich die Fans wünschen, ist dass es endlich released wird!

    (melden...)

  5. VincentV sagt:

    Es ist in 2.8 implementiert. Also ist es auch fertig. Also nichts mit Planungsphase.

    (melden...)

  6. Paradoxon-GT sagt:

    Also kann man damit die komplette kh story nach holen ?

    (melden...)

  7. CaSo sagt:

    @VincentV: ich glaube, er bezog sich auf Kingdom Hearts 3...

    (melden...)

Kommentieren

Reviews