Bloodborne 2: Erscheint der Nachfolger noch 2017?

Kommentare (24)

Könnte "Bloodborne 2" bereits in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken? Laut aktuellen Spekulationen könnte so einiges darauf hindeuten.

In den vergangenen Wochen und Monaten bestätigten die japanischen Entwickler von From Software immer wieder, dass sie hinter den Kulissen zur Zeit an drei neuen Projekten arbeiten.

Während einem neuen „Dark Souls“ regelmäßig eine Absage erteilt wurde, wurden unter anderem die Arbeiten an einer komplett neuen Marke bestätigt, die die Fans des Studios überraschen soll. Hinzukommt ein neues „Armored Core“. Zum dritten Projekt hingegen machte das Studio bisher keine genaueren Angaben und sprach nur von einem düsteren Fantasy-Setting.

Bloodborne 2: Erfolgt der Release 2017?

Laut Angaben der Gerüchteküche könnten wir es hier mit „Bloodborne 2“ zu tun haben. So wurde nicht nur vom bereits erwähnten Fantasy-Setting gesprochen, des Weiteren merkte Masaaki Yamagiwa, der Producer von „Bloodborne“, an, dass er an einem Titel arbeitet, der 2017 erscheinen und dementsprechend auch in diesem Jahr veröffentlicht wird.

„Bloodborne 2“ wurde zwar nicht namentlich erwähnt, laut Angaben der Gerüchteküche spricht aber ein weiteres Indiz für eine Veröffentlichung des Sequels in diesem Jahr. Im Detail geht es hier um die Veröffentlichungen von From Software in den vergangenen Jahren. „Dark Souls 2“ wurde 2014 veröffentlicht. 2015 war „Bloodborne“ an der Reihe. 2016 wiederum folgte „Dark Souls 3“. Geht es 2017 also mit „Bloodborne 2“ weiter?

Die kommenden Monate werden es zeigen.

Quelle: Games.mxdwn

Kommentare

  1. Lichtenauer sagt:

    Wäre zu schön um wahr zu sein^^

    (melden...)

  2. Khadgar1 sagt:

    Shut up and take my money!

    (melden...)

  3. Wassillis sagt:

    Ich hoffe ganz stark drauf.

    (melden...)

  4. Serch sagt:

    Auch wenn ein neues souls game realistisch, muss es dennoch nicht bloodborne 2 sein und sehr sehr unwahrscheinlich das es noch 2017 kommt, sony liebt es spiele anzukündigen,die gerade erst einen trailer fertig haben und ausserdem auch wenn jedes jahr bisher ein souls game erschien, jedes würde früh genug angekündigt. Wie gesagt ein neues souls game ist nicht unwahrscheinlich aber 2017 ist sehr unwahrscheinlich

    (melden...)

  5. NathanDracke sagt:

    Gekauft das Spiel ist ein Momentum.

    (melden...)

  6. Murat&Sally sagt:

    Das wäre der Hammer für 2017 BB2 ! BB ist besser als jedes einzelne DS.

    (melden...)

  7. Royavi sagt:

    Ich hoffe die schaffen es dann endlich mal mehr Abwechslung in den Charakteren zu bringen. Allein durch das fehlende Gewicht der Ausrüstung sind sich Charaktere sehr Ähnlich. Das Movement ist bei allen gleich. (Ausnahme gibt es) Und der Online-Modus muss sowas von gefixt werden. Einfach vom Gamedesign einfach komplett überarbeitet werden.

    Grafik, Gameplay Top... aber Technisch bricht das Spiel oft mit den FPS ein, Contentmässig ist DS2 immernoch das Meisterwerk schlechthin... so viele Waffen Zauber usw. so viele Builds, die große Kombinationsweite der Ausrüstung, die Anzahl der Bosse... das war von Bloodborne schon ziemlich.. naja. Ich wünsche mir das sie es Sinnvol erweitern und nicht an Bossen sparen, wie in DS3.

    (melden...)

  8. martgore sagt:

    @Royavi

    Ach du wieder, DS und auch bloodborne leben doch nicht von ihrer Waffenvielfalt und was man sich alles anziehen kann. Es ist die Mechanik und die Story die sich jeder zusammen suchen kann. Optisch hat mir Demon Souls mehr zugesagt als Dark souls, technisch war DS3 richtig gut, aber boodborne war für mich die perfekte Mischung, maximal etwas zu einfach. Vor allem nach DS2 mit Patch und dlc's.
    Aber jedem das seine, ich würde mich über ein BB2 mehr freuen, als noch ein DS in so kurzer Zeit.

    (melden...)

  9. President Evil sagt:

    Das wär geil! 😀

    (melden...)

  10. VincentV sagt:

    @Serch

    Dark Souls 3 wurde erst zur E3 richtig angekündigt und kam Anfang 2016. Wenn wir also sagen das "Bloodborne 2" noch vor der E3 angekündigt wird kann es durchaus im Herbst/Winter erscheinen.

    Und ich weiß jetzt nicht wirklich was From Software mit Sony zu tun hat. Und das sie Games ankündigen wo nichts weiter als Trailer fertig sind würde ich so auch nicht unterschreiben. ^^

    (melden...)

  11. Royavi sagt:

    martgore

    Jeder Teil hat seine eigenen Stärken und jeder Spieler hat seine eigenen Interessen.
    Und jeder Spieler hat eigene Gründe, warum das Spiel für einen ewig weiter lebt.

    Meine Kritik und mein Verbesserungswunsch ist trotzdem nicht fehl am Platz.
    Ich hab das Gameplay und das Visuelle gelobt... warum soll man andere Sachen jetzt auch nicht verbessern? Vorallem wen die gleiche Firma, mit ein ähnlichem Spiel, so eine Contentbombe geliefert hat.

    (melden...)

  12. Grey Fox sagt:

    Zu behaupten, Bloodborne sei zu einfach gewesen, ist proletenhaft und grenzt an Ketzerei.

    Ansonsten, her damit.

    (melden...)

  13. VisionarY sagt:

    ich freu mich drauf! hoffetnlich stimmen die gerüchte!
    aber ich bin weg hier, wird mein letzter kommentar sein.
    kein bock hier die dummen werbebanner ertragen zu müssen...
    ich geh zu anderen gaming news seiten dies nicht nötig haben ihre seite mit werbung zumüllen zu müssen...

    peace ich bin raus

    (melden...)

  14. -KEI- sagt:

    @Grey Fox

    Wenn man seit Demons Souls dabei ist kennt man die formel.
    und wenn man die kennt wirds immer leichter mit jedem teil.

    Hab zu viele bosse bei Bloodborne mit dem ersten versuch gekillt dass ich unmoeglich behaupten kann dass es schwer ist.

    9 tage fuer platin ist nit viel.

    (melden...)

  15. Sagaat sagt:

    Freuen würde ich mich denn es war ein tolles Spiel, dennoch wäre mir ein neues DS viel lieber. Ich hab von Demon's Souls - Dark Souls 3 alles gespielt, einige davon sogar bis NG+7. BB War insgesamt viel zu einfach im vergleich zu DS1 zB. Auch die Waffenvielfalt im vergleich zu einem DS3 war schon extrem bescheiden, wobei selbst DS3 nicht der bringer war zu DS1.

    (melden...)

  16. Kenth sagt:

    Im Gegensatz zu Demon Souls ist Bloodborne Kindergarten.

    (melden...)

  17. Nathan_90 sagt:

    Das stimmt. Mehr Spaß gemacht hat mir Bloodborne allerdings schon. Die Welt und die Bosse waren auch schön designed.

    (melden...)

  18. JackieLie sagt:

    Bloodborne Hauptspiel war Medium bis Schwer, der DLC The Old Hunters hatte so ziemlich die härtesten Bosse von allen Souls-Spielen!

    (melden...)

  19. Serch sagt:

    VincentV
    Nun ds3 würde Juni 2015 angekündigt und kam dann April 2016, das wären also knapp 10 Monate.Was heißen müsste, das sie es im Februar offiziell ankündigen müssten,damit es Dezember noch kommt. Wenn es bloodborne 2 ist, wird "sony" da also ein Wörtchen mitzureden haben und grosse exklusiv Titel werden sie nicht einfach per Twitter ankündigen. Was bedeuten würde das sie damit warten werden bis der nächste grosse event stattfinden um es möglichst breit und mit grosser Presse anzukündigen.
    Dazu kommt noch, wenn die Entwicklung wirklich so fortgeschritten wäre wie sie angeblich ist, hätten wir schon längst das Spiel seitens sony angekündigt bekommen. Dazu hatten sie bei den letzten events die Möglichkeit, stattdessen haben sie entschieden spiele anzukündigen, die noch sehr sehr früh in der Entwicklung sind.... Detroit,god of war,last of us sind nur Beispiele die zu 90-100% nicht mal 2017 erscheinen werden.
    Nenne mir doch bitte exklusive mega Blockbuster von sony die im selben Jahr erschienen sind wie angekündigt und bitte keine psn spiele oder exklusiv games die nach 3 Tagen schon die Hälfte weniger gekostet haben wie knack

    (melden...)

  20. HolyOsum sagt:

    @Sagaat: Da siehst du mal wie unterschiedlich manche Leute empfinden. Ich fand z. B. DS1 wesentlich einfacher als BB. Demons Souls ist für mich mit abstand der schwerste Teil, vll. auch einfach weils der erste war, aber das Ding hat mich zerfickt wie kein anderes Spiel xD
    Bloodborne hat mir mit seinem Setting und dem schnelleren Gameplay am aller besten gefallen und einige Bosse hattens echt in sich, wobei ich bei DS1 mit kaum einem Probleme hatte. Am Ende bleibt stehn: Alles geile Games! Ich freu mich auf ein Bloodborne 2 unglaublich hart falls es tatsächlich kommt.. An ein TLoU2 hat ja bis vor kurzem auch noch keiner geglaubt 😉

    (melden...)

  21. bastardo sagt:

    Clickbait

    Hier wird spekuliert ob eine Gerücht 2017 erscheint. Ist Play 3 so tief gesunken?

    (melden...)

  22. Sagaat sagt:

    @HolyOsum: Stimmt schon, jeder empfindet das halt anders. Demon's Souls war für mich auch nicht so einfach, lag halt wie du schon sagst eventuell daran das es das erste Spiel der Reihe war. Bloodborne war auch einfach geil, ohne Frage. Ich denke auch das ein 2ter Teil kommen wird, wieso auch nicht. Die Reihe ist einfach mega beliebt und es wird Garantiert ein Erfolg, wie jeder Teil bisher. Auf die Jungs ist einfach Verlass.

    (melden...)

  23. xjohndoex86 sagt:

    Gäähn... Ich hoffe nicht. Der Riemen ist mittlerweile runter. Das DS3-Add on lasse ich mir gerne noch gefallen aber dann darf für lange Zeit erst mal nichts kommen. Und wenn dann bitte endlich wieder innovativ.

    (melden...)

  24. Royavi sagt:

    -KEI-

    Dann ist Bloodborne nicht einfach, sonder du bist einfach gut. Wen man sich natürlich Jahre lang mit dem Spiel beschäftigt ist das doch was ganz anderes. Die Spiele bleiben trotzden eine harte Herausforderung. Aber das was sich ändert, sind die Spieler, den die bleiben nicht ewige Anfänger. 😉

    (melden...)

Kommentieren

Reviews