Das Final Fantasy VII Remake und Kingdom Hearts III haben noch einen weiten Weg vor sich

Kommentare (25)

Die Informationen zu "Kingdom Hearts 3" und dem "Final Fantasy VII Remake" sind eher spärlich gesät, doch dies sollte sich im Laufe dieses Jahres ändern, bestätigte der Director Tetsuya Nomura. Die Veröffentlichungen beider Spiele sind aber noch in einiger Ferne.

Fans der Rollenspiel-Serien „Final Fantasy“ und „Kingdom Hearts“ warten derzeit sehnsüchtig auf die Enthüllung der Veröffentlichungstermine von dem  „Final Fantasy VII Remake“ und „Kingdom Hearts III“ für PlayStation 4. Der für die beiden Titel zuständige Director Tetsuya Nomura hat im aktuellen Interview mit Famitsu über die beiden Spiele gesprochen.

In diesem Jahr wird das 15-jährige Jubiläum von „Kingdom Hearts“ und das 30-jährige Jubiläum von „Final Fantasy“ gefeiert. Trotzdem haben beide Spiele laut Nomura noch einen langen Weg vor sich. Ein „Kingdom Hearts“-Komplett-Set mit „Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix“ und „Kingdom Hearts HD 2.8: Final Chapter Prologue“ ist übrigens nicht geplant. Es besteht aber die Möglichkeit, ein Handels-Bundle mit beiden Sammlungen zu schnüren.

Zur Entwicklung des dritten Teils heißt es: „Ich kann kein pauschales Statement zum Entwicklungsfortschritt machen, da sich die Entwicklung sehr von unseren vorherigen Arbeiten unterscheidet. Es gibt immer noch Welten, die noch nicht erschaffen wurden. Die Produktion von unangekündigten Welten schreitet voran. Diese sind jedoch noch nicht präsentierbar. Was den Entwicklungsstatus angeht, es ist noch ein ganzer Weg zu gehen.“

ZUM THEMA
Final Fantasy VII Remake: Sprachaufnahmen der Haupthandlung sollen beinahe abgeschlossen sein

Erwartungen sollen erfüllt werden

Zur Entwicklung des „Final Fantasy VII Remake“ heißt es weiter: „Wir schreiten in der Produktion stetig voran. Während wir weiter daran arbeiten, entschuldige ich mich für die etwas längere Wartezeit auf Kingdom Hearts 3 und das Final Fantasy VII Remake. Es tut mir sehr leid, aber ich will Spiele machen, die den Erwartungen gerecht werden.“

„Im vergangen Jahr habe ich auch nicht viele Informationen verraten, aber in diesem Jahr will ich die Fortschritte bei einem Event präsentieren. Die Veröffentlichung von beiden Spielen ist noch in einiger Ferne. Aber es werden in diesem Jahr so viele Titel veröffentlicht…“ Bei welchem Event die Titel gezeigt werden sollen, wurde noch nicht verraten.

Kommentare

  1. Doniaeh sagt:

    Ins Arbeitslager mit denen! Die von Red Dead Redemption 2, The Last of Us 2 und Cyberpunk 2077 auch! Ich will Ergebnisse sehen und zwar 2017!!!

    (melden...)

  2. Cerberus755 sagt:

    FF XV all over again!!!1!

    (melden...)

  3. Krawallier sagt:

    Soll nicht auch noch ne Compilation von Final Fantasy 1-9 geben? Dann wären bis auf FF 11 alle FF Spiele auf der PS4 zu haben.

    (melden...)

  4. VincentV sagt:

    Die 13er Reihe fehlt auch noch. ^^

    Ich denke zumindest das FF7 dieses Jahr kommt. Denn nur wegen FF7 musste XV 2016 kommen. Was eben der Zeitdruck schlechthin war.

    (melden...)

  5. phoenix.leon sagt:

    Erinnert sich jemand als die Bombe geplatzt ist (Ankündigung zu VII)? NIEMAND hat damit gerechnet und es gab NULL Infos (leaks) dass es überhaupt produziert wird. Die News hier schön und gut, der erzählt aber nur mMn um den Ball so flach zu halten wie möglich und ich persönlich gehe stark davon aus dass Chapter1 (mir egal wie ihr es nennt) noch dieses Jahr kommt und wieder mit ner Bombe die platzt. Da heißt es dann bestimmt von heut auf morgen "so in paar tagen /wochen wird es Released", passt einfach zur Ankündigung vom Remake (zumal 30. Jähriges Jubiläum sowieso wie die Faust aufs Auge passt).

    (melden...)

  6. Nathan_90 sagt:

    Chapter 1...ich krieg bei solchen Episoden Magenschmerzen. Entweder ganz oder garnicht.

    @2020 zum Ende der Ps4. gibt's dann als remastertes Remastered auf der ps5superPro

    (melden...)

  7. phoenix.leon sagt:

    @Nathan
    "solche Episoden"??? Ich weiß im Moment nur von Hitman dass wirklich in Episoden war/ist und nun halt FF VII, wobei dass keine Episoden sind sondern es sollen 3 fertige Spiele werden. Wie gesagt, ihr könnt es nennen wie ihr wollt, für mich ist es Chapter 1 oder halt Game 1

    (melden...)

  8. Saleen sagt:

    Klar .. Und zum Schluss hat man dann 180€ bezahlt.
    Ich warte auch bis zur nächsten Konsolen-Generation 🙂
    Mache da nicht ..und ich warte einfach 😀

    (melden...)

  9. phoenix.leon sagt:

    Auf den Mainstream achten wir (Fans) da auch nicht. Und es juckt auch nicht dass ihr wartet. Guckt einfach mal (Youtube gibt's genug zu sehen) wie viele leute richtig geweint haben (inkl mir) als sie nachts plötzlich die Ankündigung zu VII sahen. Wenn man so ein Gefühl hat, dann redet man nicht so n Schwachsinn wie ihr beiden ;-).
    Aber Respekt, mit 180€ bist du echt noch human. Mit den ganzen Editions rechne ich persönlich mal mit an die 500€. Das verstehen aber nur richtige Fans 😉

    (melden...)

  10. Cerberus755 sagt:

    Ich würde nicht sagen, dass das FF 7 Remeake geleaked ist. Ganz im Gegenteil.
    Aber es hieß schon so oft: 'Dieses Jahr kommt Shenmue 3, FF 7 und/oder The last Guardian' auf der E3, dass es einfach niemand ernst genommen hat.

    (melden...)

  11. phoenix.leon sagt:

    Den Kommentar verstehe ich nicht, sollte er in Bezug auf meinen sein, sorry .

    Was ich meinte. Als SE vor 2 Jahren URPLÖTZLICH den Trailer gespielt hat zum Remake. NIEMAND hat mit einem Remake gerechnet, weil es seitens SE immer hieß, es wäre eine (fast) unmögliche Aufgabe. Vor zwei Jahren, zu der Zeit der Ankündigung (also der Trailer), gab es KEINEN EINZIGEN Leak, NIEMAND wusste auch nur annähernd dass SE den Trailer bringent.

    Und genau aus DIESEM Grund, die Tatsache des 30. JÄHRIGEN und dass es 3 Spiele werden, lassen mich glauben, SE haut Chapter 1 dieses jahr raus und NIEMAND ahnt etwas.

    (melden...)

  12. VincentV sagt:

    Jein. Siliconera hatte es Vormittags geleakt.

    Und wie gesagt. Ich denke auch das Teil 1 dieses Jahr kommt. Und ich werds kaufen. Weil ich weiß das hier genug Zeit investiert wird und eine gute Engine benutzt wird. Also das Gegenteil zu XV.

    (melden...)

  13. phoenix.leon sagt:

    Ok kann sein, wusste ich jetzt selbst auch nicht mit dem Leak . Trotz allem, Das Publikum und was man so an Youtube reactions gesehen hat, waren auf jeden Fall alle baff, genau wie ich. Ist alles Meinungssache und für mich nur logisch (oben aufgezähltes) dass es dieses Jahr kommt. Ich denke, irgend ne Messe Mitte des Jahres April - Juli, wird es schon fertig zum spielen haben (wieder ne bombe seitens SE) und Ende des Jahres zum Kauf dann.

    Bleibt doch bei UE4!?

    (melden...)

  14. VincentV sagt:

    Ja deswegen sagte ich gute Engine^^

    (melden...)

  15. phoenix.leon sagt:

    Luminous ist ja auch nicht "schlecht". Sie können leider nur nicht damit umgehen. Der FF TRAILER der extra wegen Luminous gemacht wurde, ist schon atemberaubend, kann man nix sagen. Man muss halt nur mit umgehen können. Und ich freu mich, wenn sie es mal schaffen sollten, Vllt ja bei XVI oder. XVII. Potential hat sie definitiv noch Jahre.

    (melden...)

  16. L-Freak sagt:

    Problem war, dass die Luminous Engine nicht fertig war und Zeit in die parallele Entwicklung draufging. XV hatte eigentlich auch noch auf sich warten müssen. Dann wiederum ärgert mich Square Enix Politik abermals. Ich bin diese frühen Ankündigungen echt Leid.

    (melden...)

  17. VincentV sagt:

    Zudem ist die Luminous nicht auf schwächere Hardware ausgelegt. Die kommt nur auf High End PCs richtig zur Geltung.
    Unreal 4 hingegen ist so optimiert das sie auch auf den aktuellen Konsolen gut funktioniert.

    (melden...)

  18. Mustang&Sally sagt:

    Na ja also FF15 wurde wie lang entwickelt? 10 jahre mein ich? Und es ist richtig gut, aber eben auch etwas..."leer" meiner Meinung nach den SO viel bietet das Game jetzt auch nicht. Ich möchte aber schon die Gold Saucer in vollem Umfang haben, die Geschichte komplett hinter Barret, Red und Cid auch miterleben, auch Vincent soll dabei sein und eben alles, diese Episoden lassen mich sauer aufstoßen aber ich lass mich eines besseren belehren.

    ich bin so heiß auf dieses Game wie auf kein anderes. Aber vielleicht wird es so sein wie bei COD, also MW1. Damals der Hit, dann auf der PS4 gespielt und irgendwie war es dann doch nicht mehr das selbe und es sollte besser in schöner Erinnerung bleiben.

    (melden...)

  19. Subject 0 sagt:

    Ich persönlich warte auf mehr Infos. Sollte FF7 aufgeteilt oder in Episoden auf dem Markt kommen warte Ich bis alles auf Disc erscheint.

    @ VincentV

    hab mal eine Frage an dich.

    Woher weißt du soviel über FF 15?
    Du behauptet das der Remake von Teil 7 schuld ist das Teil 15 2016 erscheinen muss.
    FF 15 ist nur 4 Jahre und nicht 10 in Entwicklung gewesen.

    Mich würde Interessieren woher du das alles weißt.

    (melden...)

  20. Mustang&Sally sagt:

    @subject 0: warum wirfst du mit solchem Halbwissen um dich herum? Es wurde in zehn Jahren entwickelt und nicht in vier, egal wie viele Jahre zwischen dem letzten und diesem Teil gewesen sind.

    (melden...)

  21. VincentV sagt:

    @Mustang

    In der Form war es 4 Jahre in Entwicklung.
    Das davor haben sie verworfen weil das auf einer anderen Engine und PS3 Hardware lief.

    Man kann sagen "Es war 10 Jahre in Planung". Aber vollproduktion waren die letzten 4 Jahre. Das was davor war war nicht im Ansatz fertig weil das Team von Nomura zusammen mit anderen Teams das gefloppte FF14 verbessern musste.

    @Subject

    Die Entwickler selbst (Nomura und Tabata) haben da einiges verraten. Und auch ehemalige Team Angestellte plaudern gern mal aus dem Nähkästchen. Geh dazu mal auf Reddit oder Neogaf. Da findet man das alles.

    Und ja..FF7 ist in der Hinsicht Schuld das man jetzt das Nomura Team wohl dabei haben möchte (Das war ja mit Tabatas Team an FFXV dran). Weil (mindestens) 3 Full Scale FFs nicht gerade in 2 Tagen fertig sind.
    Und sie wollen es sicher jährlich bringen. Denn keiner wartet nach Teil 1 mindestens 3 Jahre auf Teil 2.

    Und Tabata möchte ja auch endlich seine Type-0 Fortsetzung weiter verfolgen.

    (melden...)

  22. Mustang&Sally sagt:

    Ja ich weiß, 2006 wurde es ja das erste Mal richtig angekündigt, Danach wurde es aufgrund von FF13 vorerst eingestellt da dieses höhere Priorität hatte, Aber ich glaube bereits 2009 oder 2010 ging die Entwicklung weiter.... Und ich glaube es war 2012 oder so, da hieß es dass die Entwicklung ins Stocken gekommen sei, aber alles in allem, mit Hürden und Hindernissen waren es mehr als vier Jahre Entwicklung.

    Spielt ja auch keine Rolle, ist Erbsenzählerei, Wichtig ist dass das neue etwas Gutes wird.

    (melden...)

  23. VincentV sagt:

    Jein. Wegen FF13 war es im Stocken und wegen FF14 war es bis 2012 ganz auf Eis^^
    Dann wurde 2012 alles verworfen und in dieser Form wie wir es jetzt kennen neu begonnen. Das ist keine Erbsenzählerei. Diese Version war 4 Jahre in Entwicklung.

    Das davor existiert nur noch in Nomuras Kopf. Was im übrigen auch eine Trilogie werden sollte. xD

    (melden...)

  24. Subject 0 sagt:

    @ VincentV

    Danke für die Antwort.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews