Hitman: 18. Elusive Target gestartet – neuer Trailer

Kommentare (0)

Das Stealth-Action-Spiel "Hitman" wird am Freitag mit dem 18. Elusive Target ausgestattet. Die neue Zielperson wird in Colorado zu finden sein. Spieler, die die Mission erfolgreich Abschließen erhalten eine besondere Belohnung.

Die Verantwortlichen von Square Enix und Io-Interactive haben ein weiteres Elusive Target für den Stealth-Action-Titel „Hitman“ angekündigt. Das 18. schwer zu fassende Ziel soll am Freitag, den 13. Januar 2017 für die Spieler verfügbar gemacht werden.

Das neue Ziel wird in Colorado zu finden sein. Die Zielperson hört auf den Namen Richard M. Foreman, der als ‚The Chameleon‘ bekannt ist. Am 13. Januar wird das Ziel ab 14 Uhr für sieben Tage im Spiel zu finden sein. Natürlich wird wie üblich nur ein Versuch möglich sein. Spieler, die den Auftrag erfolgreich abschließen, werden neue taktische Ausrüstung als Belohnung erhalten.

Es wird außerdem die erste Möglichkeit sein, den Winteranzug freizuschalten, der für das erfolgreiche Erledigen von fünf Elusive Targets mit Silent Assassin-Rating verliehen wird. Genauere Details zu dem neuen Auftrag und den Belohnungen erfahrt ihr auf der offiziellen Webseite.

ZUM THEMA
Hitman ab 31. Januar in HDR-Grafik und auf PS4 Pro in 4K

„Hitman“ ist in einer digitalen Episoden-Fassung bereits komplett für die PlayStation 4, Xbox One und den PC verfügbar. Ab dem 31. Januar 2017 wird die komplette erste Staffel, zudem als Retail-Version im Handel erscheinen.

Update: Elusive Target 18 verfügbar

Das neue schwer zu fassende Ziel ist inzwischen in Colorado zu finden. Ein frisch veröffentlichter Trailer gibt euch einen kleinen Ausblick auf die neue Zielperson:

Kommentieren

Reviews