PS4 Pro und Xbox Scorpio sind die „VR Editionen“ der Standard-Konsolen, sagt Eric Risser

Kommentare (24)

Geht es nach Eric Risser von Artomatix , so ist die PS4 Pro nur die "VR Edition" der Standard-Konsole und ähnlich wird es wohl auch bei der Xbox One und der Xbox Scorpio aussehen.

Mit der PS4 Pro hat Sony den traditionellen Konsolenzyklus durchbrochen und eine Upgrade-Version der aktuellen Standard-Konsole auf den Markt gebracht und Ähnliches hat offenbar auch Microsoft mit der Xbox Scorpio geplant. Der Artomatix CTO Eric Risser hat in einem aktuellen Interview seine Meinung über die neuen Konsolen geteilt.

Seiner Ansicht nach handelt es sich bei den beiden neuen Plattformen um die „VR Editionen“ der normalen PS4 bzw. der Xbox One.

„Wenn man auf einem Monitor spielt, dann muss die Konsole ein Bild darstellen. Wenn man jedoch in VR spielt, muss die Konsole zwei Bilder gleichzeitig darstellen, eines für jedes Auge. Das sind im Grunde die zusätzlichen Rechenkosten, die für VR anfallen. Man muss die GPU-Leistung verdoppeln.“

Genau das hat Sony gemacht: „Der einzige Unterschied zwischen der PS4 und der PS4 Pro ist die GPU mit doppelt so vielen Rechenkernen“, so Risser. „Ich persönlich sehe die PS4 Pro nicht als Upgrade. Ich sehe sie als die ‚Virtual Reality Edition‘ der PS4 an. Auch wenn die Scorpio-Spzifikationen noch nicht enthüllt wurden, glaube ich, dass sie es ähnlich machen wie bei der PS4… sie werden die Rechenkerne wenigstens verdoppeln, damit die Xbox VR-fähig wird.“

ZUM THEMA
Xbox Scorpio ist kein unausgegorenes Upgrade wie die PS4 Pro, sondern eine echte Next Gen-Konsole, sagt ein Entwickler

Laut Risser hat der Erfolg von VR durch den Kickstarter-Erfolg von Oculus Rift die Konsolen-Hersteller überrascht, weshalb sie Konsolen auf den Markt gebracht haben, die im Grunde nicht stark genug für VR sind. Aus diesem Grund hat man sich für die Upgrades entschieden.

Marketing-Hype um Teraflops

„In einer perfekten Welt, wäre VR mit dem Ende eines Konsolen-Zyklus zusammengefallen, sodass die nächste Generation von Grund auf für VR designt werden könnte. Unglücklicherweise sind die Konsolen mit gerade mal drei Jahren noch zu jung, um sie in Rente zu schicken. Ich denke, die Upgrades sind ein vorsichtiger Kompromiss. Natürlich wird es einen großen Marketing-Hype um Teraflops geben und die Einführung der ’stärksten Konsole überhaupt‘, aber das nur ist die Aufgabe der Marketingleute. Ich persönlich nehme den Hype nicht zu ernst.“

Abgesehen von VR bietet die PS4 Pro auch Unterstützung für 4K-Auflösung, auch wenn diese zumeist durch ein spezielles Upscaling erreicht wird. Zu guter Letzt profitieren die Spiele auch bei Standard-HD-TVs von der zusätzlichen Leistung und bieten oft stabilere Framerates oder sogar zusätzliche Grafikfeatures.

Kommentare

  1. Frauenarzt sagt:

    Eric Risser Besserwisser.

    Wenn der Typ das sagt, muss es ja stimmen. 🙂

    Kaufen sage ich, kaufen! Am besten auch noch in den Laden laufen, dann kaufen, dann saufen, dann hauts dich über den Haufen.
    Vielleicht noch mit jemandem raufen, heftig schnaufen und wieder kaufen, kaufen, kaufen. 😀

    Da kann man nur drüber schmunzeln.

    (melden...)

  2. Magatama sagt:

    Exakt meine Worte. Risser hat's kapiert. Und das meine ich persönlich nicht negativ. Nur, solange man noch nicht in VR eingestiegen ist, muss man sicher keine PS4.5 kaufen. Wenn aber entsprechende Spiele kommen – I'll go for it.

    (melden...)

  3. Nelphi sagt:

    Die normale XBOne packt ja kein VR, da Microoft keine eigenen VR Brille für VR auf XBox parat hat und auf andere zurückgeifen muss, gemunkelt wird auf Oculus Rift soviel ich weiß! Deshalb könnte man hier tatsächlich davon reden, da dies erst mit der Scorpio erreicht wird!
    Die PS4 standart packt aber PlayStation VR auch ohne die Pro-Version zufriedenstellend! Allerdings wird das Erlebnis bzw das VR Ergebniss mit PS4Pro verbessert! Notwendig ist sie aber nicht und zumindest bis jetzt wird behauptet, dass alle Spiele auch aus dem VR Berreich auf der normalen laufen werden! Die Pro bekommt nur bessere Ergebinisse und ab und zu mal nen zusätzliches Feature!
    Ebenso bekommen aber auch nicht VR-Spiele zusatzinhalte, deshalb kann man bei der Pro nicht von VR-Edition sprechen!
    Mit viel Unterstellung kann man dies der Scorpio andichten! Aberr auch die wird der XBOne Spielen ohne VR wohl deutliche Verbesserungen bringen!
    Es kann gut sein, dass beide mit Gedanken an VR bzw bei PSVR mit besserem VR entwickelt wurden! Aber dies ist einfach nur eine Verrmutung die so nicht belegbar ist!
    Beide Konsolen hätten auch ohne VR Probleme nicht zu weit vom PC Markt ab zu drften bevor die echte neue Generation ansteht!
    Die Standart-Editionen werden im Verlauf der Restlaufzeit der Generation immer weniger denen der Zwischengens ensprechen, zumindest bei 3rd-Party, also! Ich sehe das etwas anderst als das hier vermutete!

    (melden...)

  4. NathanDracke sagt:

    Gerade meine verkauft ist hat will lieber mehr ps4 spiele statt vr
    Fand die Erfahrung aber sehr gut die paar Euro Verlust für die Investition haben sich gelohnt.

    (melden...)

  5. acmcsc sagt:

    @Frauenarzt

    Das mit dem Besserwisser kannste aber auch dir selber auf die Kappe sticken....;-)

    (melden...)

  6. Frauenarzt sagt:

    @acmcsc

    Das reimt sich aber nicht.^^

    Und erst nachdem ich etwas geschrieben habe, folgen darunter unzählige Besserwisser-Kommentare. 🙂

    Aber Eric Risser Hosenpisser hat schon recht, das muss man ihm lassen. 😉

    (melden...)

  7. Hendl sagt:

    sehe ich genauso, deshalb habe ich mich damals für die slim variante entschieden.
    da vr ja noch in den kinderschuhen steckt, werde ich dann bei der zweiten vr-generation zuschlagen 🙂

    (melden...)

  8. Kenth sagt:

    @frauentyp

    Anstatt hier immer dumme Sprüche zu klopfen, geh lieber arbeiten.
    Dann reicht die Kohle vielleicht auch mal für eine Pro.

    (melden...)

  9. Frauenarzt sagt:

    @Kenth

    Nachdem die Kohle für die normale PS4 gereicht hat, würde sie ja wohl auch für die Pro reichen.^^

    Aber immer schön den Entwicklern den Ball zuspielen.
    Als nächstes kommt dann die PS4 ProPlus, man könnte sie auch als PS4.8 bezeichnen.

    Dann gilt wieder das aus meinem 1. Kommentar ganz oben. 🙂

    (melden...)

  10. Starfish_Prime sagt:

    @ Kenth

    Schwänzt du schon wieder den Unterricht?

    (melden...)

  11. Murat&Sally sagt:

    Das habe ich bereits am Release Tag der VR-Brille gesagt, dass die PS4 Pro NUR für VR ausgelegt ist! Die alten Konsolen Gen. PS4 / Xbox One, sind einfach zu alt - zu schlecht bzw. keine ausreichende Leistung.

    @Frauenschwachkopf immer wieder schön wie du deine alte Holzkisten Konsole verteidigst, Kenth hat Recht!

    (melden...)

  12. Frauenarzt sagt:

    @Murat&Sally

    Nein hat er nicht, er "Kenth" sich halt einfach nicht aus. 🙂

    (melden...)

  13. big ron sagt:

    @Murat&Sally
    Zu alte und schwach ist überhaupt nix. Ich hab bis vor kurzem noch gemütlich auf der PS3 gespielt. Kaufe mir auch die wesentlich leistungsschwächere Nintendo Switch.

    Dieses ganze Geschrei nach stärkerer Hardware und der Rüstungswahn kommt doch nur von mental Minderbemittelten, die auf Grund von Zahlen einen Ständer kriegen. Selbst den VR-Mist habt ihr euch andrehen lassen, obwohl ich nur mit Tech Demos und Beschäftigungstherapien durch Minispielchen zurecht kommen müsst.

    (melden...)

  14. Frauenarzt sagt:

    big ron pass auf, jetzt kommen sie dann gleich mit Resident Evil 7, wenns um VR geht.^^

    Ist auch traurigerweise der einzige Zweig an den sie sich klammern können.

    Genau 1 VR AAA game - herzlichen Glückwunsch! 🙂

    (melden...)

  15. President Evil sagt:

    Ich habe die Pro nun seit Freitag.
    Hab sie mir nur wegen VR zugelegt (4K TV hab ich nicht).

    Die neueren VR Spiele sehen schon etwas 'hübscher' aus auf der Pro (aber nicht so, dass man zwingend eine Pro für VR brauchen würde).

    Bei RE7 ist der Unterschied aber echt heftig. Hier lohnt sich die PRO.
    Ich denke das wird bei Dirt Rally VR ähnlich ausfallen.

    Bei konventionellen Games (mit normalen Full HD TV) fällt der Unterschied sehr gering aus. Da muss man schon echt Hardcore Pixelzähler sein um sie sich dafür zuzulegen.

    Für mich als VR Enthusiast hat sich der Kauf aber gelohnt. Zumal ich die alte noch verkaufen konnte.

    PS4Pro: Nice to have /Not a must

    (melden...)

  16. Buzz1991 sagt:

    Hier treffen wieder mal mehrere Gruppen verschiedener Inkompetenten aufeinander: VR-Hater, Pro-Hater, PS4-Hater etc.

    Sich Jedem anzunehmen, ist verschwendete Zeit. Mir geht es nur um eins: Es ist traurig, dass man sich innerhalb einer Community so angiften muss. Das wird mir nie in den Kopf gehen.

    (melden...)

  17. Frauenarzt sagt:

    Bei mir ist das nur Spaß, ich meine das nicht im Ansatz böse.

    In Texten ist das immer schwer umzusetzen. Aber mehr als lustige Reime hinzublättern mit ein paar Smileys kann ich auch nicht machen. 🙂

    Wenn sich dann immer jemand gleich angegriffen fühlt kann ich demjenigen auch nicht helfen.

    Wenn ich eine Pro haben will, geh ich heute noch in den Laden und kauf mir eine, falls eine lagernd ist. Als ob es da ums Geld ginge, das ist so lächerlich.

    Die ganzen News, der ganze Hype, das ganze Drumherum bringt eine Community einfach in solche Gruppenbildungen.
    Viele nehmen es halt einfach viel zu ernst. 🙂

    Und President Evil hat es doch schön zusammengefasst.
    Genauso ists richtig.

    (melden...)

  18. skywalker1980 sagt:

    Ich finde der Typ hat völlig recht. Sehe das genauso.

    Buzz91: genau die richtigen Worte dafür gefunden!! Bravo, Bravissimo!

    Frauenarzt: Du bist doch der negative Gruppenbilder Number One und versuchst jetzt halt unbeholfen dich da irgendwie rauszureden, hilft aber nix, in Wahrheit trollst du nur hier rum, und das seit Monaten. Ist halt so bei Leuten die intellektuell nix zu bieten haben, die ziehen dann alles ins Lächerliche... "bei mir ist das nur Spaß" dann geh in irgendwelche Comedy oder Kabarett Foren, da kannst dann den Kasperl richtig raushängen lassen. Und dich mit Rechtfertigungen wie "in Texten ist das schwer umzusetzen" rauszureden kannst vergessen, das ist nur oberpeinlich. Natürlich ist das in Texten sogar recht einfach zu lösen: wenn man/du nicht fähig oder erwachsen genug bist lustige, nicht ernst gemeinte Kommentare abzulassen die auch jeder als solche versteht, dann solltest du sie als solche Kennzeichen und darauf hinweisen, ganz einfach, und jeder sollte schon aus Eigeninteresse so verfahren. In Wahrheit willst du aber nur provozieren glaube ich eher, ansonsten würdest nicht bei jeder Pro News so nen Scheiss veranstalten, würdest du drüber stehen dann würdest du einfach diese News ignorieren, mach ich bei News die mich nicht interessieren genauso, aber du willst halt provozieren, so seh ich das. Du verhältst dich einfach dementsprechend.

    (melden...)

  19. Frauenarzt sagt:

    skywalker1980, du sei mal ganz ruhig.

    Du machst dich doch ständig nur wichtig und zudem kannst du nicht einmal lesbare Texte verfassen.
    Das was du schreibst tut einem ja in den Augen weh, völlig unlesbar diese ständigen Schlangen.

    Immer wieder kommst du mit deinem Kack da an.

    Lies dir die Kommentare nicht durch und fertig!

    (melden...)

  20. acmcsc sagt:

    Für mich ist die ganze Zockerei nur ein Hobby bzw ein kleiner netter Zeitvertreib wenn ich mal sturmfreie Bude habe und keine Religion bzw Glaubensfrage. Es gibt bei weitem wichtigeres im Leben als die Zockerei und auf welcher Konsole man zockt ist vollkommen irrelevant. Ich kann mir wirklich nur an den Kopf packen wenn ich ab und zu mal hier in dem Forum vorbei schaue mir mal die Pro News durchlese und ich immer das selbe dumme Geschwafel von immer den selben Leuten sehe. Manche scheinen in ihrem Leben keine anderen Dinge zu haben mit denen sie sich beschäftigen können. Ihr tut mir sehr leid....

    (melden...)

  21. Mustang&Sally sagt:

    Wir leben in einer Zeit und haben es mit Menschen zu tun die mit sich selber unzufrieden sind, solche Menschen wie Ifil mit all seinen Accounts, versuchen sich dadurch zu profilieren. Sie bewerten sich selbst durch solche Hardware.

    Eigentlich ein Armutszeugnis, und eigentlich kann diese Gestalt einem wirklich leid tun. Wenn man menschlich gesehen einfach gar nichts auf dem Kasten hat, verteidigt man sein Hab und Gut mit seinem Leben. Mir doch egal, und Frauenarzt genauso ob wir die Pro haben oder nicht, und die meisten hier sind so geblendet dass sie nicht mal sehen wie man sich über diese lustig macht.

    Vertreibt sie alle mit Fackeln, sie haben keine Pro. Aber wie ich schon mal gesagt habe, solche Figuren wie Murat stoßen irgendwann im Leben auf den falschen. Jedes Mal wenn man ihn etwas "witzigerweise" blöd angemacht, reagiert er gar nicht und dann postet er etwas heimelig in dein Profil. Genau das ist sein Charakter und seine Art, Heimlich im Hintergrund, du wirst dein ganzes Leben heimlich agieren und klein sein.

    (melden...)

  22. Mustang&Sally sagt:

    asmcmc: genau das sollte es auch sein wie du es beschrieben hast, genau richtig!

    (melden...)

  23. Dr.DoomAltah sagt:

    Also es nur als Vr Edition zu reduzieren ist schon ein wenig gewagt, die Games die 4k und Hdr supporten sehen mit um 50 % besser aus( Hitman, Ratchet und Clank, Final Fantasy 15 etc) Zudem ist die Performance um einiges stabiler. Leute die 4k Tv mit kompatiblen Hdr haben sollten sich die Pro auch anschaffen, auch wenn sie mit Vr nichts am Hut haben sollten.

    (melden...)

  24. Sunwolf sagt:

    @acmcsc

    Genau Richtig gesagt! Man trifft immer wieder auf Kids wieder Murat&Sally, Gay Fox (ifil) oder Kenth.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews