The Witcher 4: Es wäre unfair den Fans gegenüber, die Fortsetzung nicht zu machen, sagt CD Projekt RED

Kommentare (31)

Die Verantwortlichen von CD Projekt RED haben offenbar die Absicht, eine Fortsetzung für "The Witcher 3" auf den Weg zu bringen. Wie man jetzt bestätigte, sei es derzeit aber noch zu früh, um Details zu nennen.

„The Witcher 3: Wild Hunt“ war ein riesiger Erfolg für CD Projekt RED und ein Abschluss für die Geschichte des Protagonisten Geralt von Riva. Die Entwickler von CD Projekt RED betonten bereits vor einiger Zeit, dass sie die Geschichte mit dem Titel zum Abschluss bringen wollen, doch sie wussten zu dieser Zeit noch nicht, wie erfolgreich sowohl kritisch als auch finanziell der Titel sein würde.

Angesichts des großen Erfolgs sieht man es nun offenbar etwas anders, was die mögliche Fortsetzung der Reihe angeht. So gab CD Projekt RED nun zu verstehen, dass es geradezu unfair den Fans gegenüber wäre, keine Fortsetzung für „The Witcher 3“ zu machen. „Es wäre unfair gegenüber den Fans, keine Fortsetzung zu machen“, sagte Adam Kicinski, CEO von CD Projekt RED. „Wir haben für mehr als eine Dekade an dem Universum gearbeitet und ich glaube nicht, dass es das Ende sein wird. Es ist noch zu früh, um darüber zu sprechen, aber wir haben die Serie nicht vergessen.“

Aktuell arbeitet man in dem polnischen Entwicklerstudio jedoch an „CyberPunk 2077“, zu dem nun weitere Hinweise zu einem möglichen Releasefenster aufgetaucht sind. Dass eine Fortsetzung für „The Witcher 3“ vor dem kommenden Sci-Fi-Rollenspiel erscheint, sollten die Fans nicht erwarten.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Yaku sagt:

    Bitte mit einem neuen Protagonisten.
    Eventuell einen eigenen erstellen Charakter.

    (melden...)

  2. AlgeraZF sagt:

    Meinetwegen auch mit einem neuen Hauptkarakter. Dann aber bitte einen weiblichen!

    (melden...)

  3. VincentV sagt:

    Ein Charakter aus der Geschichte bitte. Ein eigener Charakter wäre stumm und hätte nichts mit der Umwelt zu tun =O

    (melden...)

  4. AlgeraZF sagt:

    @VincentV

    Volle Zustimmung!

    (melden...)

  5. Celsius sagt:

    Bloss nicht einen Charakter zum selbst erstellen, die haben keine persönlichkeit. Lieber Geralt oder ein komplett neuer, vlt unerfahrener, Hexer.

    (melden...)

  6. StopTheBeat sagt:

    Bitte mit Ciri 🙂

    (melden...)

  7. Sunwolf sagt:

    Geralt war schon eine coole Sau. Die witzigste quest mit ihm, war immer noch "Passierschein A38"

    (melden...)

  8. Darokar sagt:

    Ich denke ein W4 wäre sehr gut machbar. Entweder mit Ciri als Hauptcharakter, oder man geht den weg des individuell erstellten Charakters. Liese sich ja ebenfalls locker machen indem man einfach dann das Ritual durchleben muss.

    (melden...)

  9. Nnoo1987 sagt:

    Witcher 4 dann wohl 2020?
    Hätte gerne einen alten Geralt mit grauen haar 😉
    Ciri ist in beiden meiner Spiel Durchgänge gestorben

    hoffe die kommt nicht wieder als Zombie Ciri

    (melden...)

  10. AlgeraZF sagt:

    @Nnoo1987

    Bis 2020 wird es wohl nix denke ich. Cyberpunk 2077 soll ja erst 2019 kommen. Denke das ein mögliches TW 4 dann eh für die PlayStation 5 erscheint.

    (melden...)

  11. freedonnaad sagt:

    Wenn sich mal andere Studios an dieser Einstellung ein Beispiel nehmen würden (HL3, Deus Ex.... nur um zwei zu nennen)

    (melden...)

  12. Attack sagt:

    Ich spritz ab....

    (melden...)

  13. Murat&Sally sagt:

    Geralt muss bleiben, kein Tussi Char! EIN NO GO für Witcher als Main Char!

    Die machen die Fortsetzung nicht für die "FANS" eher für deren Geldbeutel, die wissen damit lässt sich super Kohle machen, hoffentlich bleibt die Qualität ebenso hoch wie bei W3.

    (melden...)

  14. L1ddl3 sagt:

    Murat&Sally jehn confirmed

    (melden...)

  15. Mustang&Sally sagt:

    @yaku: was findest du denn an Geralt NICHT gut? Er ist mitunter der beste Chara den es jemals gab in Videogames.

    (melden...)

  16. Royavi sagt:

    Man könnte ja auch mit der Engine eine eigene Welt bauen, eine eigene Geschichte erfinden. Mir wäre es nicht wichtig, das dort Witcher drauf steht. Dann wäre auch der Druck kleiner, da sie sich nicht mit Witcher 3 messen müssen.

    Witcher 4 müsste dann echt großes bewirken...

    (melden...)

  17. AlgeraZF sagt:

    @Royavi

    Wenn es dann das selbe Setting bleibt würde ich das sogar gut finden. Ansonsten sind sie mit Cyberpunk 2077 ja mit was völlig neues beschäftigt.

    (melden...)

  18. TheSh4dow_Strikes sagt:

    Was für Heuchler.

    (melden...)

  19. Royavi sagt:

    Seid wann heißt es eigentlich "erstellter Charakter = Stumm"? Immer wen jemanden was nicht passt, wird es mit dem schlechtesten Argumenten begründet.

    Will man kein Multiplayer, sagt man "ich will kein HALBHERZIGEN Multiplayer".
    Will man kein eigenen Charakter "Der kann dann nicht sprechen"?

    Hat sich ein User hier ein stummen Charakter gewünscht? Nein, also geht nicht davon aus! Genau so wie jeder von einem schlechten Multiplayer ausgeht, wen ein User sich nen guten Multiplayer wünscht.

    Dabei ist Zelda doch gerade auf den Hypetrain und ist Stumm...
    Und es gibt Spiele wo erstellte Figuren reden können.

    (melden...)

  20. AlgeraZF sagt:

    @Royavi

    Naja ich kenne kein Spiel wo das mit dem selbst erstellten Charakter und halbwegs vernünftiges sprechen funktioniert hat.

    (melden...)

  21. Derrick Rose sagt:

    Geralt gefällt mir auch nicht sonderlich als Charakter, dennoch war es ein tolles Rollenspiel. Teil 4 mit neuem Hauptcharakter wäre auch mein Wunsch.

    (melden...)

  22. VincentV sagt:

    @Royavi

    Link hat aber auch mit der Geschichte zu tun.
    Ich kenne kein RPG mit erstelltem Charakter der so tief in der Geschichte ist wie ein gestellter Charakter..außer vielleicht bei Mass Effect.

    Kannst mir gern andere Beispiele nennen die nicht von Bioware sind^^

    Und es wurde ja gesagt das Witcher 3 nur der letzte Geralt Teil wird. Nicht der letzte Witcher Teil.

    (melden...)

  23. merjeta77 sagt:

    Also doch abzocke

    (melden...)

  24. VincentV sagt:

    ToDo Liste:

    - Einkaufen
    - Mit dem Hund gehen
    - merjeta einen Duden besorgen damit er Abzocke nachschlagen kann.

    (melden...)

  25. Maiki183 sagt:

    interessant.
    sonst heißt es gleich, "die kuh wird gemolken...".
    immer diese doppelmoral. 😉

    (melden...)

  26. VincentV sagt:

    Wenn es eine jährliche Ausschlachtung mit unnötigen 3€ DLCs wäre kann man davon gerne reden.

    Wir reden hier aber von einer Reihe die dann wahrscheinlich in 4 oder 5 Jahren erst weiter geht. Dazu immer mit neuen Ansätzen.

    Lernt da halt die Unterschiede.

    (melden...)

  27. emkay sagt:

    Also erstmal: ich habe Witcher III ohne Vorkenntnisse gekauft und wollte das einfach mal probieren. Aus einfach mal probieren wurde das beste Spiel was ich je gespielt habe. Die Spielmechanik, die Grafik und vor allem die Story waren einfach wahnsinnig gut. Ich habe noch nie ein so befriedigendes Ende bei einem Spiel erlebt wie bei Witcher III.
    Daher wird es denke ich schwer da nochmal anzuknüpfen... Schwer, aber nicht unmöglich. Geralt ist ein Hexer, nach der Hauptstory hatte er ja mit den DLC´s auch schon wieder weitergemacht, und ich muss auch hier sagen: Unfassbar gut. Ich glaube ein weiterer Teil kann funktionieren, nein ich wünsche es mir sogar von Herzen. Mit Geralt, mit Ciri, mit allem drum und dran.

    Ein eigens erstellter Charakter würde dieser Welt nicht gerecht werden denke ich. Es gibt auch Spiele wie Fallout 4 wo ein selbst erstellter Charakter sprechen kann und wo es auch funktioniert hat, aber dennoch: Bei Witcher wünsche ich mir einfach jemanden wie Geralt oder eben genau Geralt.

    (melden...)

  28. -KEI- sagt:

    Haette bock auf nen Witcher aus ner anderen schule. Am besten Cat!!
    Da sind anscheinend nur Killer unterwegs.

    Karadin und seine kumpels, der Witcher der n ganzes dorf platt gemacht hat...

    Nur harte jungs und maedls

    (melden...)

  29. Saleen sagt:

    Ist ja auch klar gewesen zwecks der Fortsetzung ^^"

    Aber nein....ich will keine Ciri spielen.
    Wobei....Die wäre ja die Schl... des Jahrhunderts so oft wie im Bordell hängen würde 😀

    (melden...)

  30. Spastika sagt:

    haha unfair den Fans gegenüber 😉 😉
    was für selbstlose Helden

    (melden...)

  31. SebbiX sagt:

    Würde mir hier auch ein Remaster von Teil 1 und 2 für die PS 4 wünschen. Da beide Games nie für eine PS rauskamen.

    Denke es geht mit Ciri in Teil 4 weiter

    (melden...)

Kommentieren

Reviews