Uncharted: The Lost Legacy – Preis, Story-Trailer und Releasetermin enthüllt

Kommentare (39)

Wie Sony und Naughty Dog bekannt gaben, wird uns das Spin-off "Uncharted: The Lost Legacy" das diesjährige Sommerloch ein wenig versüßen. Doch wann wird das Abenteuer von Chloe erscheinen?

Auf dem PlayStation Experience 2016-Event im vergangenen Dezember kündigten Sony und Naughty Dog die laufenden Arbeiten an einem Spin-off zur erfolgreichen „Uncharted“-Reihe an.

Dieses wird unter dem Namen „Uncharted: The Lost Legacy“ ins Rennen geschickt und mit Chloe den neben Nathan Drake wohl beliebtesten Charakter der Reihe in den Mittelpunkt rücken. Wie die Entwickler von Naughty Dog vor wenigen Tagen bestätigten, dürfen wir uns auf eine vollwertige Geschichte gefasst machen, die uns rund zehn Stunden an den Controller fesseln wird.

Uncharted: The Lost Legacy – Preis und Termin enthüllt

Doch wann wird „Uncharted: The Lost Legacy“ im Endeffekt erscheinen? Dahingehend sorgten die kreativen Köpfe von Naughty Dog auf dem hauseigenen Blog für Klarheit und gaben bekannt, dass uns das diesjährige Spin-off das diesjährige Sommerloch ein wenig versüßen wird.

So ist die Veröffentlichung von „Uncharted: The Lost Legacy“ in Europa für den 23. August angesetzt. Der Preis des Titels wird bei 39,99 Euro liegen. Passend zur heutigen Ankündigung ließen Sony und Naughty Dog einen Trailer springen, der etwas näher auf die Handlung von Chloes neuem Abenteuer eingehen wird.

Kommentare

  1. NoBudget sagt:

    Moment 39,99 Für Uncharted 4 und Lost Legacy oder kostet nur das DLC 39,99€? Wenn ja.... muhahahhaha für ein 10er im Sale...

    (melden...)

  2. LukeCage sagt:

    ist das nen Stand-Alone oder braucht man dafür Uncharted 4 um es zu spielen?

    (melden...)

  3. logan1509 sagt:

    Ein Spin-Off ist kein DLC...

    (melden...)

  4. Farbod2412 sagt:

    Kannst du nicht lesen das spiel kostet 39.99 Euro lesen sollte man schon können ich warte auch bis es günstiger wird mal gucken

    (melden...)

  5. Dr.DoomAltah sagt:

    Ich find 39,99 € in Ordnung. Die 10 Stunden sind absolut ok.

    (melden...)

  6. Murat&Sally sagt:

    Ob die Uncharted 4 + The Lost Legacy als Goty auf einer Disc rausbringen werden.... man darf wohl gespannt sein.

    Wobei man sagen muss 40€ ist ein bisschen viel für ein "DLC"

    Witcher 3 hatte schon bei einem DLC über 30 Stunden Gameplay zu bieten, wir reden von "EINEM" DLC. Klar das Genre ist ein anderes aber, es sollte angemerkt werden....

    Die Melken die Uncharted 4 Kuh noch solange es geht.....

    (melden...)

  7. sami78 sagt:

    hä das kostet doch EUR 69,99 bei Amazon komisch

    (melden...)

  8. Konrad Zuse sagt:

    Preis bei Amazon ist nen Platzhalter.

    (melden...)

  9. sami78 sagt:

    aha okay na gut zu wissen

    (melden...)

  10. turok83 sagt:

    Sagt mal könnt ihr nicht lesen?? Wenn ihr die digital Deluxe Version habt wie ich z.b dann kostet das nix, wer allerdings diese Version nicht hat, tja muss wohl im sauren Apfel beißen.
    Was mich eher aufregt ist Eher das es in August kommt, warum so spät??
    Naja sollen die sich ruhig Zeit lassen dann wird es gut

    (melden...)

  11. King Azrael sagt:

    Hab auch die digital deluxe damals gekauft...jetzt lohnt es sich wirklich

    (melden...)

  12. spider2000 sagt:

    wenn es wirklich ungefähr 10 stunden gehen sollte, dann ist der preis doch in ordnung.
    aber erst mal abwarten.

    (melden...)

  13. daywalker2609 sagt:

    Sollte das nicht ursprünglich der im Season Pass beschriebene Story DLC sein ?

    (melden...)

  14. King Azrael sagt:

    Yupp

    (melden...)

  15. Nathan Drake sagt:

    @daywalker2609

    Wenn du den Season Pass hast, bekommst du das Game kostenlos. Season pass ist seit einer Weile nicht mehr verfügbar. Alle die ihn nicht haben bezahlen 39€

    (melden...)

  16. turok83 sagt:

    Was eher beschiss ist ist das die Leute die das Game vorbestellen jetzt dieses jack und daxter bekommen, aber die die den Season Pass haben schauen in der Röhre.
    Ob das alles fair ist bleibt fraglich

    (melden...)

  17. vangus sagt:

    @Murat&Sally
    Kannst du nicht denken?
    Wieder nicht den Unterschied zwischen Open World Spiel und cineastischen Story-Spiel erkannt? Ist The Last of Us schlechter als The Witcher, nur weil es 17 Stunden lang ist im Gegensatz zu über 100?

    Die meiste Zeit in dem Witcher Addon reitet man nur durch die Gegend, guckt in Menüs umher, geht sich aufleveln, läuft hin und her, geht einkaufen, springt in Boss-Fights 100 mal durch die Gegend, was auch immer. In Lost legacy wirst du Nonstop auf höchstem Niveau unterhalten.
    10 Stunden Story von Naughty Dog sind jawohl sowas von den Vollpreis wert, zu PS3-Zeiten waren viele großartige Singleplayer nur 6-8 Stunden lang, jetzt bringen Naughty Dog ein Spin-Off mit 10 Stunden und einige heulen wegen den Preis von 39,99€ rum?
    Selbst wenn das mit 10 Stunden nicht stimmt und es nur 6 Stunden sind, selbst dann wäre der Preis von 39,99 absolut gerechtfertigt, erstrecht eben bei dieser enormen Qualität, die Naughty Dog immer abliefern.

    Im Trailer sieht man nur eine Zwischensequenz, ich finde es interaktiv aber immer besser, auch wenn es schwierig umzusetzen ist, gerade bei solchen Szenen wie hier, bei denen uns Story-Informationen vermittelt werden müssen. Ich weiß nicht mal, ob es überhaupt möglich ist, so ein cineastisches Spiel wie Uncharted ohne Zwischensequenzen zu entwickeln, ohne dabei die cineastische Präsentation zu beeinträchtigen bzw. den Fokus zu verlieren. Aber naja, vielleicht haben da paar kreative Köpfe ein paar Ideen...

    Wenn man nun diese Zwischensequenz an sich beurteilt, dann ist es natürlich Referenz-Niveau für dieses Medium. Alleine die Inszenierung bzw. die Kamera, wie z.B. am Anfang, das ist ein fast eine Minute langer Tracking-Shot, als die Kamera vom fahrenden Boot aus den Fluss zurückblickt, dann schwenkt sie zusammen mit den Vögeln nach rechts und stoppt genau bei Nadine Ross. Die Kamera verhaart kurz bei Nadine, dann dreht sie sich um, die Kamera folgt ihr ins Boot hinein, streift an der Wand vorbei und nimmt Chloe hinten rechts im Raum mit in den Fokus und ein Dialog startet. Es wird dabei natürlich stets auf eine gute Bildkomposition geachtet. Das ist eben perfekt, das hätte ich selbst in einem Film gelobt, das hat Stil. Naughty Dog sind eben die Meister der Inszenierung, was Games betrifft...

    (melden...)

  18. Zockerfreak sagt:

    Pflichtkauf !!!!

    (melden...)

  19. skywalker1980 sagt:

    Zockerfreak: so ist es. Wird blind gekauft, so wie mittlerweile alles von NaughtyDog.
    Und Vangus muss ich ebenso zustimmen.
    Preis ist natürlich völlig in Ordnung
    No Budget: dein Name spricht wohl für sich selbst, was, denn anders kann man dein polemisches Mimimimimi nicht interpretieren. Und falls du es immer noch nicht gerafft hast: natürlich vergleicht man den Preis eines neuen Produkts, egal um was es sich handelt, nur mit dem Preis eines anderen neuen Produktes und nicht mit einem welches schon lange am Markt ist, und dann muss man noch die Gleichwertigkeit in Verhältnis setzen... Soll heißen: Preis passt Mann. Manchmal kommt man sich hier wie im Kindergarten vor, traurig aber wahr...

    (melden...)

  20. James T. Kirk sagt:

    Gut das ich die Deluxe Edition von Uncharted 4 gekauft habe.

    40€ hätte ich für dieses Möchtegern Uncharted sicher nicht ausgegeben.

    Mich gruselts jetzt schon wenn ich daran denke was die mit The Last of Us 2 anstellen werden...

    (melden...)

  21. James T. Kirk sagt:

    Das Naughty Dog was Jak and Daxter oder Uncharted 2 gemacht hat gibt es nicht mehr...

    (melden...)

  22. Konrad Zuse sagt:

    Das Naughty Dog, was damals Jak & Daxter entwickelt hat, war auch nicht 1:1 das Naughty Dog, das Uncharted 2 entwickelt hat. Erst denken, dann schreiben.

    (melden...)

  23. TeamBravo sagt:

    Hab den Season Pass mal für 17€ oderso auf Amazon bekommen. Yuhuuu 😀

    (melden...)

  24. Michael Knight sagt:

    mit persönlich zu teuer, hab keine lust das zu kaufen zum release. qualität hin oder her.. wenn ich jetzt schon wieder sehe das uncharted 4 für 20€ verkloppt wird, da warte ich lieber ein wenig. nichts gegen uncharted oder leute die das supporten wollen, ich finds ja auch alles gut.. nur eben zu teuer für einmal durchziehen.

    (melden...)

  25. hgwonline sagt:

    @Kirk gilt das auch für Käufer der "Libertalia Collector's Edition"?

    (melden...)

  26. xy-maps sagt:

    Geil! Wird aber sicherlich (leider) noch auf Ende des Jahres verschoben...

    (melden...)

  27. Maiki183 sagt:

    doppelt so teuer wie left behind?
    hmm, bin schon etwas skeptisch bei dem preis, aber mal abwarten.
    wird aufjedenfall gezockt. ob ich mir das gleich zum release hole, keine ahnung.
    müsste man ja eigentlich so oder so.
    sonst kommt naughty dog auch noch auf die idee müll zu produzieren, weils einfacher ist und mehr einbringt.

    (melden...)

  28. OVERLORD sagt:

    Der nächste 90+ Metascore Hit kommt für 39,99€ und die Leute Regen sich über den Preis auf echt traurig.

    PC-Fanboys und Xbox-Fanboys würde für Spiele von dieser Qualität auf ihrer Plattform töten, verwöhnte Playstation Gemeinde. ;p

    (melden...)

  29. Moses sagt:

    Wie hier der Witcher 3 + DLC (Bugfest und Performance Krücke vom Feinsten) mit Naughty Dogs UC4 Spinoff verglichen wird.

    Eine Frechheit. Für die Qualität die ND wieder abliefern wird, bin ich bereit 60 Euro zu zahlen.

    (melden...)

  30. Peter Enis sagt:

    Da Jak & Daxter mit dabei ist, lohnt sich das 🙂

    (melden...)

  31. Subject 0 sagt:

    Warum regt Ihr euch so auf?
    Jedes Jahr kommt ein neues COD und kostet 70€ und mehr.
    Und COD ist immer das selbe.

    (melden...)

  32. Hendl sagt:

    wenn ich an left behind denke.... kann man hier wahrscheinlich auch blind zugreifen 🙂 keine panik, das wird gewohnt spitze und das alles mit chloe, was will man mehr ???

    (melden...)

  33. Rawsome sagt:

    So viele geistige Jungfrauen hier. Sozialkompetenz gleich Null.

    (melden...)

  34. Check008 sagt:

    Mal sehen ob es gut wird. Langsam ist auch gut mit Uncharted.

    (melden...)

  35. Ballerlocke sagt:

    40 euro für 10 Stunden Unterhaltung ist top. Im Grunde ein vollpreis titel.
    Wieder nur spacken und notorische nörgler unterwegs.

    (melden...)

  36. E4tThiZz_Z sagt:

    Gekauft !

    (melden...)

  37. Konsolenheini sagt:

    kaufe es wie Mass Effect Andromeda wenns günstig geworden ist

    (melden...)

  38. blnboy88 sagt:

    @Vangus the last of us hat man in 10-12 stunden durchgespielt.
    wie kommst du auf 17 stunden schön wärs.

    (melden...)

  39. vangus sagt:

    @blnboy88

    Nerv doch nicht rum, das interessiert keinen... Das ändert doch überhaupt nichts an meinem Punkt.
    Davon abgesehen beträgt die durchschnittliche Dauer von TLoU 15 Stunden laut Statistik, viele haben eben auch 17 Stunden gebraucht, also erzählt mir nichts...

    (melden...)

Kommentieren

Reviews