Gran Turismo Sport: Videos zeigen neue Strecken aus der Beta

Kommentare (33)

Neue Videos für "Gran Turismo Sport"-Fans: Das frische Bildmaterial stellt die kürzlich implementierten Strecken vor.

Vor wenigen Tagen fügte Sony Interactive Entertainment dem Rennspiel „Gran Turismo Sport“ neue Pisten hinzu. Seitdem dürfen sich solche, die sich erfolgreich für die geschlossene Beta anmelden konnten, auf den Kurven der Sardegna Windmills, Blue Moon Bay und Dragontrail Seaside austoben. Wer keinen Platz in der Closed Beta ergattern konnte, erhält nun wenigstens Einblicke durch die unten zu findenden Videos.

Die bewegten Bilder entstammen der PlayStation 4 Pro-Version sowie den Händen der YouTube-Nutzer Shirrako, Troftu, StrangeWorld und MuiMuiGameTV. In den Clips zeigt sich „Gran Turismo Sport“ mal wieder von der hübschen und detailreichen Seite. Spannend wird es zu sehen sein, wie sich das Spiel in der finalen Version präsentiert.

Im Vergleich zu früheren Versionen wurde derweil an der Beleuchtung gefeilt. Wann das Endprodukt im Händlerregal zu finden sein wird, ist noch nicht bekannt. Möglicherweise wird die kommende E3-Messe diesbezüglich Licht ins Dunkle bringen.

ZUM THEMA
Gran Turismo: Nissan GT-R Nismo GT3 auf Brands Hatch Video und Direct-Feed-Screenshots

Quelle: Dualshockers

Kommentare

  1. Drache sagt:

    Fahrzeugmodelle top, Handling / Fahrgefühl top, ......... Umgebungsgrafik, wenn man etwas genauer hinblickt bei weitem nicht mehr zeitgemäß ( u.a. Stichwort Bitmapgrafik ).
    PD sollte sich mal Forza Horizon bezgl. Grafik anschauen .....
    und Horizon ist Open World !! im Gegensatz zu GT Sport was nur Track based ist und Horizon ist GT Sport grafisch weit voraus !

    (melden...)

  2. Drache sagt:

    Trotzdem macht GT Sport viel spass !

    (melden...)

  3. Konrad Zuse sagt:

    Beta macht richtig Laune. Wie Drache bereits erwähnt. Fahrzeuge sehen Bombe aus, Handling ist top, Umgebungsgrafik bei Brands Hatch ist gut, bei der neuen Strecke Dragon Trail sieht man, das etliche Texturen und Bäume noch Platzhalter sind. Sie sollten aber trotzdem nochmal bei der Vegetation Hand anlegen. Auf der Pro sieht es zudem extrem clean aus. Es flimmert nichts, die Beleuchtung ist auf sehr hohem Niveau und der HDR Effekt ist auch sehr gelungen.

    Man muss GT Sport eher mit Forza 6 vergleichen. Bei einer Simulation muss um einiges mehr an Physik berechnet werden als bei einem Arcade Racer. Außerdem laufen Forza 6 und GT mit 60fps, während Horizon mit 30 läuft. Aber ich gebe dir Recht. Bei der Vegetation muss nochmal Hand angelegt werden. Bin trotzdem positiv überrascht, war ich doch anfangs skeptisch. Wird sicher ein tolles Rennspiel.

    (melden...)

  4. JulZz20 sagt:

    Forza 7 wird mit GT Sports den Boden aufwischen. Lieber auf GT 7 warten, auch wenn bis dahin noch viele Jahre vergehen...

    (melden...)

  5. kornelPolska sagt:

    GTA RIP ein Geist seiner Vergangenheit leider

    (melden...)

  6. DUALSHOCK93 sagt:

    Top hab die close beta gezockt endlich mal wieder ein rennspiel dass mit controller spielbar ist.

    Wird aufjedenfall gekauft 🙂

    (melden...)

  7. CalyPhornia sagt:

    Bin auch sehr angetan von GT Sport. Jedoch funktionieren die Rennen gegen andere in der Beta leider überhaupt nicht. Andauernd fliegt man mit Netzwerk Fehlern nach dem Qualifying raus... Nach dem 5ten mal in Folge hatte ich dann aber auch keine Lust mehr gehabt 😡

    (melden...)

  8. Buzz1991 sagt:

    Ich bin vorhin auf jeder Strecke Zeitrennen gefahren.
    GT:S macht einen guten Eindruck. Die Fahrphysik gefällt mir, es steuert sich sehr gut und man spürt selbst mit dem DS4 hervorragend den Untergrund.

    Grafik: Scheint noch ohne Pro Features zu sein. Eine gewisse "Softness" hat das Spiel nicht knackig wirken lassen und es gibt sichtbare Schatten-Popins am Straßenrand. Außerdem sieht das Gras sehr flach und undetailliert aus. Überhaupt finde ich, da ist zu wenig Leben drin. Vielleicht haben die 30fps Rennspiele wie DRIVECLUB und Forza Horizon 3 mich da echt versaut, aber sowas raubt mir auch Fahrspaß, wenn ich durch ne sterile Landschaft fahre :/
    Es ist grafisch in Ordnung, mehr aber nicht meiner Meinung nach. Zumindest superflüssig und konstant. Aber durch das starke "Gefälle" zwischen Umgebungs- und Wagengrafik kommt ein unverkennbares Defizit zustande.

    Sound: Kompliment an PD. Hier hat sich wirklich einiges getan. Etwas Synthetisches hat der Sound zwar trotzdem, aber es gibt nun endlich Wucht bei den Fahrzeugen (die Corvette ist top), das Gearbox Whining klingt biestig und auch so Auspuffploppen ist zu hören, wenn auch etwas leise. Da es aber eine Beta ist, denke ich mal, dass es nicht final ist. Der Audi TTS hat aber noch dieses "lahme" Gangwechsel-Geräusch, was der M6 GTS und die Corvette nicht haben.

    @Konrad Zuse:

    Bist du dir wirklich sicher, dass die Beta schon die Pro nutzt? Ich denke es nicht aus oben genannten Gründen. Der Lüfter ist bei dem Spiel auch relativ leise. Ich denke, die GPU wird bisher nicht gefordert. Außerdem vermisse ich etwas Knackiges im Bild. Für 1800p CR sieht das zu unscharf aus.

    (melden...)

  9. Konrad Zuse sagt:

    Ich weiß nicht genau, bei mir wird der Lüfter leicht lauter. Das macht er bei Games die keine Pro Unterstützung haben sonst gar nicht. Dieses typisch knackige Pro Bild vermisse ich aber auch leicht. Dachte wegen HDR und dem etwas lauteren Lüfter.

    (melden...)

  10. Racing sagt:

    Dafür, dass es eine Beta ist läuft doch alles recht gut, klar dauert es bis man im Netzwerk in eine Spielelobby kommt. Das warten hat sich gelohnt und das Fahrgefühl ist schon wirklich gut, leider habe ich für Brands Hatch einen Alfa bekommen, der nicht wirklich Konkurrenz fähig ist gegenüber den Mustangs gegen die ich leider das nachsehen hatte. Über 100 km auf allen drei Strecken habe ich heute geschafft und freue mich auf mehr. Wenn ich aber an Forza Motorsport 6 denke, welches ich auf der XboxOneS zocke bin ich gespannt, wie GTSport in der finalen Version aussieht, noch denke ich GT hat echt Luft nach oben. Als Fan der Serie wird GT natürlich gekauft!

    (melden...)

  11. Atlanta12 sagt:

    Spiele mäßig war alles gut , Der Server macht mächtig Probleme .
    Wurde auch oft vom PSN getrennt.

    (melden...)

  12. skywalker1980 sagt:

    KornelPolska: stimmt, GTA5 zb kam in der Vergangenheit raus. GT Sport ist noch Zukunftsmusik... 😉

    (melden...)

  13. Drache sagt:

    Trotz, dass GT Sport spass macht bin ich mir ganz sicher, dass vor allem Forza Motorsport 7 auf Scorpio & auch Project Cars 2 mit GT Sport den Boden aufwischen werden.
    Wie sagte Trump: " Make America great again "
    Sony wird in den nächsten Jahren sagen, nach dem GT auf dem absteigenden Ast ist: " Make GT great again ", das kann allerdings nur passieren, wenn Kazanuri Yamauchi und ein Großteil des Personals bei PD ausgewechselt werden oder man PD schließt und ein anderes top-racing- Studio an GT arbeiten lässt.

    (melden...)

  14. wvm78 sagt:

    Also die Grafik ist ja ganz hübsch, aber seid ihr alle noch nie Auto gefahren, der Sound der Fahrzeuge ist ja immer noch grotten Schlecht, das machen ziemlich alle anderen Rennspiele um Welten besser. Es ist zwar besser geworden als in den Vorgängern,aber die Änlichkeit mit einem Staubsauger ist immer noch grösser als mit einem Rennwagen !

    (melden...)

  15. Eumelpower sagt:

    Spund ist in der Stpßstangenansicht echt noch wie zuvor aber in Cockpitansicht finde ich den Sound besser als er noch bei GT6 wat.
    Spiel macht ansonsten echt Laune. Lässt sich mit Lenkrad und Controller super spielen

    (melden...)

  16. JulZz20 sagt:

    Hat zwar nix mit dem Thema zu tun, aber wer Interesse an einer Xbox One S hat, sollte sich vielleicht mal diese Angebote angucken:
    Bei Amazon gibts die One S inklusive FIFA 17 für 199 €....
    Und bei Saturn gibts die One S inklusive Forza Horizon 3 für ebenfalls 199 €.
    Also wer Interesse an der One S bzw einem günstigem 4K-Player hat, sollte meiner Meinung nach definitiv zugreifen. Vor allem das FH3 Bundle ist für diesen Preis unschlagbar.

    (melden...)

  17. max-boost sagt:

    Die Fahrzeugsounds sind schon besser geworden, aber im direkten Vergleich mit der Konkurrenz fehlt die Substanz und das kernige eines Rennboliden. Den Unterschied höre ich sogar deutlich mit meinem Smartphone.

    Da ich keinen Beta-Code ergattern konnte kann ich zum Fahrgefühl nichts sagen, aber die Fahrzeuge an sich sehen wie geleckt aus - Daumen hoch. Aber ein cooler Flitzer macht halt noch kein A+++ Racer aus.
    Ich hoffe das PD auf Kritik eingeht und nachbessert BEVOR das Game rauskommt.

    (melden...)

  18. onbac83 sagt:

    bin von der beta enttäuscht. gt ansich geil wie immer. hatte aber netzwerkprobleme . konnte kein einziges rennen fahren. 🙁

    (melden...)

  19. Drache sagt:

    Also die Rennen jetzt gerade laufen bei mir ..... klar Lags, aber was will man machen ?!? Die hast bei anderen Spielen auch ......

    (melden...)

  20. Fantasy Hero sagt:

    GT Sport sieht teilweise Grafisch erschreckend aus. Die Schattenprobleme aud GT6 haben sie mitlerweile in den Griff bekommen. Der Sound ist nur minimal besser als in GT6. Gut finde ich, dass das übertriebene gequitsche der Reifen weg ist.
    Da muss noch sehr viel Hand angelegt werden um überhaupt ansatzweise an Project Cars 2 / Forza Mororsport 7 ranzukommen. Vorallem die Vegetation. 2D Texturen waren vor 10 Jahren viell. noch Ok aber nicht mehr heute. Ich denke, da wird sich gar nichts ändern. Selbst der Umfang soll sehr klein ausfallen.

    (melden...)

  21. Konrad Zuse sagt:

    Also 2D Bäume gibt's auch bei Forza 6 ohne Ende und der erste Teil von Project Cars ist grafisch nicht ansatzweise so gut wie die GT Sport Beta. Wie Teil 2 ausschaut werden wir erst noch sehen. Sie werden dem Ganzen sicher noch einen feinschliff unterziehen.

    (melden...)

  22. Atlanta12 sagt:

    Heute Hatte ich keine Probleme mir den Server Das Spiel Lief einwandfrei,
    Flog kein einziges mal aus dem Spiel,
    Das einzig schlechte an den Spiel war ich heute ,
    Ich wurde immer Letzter.
    Aber sonst war alles gut.

    (melden...)

  23. Drache sagt:

    Morgen 21 Uhr Nordschleife ! Wer ist mit am Start ?

    (melden...)

  24. Konrad Zuse sagt:

    Echt? Nordschleife zocken, jawoll!!!

    (melden...)

  25. max-boost sagt:

    Nordschleife..? Leute ihr macht mich echt neidisch, ich habe keinen Beta Key ! 🙂

    (melden...)

  26. dreche sagt:

    Dafür haben die jetz 4 Jahre gebraucht? Das ist ja wohl ein schlechter Witz. Die Umgebung sieht aus wie bei Drivclub und der Motorensound ist wiedermal ne Katastrophe. Forza6 ist da um Dimensionen besser. Ich fass es nicht.

    (melden...)

  27. blaqwash sagt:

    @Konrad Zuse Was? Die Grafik des 1ste Teils von Projekt Cars nicht ansatzweise so gut wie GT Sport Beta.
    Allein die Cockpit Perspektiven und die Helmkamera. Das sieht doch vieel besser aus
    Und wenn man nochbedenkt das PC vor 2 Jahren rauskam.
    Für mich sieht GT Sport einfach nur langweilig und glatt aus.
    Ich versteh auch nicht wie man den Sound gut finden kann. Wer PC oder Dirt gehört hat weiß wie sowas klingen muß.
    Auch wenn man z.B. bei PC gegen die Bande knallt erschreckt man von dem Geräusch richtig.
    Ist meine Meinung.
    Ist zwar nur ne Beta, aber ich denke auch, dass sich da nicht mehr viel tun wird.

    (melden...)

  28. Neo_SUC sagt:

    Hier von mir ein Nürburgring Video mit dem Ferrari 458 Italia GT3
    Mit dem Auto was ständig das Heck ausbricht bin ich etwas Stolz auf diese Rundenzeit 🙂

    https://youtu.be/clTIZX4s8zY

    (melden...)

  29. Konrad Zuse sagt:

    Ich hatte meine Bestzeit im McLaren 650S GT3. Der lässt sich wunderbar durch die Kurven manövrieren. Nordschleife fühlt sich saugut an.

    (melden...)

  30. big ron sagt:

    @blaqwash
    Project Cars sah lange nicht so gut aus wie viele immer tun. Es sah nicht immer harmonisch aus und hatte ein ziemlich unsauberes Bild. Die Texturarbeiten waren auch nicht immer gut und die Reflexionen der Autos waren teils extrem schlecht. Und Bitmap-Bäume gab es auch dort wie Sand am Meer. Steuerung und Fahrphysik waren auch nur Durchschnitt.

    (melden...)

  31. Konrad Zuse sagt:

    Dem stimme ich zu. Habe vorhin erst Project Cars zum Vergleich eingelegt. Es kann grafisch nicht ansatzweise mit GT Sport mithalten. Das ist einfach Fakt. Die Motorensounds sind bei Project Cars sehr gut. Ich finde das Handling bei GT aber um einiges besser. Es fühlt sich wirklich super an.

    (melden...)

  32. H-D-M-I sagt:

    GT Sport... wie sehr ich mich drauf freue. 🙂
    Für mich DAS Spiel, was überhaupt den Kauf einer PS4 rechtfertigt.

    (melden...)

  33. Confi_User_3 sagt:

    Habe die Beta auch mal anzocken können.
    Am Samstag war es nicht gerade stabil vom der Netzseite her, musste das Spiel immer wieder neu starten und habe dadurch viele Kilometer verloren. Immerhin 2 Rennen konnte ich fahren, eines habe ich gewonnen, beim anderen waren viel zu viele Fehler drin und ich wurde auch mal durch ein laggendes Fahrzeug getroffen. Am Sonntag lief es schon viel besser, bin aber keine Rennen gefahren.
    Grafisch ganz gut, Fahrphysik macht richtig Laune und der Sound hört sich auch sehr gut an. Bei den Einstellungen mal den Motorensound auf 120 schrauben, das hört sich gleich viel besser an in meinen Ohren.
    Die Vorfreude auf dieses Spiel ist schon mal deutlich gesteigert worden durch die Beta 😀

    (melden...)

Kommentieren

Reviews