Star Wars Battlefront 2: Termin, Trailer, Vorbestellerbonus und Vorabzugang

Kommentare (26)

Electronic Arts hat "Star Wars Battlefront 2" wie versprochen auf der Star Wars Celebration 2017 enthüllt. Unter anderem wurden dabei der Veröffentlichungstermin und ein Trailer in den Umlauf gebracht.

Electronic Arts hat im Rahmen der Star Wars Celebration 2017 den kommenden Shooter „Star Wars Battlefront 2“ vorgestellt. Dabei bestätigte das Unternehmen unter anderem, dass an der Entwicklung die Studios DICE, Motive und Criterion beteiligt sind. Mit dabei ist eine Singleplayer-Kampagne, in der sich alles um die unerzählte Geschichte einer imperialen Elitesoldatin drehen soll. Als Spieler steuert ihr in „gewaltigen Raumschlachten“ unter anderem einen TIE-Jäger der Ersten Ordnung und nehmt an Multiplayer-Kämpfen teil. Darin trefft ihr auf Helden oder Schurken wie Yoda und Darth Maul. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr einen Trailer zum Shooter.

Die Handlung wurde von Motive kreiert, die mit der Story-Group von Lucasfilm zusammenarbeiteten. „Die Geschichte ist in den 30 Jahren zwischen der Zerstörung des zweiten Todessterns und dem Aufstieg der Ersten Ordnung angesiedelt. Im Mittelpunkt der Kampagne steht Iden Versio. Die Anführerin des Inferno-Trupps einer imperialen Spezialeinheit ist sowohl am Boden als auch im Weltraum gleichermaßen tödlich. Neben ihr treffen und steuern die Spieler im Laufe der Kampagne auch weitere bekannte Star Wars-Helden und Schurken, wie Luke Skywalker und Kylo Ren.“

Neben der Einzelspieler-Kampagne wird auch am Ausbau des Mehrspieler-Modus gearbeitet. Mit Modi für bis zu 40 Spieler soll euch „Star Wars Battlefront 2“ an zahlreiche bekannte Schauplätze aus allen drei Epochen der Prequel-, der Original- und der neuen Trilogie führen. Darüber hinaus reist ihr an neue Schauplätze wie die Urwälder von Yavin 4, den Raumhafen von Mos Eisley und die Starkiller-Basis. „Auf ihrem Abenteuer wählen Spieler zahlreiche Land- und Luftfahrzeuge und nutzen das umfassende Fortschrittssystem für alle Helden, Schurken, Truppler und Sternenjäger des Spiels“, so Electronic Arts.

Käufer der „Star Wars Battlefront 2: Elite Trooper Deluxe Edition“ (80 bis 90 Euro) werden mit besonderen Vorbestellerinhalten bedacht. Dabei handelt es sich um Skins, die an „Star Wars: Die letzten Jedi“ angelehnt sind. Zudem können sie das Schlachtfeld als Elitetruppler beherrschen. „Alle Trupplerklassen bekommen Upgrades für überlegene Feuerkraft, tödliche Waffenmodifikationen und epische Kampffähigkeiten“, heißt es dazu.

Die Elite Trooper Deluxe Edition enthält

  • Eliteoffizier-Upgrade-Pack:
    • Blurrg-1120 + Grifferweiterung-Modifikation
    • Epische Fähigkeit ‚Kampfkommando‘
  • Schwermetall-Upgrade-Pack:
    • FWMB-10 ‚Megablaster‘ + Gasentnahme-Modifikation
    • Epische Fähigkeit ‚Körperschild‘
  • Sturmangriff-Upgrade-Pack:
    • CR-2 + Abzug-Modifikation
    • Epische Granatenfähigkeit
  • Meisterspezialist-Upgrade-Pack:
    • A280-CFE + Visier-Modifikation
    • Epische Fähigkeit ‚Laser-Stolpermine‘
  • Star Wars Battlefront 2: Die letzten Jedi: Helden mit exklusiven Looks & vom gleichnamigen Film inspirierten modifizierten epischen Fähigkeiten für Kylo Ren und Rey.
  • Star Wars Battlefront 2-Design-Design

Die „Star Wars Battlefront 2: Elite Trooper Deluxe Edition“ kann in den jeweiligen Stores bereits für PC, Xbox One und PlayStation 4 vorbestellt werden.

„Star Wars Battlefront 2“ wird weltweit am 17. November 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC auf den Markt kommen. Vorabzugang erhalten Käufer der „Star Wars Battlefront 2: Elite Trooper Deluxe Edition“ ab dem 14. November sowie die berechtigen Spieler im Rahmen der Play First Trials auf EA Access und Origin Access ab dem 9. November.

Kommentare

  1. LDK-Boy sagt:

    Also wenn das mal nicht Fett ist....endlich mit SP.Das könnte gross werden.

    (melden...)

  2. Buzz1991 sagt:

    Wenn das Gameplay jetzt noch etwas mehr Tiefgang bietet (Klassen sind zurück, was ich gut finde) und gute VR-Inhalte am Start sind (immerhin ist Criterion wieder dabei), wird es nochmal ein ganz großer Titel zum Ende des Jahres.

    Bin gespannt, der Trailer ist super.
    Angeblich gibt's auch keinen Season-Pass wie schon in Titanfall 2.

    (melden...)

  3. SemperFI187 sagt:

    Hut ab kein Season Pass! Allein das ist ein kaufgrund! Freu mich drauf, aber es kommen so viel verdammt gute Spiele raus , da weiß ich echt nicht was ich liegen lassen soll

    (melden...)

  4. NoBudget sagt:

    Bin auch schon heiß drauf. Alleine auf der Pro muss das Spiel edel Aussehen. Wenn es wirklich ohne Season Pass ist, dann sollte jetzt jeder am Ende wissen dass EA eine tolle Firma ist. Ubisoft und Activision würden allein für den Trailer 10€ Verlangen.

    (melden...)

  5. NoBudget sagt:

    Ich habe nur ein Wunsch, besseres Feedback bei den Laser Waffen . Hat sich manchmal nicht so richtig gut angefühlt.

    (melden...)

  6. ResiEvil90 sagt:

    Freue mich drauf der 1 teil war schon super aber jetzt sind endlich alle Episoden vertreten!

    (melden...)

  7. big ron sagt:

    @NoBudget
    Dein Po-Gekrieche ist ekelhaft.

    Will das jetzt ein Videospiel oder Film sein? Mein Interesse hat der Trailer jedenfalls nicht geweckt.

    (melden...)

  8. grayfox sagt:

    Teil 1 ist mega. Ich werde gleich zum Release alle hero Token spawn auswendig lernen und nur dort campen, damit ich immer die meisten Heros bekomme.

    (melden...)

  9. Nathan_90 sagt:

    Der Trend geht in Richtung Vollpreistitel ohne Season Pass... endlich....

    (melden...)

  10. ADay2Silence sagt:

    Warum nicht gleich von Anfang an so 🙂 wird gekauft

    (melden...)

  11. Drache sagt:

    Sieht gut aus ! Kann man das auch in 3rd Person spielen ? Bzw. kann man wählen zwischen 1st und 3rd Person ?

    (melden...)

  12. LukeCage sagt:

    wieder nur 20v20...so ein dreck wäre mit 32v32 zufrieden...ich warte wieder bis es für 15 euro zu haben ist.

    (melden...)

  13. Shaft sagt:

    massenweise neue waffen, das verspricht das echte, das ungebalancete feeling vom ersten battlefront. super! wenn disruption dann auch noch übers ganze spielfeld funktioniert, wirds ein day1 kauf.

    (melden...)

  14. chewyblaze sagt:

    Was 1 verlust

    (melden...)

  15. JulZz20 sagt:

    Hat zwar nix mit dem Thema zu tun, aber wer Interesse an einer Xbox One S hat, sollte sich vielleicht mal diese Angebote angucken:
    Bei Amazon gibts die One S inklusive FIFA 17 für 199 €....
    Und bei Saturn gibts die One S inklusive Forza Horizon 3 für ebenfalls 199 €.
    Also wer Interesse an der One S bzw einem günstigem 4K-Player hat, sollte meiner Meinung nach definitiv zugreifen. Vor allem das FH3 Bundle ist für diesen Preis unschlagbar.

    (melden...)

  16. LDK-Boy sagt:

    Du bist auch lustig über mir..machst bei jeder news xbox werbung auf ner playsi seite.

    (melden...)

  17. Ridgewalker sagt:

    Gibt es jetzt Raumschlachten?
    Naja trotzdem für mich nicht interessant, da ich kein Fan bin.

    (melden...)

  18. spider2000 sagt:

    der trailer sieht so hammer aus, könnte voll ein kinotrailer sein.
    und endlich ein SP, ich hoffe nur, das der story mode nicht kurz ist, mindestens 10 stunden bitte.

    (melden...)

  19. JulZz20 sagt:

    @LDK-Boy: Warum sollte das eine das andere ausschließen ? Fanboy ?

    (melden...)

  20. RVD sagt:

    wie währes mit VR Unterstützung das wäher cool am besten komplett wie resi

    (melden...)

  21. proevoirer sagt:

    @JulZz20
    Nicht schlecht, aber macht es noch Sinn kurz vor der Scorpio..

    (melden...)

  22. Nnoo1987 sagt:

    Spider2000
    wird wohl wie bei BF1 ein paar Missionen geben und das wars :/

    Elite Trooper Deluxe Edition ist schon ziemlich dämlich den ganzen Content aus dem Spiel zu entfernen und Season Pass wird 100% noch angekündigt

    bin skeptisch aber EA/DICE werden wieder haufenweise Geld verdienen

    (melden...)

  23. kuw sagt:

    Kein SP heißt aber auch nicht das es keine dlc oder Erweiterungen gibt...

    Den Singelplayer als VR Version wäre fein

    (melden...)

  24. SemperFI187 sagt:

    Kein season Pass aber haufenweise microtrans wird es geben!

    (melden...)

  25. erlangerfreak sagt:

    Es wird Microtransactionen geben. Vermute mal so ein Cratesystem wie bei BF1.

    Wenn das Spiel neben bem SP auch ein Conquestmodus besitzt wird es ein Pflichtkauf.

    Was ich mal hoffe ist das man in der Story permanent beim Imperium bleibt und nicht so eine "Ich bin geläutert und gehe zu den Rebellen" Geschichte. Sowas wäre zu vorhersehbar und langweilig.

    Und ich hoffe das man etwas an dem Anzug feilt. Das ist ein Pilotenanzug, im Gefecht am Boden schaut der ziemlich panne aus.

    (melden...)

  26. Rakyr sagt:

    "Star Wars Battlefront 2-Design-Design"
    Design zum Quadrat!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews