Steep: Die Winterfest-Erweiterung bringt am 3. Mai Schlittenfahrten ins Spiel

Kommentare (0)

Ab dem 3. Mai werden die Spieler in "Steep" auch Schlittenfahrten unternehmen können. Diese werden mit der kommenden Winterfest-Erweiterung in das Spiel eingeführt.

Ubisoft hat heute die sogenannte Winterfest-Erweiterung für „Steep“ angekündigt. Der neue DLC soll ab dem 3. Mai für alle Inhaber des Season Pass oder der Gold Edition für PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar sein. Separat kann die Winterfest-Erweiterung zum Preis von 11,99 Euro erworben werden. Ein Teaser-Trailer gibt einen kleinen Vorgeschmack auf wilde Schlittenfahrten und verrückte Kostüme:

Mit der Winterfest-Erweiterung können die Spieler in den Alpen am „verrücktesten Alpin-Sport-Festival aller Zeiten“ teilnehmen. Dazu wird die Open-World von „Steep“ um eine neue Aktivität und die Einführung der neuen Sportart Schlittenfahren ergänzt.

Neben der neuen Sportart bringt die Winterfest-Erweiterung 21 verrückte Winterfest-Herausforderungen mit mehr als 10 ulkigen Kostümen und Ausrüstungen mit sich. „Die Spieler werden in ein atemberaubendes Abenteuer gezogen, welches sie dazu einlädt, fantastische neue Gegner zu besiegen“, heißt es von offizieller Seite.

ZUM THEMA
Steep: Dieses Wochenende kostenlos spielbar - Erkundet die Alpen und Alaska

Die ultimative „Steep“-Erfahrung bekommen die Spieler durch den Kauf der Gold Edition des Spiels. Diese bringt neben dem Hauptspiel auch den Season Pass mit sich, welcher Spielern Zugang zu dem schon bereits erhältlichen Adrenalin-Paket und den bald erscheinenden Winterfest- und Extreme-Paket-Erweiterungen bietet. Zudem erhalten Season Pass-Inhaber ein exklusives Schneemann-Kostüm, 10.000 Steep-Credits und Helikopter-Tickets für das Spiel.

Kommentieren

Reviews