LittleBigPlanet 3: Little Nightmares-Zubehörpaket erscheint nächste Woche

Kommentare (2)

Wie Sony bekannt gab, dürfen sich "LittleBigPlanet 3"-Spieler in der kommenden Woche auf neue Inhalte freuen. So steht bereits ein Zubehörpaket zu "Little Nightmares" in den Startlöchern.

Mit „Little Nightmares“ hat der japanische Publisher Bandai Namco Entertainment einen interessanten Horror-Titel in der Hinterhand, der am 28. April und somit Ende der kommenden Woche unter anderem für die PS4 erscheinen wird.

Wie vor wenigen Tagen bekannt gegeben wurde, wird „Little Nightmares“ Gebrauch von den technischen Möglichkeiten der PlayStation 4 Pro machen. Alle weiteren Details zu diesem Thema haben wir hier für euch zusammengefasst. Ergänzend zu diesen kündigte Sony nun neue Inhalte zu „LittleBigPlanet 3“ an, die auf „Little Nightmares“ basieren werden.

LittleBigPlanet 3: Inhalte zu Little Nightmares erscheinen nächste Woche

Im Detail haben wir es hier mit einem Zubehörpaket zu tun, mit dem euch die Möglichkeit geboten wird, Levels auf Basis von „Little Nightmares“ zu erschaffen. Geboten werden fünf Materialien, drei Lichter, neun Objekte, sieben Dekorationen, 18 Sticker sowie vier Kostüme.

Des Weiteren weist Sony noch einmal darauf hin, dass „Little Nightmares“ bei den australischen Tarsier Studios entstand, die seinerzeit an „LitteBigPlanet 3“ mitwirkten und Media Molecule bei der Arbeit am neuen Abenteuer von Sackboy unterstützen. Als kleines Dankeschön wurde damals ein kostenloses Tarsier-Kostüm veröffentlicht, das nach wie vor erhältlich ist und hier heruntergeladen werden kann.

littlebigplanet 3 little nightmares

Quelle: PlayStation Blog

Weitere Meldungen zu .
Top-News
mehr laden

Kommentare

  1. hgwonline sagt:

    die haben gefühlt ein jahr nichts mehr für den titel gebracht, was denn da los?!

    (melden...)

  2. javavscocoa sagt:

    @hgwonline,
    warum sollten Sie? Das Spiel ist schon recht alt und bedarf meiner Meinung nach kein Support mehr. Mit den vorhandenen Tools im Game reichen die Möglichkeiten doch vollkommen aus.
    Zudem wird doch bestimmt Ende diesen Jahres oder Anfang nächsten Jahres "Dreams" erscheinen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews