The Surge: PS4 vs. PS4 Pro-Grafikvergleich, die erste Stunde und weitere Gameplay-Videos & Launch-Trailer

Kommentare (15)

Bevor das Action-Rollenspiel "The Surge" in der kommenden Woche erscheint, könnt ihr mit einigen neuen Videos unter anderem die erste Stunde des Spiels in Augenschein nehmen. Ein weiteres Video zeigt die Unterschiede zwischen PS4 und PS4 Pro.

Das neue „Souls“-artige Action-Rollenspiel „The Surge“ erscheint in der nächsten Woche unter anderem für PlayStation 4. Bevor ihr die Vollversion selbst spielen könnt, bekommt ihr mit einigen neuen Videos jetzt die Chance, einen Blick auf das Spiel zu werfen. Unter anderem könnt ihr die komplette erste Stunde des Spiels ansehen. In einem weiteren Video wird das Spiel außerdem auf PS4 und PS4 Pro gegenübergestellt. Ob es große Unterschiede gibt, seht ihr im passenden Video weiter unten im Artikel.

„The Surge“ ist ein Hardcore-Action-RPG, dessen Handlung in einer nicht allzu fernen Zukunft spielt. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Warren, der gerade erst bei dem Konzern namens CREO einen Job angefangen hat. Der Megakonzern versucht, diverse Probleme wie unter anderem die großen Umweltprobleme auf der Welt zu lösen.

Am ersten Arbeitstag von Warren gibt es jedoch einen schweren Zwischenfall, durch den Roboter und in die Menschen eingesetzte Implantate verrückt spielen. Alle wollen Warren töten. Warren will daraufhin aber herausfinden, wie es zu dem Zwischenfall kam und was dahinter steckt. Im Laufe des Spiels dreht sich das Gamelay um fordernde Zweikämpfe und das Abtrennen von Körperteilen, aus denen man neue Sachen herstellen kann. Viele weitere Details erfahrt ihr hier.

ZUM THEMA
The Surge: Kostenlose Demoversion ist ab sofort erhältlich - Neuer Trailer

„The Surge“ wird in der kommenden Woche, am 16. Mai für die Xbox One, den PC und die PlayStation 4 in den Handel kommen. Hier die neuen Videos:




Update: Launch-Trailer veröffentlicht

Kommentare

  1. Mustang&Sally sagt:

    Was sollen eigentlich solche Vergleichsvideos bei denen nur marginale Unterschiede wahrzunehmen sind? Ist der Sinn dahinter die Community zu spalten? Ich meine, jeder kennt mittlerweile die PSPro. Sollen sich die Leute, die eine besitzen erhaben fühlen und als Spieler erster Klasse und die anderen wie Verlierer?

    Fühlt man sich wirklich bei solchen Videos wie "YES, 400 Euro und ich hab 5% mehr Details als andere" ???

    (melden...)

  2. chewyblaze sagt:

    Haben oder nicht haben das ist hier die Frage .

    (melden...)

  3. Ballerlocke sagt:

    Die Videos machen insofern nur Sinn, wenn man diese auch auf einer 4k Glotze ansieht logischerweise. Es sind nicht nur paar Details sondern auch eine wesentlich höhere Auflösung statt 1080p.
    Viele Glotzen immer nur die Videos ohne zu bedenken, dass ich dazu auch die richtige Glotze brauche um die Unterschiede zu sehen. 4k nativ oder nicht, bringt mir nichts wenn meine Glotze nur 1080p wieder geben kann.

    (melden...)

  4. Spastika sagt:

    Da nützt auch die 4k glotze nix wenn 90% dieser sogenannten 4k videos nur in 1080p auf youtube gestellt werden.
    Aber in der erweizerten suche übrigens trotzdem als 4k gelten.
    Das ist echt nervig

    (melden...)

  5. nonConform sagt:

    Wow sieht das geil aus auf der pro! Hab da gradn Frame mehr um die Ecke rennen sehen!

    (melden...)

  6. Mustang&Sally sagt:

    4K hin oder her. Die Spiele sind bei weitem noch nicht so weit entwickelt dass man 4K mit Deteilsüberschuss ausfüllen könnte. Der Punkt hier . ist in 1080p ein Pixel, in 4K sind es eben 4 Pixel die alle dennoch schwarz sind. Der große Witz unserer Zeit.

    (melden...)

  7. peaceoli sagt:

    Kommt das uncut bei uns raus ?

    (melden...)

  8. SemperFI187 sagt:

    Ja uncut!

    (melden...)

  9. samonuske sagt:

    und die leutz wissen schon das man auch einen gewissen Preis für einen 4K TV bezahlen muss. Da bringt es nichts 800 Euro für einen normalen zu bezahlen. Aber die meisten hier denken wo 4K TV drauf steht ist auch alles drin. Für 100% 4K muss man schon erheblich mehr zahlen. Denn da steckt mehr dahinter als so mancher Möchtegern uns JETZT gleich hier wieder glauben lassen will. Sind in der Branche weiß wovon wir reden !

    (melden...)

  10. Spastika sagt:

    Mustang&Sally

    Kleiner tipp um das bild von deinem neuen 4k bildschirm drastisch zu verbessern:
    Meistens ist bei 4k bildschirmen unten Rechts so ein Knopf mit einem Strich in einem Kreis. Wenn du den drückst sollten die Pixel nicht mehr alle schwarz sein.
    Sollte das nicht funktionieren haben die dinger hinter so ein kabel mit einem Kopf der zwei metalbolzen rausstehen hat. Die steckst du in die Löcher des weissen Plastikdings unten an deiner Wand.

    Viel spass mit deiner verbesserten Grafik

    (melden...)

  11. Saleena sagt:

    @samonuske

    So Leute wie dir kann man richtig schön Geld aus der Tasche ziehen xD

    (melden...)

  12. Mustang&Sally sagt:

    @Spastike: Kleiner Tipp, bevor man was liest und klug klingen möchte, sollte man den geschriebenen Inhalt auch zu verstehen wissen. NUR peinlich dein Humor.

    (melden...)

  13. Spastika sagt:

    Mustang&Sally

    Also hab ich nun den Inhalt falsch verstanden oder einen schlechten Humor?

    Bedenke: der schlechter Witz setzt voraus dass ich den Inhalt sehrwohl verstanden habe aber daraus lieber einen flachen Spruch gezimmert habe.

    Für letsteres einen kleinen Tipp: nimm dich selbst nicht so super ernst und lern mit Witzen auf deine Kosten umzugehen. Wenn du dich aufregst machts das für Arshlöcher wie mich nur lustiger 😉

    (melden...)

  14. Khadgar1 sagt:

    @samonusuke

    So siehts aus. Ich warte mit meinem 4k bis nächstes Jahr, bis dahin sollten die wichtigsten Dinge Standart sein und bin gleich optimal gerüstet für die nächsten Jahre.

    (melden...)

  15. Ridgewalker sagt:

    Samonuske

    Gibt es auch ein 50% 4K ich verstehe nicht, was du mit 100% 4K meinst. Mittlerweile gibt es gute 1000€

    (melden...)

Kommentieren

Reviews