Tekken 7: Weiteres PS4-Gameplay von PlayStation Access und Story-Trailer

Kommentare (15)

In wenigen Wochen bringt Bandai Namco die Konsolen-Fassung von "Tekken 7" in den Handel. Mit einem neuen Video von PlayStation Access können wird nun einen weiteren Blick auf das PS4-Gameplay werfen, während die Spielfeatures erklärt werden.

Das offizielle YouTube-Magazin PlayStation Access hat sich kurz vor der Veröffentlichung des kommenden Prüglers „Tekken 7“ nochmals mit dem Titel befasst und einige Szenen im Video präsentiert. Während das frische PS4-Gameplay gezeigt wird, sprechen Hollie und Nath über die diversen Spielfeatures, auf die sich die Spieler gefasst machen können.

Bandai Namco wird die Konsolen- und PC-Version des Beat’em Ups „Tekken 7“ am 2. Juni 2017 für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC in den Handel bringen. Käufer der PS4–Fassung erhalten mit dem Spiel auch Unterstützung für PlayStation 4 Pro und PlayStation VR. Weitere Meldungen zum Beat’em Up findet ihr in der Themenübersicht. Hier das frische Video:

Mit „Tekken 7“ wollen die Entwickler einen „epischen Abschluss der Geschichte um den Mishima-Klan“ erzählen. Dabei sollen die Spieler die „Hintergründe zu jeder einzelnen Phase des endlosen Familienkriegs“ erfahren können. „Tekken 7 ist das letzte Kapitel der 20 Jahre dauernden Fehde der Mishimas. Erlebe den monumentalen Abschluss des emotionalen Familienkriegs zwischen den Mitgliedern des Mishima-Klans, die gleichsam alte Rechnungen zu begleichen suchen und um die Kontrolle über ein weltumspannendes Firmenimperium kämpfen – und dabei das Gleichgewicht der Welt aufs Spiel setzen“, heißt es von offizieller Seite. Entwickelt wird der Titel auf Basis der Unreal Engine 4.

ZUM THEMA
Tekken 7: Patch 1.02 für PS4 ab heute

Update: Mittlerweile wurde ein neuer Story-Trailer nachgereicht. Er soll den Konflikt der Mishima-Familie und seine Auswirkungen auf den Rest der Welt beleuchten.

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Ach was wird das Spiel mit einer deutschen sprachausgabe kommen das wäre ja der Hammer das aller erste tekken spiel das mit deutsche sprachausgabe kommt oh man wie Hammer ist das den

    (melden...)

  2. Arthur-Spooner sagt:

    @fahrenheit2412 tekken hatte noch nie eine deutsche sprachausgabe, alle character sprechen ihre muttersprache. nur leo spricht deutsch, weiss aber nicht ob sie dabei ist

    (melden...)

  3. Farbod2412 sagt:

    Und warum ist der neue trailer dann auf deutsch erklärt mir das malive bitte und ich heiße nicht Fahrenheit sonder farbod2412

    (melden...)

  4. Arthur-Spooner sagt:

    @facebook2412 weil nur der trailer auf deutsch ist für werbemittel. Die sprachausgabe im spiel bleibt weiterhin größtenteils englisch/japanisch

    (melden...)

  5. Farbod2412 sagt:

    Ist ok denk was du willst du hast es immer noch nicht begriffen ne ich heiße verdammt nochmal Farbod2412 nicht facebook boah reg mich nicht auf

    (melden...)

  6. Arthur-Spooner sagt:

    @faridbang2412 ich denke es nicht 🙂 ich weiss es, wurde bestätigt das es auf englisch ist und nur die menüs eventuell auf deutsch ist

    (melden...)

  7. Wupdidu sagt:

    Farbod. Das ist nur ein Erzähler aus dem of der grob die Handlung erklärt. Ich bezweifel stark das der Story Modus eine Deutsche Tonspur hatt. Wenn ja hätte man zwei Wochen vor der Veröffentlichung schon etwas davon gehört. Und im unwahrscheinlichen fall das doch kann man die Sprache hoffentlich auf Japanisch stellen. P.S.@ Arthur : Leo ist ein er und keine sie auch wenn er nicht so aussieht. Typisch Androgünes Japanisches Design. Ach ja und wir sehen uns in der Hölle. (;

    (melden...)

  8. VincentV sagt:

    Leo ist weiblich. Und sie heißt mit vollem Vornamen Eleonor

    (melden...)

  9. Arthur-Spooner sagt:

    @wutangclan harada hatte mal ihren vollen namen eleonor bestätigt und sie sei ein mädchen, ich könnte auch falsch liegen. IN DER HÖLLE!!! 😉

    (melden...)

  10. Wupdidu sagt:

    Okay hab eben mal nachgesehen. Leo soll eine Frau sein die sich in Teil 6 als Mann verkleidet hatt. Da in Deutschland ja noch so stark an Geschlechter Trennung festgehalten wird. Sie dachte als Frau könne sie nicht teilnehmen. Ich denke eher sie war als Junge geplant und als alle spieler meinten es wäre eine Frau wurde der Hintergrund mal eben geändert. Wie auch immer Leo ist jetzt eine Frau. Wenn es aber keinen Bikini für sie gibt ist das wieder komisch da es für alle anderen Frauen bestimmt wieder Bikinis (oder andere Freizügige Kleidung) geben wird.

    (melden...)

  11. Arthur-Spooner sagt:

    @Schwuppdiwupp doch, in tekken tag 2 gab es den bikini für leo 🙂

    (melden...)

  12. Wupdidu sagt:

    @Abraham. Da ich nie viel mit ihm bzw. ihr gespielt habe weiss ich das nicht. Alle anderen Frauen hab ich in Bikinis gestegt aber da ich dachte sie sei ein Mann habe ich da nicht nachgesehen.

    (melden...)

  13. dieselstorm sagt:

    @Parkuhr

    Danke für den Lacher

    (melden...)

  14. Royavi sagt:

    Wupdidu

    Sie war inspiriert an ein Charakter aus Art of Fighting, ich glaub KING hieß sie, wo das Geschlecht auch schwer zu erraten war. Es sollte einfach nur ein geiler Charakter werden. Ein Charakter den man spielen kann, egal ob man Frauen oder Männer bevorzugt.

    "Ich denke eher sie war als Junge geplant und als alle spieler meinten es wäre eine Frau wurde der Hintergrund mal eben geändert"

    Es war sogar umgedreht. In der ungepatchten Tekken 6 Version hieß es "she" und "her", also weiblich. Da dachten sich die Entwickler, das ist ja vielleicht ein Spoiler und haben es geändert.

    (melden...)

  15. Kratos_the_God_of_War sagt:

    @555Nase

    MADE MY DAY. DANKE

    (melden...)

Kommentieren

Reviews