E3 2017: Sony enthüllt die Pläne für die Livestreams

Kommentare (12)

Sony Interactive Entertainment America hat nun auch die konkreten Pläne für mehrere mehrstündige Livestreams im Rahmen der E3 2017 enthüllt. Somit werden die Spieler neues Gameplay, Entwicklerinterviews und mehr direkt von der Videospielmesse erhalten.

Bekanntermaßen wird in wenigen Wochen in Los Angeles die Electronic Entertainment Expo (E3) stattfinden und Sony Interactive Entertainment wird am 13. Juni 2017 um 3 Uhr mitteleuropäischer Zeit im Rahmen der bedeutendsten Videospielmesse des Jahres auch eine hauseigene Pressekonferenz veranstalten, um die neuesten Spiele vorzustellen. Allerdings hat das Unternehmen nun bekanntgegeben, dass man über mehrere Tage verteilt auch einige mehrstündige Livestreams übertragen wird.

In den Livestreams möchte Sony Interactive Entertainment neue Spieledemos, Entwicklerinterviews und Trailer zu neuen PlayStation 4- sowie PlayStation VR-Spielen vorstellen. Desweiteren hat Sony auch die konkreten Zeiten für die Livestreams bekanntgegeben, die wir euch schon einmal in der mitteleuropäischen Zeit angeben.

  • Dienstag, 13. Juni um 2 Uhr
    • PlayStation Live von der E3 2017 einschließlich dem PlayStation Media Showcase
  • Dienstag, 13. Juni von 21 Uhr bis 3 Uhr
    • PlayStation Live von der E3 2017 Programm
  • Mittwoch, 14. Juni von 21 Uhr bis 3 Uhr
    • PlayStation Live von der E3 2017 Programm
  • Donnerstag, 15. Juni von 21 Uhr bis 1 Uhr
    • PlayStation Live von der E3 2017 Programm

Alle Livestreams sollen über live.playstation.com zu finden sein, wobei die Zuschauer auf der Seite auch „Quests“ abschließen können, um Belohnungen freizuschalten. Desweiteren können die neuesten Trailer und Entwicklerinterviews verfolgt werden. Alternativ kann man sich das komplette Programm auch via YouTube, Twitch und Facebook anschauen.

Übrigens werden Fans in den USA, Kanada und Südamerika erneut die Möglichkeit haben die Sony-Pressekonferenz live in einem lokalen Kino zu verfolgen. Weitere Details sollen diesbezüglich in den nächsten Wochen folgen.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. xjohndoex86 sagt:

    Die Vorfreude steigt!

    (melden...)

  2. luciferangel8874 sagt:

    Zitat:

    In den Livestreams möchte Sony Interactive Entertainment neue Spieledemos, Entwicklerinterviews und Trailer zu neuen PlayStation 4....

    Also kommt doch noch eine neue PS4? Ansonsten braucht man erst gar nicht schreiben ''neuen PlayStation 4''.

    (melden...)

  3. xGHCxVader sagt:

    @lucifer wo liest du da bitte was von einer neuen ps4^^

    (melden...)

  4. Sid3521 sagt:

    Wahrscheinlich ist er so aufgeregt, dass sein Unterbewusstsein schnell mal ein R dazu dichtet.

    (melden...)

  5. Sam1510 sagt:

    Ich muss zugeben ich hab es auch zuerst so gelesen das eine neue PS4 damit gemeint war 😀

    (melden...)

  6. xGHCxVader sagt:

    Keine ahnung wie man den satz missverstehen kann xD es bezieht sich eindeutig auf "spiele" 😀

    (melden...)

  7. nico2409 sagt:

    jedes jahr der selbe kack - sonys pressekonfernz ist für einen europäer um diese zeiten unpackbar.

    (melden...)

  8. -TOMEK- sagt:

    Nico

    Was erwartest du? Es is halt ne ami expo, bringt ja wenig wenn sie es in der nacht machen damit wir mittags schauen können xD

    Wenn was in europa is dann haben die amis ebenso die a karte gezogen 😉

    (melden...)

  9. cosanos sagt:

    Naja Tomek in dem Falle hat Amerika keine schlechte Karten, wenn hier die Messe um 19 Uhr anfangen würde ein Beispiel dann sind sie da auch nicht gerade in Nachteil.. Eher Vormittags als dann so wie wir in die Nacht rein 🙂

    (melden...)

  10. Nnoo1987 sagt:

    Neue Playstation 4 Games

    "faceplam

    (melden...)

  11. Sunwolf sagt:

    Wenn ich am nächsten Tag Urlaub hätte, würde ich mir die PK anschauen. Glaube das SONY was zur RDR2 zeigt.

    (melden...)

  12. Dr.DoomAltah sagt:

    Bin richtig gespannt was an neuen Vr games angekündigt wird:)

    (melden...)

Kommentieren

Reviews