E3 2017: PlayStation-Pressekonferenz hier ab 3 Uhr im Livestream

Kommentare (61)

In der kommenden Nacht wird Sony die Pressekonferenz zur E3 2017 in Los Angeles abhalten, in deren Rahmen die Neuigkeiten zu kommenden PlayStation-Spielen enthüllt werden. Die Veranstaltung könnt ihr hier ab 3 Uhr natürlich auch wieder im Livstream verfolgen.

Sonys Pressekonferenz zur E3 2017 startet in Los Angeles zur Primetime, was für uns Europäer allerdings Nachtschicht bedeutet. Das Event beginnt in der Nacht zum Dienstag, dem 13. Juni 2017 um 3 Uhr unserer Zeit. Eineinhalb bis zwei Stunden später werden wir um einige neue Informationen zu neuen Projekten für die PlayStation-Plattformen reicher und sehr viel müder sein. Wie üblich kann auch Sonys Pressekonferenz zur E3 2017 als Livestream im Internet angesehen werden. Die Streams werden unter anderem auf Youtube und über Twitch angeboten

Eine neue Konsole, mit der man die frisch enthüllte Xbox One X kontern könnte, ist nicht zu erwarten. Die Ankündigung einer PlayStation 5 ist Gerüchten zufolge nicht vor 2018 geplant. Eine Reaktion auf die Xbox One X könnte es aber in Form einer Preissenkung für die PS4 Pro geben, die bislang noch mit der unverbindlichen Preisempfehlung von 399 Euro im Handel angeboten wird.  Auch der Preis der PS4 Slim könnte nach unten geschraubt werden, was Einsteiger noch eher zur PlayStation-Konsole greifen lassen könnte.

ZUM THEMA
PlayStation 4: TV & Video - Ab heute verbesserte Entertainment-Erfahrung verfügbar, im Trailer präsentiert

Das Virtual Reality-Headset PlayStation VR könnte ebenfalls von einer Preissenkung betroffen sein. Es wird spekuliert, dass man mit einem neuen Touch-Controller oder zusätzlichen Sensoren für VR-Spiele den Technik-Abstand zu Oculus Rift und HTC Vive verkleinern könnte. Mit relativ großer Wahrscheinlichkeit wird man einen großen Fokus aber auf die Software legen.

Die PlayStation-Spiele werden bei der E3 2017 den Hauptteil der Konferenz einnehmen. Zu erwarten wären beispielsweise neue Informationen und Gameplay-Szenen zu Spielen wie „The Last of Us: Part 2“, „Gran Turismo Sport“, „Uncharted: The Lost Legacy“, das neue „God of War“, „Detroit: Become Human“, „Days Gone“ und „Spider-Man“, um nur einige Highlights zu nennen, die bereits angekündigt wurden. Darüber hinaus hat Sony mit hoher Wahrscheinlichkeit noch einige Überraschungen in der Hinterhand.

Live-Video von PlayStation auf www.twitch.tv anzeigen

Kommentare

  1. xTwoFace619x sagt:

    Bin wie immer heiß drauf aber toppen können Sie die Konferenz von letzten jahr nicht, weiß nicht was sie überhaupt noch zeigen wollen.

    Bin so schon endlos zufrieden und schlechter als bei Microsoft kann es nicht werden 😀

    (melden...)

  2. Farbod2412 sagt:

    Sony hat sowieso schon gewonnen die Microsoft Präsentation war ja richtig schlecht und wenn einer von euch die xbox one x holt dann seit ihr einfach nur dumm weil sony viel zu viele exklusive Titel hat und die ganzen Titel die xbox rausbringt könnte locker auch für die ps4 pro kommen das ist nicht das Problem

    (melden...)

  3. LukeCage sagt:

    bis jetzt war alles ne enttäuschung...jetzt liegt es an Sony

    (melden...)

  4. Anonymous sagt:

    Würde mir ja wirklich einen Brüller wünschen.
    PS5 oder eine Handheld.
    An die Handheld glaube ich nicht mehr, nur an die Konsole schon.
    Bitte keine PS4 wie sie in Gold und silber dann aussehen wird.

    (melden...)

  5. Nathan_90 sagt:

    Crash Team Racing!!!

    (melden...)

  6. logan1509 sagt:

    Die PR vom letzten Jahr war alleine wegen des Orchesters schon ein Genuss. Aber Sony setzt mit Sicherheit noch einen drauf, da bin ich mir sicher. Morgen früh wissen wir mehr...

    (melden...)

  7. Konrad Zuse sagt:

    Sony bräuchte eigentlich nur Gameplay und Releasedaten zu den ohnehin schon angekündigten Highlights bringen. Vielleicht noch eine Überraschung und eine Preissenkung der Pro und der Drops wäre gelutscht.^^

    (melden...)

  8. Anonymous sagt:

    @logan1509

    ich hoffe es..

    Warum schreibe ich eigentlich immer Anonym ???
    Ich bin angemeldet, warum wird mein Username nicht angzeigt?

    (melden...)

  9. Swisschamp sagt:

    Die Messlatte von MS wurde hoch angesetzt. Mit der Enthüllung von Anthem, AC: Origin, Ashen, The Last Night und Shadow of Mordor und Spielen wie Cuphead und Sea of Thieves haben sie n solides Lineup gezeigt, der einzige Knackpunkt ist, dass diese Spiele meist nicht exklusiv für XBox erscheinen, weil es auch ein Win10 Release gibt. Dort wird Sony mit God of War, Days Gone, The Last of Us 2, Detroit: Become Human, Uncharted 4 DLC und noch paar Neuheiten herausstechen.

    (melden...)

  10. _Hellrider_ sagt:

    Wäre genial, wenn sie so einen richtigen Kracher raushauen würden. Beispielsweise ein neues Killzone etc.

    (melden...)

  11. Konrad Zuse sagt:

    Neues Killzone wäre sooooo nice

    (melden...)

  12. Drache sagt:

    Ja, die Exclusivtitel von Sony haben schon eine tolle Qualität, aber so Apokalypse / Endzeit / SciFi Mist wie Days Gone, Last of Us 2, Detroit interessiert mich halt null.
    God of War ist mittlerweile auch sowas von ausgelutscht und GT Sport ? Na ja, nachdem was gestern mit Forza 7 gezeigt wurde, würde ich mal gepflegt sagen es wäre besser für Sony sie würden GT Sport erst gar nicht zeigen um sich nicht zu blamieren .......
    Aber bin trotzdem gespannt was sie an neues zu zeigen haben ..... mal schauen. Vielleicht ist ja der ein oder andere unangekündigte Titel für mich dabei .....

    (melden...)

  13. logan1509 sagt:

    @Swisschamp
    Bitte nicht vergessen, dass diese Spiele auch für die PS4 erscheinen.

    (melden...)

  14. Cloud324 sagt:

    Ich würde mich freuen wenn sie mal neue VR spiele zeigen. weil zurzeit gibt es nicht mehr so viel neues.

    (melden...)

  15. vangus sagt:

    Bisher kaum interessante Spiele bei der E3. EA war kacke außer A Way Out. Microsoft hat viel gezeigt, aber kaum was besonderes. Ubisoft hat vielleicht noch was interessantes aus der Ubiarts-Sparte zu verkünden, sonst wird das auch nur wieder müllig.
    Und Sony? Da kommen gleich mehrere Titel, die mich interessieren. Sony hat jedenfalls mit dem bekannten Line-up bereits die E3 gewonnen, Sony hat die eindeutig besseren Spiele.
    Das God of War Gameplay wird sicher episch, ich meine, das sind Sony Santa Monica, das bisherige Gamepaly sollte die Beziehung zwischen Kratos und seinen Sohn verdeutlichen. Heute Nacht aber wird wohl die große Action ausgepackt! 😀
    Sucker Punch werden bestimmt ein neues cooles Open World Game ankündigen.
    TLoU2 wirkt irgendwie noch weit entfernt, ich würde da nicht auf Gameplay wetten, aber wer weiß, wäre natürlich das große Highlight.
    Es besteht auch die Möglichkeit, dass RDR2 gezeigt wird, das alleine würde die PK rocken ohne Ende.
    Spiderman und Days Gone werden wir sehen, Neues von Detroit, Dreams, GTSports, Wild, Knack2 usw. Vielleicht ein Horizon DLC. Noch mehr von Lost Legacy zu zeigen wäre unnötig.
    Ich hoffe auch auf coole Indies wie das neue Werk der Journey-Macher.
    Das beste sind aber immer große Überraschungen, die gab es letztes Jahr und deshalb nehme nich an, wird es sie auch dieses Jahr geben.
    Insgesamt gibt es ziemlich viel zu präsentieren, VR-Kram kommt ja auch noch dazu, also ich freue mich drauf.

    (melden...)

  16. Drache sagt:

    Auf Spiderman freue ich mich sehr und wie schon gesagt auf unangekündigte AAA Titel !
    Aber kein Apokalypse / Endzeit / SciFi Mist, davon gibts schon zuviel !

    (melden...)

  17. nico2409 sagt:

    Ich bin am meisten gespannt auf das neue From Software Spiel das schon etwas geleakt wurde und nicht Bloodborne 2 sein soll...ja und es wird exklusiv auf der PS4 veröffentlicht, wetten? Dann natürlich das neue GOW sowie TLOU2, Become Human, Spiderman...Destiny 2, COD Teil drölf, Uncharted DLC wird sicher auch gezeigt aber interessiert mich nicht. So und dann fehlen noch die World Premiers von denen wir noch gar nichts wissen. Wird ein mega Spektakel Leute aber live werde ich mir die Show trotzdem nicht reinziehen, einfach zu spät.

    (melden...)

  18. Nnoo1987 sagt:

    Freu mich hart auf Sony! die einzige PK welche Erwartungen in mir weckt <3

    EA/Microsoft/Bethesda waren mäh
    Ubisoft wird bestimmt nix

    bleibt Sony und Nintendo die E3 17 noch zu retten

    nico2409
    einfach früher ins Bett und Wecker stellen!
    Nach der PK kannst gleich zur Arbeit gehen 😉

    (melden...)

  19. Twisted M_fan sagt:

    Schade 3 Uhr ist für mich leider zu spät wegen früh aufstehen.Wie andere schon geschrieben haben würde ich mich auch wahnsinnig über ein neues Killzone freuen am besten mit dem design vom 2 Teil.Bisher bin ich von der E3 sehr ernüchtert was sicher auch an den vielen leaks lag die viel kaputt machen.Meine hoffnung liegt wie immer bei Sony den ich am ehsten überraschungen zutraue mit denen wirklich kein schwein rechnet.Eine sache ist auch gut:Sony kann die schreckliche PK von MS kaum schlechter hinbekommen.Hab so das gefühl das Sony irgend etwas raus haut womit keiner gerechnet hat und die konkurrenz schockt.Eins ist aber auch klar die PS4 hat weiter hin eine blühende Zukunft vor sich.

    (melden...)

  20. Check008 sagt:

    Schlechter kann es nicht werden wie die PR Sülze von M$.

    (melden...)

  21. Ballerlocke sagt:

    3 uhr morgends ist schon bullig. Früher ins bett schön und gut aber nach der pr gleich zur Arbeit...hmmmm mal sehen

    (melden...)

  22. Drache sagt:

    Stimmt die MS PK fand ich auch nicht so prickelnd, war mir aber völlig egal, da mich nur EINES interessiert hat: Forza Motorsport 7 ! Das war der Knaller schlechthin !
    Für mich als Rennspielfanatiker ein absolutes " Must have ".
    Die Frage ist nur: Lege ich mir ein neuen High End Rechner zu oder wirds die Project Scorpio ? Ich kanns noch nicht sagen .... muss noch überlegen .....

    (melden...)

  23. luciferangel8874 sagt:

    Bin ebenfalls gespannt auf die Pressekonferenz, aber diesmal passe ich einfach und gucke mir den Stream einfach Morgen später an.

    (melden...)

  24. xjohndoex86 sagt:

    Sony braucht sich nach den 3 lausigen PK's nicht mal Mühe geben, um hier zu zeigen wo der Ziegenbock den Honig hat. Dennoch hoffe ich natürlich auf absoluten Abriss wie die letzten Jahre oder zuletzt bei der PSX. Greatness Awaits!

    (melden...)

  25. PSX GIRL sagt:

    @Drache!(LACH) SONY soll sich nicht GT SPORT blamieren? etwa vor diesen kleinen M$HIT FURZA 7 ROTZ!(LACH)
    M$ UND IHR LAUFBURSCHE PHIL CANCER(LACH) WERDEN SICH AUS ANGST UND EHRFURCHT IN IHRE AMIBOX ONE X(LACH) LÖCHER VERKRIECHEN SOBALD SONY DIE E3 2017 BÜHNE BETRETEN TUT!!!!

    (melden...)

  26. AlgeraZF sagt:

    @Ballerlocke

    Bei mir auch so, mal gucken ob ich es mache. 😉

    (melden...)

  27. hgwonline sagt:

    Auf PlayStation Com / E3 steht das es bereits um 02.00 Uhr beginnt - jetzt bin ich verwirrt.

    (melden...)

  28. Guybrush sagt:

    Ich denke Sony wird viele Spieletrailer zeigen. Da wurde oben bereits ne Menge aufgezählt. Zusätzlich könnte einiges zu VR kommen. Sony hat da viel Geld investiert und wird versuchen das Ding weiter zu pushen. Neue Spiele und/oder Hardware, z.B. Spiele, die die neue Gun supporten oder vielleicht die Ankündigung einer überarbeiteten Brille mit weniger Kabeln. Vielleicht kommt auch noch was zum Thema Streaming.

    (melden...)

  29. DDoubleM sagt:

    Hm, sieht bei Detroid Become aus als würde man Jesse Williams, den Typen aus Cabin in the woods spielen. Interessant..

    (melden...)

  30. m0uSe sagt:

    Oder Jackson Avery aus Greys Anatomy 😀

    (melden...)

  31. Peeta83 sagt:

    Waren zwar tolle Spiele bei aber die Show selber war ja grottenschlecht. Allein die Stream Einbrüche dauernd. Da war Microsoft spannender muss ich mal sagen

    (melden...)

  32. Drache sagt:

    Was für eine lächerliche Sony PK und das Beste wo war die große GT Sport Präsentation ? Hahaha wie ich gesagt habe die wollten sich mit ihrem lächerlichen GT Sport nicht blamieren gegen das übermächtige Forza 7 ! Na @PSXGirl hast immernoch so eine große Klappe ? 😉
    Diese 3 Spiele stehen auf meiner " Must have " Liste und sind für mich auch die Gewinner der E3 17':
    1) Forza Motorsport 7
    2) Skull and Bones
    3) Assassins Creed Origins

    (melden...)

  33. luciferangel8874 sagt:

    Für mich hat es sich bestätigt die mit abstand das schwächste PK überhaubt! Die gezeigten Spiele, die 2016 gezeigt wurden, wurden bei 2017 vielleicht zwar mit neuen Gameplay und Trailer gezeigt. Aber keine neue Spiele? WTF Sony?

    Für mich Xbox Pressekonferenz war die beste überhaubt, letztes Jahr hat Sony gewonnen dieses Jahr ist Microsoft nun der Gewinner!

    @PSX Girl

    Ach komm du warst doch Xbox zocker oder bist du eher so ein Troll?

    (melden...)

  34. James T. Kirk sagt:

    Da hat Microsoft wohl die E3 gewonnen.

    Also von der Konferenz her. Nicht von den Spielen.

    Die Spiele haben mir bei Sony mehr zugesagt.

    (melden...)

  35. INFIZIERT sagt:

    Gute Games teilweise... Aber die PK war Müll... wie hier einige geschrien haben das die MS PK Emotionslos war ...... das war jetzt Emotion ..... hier haben wir mal eine Emotion = xD

    (melden...)

  36. m0uSe sagt:

    Dem Typ sollte man auch mal nen passenden Anzug verkaufen ^^ Der sah aus wie ne Presswurst.

    (melden...)

  37. Sturmreiter sagt:

    Wie ich breits sagte die Microsoft pk ist und bleibt die beste auf der diesjährigen E3.....
    Denn bei Microsoft waren diesmal mehr Spiele dabei die mir richtig gut gefallen!!

    Bin schon etwas enttäuscht....
    Schade das Sony dieses Jahr so verkackt :/

    (melden...)

  38. m0uSe sagt:

    Naja, die Spiele reißen es schon raus. Die Präsentation war leider nicht wirklich gelungen.

    (melden...)

  39. Drache sagt:

    @mouSe
    Lol, da hast recht. Der Shawn Layden sah aus wie ne Presswurst 😀 ...... wird auch immer fetter der Typ, wenn der mal auf der E3 Bühne in Los Angeles stolpert rollt der erstmal bis San Francisco bevor der wieder aufstehen kann ^^ 😀

    (melden...)

  40. Buzz1991 sagt:

    Hier fehlte jelgiche große Stimmung der letzten Jahre.

    Für mich die schlechteste Sony E3 PK, die ich bisher gesehen habe (schaue seit 2012).

    (melden...)

  41. FeDo sagt:

    Ich konnte leider nicht gucken weil es viel zu Spät war, also war die PlayStation E3 eher Schwach? Über MIXER hatte ich ja gestern noch die Xbox E3 gesehen, da wurde schon einiges gezeigt. Auch die neue Xbox One Konsole und von der Zeit hattees noch soweit gepasst. Später habe ich dafür noch ein paar Xbox 360 Klassiker bekommen als Givaway von MIXER. 15 Spiele waren es glaube ich

    Wurde denn etwas zu The Last of Us 2 gezeigt? Das war eigentlich soweit alles was mich eher bei PlayStation interessiert hat, mit Grand Turismo kann ich absolut gar nichts anfangen, auch nicht mit Assassins Creed was bei Xbox gezeigt wurde, da hatte mir das Anthem ganz gut gefallen

    (melden...)

  42. xjohndoex86 sagt:

    Richtig, richtig schwach auf der Brust. Hätte ich in meinen kühnsten Träumen nicht erwartet. Und dann auch noch dieser technisch miese Stream. Fuck, Sony... was sollte das??

    @Buzz
    Es gab noch Schlechtere.^^ Ich sag nur 2006. Brrr, da schüttelt es mich schon, wenn ich dran denke.

    (melden...)

  43. INFIZIERT sagt:

    Also alle die sich hier über Microsoft und ihrem Minecraft 4K Update lustig gemacht haben, können sich bald ihre 400€ teure VR Brille anziehen und im FinalFantasy15 Universum angeln gehen xD sorry aber so fair muss man das sehen 😀

    (melden...)

  44. ShawnTr sagt:

    haha der war gut @infiziert...also im nachhinein war die MS Pk doch nicht so übel...anthem metro ori forza 7 state of decay 2 (unterschätzt) und andere titel wie luckys tale oder crackdown 3 usw plus xbox abwärtskompatibel.. wenn man das jetzt gg sony vergleicht die zwar gute spiele gezeigt haben aber wo war bloodborne 2 oder last of us 2 oder kingdom hearts 3 oder oder oder.... da war nix los im sony land.. alles was die gezeigt haben war entweder schon bekannt oder kommt erst irgendwann mal 2018 raus zur nächsten e3..wenn überhaupt. ..und was haben sie alle ms zerissen das sie keine vr gezeigt haben und das was sony da gezeigt hat heute was vr angeht ist auch eine Lachnummer gewesen. 400 Euro Gimmik und nur schäbige demospiele. Man muss auch mal genrell sagen das die Spiele dieses jahr schlecht sind was die Pks angeht...ob ea oder ms oder sony...alle konnten die Erwartungen nicht vollends erfüllen.. Aber eins bleibt und das ist diese Powerkonsole die irgendwie über allem steht dieses jahr

    (melden...)

  45. Ballerlocke sagt:

    Guten Morgen, nur xbox trolle hierbso früh unterwegs ? Ich fand die PK super. Ich will spiele sehen und keinen egomanen wie phil spencer der sich nur dauernd selbst beweihreuchert. Sony hat es richtig gemacht und seien wir ehrlich, granaten wie god of war, days gone, spiderman, shadow of colossus hat MS nicht zu bieten.

    (melden...)

  46. ShawnTr sagt:

    klar die Spiele waren gut.streitet keiner ab. Teilweise bin ich auch sehr angetan von den Spielen. Nur die Spiele die sich jeder erhofft hatte waren eben nicht dabei. Der große Knaller hat gefehlt. die Spiele waren alle schon bekannt und kommen aber auch erst alle irgendwann allesamt 2018 während viele microsoft spiele dieses jahr erscheinen werden. Ich versteh z.b nicht warum sony materfall und knack 2 nicht gezeigt haben. die pk war nicht unbedingt das beste was Sony abgeliefert hat die letzten jahre. Im Prinzip wars auch nur eine Trailershow. Am Ende des Tages halte ich halt nur fest das nun wo man beide Pks gesehen hat Microsoft doch garnicht so übel war wenn man bedenkt für was sie kritisert und zerissen wurden. Und das für mich beste Spiel dieses Jahr Shadow of War kommt weder von sony noch von Microsoft..super mario odysee könnte auch noch geil werden im November aber ansonsten..alles zukunftsspiele von sony und ms haut halt noch raus was sie halt dieses jahr noch so haben. es wurde auch keine ps5 geteasert oder ähnliches um die xbox one x zu kontern..nix. schwache konferenz.srry

    was für mich aber nicht bedeutet das ps4 nicht die viel geileren spiele zu bieten hat. es geht einfach nur um die konferenzen. denn wenn ich aufzählen würde und auch weiss das materfall von housemarque mitte august dieses jahres ersscheint warum zeig ich dann nicht auf der pk was das ist. ein von housemarque lang erwartetes Spiel und es bekommt keinen 2 minuten Trailer genauso wie knack 2.. ? dafür gibts dann VR fischen mit prinz noctis von final fantasy 15...denen ihr ernst? lol. fail

    (melden...)

  47. CooLbOy sagt:

    hi,

    solide und gute PK von Sony 🙂 sind einige Games dabei welche ich mir auf jedenfall kaufen werde ! zb. Horizon ZD (yeah) - dann auf alle fälle God of War (muss sein) und evt. das Days Gone (sieht echt interessant aus) und natürlich Uncharted 😀

    MS hat für mich KEIN einziges Game im Angebot welches mich zum kauf der neuen Konsole veranlassen würde 🙁 - außerdem könnte ich (sofern es ein Interessantes Game gäbe) eh die Games auf meinem Gaming Rechner auch spielen 😉

    (melden...)

  48. Putter sagt:

    Also die Sony PK war tatsächlich nicht ganz das was ich erwartet habe... Ich dachte Sony holt noch ein Ass aus dem Ärmel... Okay Beyond Good and Evil 2 war das Ass stimmt habe mich auch wahnsinnig gefreut! Aber ohne Termin auch wieder eher schwach...

    Gut fand ich die Unterstützung der VR das fehlte bei MS die HoloLens oder andere Innovationen, darauf hat Sony gebaut und sicherlich nicht viel falsch gemacht bis auf unseren World Wrestling Manager in seinem Presswurstanzug.

    Diesmal hat MS glaube ich tatsächlich gewonnen. Allerdings nur weil Sie die XBox X zeigen konnte und dazu kleinere Überraschungen bereithielt (UHDPlayer, größe) Der Preis ist allerdings schon ein Risiko.

    Gamestechnisch hat Sony erneut die besten Exclusivtitel zumal ich alle XBOX Games am PC spielen kann (Was ich bei State of Decay sicher auch tun werde)

    Eigentlich Schade Sony diesen musikalischen Auftakt fand ich genial und bin auch fast von der Couch gefallen bei Beyond Good and Evil... Aber einige Topgames wie Detroit: Become Human; Days Gone wurden schlecht Präsentiert und verdammt noch mal wo war TLOU 2?

    Fazit:
    - MS hat die PK gewonnen aber nur weil Sie mit der Hardware sich breiter aufstellen konnte.
    - Sony hatte MegaContent, diesen aber schlecht oder garnicht (TLOU2) präsentiert.

    XBox Must Haves:
    - Forza für Rennspielfans
    - State of Decay (ich werds aufm PC spielen)
    -Thieves of the Sea (PC geht auch :))

    PS Must Haves:
    - Beyond Good and Evil
    - Detroit: Become Human
    - Skulls and Bones
    - Days Gone
    - God of War
    - Shadow of the Collossus
    - Unchartet DLC
    -Einige Interessante VR

    (melden...)

  49. Bolshack sagt:

    @Putter

    Beyond Good and Evil 2 und Skulls and Bones kann man auch auf der Xbox spielen.

    Ich fand die PK wahnsinnig gut, es wurde ein Spiel nach dem anderen gezeigt, welche ich unbedingt haben muss.

    Mir hätte davon schon Monster Hunter gereicht, dass sie aber noch Spiderman, God of War, Days Gone... ( Im Prinzip alle Spiele auch noch für Ende 2017 + Anfang 2018 ) haben lässt mich sowieso dahin schmelzen.

    Die Xbox hat für mich leider kein einziges exklusives Spiel was ich haben möchte
    ( Scalebound sah damals vielversprechend aus ), darum bringt es mir gar nichts selbst wenn die Konsole 100 Teraflops hätte. RPG's sind kaum bis gar nicht vorhanden. Während eins nach dem anderen für die Playstation rauskommt bzw angekündigt wurden ( Ni no kuni 2, wie sehr ich doch darauf warte )

    (melden...)

  50. Fakeman sagt:

    @Ballerlocke
    Jo , wo sind SIE hin , die ganzen PS4-Fanboys ?
    Gestern haben die sich Ihre dummen Mäuler zerrissen , über die
    ach so langweilige MS Pk . Haben sich wohl aus Scham über das
    saudummes Gelaber von Gestern verkrochen und lecken ihre Wunden .
    Solltest Du übrigens auch tun , laberst auch nur Müll !

    (melden...)

  51. Ha_Ha! sagt:

    Sony hat ganz klar gewonnen. ANGELN IN VR!!! Und dann noch diese megageilen SOZIALGAMES!!! Und dieses Hammer Kack2!!! Da weiß man garnicht warum sich nicht jeder eine PS4Po und einen mega teuren 4k Tv und diese megahübsche VRHornbrille kauft. This is 4 the Gayers

    (melden...)

  52. Bolshack sagt:

    @Fakeman

    Also ich fand die PK von Sony eindeutig besser, es wurden etliche Spiele gezeigt die man einfach haben muss.

    Während auf der Microsoft PK nur ein Spiel gezeigt wurde was mich interessieren würde, dass wäre nämlich Anthem. Das kommt zum Glück aber auch für die PS4.

    Da kannst du mich dann ebenfalls als Fanboy bezeichnen, nur kann ich dazu halt nur sagen, ich würde mir die Xbox holen, aber ich hätte dann kein einziges Spiel dafür welches mich überhaupt etwas interessiert. Leider.

    (melden...)

  53. Putter sagt:

    Fütterungszeit 🙂

    Feed the Trolls

    (melden...)

  54. xjohndoex86 sagt:

    @Fakeman
    Das macht die M$ Konferenz nicht besser, nur weil beide scheiße waren. ^^ Ubisoft waren in meinen Augen, die einzigen die 'ne vernünftige Bühnenshow abgeliefert haben. Mit ausreichend Zeit, guter Präsentation, beteiligten Entwicklern(!!) und einer entspannten Atmosphäre. Das alles wurde von EA bis Sony vernachlässigt. Entweder gab es nur Trailer aneinander geklatscht oder peinliche gestelzte Stand ups. Die sollten sich alle schämen. Hier geht's um Videospiele und bei jeder Haufrauenparty mit Sexspielzeug geht es lockerer zur Sache. Und dann sieht man nur diese stocksteifen Anzugträger, denen der Angstschweiß ihrer Millionenproduktionen auf der Stirn geschrieben steht.^^

    (melden...)

  55. ilija1984 sagt:

    Naja das gute ist ich habe von Sony nichts erwartet außer spiele.

    Die können sich zurück lehnen und genießen.

    MS hätte abliefern müssen haben sie aber nicht

    (melden...)

  56. Fakeman sagt:

    @Bolshack
    Was war denn das Interessante an diesr Veranstaltung ?
    Ich kann es nicht verstehen . Es plätscherte alles so vor
    sich hin , die Gepflegte Langeweile , was auch deut-
    lich an den Puplikumsreaktionen zu erkennen war .

    (melden...)

  57. FeDo sagt:

    @ilija1984
    Microsoft hat abgeliefert und das nicht zu knapp, nur warum sollte Microsoft für PlayStation Fans etwas abliefern? bzw. nenne mal Punkte was dir bei MS gefehlt hat. und bitte nicht zum 100sten mal Exklusiv Spiele, die wurden gezeigt auch die Play Anywhere.

    (melden...)

  58. matschbirne007 sagt:

    luciferangel8874
    "Für mich hat es sich bestätigt die [ die Sony-PK war; m.b.007] mit abstand die schwächste PK überhaupt! Die gezeigten Spiele, die 2016 gezeigt wurden, wurden bei 2017 vielleicht zwar mit neuen Gameplay und Trailer gezeigt. Aber keine neue Spiele? WTF Sony?
    Für mich war die Xbox Pressekonferenz die beste überhaupt, letztes Jahr hat Sony gewonnen dieses Jahr ist Microsoft nun der Gewinner!"

    Fakemann
    "Jo , wo sind SIE hin , die ganzen PS4-Fanboys ?
    Gestern haben die sich Ihre dummen Mäuler zerrissen , über die
    ach so langweilige MS Pk . Haben sich wohl aus Scham über das
    saudummes Gelaber von Gestern verkrochen und lecken ihre Wunden ."

    Euren beiden Kommentaren ist nicht mehr viel hinzuzufügen. Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass die Ubi-Soft-PK verhältnismäßig stark war. Ich bin zwar echt kein Ubi-Fan, aber da waren doch echt einige Neu-Ankündigungen und Überraschungen dabei. Weiter so, Ubi-schrott!
    Und bei Sony hat sich ja schon abgezeichnet, dass sie nicht soooo viele Titel neu ankündigen werden können, da der Großteil der letztjährigen E3-Titel bis heute nicht einmal zusätzliches Trailer-Material erhalten hat, geschweige denn erschienen ist: Detroit Become Human, TLoU2, God of War, Days Gone, Uncharted DLC, (Spider-Man). Das musste man erst einmal mit neuem Material befeuern. Und dann war auch schon nicht mehr so viel Platz bei der Präso. Naja, immerhin ein Team-Ico-Ps4-Remake (zum zweiten mal!) und Monster Hunter für die Ps4.
    Nicht wirklich etwas, aber besser als wirklich gar nichts.

    (melden...)

  59. Buzz1991 sagt:

    @xjohndoex86: Ich schaue erst seit 2012. Zumindest in diesem Zeitraum war es die Schwächste ^^

    (melden...)

  60. Bolshack sagt:

    @Fakeman

    Das interessante für mich war, dass ich einige neue Spielinhalte gesehen habe.
    Dazu noch einige neue Spiele. Im Prinzip genau das was ich auch sehen wollte, Spiele Spiele Spiele. Das viele Blabla drumherum interessiert mich nicht wirklich. ( das gilt für sämtliche PK's )

    Ich habe eine Konsole um zu spielen, neue Geschichten zu erleben und viel Spaß mit meinen Freunden dabei zu haben.

    Mit anderen Worten, wenn die mir da 50 Trailer/Gameplays aneinander gereiht hätten wäre ich rund um zufrieden.

    Das gilt aber nur für mich, wenn ihr da andere Vorstellungen von den PK's habt oder der E3 ist das auch okay.

    Genau darum fand ich das bei Microsoft halt nicht so toll, ich saß vor dem Stream und dachte mir, hört doch bitte auf zu reden, zeigt Spiele ( und wenn es geht Spiele die es sich zu kaufen lohnt, keine Indi-Games, die hole ich mir nämlich nicht mal Kostenlos )
    Dann wurden endlich Spiele gezeigt und dann waren es gefühlt von den knapp 40 Spielen von den Spencer geredet hat, 30 Indi-Games. ( Ich hab nicht mitgezählt aber es war sehr langweilig für mich sich sowas anzugucken.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews