Dragon Ball FighterZ: Gameplay-Video zeigt 50 Minuten mit 60 FPS

Kommentare (5)

Von dem Prügelspiel-Event EVO 2017 erreichen uns neue Gameplay-Szenen aus dem kommenden 2,5D-Prügler „Dragon Ball FighterZ“. Es werden etwa 50 Minuten Gameplay in 1080p mit 60 FPS gezeigt.

Während die Fans auf die Veröffentlichung des 2,5D-Kampfspiels „Dragon Ball FighterZ“ warten, erreichen uns von dem Prügelspiel-Event EVO 2017 frische Gameplay-Szenen aus dem Spiel. Im weiter unten eingebundenen Video könnt ihr etwa 50 Minuten aus dem Titel in 1080p-Auflösung mit 60 FPS in Augenschein nehmen.

„Dragon Ball FighterZ“ soll Anfang 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht werden. Laut den Entwicklern sollen mit dem Titel Neulinge und Kampfspiel-Veteranen gleichzeitig angesprochen werden. Entwickelt wird der Titel übrigens auf der Unreal Engine 4. Hier könnt ihr das neue Gameplay-Material ansehen:

Laut der offiziellen Beschreibung bietet „Dragon Ball FighterZ“ eine Traumkombination aus klassischen 2D-Fighting-Game-Mechaniken und dem beliebten „Dragon Ball“-Universum. In teambasierten 3v3-Kämpfen müssen die Spieler zeigen, was sie auf dem Kasten haben. Es werden die flinken und packenden Kämpfe versprochen, die Fans der Anime-Vorlage erwarten.

ZUM THEMA
Dragon Ball FighterZ: Soll Neulinge und Casual Fans ansprechen - Entwicklung erst zu 20 Prozent abgeschlossen

Update: Inzwischen wurde ein zweites Video veröffentlicht, das weitere 30 Minuten Gameplay bietet.

Kommentare

  1. Rushfanatic sagt:

    Das wird soooooo fett

    (melden...)

  2. Taikido sagt:

    ihr mit eurem 60fps gedöns...
    games solln fun machen...fun und story...grafik... dann erst 60fps...

    (melden...)

  3. tekkanina sagt:

    taikido.... nix 60fps, nix fun 😉

    (melden...)

  4. SaraShaska sagt:

    @Taikido
    Naja, gerade bei Fighting Games sind 60fps schon sehr wichtig, es gehen um framegenaue Tasteneingaben 😛

    (melden...)

  5. James T. Kirk sagt:

    @Taikido

    LOL

    (melden...)

Kommentieren

Reviews