Tekken 7: Bandai Namco Entertainment enthüllt aktuelle Verkaufszahlen

Kommentare (12)

Wie oft konnte sich der Anfang Juni veröffentlichte Fighting-Titel "Tekken 7" bisher verkaufen? Der verantwortliche Publisher Bandai Namco Entertainment klärt uns auf.

Nachdem der Fighting-Titel „Tekken 7“ über einen langen Zeitraum lediglich den Besuchern der japanischen Arcade-Spielhallen vorbehalten war, waren vor wenigen Wochen endlich auch die westlichen Spieler an der Reihe.

So erschien „Tekken 7“ hierzulande am 2. Juni für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4. Technisch basiert die Konsolen- und PC-Umsetzung genau wie das Aracde-Vorbild auf der Unreal Engine 4 aus dem Hause Epic Games. Auch inhaltlich werden weitestgehend die gleichen Inhalte geboten.

Tekken 7: So oft wurde der Titel bisher verkauft

Doch wie oft konnte sich „Tekken 7“ bisher eigentlich verkaufen? Dahingehend sorgte der verantwortliche Publisher Bandai Namco Entertainment nun für Klarheit und gab bekannt, dass weltweit bisher 1,66 Millionen Einheiten abgesetzt wurden. Welche Plattform dabei die Nase vorne hat, verriet das Unternehmen nicht.

Man kann aber wohl davon ausgehen, dass der Großteil der verkauften Kopien auf die PlayStation 4-Fassung entfällt. Wie es weiter heißt, möchte Bandai Namco Entertainmet bis zum Ende des Jahres 2,1 Millionen Einheiten von „Tekken 7“ verkauft haben.

ZUM THEMA
Tekken 7: Bereits über 2 Millionen Verkäufe auf den Konsolen

Quelle: Avoidingthepuddle

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Am1rami sagt:

    finds echt schade das die serie nicht mehr so einen hype hat wie vor 10 Jahren. T7 ist finde ich ein sehr gutes Spiel geworden, um einiges besser as ttt2 oder t6. t6 3 mio, ttt2 1,5mio und t5 sogar 6 mio.

    (melden...)

  2. ilija1984 sagt:

    Tekken ist finde ich langweilig geworden ich liebe Beat ne up spiele würde mich sehr über Soul xalibur freuen aber ob das nochmal kommt ???

    Injustice2 mach echt Bock und da hänge ich dran seit es draußen ist.

    (melden...)

  3. Ryu_blade887 sagt:

    Weg mit Tekken Soulcalibur 6 soll her und dieses ma keine scheis crossover wie Ezio da würd Hector aus Castlevania curse of darkness eher reinpassen als Beispiel und spiel modis wie bei teil 2 und 3 und als Entschädigung Soulcalibur 3 Remastern inklusive Trophäen set das wäre ein guter start 😉

    (melden...)

  4. ilija1984 sagt:

    @ryu_
    Ja das wäre was. Aber warum da nichts mehr kommt möchte ich mal gerne wissen. War der letzte Teil nicht erfolgreich????

    (melden...)

  5. f42425 sagt:

    SC5 hat leider gefloppt. Ich mochte es obwohl der Storymode schlecht war, Spielmodie fehlten und zu wenig Chars enthalten waren....

    Tekken 7 macht zwar Laune, aber Injustice 2 sieht nicht nur um Welten besser aus, sondern bockt einfach mehr.

    (melden...)

  6. King Azrael sagt:

    Injustice ist 1000 mal besser

    (melden...)

  7. Ryu_blade887 sagt:

    F42425 @ ja das hat gefehlt bei SC 5 die guten spielmodis und chars haben gefehlt aber das sind fast nur Female chars wie Talim , Taki , Setsuka , Amy Etc.... Aber Ansonsten war SC 5 geil von den Combos her [Sogar besser als die Vorgänger] hab oft mit Z.W.E.I und Mitsurugi gespielt ^^

    (melden...)

  8. CellaDor86 sagt:

    @F42
    Die bessere Grafik liegt denke ich aber auch daran, das man Injustice nur in 2D spielt.
    Was das Gameplay angeht, ist es natürlich Geschmackssache ^^

    (melden...)

  9. f42425 sagt:

    @CellaDor86

    Ich denke, bei der Grafik ist noch ordentlich Luft nach oben. Tekken war grafisch seit der PS3 nie wirklich gut. Das nächste DOA sollte um Welten besser aussehen als Tekken.

    (melden...)

  10. ne0r sagt:

    Ein neues Bloody Roar muss her! Das war meiner Meinung nach das Beste! 😀

    T7 hab ich um ehrlich zu sein gar nicht auf dem Radar gehabt und bis heute auch noch nicht gespielt, früher hatte das fast jeder den ich kannte, heute bekommen manche nicht einmal mehr mit das es einen neuen Teil gibt. Hat vllt. auch etwas mit meinem Alter zu tun? 😛 Aber so wie ich das hier lese verpasst man nichts! Schade!

    (melden...)

  11. matschbirne007 sagt:

    Ich versteh einfach nicht, wie man so viele wichtiges Moves der Chars einfach ersetzen konnte. Tekken3 als Remake für die ps4 wäre mein Wunsch. Aber dann bitte mit der Geschwindigkeit der japanischen Version.
    Ich glaube so wie mir, geht es vielen. Das war schließlich auch ihr erfolgreichster Teil.

    (melden...)

  12. 2Pac. sagt:

    Tekken 3 Remake wäre toll.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews