WWE 2K18: Erstes Bildmaterial präsentiert die verbesserte Grafik

Kommentare (9)

Die Verantwortlichen von 2K Sports, Visual Concepts und Yuke's präsentieren uns ein erstes Video zur kommenden Wrestling-Simulation "WWE 2K18".

In wenigen Monaten bringen 2K Sports, Visual Concepts und Yuke’s die Wrestling-Simulation „WWE 2K18“ auf den Markt. Die Entwickler hatten bereits in den vergangenen Wochen eine Vielzahl an Details zu den Neuerungen enthüllt. Demnach können sich die Spieler auf neue Matcharten, erweiterte Editor-Funktionen und auch zahlreiche grafische Verbesserungen freuen.

In einem neuen Video zeigt uns der Creative Director Lynell Jinks endlich erstes Material aus dem Spiel. Dabei stellt er vor allem die grafischen Verbesserungen vor, die eine überarbeitete Beleuchtung, verbesserte Charaktermodelle, ein stark aufgewertetes Publikum und deutlich verbesserte Texturen umfassen. Jinks zeigt auch einige direkte Vergleiche von „WWE 2K18“ mit dem letztjährigen Ableger. Somit kann man schnell erkennen, dass sich einiges verändert hat.

„WWE 2K18“ wird ab dem 17. Oktober 2017 für die PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein. Eine Nintendo Switch-Version soll auch im Herbst erscheinen. Zudem können sich alle Interessenten eine Collector’s Edition gönnen, die sich auf John Cena konzentriert und verschiedene Inhalte, inklusive Season Pass und einer Mattel-Actionfigur, umfasst.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. ShawnTr sagt:

    KEIN HULKSTER KEIN KAUF

    (melden...)

  2. SaraShaska sagt:

    @ShawnTr
    Dann wirst du noch ein paar Jaehrchen warten muessen ;^)

    (melden...)

  3. I_am_Groot sagt:

    Wahrscheinlich wie jedes Jahr voller bugs und glitches. Und da sie die Grafik verbessert haben, werden dieses Jahr wohl vermehrt Ruckler hinzukommen.

    (melden...)

  4. BVBCHRIS sagt:

    Bin mir noch nich sicher ob ich es mir holen werde. Werde erstmal abwarten wer alles im roster dabei ist.

    (melden...)

  5. Royavi sagt:

    I_am_Groot

    Diese Vermutung würde stimmen, wenn sie auf der gleichen, alten Engine programmieren würden und diese nie optimieren und dann die Grafik hochschrauben. Aber die Grafik sieht besser aus weil sie die Engines Stück für Stück zu der, von NBA umbauen. Da sind die Ressourcen die verbraucht werden ganz anders.

    Stell dir einfach 2 Geräte vor z.B. ein Toaster, beide haben ähnliche Leistung, aber das eine Gerät hat die bessere Technik, das besser Innenleben und verbraucht weniger Strom. So ist das mit den Engines in spielen auch.

    (melden...)

  6. I_am_Groot sagt:

    @ Royavi
    Wenn du meinst, für mich stagniert die Serie schon seit Jahren. Da wird eine neue Grafikengine auch nicht mehr helfen. Ist wie mit dem aktuellen TV-Programm der WWE: Völlig ausgelutscht und ohne Ideen.

    (melden...)

  7. Royavi sagt:

    Das ist mir egal, wie du zu der WWE stehst, genau so egal ist es mir ob dich eine neue Engine lockt, oder nicht.

    Aber einfach zu denken bessere Grafik = schlechtere Performance ist so falsch und daneben das es korrigiert werden musste.

    (melden...)

  8. Meagol sagt:

    Aber schön wie die jeweiligen Zuschauer bei 18 genau so wie bei 17 an den gleichen Stellen, stehen bzw. sitzen (siehe Bildvergleich, Entrance Randy O.) und auch die gleiche Kleidung anhaben. xD
    Generell bin ich entweder blind oder es sieht jetzt nicht soooo viel besser aus, eher maginal.
    Schade, dann fällt 18 wohl wieder aus. Auch aufgewärmtes Allerlei.

    (melden...)

  9. Neox83 sagt:

    Das spielgefühl ist wesentlich realistischer geworden in den letzten Zeilen bzw im letzten hat sich da gut was getan...
    Ich freu mich drauf . 🙂

    Nur ärgerlich mit den ganzen erstellten Wrestlern

    (melden...)

Kommentieren

Reviews