Call of Duty WWII: Zweite Beta-Phase vorzeitig gestartet

Kommentare (12)

Die zweite Beta-Phase des First-Person-Shooters "Call of Duty: WWII" ist bereits vorzeitig an den Start gegangen. Somit kann man bereits die Server stürmen und die Gegner durch den Zweiten Weltkrieg hetzen.

Die Verantwortlichen von Activision und Sledgehammer Games wollten eigentlich die zweite Beta-Phase von „Call of Duty: WWII“ erst am heutigen Abend um 19 Uhr an den Start bringen. Allerdings hat man sich ein weiteres Mal dazu entschieden die Server frühzeitig zu öffnen und die Beta zu starten. Somit kann man sich bereits ein weiteres Mal in die Multiplayer-Schlachten stürzen. In dieser Woche können jedoch auch Xbox One-Spieler mitmachen.

Ab sofort haben Vorbesteller von „Call of Duty: WWII“ auf ihrer erwählten Konsole die Möglichkeit den Multiplayer ausgiebig anzutesten und erst einmal bis Level 30 aufzusteigen. Dafür stehen einem die fünf Divisionen zur Verfügung, die allesamt unterschiedliche Fähigkeiten und Perks mit sich bringen. Zudem kann man insgesamt fünf verschiedene Karten testen. Dabei handelt es sich um Gibraltar, Pointe du Hoc, Wald der Ardennen, Aachen und Operation Breakout. Letztere ist lediglich im neuen Krieg-Spielmodus verfügbar, in dem die Angreifer verschiedene Ziele abschließen müssen, um die Verteidiger nach hinten zu drängen und letztendlich in die Flucht zu schlagen.

Die zweite Beta-Phase soll laut dem aktuellen Stand am kommenden Montag, den 4. September 2017 beendet werden. Die Vollversion von „Call of Duty: WWII“ erscheint wiederum am 3. November 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im weltweiten Handel.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Saleena sagt:

    Am frühen Morgen direkt feucht bei solch geilen News!

    (melden...)

  2. Killerphil51 sagt:

    Lässt sich diese auch wieder aus dem HongKong Store laden?

    (melden...)

  3. NoBudget sagt:

    Wenn du die Verbindung erlebst die dort herrscht wirst du eher feucht vom heulen.

    (melden...)

  4. dharma sagt:

    Kannst den selben Clienten nutzen, der wird geupdatet wenn er noch instaliert ist, ansonsten halt neu laden. Habe meinen auch aus dem HK-Store

    (melden...)

  5. elfen-queen sagt:

    @NoBudget, dann nimm einfach mal ein bisschen Geld in die Hand für eine ordentliche Verbindung. So müssen wir dein tägliches Geheule nicht ertragen. Oder besser noch... nimm Anlauf an einer Klippe.

    (melden...)

  6. L0sty sagt:

    Diesmal können die echt stolz auf WW2 sein. Die geben sich echt Mühe sachen die nerven direkt auszumerzen. Ist man von einem COD gar nicht mehr gewohnt.

    Im grunde kann ich nur das Trefferfeedback kritisieren und teilweise die Verbindung (Z.B. ich treff den Gegner in seiner Killcam treff ich ihn aber nicht.) Aber alles noch fixbar.

    (melden...)

  7. NoBudget sagt:

    No Budget FanBoys sind wieder On Tour. Warum funktioniert die Blockierfunktion nicht?

    (melden...)

  8. BLACK70 sagt:

    Also ich bin ja recht Geduldig. Aber so langsam nerven mich NoBudgets sinnlose Kommentare. Dann spiel es nicht , und gut!

    (melden...)

  9. Killerphil51 sagt:

    BLACK70 ignoriere die Leute doch einfach, warum seine Freizeit so sinnlos verschwenden? Bringt doch eh nichts 🙂

    (melden...)

  10. Cerberus755 sagt:

    In der Beta kann man nicht zufällig auch in den Zombiemodus reinschauen, oder? :3

    (melden...)

  11. Sturmreiter sagt:

    Sachen die nerven werden also direkt ausgemerzt??
    Dann müssten ja alle mit Scuf gebannt werden 🙂

    (melden...)

  12. Don-Corleone sagt:

    Viel Spass damit... habe eben noch 2 Codes bekommen.

    PS4-Token 1: 89C9-8JNC-H7D4
    PS4-Token 2: 27KP-HBND-P2KG

    (melden...)

Kommentieren

Reviews