L.A. Noire: Rockstars Open-World Crime-Thriller erscheint im November für PS4

Kommentare (26)

Jetzt ist die Remaster-Fassung zu Rockstars Open-World-Thriller "L.A. Noire" für PlayStation 4 und weitere Plattformen offiziell. Die technisch verbesserte Komplettfassung soll im November dieses Jahres veröffentlicht werden.

Nachdem in den vergangen Monaten immer wieder mal eine Remaster-Fassung zu Rockstars Open-World-Thriller „L.A. Noire“ ins Gespräch kam, folgt nun die offizielle Ankündigung. „L.A. Noire“ wird demnach am 14. November 2017 für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch veröffentlicht. Eine Virtual Reality-Fassung wird gleichzeitig auch für HTC Vive veröffentlicht.

Die Neuauflage von „L.A. Noire“ für PlayStation 4 bringt alle Inhalte des Hauptspiels sowie alle zusätzlich veröffentlichten Download-Inhalte mit sich. Zudem werden diverse technische Verbesserungen geboten, die für eine bessere Grafik und mehr Authentizität sorgen sollen. So werden unter anderem eine verbesserte Beleuchtung und hübschere Wolken, hochauflösende Texturen und mehr zu erwarten sein. Auf der Standard-PS4 wird native 1080p-Auflösung geboten, während auf der PS4 Pro eine 4K-Auflösung zu erwarten ist.

„Vor dem Hintergrund der zwielichtigen und brutalen Unterwelt des 1940er Los Angeles, erzählt L.A. Noire die Geschichte des dekorierten Veteranen und frisch gebackenen Detective Cole Phelps, der eine Serie von eskalierenden Fällen untersucht, die durch reale Verbrechen dieser Zeit inspiriert wurden“, heißt es von offizieller Seite zur Geschichte des Spiels. „Jeder gelöste Fall bringt Phelps mehr Erfolg, allerdings nähert er sich auch dem dunklen, kriminellen Herzen des Nachkriegs-Los Angeles.“

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Buzz1991 sagt:

    Endlich! Wollte es schon wiederholen neulich, hab aber zum Glück Geduld bewiesen!

    (melden...)

  2. daywalker2609 sagt:

    Da wäre ein zweiter Teil bzw ein Remake besser gewesen

    (melden...)

  3. VincentV sagt:

    Was vielleicht dadurch angedeutet wird?^^

    (melden...)

  4. p2bcroat sagt:

    Hab's noch auf der 3. Ein komplett neues Spiel hätte ich lieber oder wenn R* dann Red Dead Redemption inkl. MP

    (melden...)

  5. m0uSe sagt:

    Ich werds auf der PS3 noch platinieren. Kurz davor :9

    (melden...)

  6. James T. Kirk sagt:

    Es kommt auch für das HTC Vive in VR.

    (melden...)

  7. LDK-Boy sagt:

    Wenn Sie das genau so wie bei GTA5 hin kriegen,das es viel besser aussieht wie auf PS3,dann kann man sich freuen.

    (melden...)

  8. samonuske sagt:

    Wunderbar habe es damals verpasst und werde es somit nachholen. Manchmal sind Remaster doch für etwas gut 😉

    (melden...)

  9. BVBCHRIS sagt:

    Habs damals schon auf platin gebracht. 😉 hätte mich über einen neuen teil mehr gefreut.

    (melden...)

  10. daveman sagt:

    Absolut geiles Spiel gewesen. Dann setz ich mich November wieder ran.

    (melden...)

  11. Nathan Drake sagt:

    Einen 2. Teil oder endlich mal AGENT hätte mich mehr gefreut. Aber gut. Für die, die keine PS3 haben.
    Geschichte und Charaktere sind super. Die Open World ist leider zimlich langweilig und steril.

    (melden...)

  12. Illuminati6.6.6 sagt:

    VR bei LA Noire ... Da kann man in Zukunft wohl auch bei GTA & Read Dead Redemption mit VR rechnen! Nice!

    (melden...)

  13. skywalker1980 sagt:

    Sehr geil! Vor allem der Fall in einem riesigen Hollywood Freilichtstudio ist mir nachhaltig in Erinnerung geblieben! Werds definitiv nochmal kaufen.

    Nathan Drake: stimmt. Aber in dem Spiel braucht man eh keine Open World Features. Da macht man eh Fall nach Fall. Waren nicht Playboy Hefte oder sowas zu finden als "Open World Feature"? ^^
    Das haben sie sich dann in Mafia 3 angeschaut.

    (melden...)

  14. skywalker1980 sagt:

    Oder der Fall der brutal ermordeten Black Daliah ist mir auch noch im Sinn! 😀

    (melden...)

  15. Buzz1991 sagt:

    @Skywalker:

    Filmrollen waren es. 100 Stück glaube ich und davon fand ich genau 1 im Spiel ^^

    (melden...)

  16. proevoirer sagt:

    Gab auf der ps3 echt bessere Spiele, leider kann diese Gen da nicht mithalten

    (melden...)

  17. Playsimen sagt:

    WOW das ist die beste Nachricht die ich seit langem auf Play3 gelesen habe, MEGA das freut mich total, hatte das Spiel schon auf der old-gen. ein verdammt gutes Spiel, wird sofort für die PS4 gekauft, das Game kommt ja auch noch auf der Switch raus, könnte durch das Touchscreen auch sehr gut passen gerade wenn man die Sachen "untersucht" da bin ich auf die Umsetzung gespannt. LA Noire finde ich viel besser als RDR1.

    (melden...)

  18. Zockerfreak sagt:

    Genial,eines meiner Lieblingsspiele auf der PS3.Jetzt noch ein RDR Remaster.

    (melden...)

  19. Kongojoe sagt:

    Cole Phelps 1247

    (melden...)

  20. skywalker1980 sagt:

    Buzz91: ja verdammt, stimmt... 😀
    Keine Ahnung, hab auch nicht extra gesucht danach. Die Playboy Hefte in Mafia 3 hab ich alle gefunden, ist ja auch viel "motivierender" 😉
    (und viel einfacher zu finden)
    Schon heftig, wie sich die Frauenkörper seit den 60-70ern verändert haben (abgesehen von Beauty OP's, die gabs aber damals ja auch schon). Die Frauen damals sahen mit 20 so aus wie die Mädels heute mit 35-40.

    (melden...)

  21. xjohndoex86 sagt:

    Das ist natürlich mal 'ne überraschende Ankündigung. Selbst unter R* Fans ein umstrittener Titel. Ich persönlich fand ihn so großartig, dass ich diesen Brocken damals 2 mal durchgespielt habe. Mal gucken, wie die Verbesserungen aussehen. Und ob R* für GTA 5 endlich Pro Unterstützung anbieten wird? Danach dürfen sie gerne noch Max Payne 3 hinterher schieben.

    (melden...)

  22. AtheistArriS sagt:

    Hab es auf der 360 und PS3 Platiniert bzw. auf 100% durchgespielt und werde es mit vergnügen nochmal in 4K tun.

    (melden...)

  23. Rushfanatic sagt:

    Damals überragend, vor allem da es alles echte Schauspieler sind.

    Cole Phelps' Darsteller spielt z.B. in der Serie Ray Donovan einen Lehrer uvm.

    Wird geholt

    (melden...)

  24. skywalker1980 sagt:

    Rushfanatic: ach der pädophile Lehrer ist das, der mit Bridget was hat!? Stimmt... sieht ihm eh total ähnlich!

    (melden...)

  25. Playsimen sagt:

    Bin mal auf den Preis gespannt ob R* "nur" 24,99€ verlangt wie Dragon's Dogma Dark Arisen das es auch bereits auf der ps3 gab. Das wäre natürlich eine Ansage, wobei ich eher das gefühl habe das R* bei LA Noire 49€ oder 59€ verlangt 🙁

    (melden...)

  26. Playsimen sagt:

    Laut Amazon kostet LA Noire für die PS4 EUR 39,99

    (melden...)

Kommentieren

Reviews