Red Dead Redemption 2: Neuer Story-Trailer und Releasezeitraum zum Open-World-Western bestätigt

Kommentare (57)

Wie zuvor angekündigt, hat Rockstar Games heute eine Neuigkeit zu "Red Dead Redemption 2" enthüllt. Fast ein Jahr nach dem ersten Trailer wurde heute ein neuer Trailer veröffentlicht. Das Spiel soll im Frühjahr des nächsten Jahres in den Handel kommen.

Die Verantwortlichen von Rockstar haben heute wie versprochen eine kleine Neuigkeit zum kommenden Western-Abenteuer „Red Dead Redemption 2“ enthüllt. Es handelt sich um einen neuen Trailer, der einen kleinen Einblick in die Open-World-Western-Umgebung gibt. Zudem wurde der Veröffentlichungstermin nochmals eingegrenzt. Das Spiel soll im Frühling 2018 veröffentlicht werden, wie man nochmals bestätigte. Eine weitere Verschiebung ist demnach nicht zu erwarten.

Die Veröffentlichung von „Red Dead Redemption 2“ wurde erst im Mai dieses Jahres 2017 in das Frühjahr 2018 verschoben. Genauere Details wurden bis dahin noch nicht enthüllt und auch der erste Trailer liegt bereits eine Weile zurück. Den ersten Trailer von vor fast einem Jahr könnt ihr hier ansehen. Entwickelt wird „Red Dead Redemption 2“ für PlayStation 4 und Xbox One. Eine PC-Fassung wurde bislang noch nicht angekündigt.

Es steht die Story des Gesetzlosen Arthur Morgan und der Van der Linde Gang im Mittelpunkt, die sich raubend, kämpfend und stehlend durch das weite und wilde Herz von Amerika kämpft, um zu überleben. Welche Details ihr im Trailer erfahrt, haben wir hier für euch zusammengefasst. Hier könnt ihr den neuen Trailer ansehen:

ZUM THEMA
Red Dead Redemption 2: Diese Details erfahrt ihr im neuen Trailer zum Prequel

„Red Dead Redemption 2“ soll übrigens auch eine umfangreiche Online-Komponente mit sich bringen, zu der auch noch keine genaueren Details genannt wurden. Es wird jedoch spekuliert, dass man sich am Online-Modus von „GTA 5“ orientieren könnte.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. i-fix-it sagt:

    Heute der Trailer und Morgen ist der Verkaufsstart.
    Schön wärs. 😀

    (melden...)

  2. skywalker1980 sagt:

    Haha, vor zwei Minuten fragte ich mich wo denn das versprochene Material von RDR2 bleibt!? Hier isses, GEIL!! Das ist also der "positive Blick auf den wilden Westen" 😉 🙂

    (melden...)

  3. BLACKSTER sagt:

    Das sieht aufjedenfall wieder top aus! Zumindest die Umgebung usw 😉 Freu mich schon auf die Story und den Online Modus! 😀

    (melden...)

  4. double H sagt:

    Es wird jedoch spekuliert, dass man sich am Online-Modus von „GTA 5“ orientieren könnte.

    RDR2 ist zwar ein Pflichtkauf, aber so ein Mega Game wie GTA 5 wird's nie. Im Wilden Westen gibt es nicht so viele Möglichkeiten wie in der Gegenwart.
    Fahrzeuge, Flugzeuge, Waffen, usw. usw.

    (melden...)

  5. skywalker1980 sagt:

    DoubleH: trotzdem würde ich lieber vor 150 Jahren gelebt haben als heute... 😉

    (melden...)

  6. Das Orakel sagt:

    Ich hoffe das man diesmal mehr cooperative Aktivtäten einbaut die nicht mit irgend nem Mode verbunden sind

    (melden...)

  7. Boyka sagt:

    Immer diese Häpchen... Rockstar die Penner machen immer einen wieder total geil auf ihre Games und dann muss man wieder warten ... lieber garnichts zeigen damit das Warten nicht so schwer ist

    (melden...)

  8. Farbod2412 sagt:

    Der trailer sieht hammer aus allein schon die grafik von dem spiel das gameplay wird sowieso der knaller auf ps4 pro

    (melden...)

  9. sreel sagt:

    mhm hab mich auf eine grafik bombe gefreut,sieht aber leider sehr outdated aus das spiel. irgendwie 3 jahre zu spät. eigentlich wollt ich schreiben das es wohl der ps4 geschuldet ist,das es keine state of the art grafik hat, aber horizon,rise of the tob raider zb haben auch dort sehr viel bessere texturen. allein diese verwaschenen texturen auf den steinen..oder der sumpf durch den sie schleichen. nicht hübsch anzusehen. ich denke aber das dass gameplay am ende einiges wieder rausreissen wird.

    (melden...)

  10. ADay2Silence sagt:

    Der Trailer hat mir gelangt das es geil wird Rockstar eben 🙂 2018 wird der Shit 😀

    (melden...)

  11. GoWFilippos sagt:

    Bin ich nur der Meinung das es nach einem Downgrade aussieht? Ich finde das der erste Trailer, deutlich Schärfer aussah. Trotzdem freue ich mich auf das Game. Ich hoffe der Singelplayer wird nicht unter den Online Modus darunter leiden.

    (melden...)

  12. spider2000 sagt:

    ich freue mich so tiereisch auf diesen teil. ich liebe die westernzeit. das wird so hammer werden.

    (melden...)

  13. double H sagt:

    @skywalker1980
    Ja und Nein.
    Wenn man denkt was alles so heute in der Welt passiert, dann ja.
    Wenn ich aber an den Technischen Fortschritt denke, dann nein.
    Bin zb. ohne Handy aufgewachsen.

    (melden...)

  14. Drache sagt:

    @sreel
    Sehr gut ! Genau so sehe ich das auch !
    Endlich mal einer mit einem guten Auge und ohne Fanboybrille !

    (melden...)

  15. Zockerfreak sagt:

    Wow fast 10 Jahre nach dem Vorgänger,soviel Zeit lässt sich nur R*

    Andere hätten schon mindestens 4 weitere Teile rausgebracht.

    (melden...)

  16. Twisted M_fan sagt:

    Sehr langweiliger Trailer Grafik sieht zumindes im Trailer schwach aus sprich wirkt Matschig und Milchig.Nach so langer Zeit erwartet man von Rockstar einfach mehr.Aber wie gesagt ist nur ein Trailer deshalb will ich nicht zu laut schreien.Trotzdem wirkt es auf mich eher sehr öde.Hätten vielleicht mal weniger mit GTA rum eiern sollen.Naja Rockstar ist eh nicht mein Entwickler.

    (melden...)

  17. xjohndoex86 sagt:

    Die Steintexturen waren jetzt nicht so schön anzusehen, das war's dann aber auch schon und ansonsten sind die Details alleine wieder Wahnsinn. Und diese Vistas... *__*

    Stilistisch bleibt R* sowieso unerreicht.

    (melden...)

  18. VincentV sagt:

    Und schon wird wieder die Grafik Keule geschwungen 😀

    (melden...)

  19. vangus sagt:

    Scheißt doch mal auf die Grafik, wen kümmern bitte die Texturen? Die Grafik ist gut genug heutzutage in jedem AAA-Spiel. Wichtig ist nur, dass die Welt hochdetailliert ist und total lebendig wirkt, das ist das A und O für eine hohe Atmosphäre, man braucht keine Grafik wie Uncharted Lost Legacy oder Horizon. Zudem wird hier maßlos übertrieben, als wenn der Sumpf da z.B. schlecht aussehen würde, was ein Quatsch, das sieht doch ganz normal aus. Anstatt sich über das zu freuen, was das Spiel beinhaltet, wird wieder darüber gemeckert, was es nicht hat, warum bloß immer diese Unzufriedenheit mit Allem?

    Anhand dieses Trailers kann man sich schon verdammt gut ausmalen, was alles möglich sein wird, das wird epische Außmaße annehmen, alleine das mit der Eisenbahn und die Kämpfe darauf, Banküberfälle, die Jagd, Winterlandschaften, die Spielwelt wirkt schonmal überwältigend und glaubhaft, da wird man sich stundenlang austoben können abseits der Missionen, einfach auf die Jagd gehen und seltene Tiere schießen, ich werde da meine Freude haben, das wird extrem atmosphärisch.
    Charaktere, Story und Inszenierung werden wie üblich nicht auf höchstem Niveau sein, aber schon sehr gut im Vergleich mit der Konkurrenz. Vielleicht haben sich Rockstar auch in der Zwischenzeit verbessert, vielleicht haben sie ja TLoU gespielt und haben sich dann gedacht: So sieht Story-Telling aus.
    Wer weiß... 😉

    Die blonde Frau da im Trailer, soll das eigentlich die Frau von der Farm aus dem Vorgänger sein? Die war damals zumindest der stärkste Charakter des Spiels und hier im Trailer wirkt sie auch wieder am interessantesten von allen. Mit dem Hauptcharkter da, Arthur oder wie der heißt, kann ich mich eher weniger anfreunden, aber er ist halt wie er ist, das ist kein Problem. Es steht auch noch nicht fest, ob man nicht doch mehrere Charaktere spielen wird. Bisschen noch abwarten, ich glaube schon bald folgen nähere Informationen in irgendeinem großen Spielemagazin...

    (melden...)

  20. X-Station sagt:

    Die Grafik ist vollkommen ausreichend. Das wichtigste ist, dass die Spielwelt wieder Dicht und lebendig ist. Menschen, Tiere, Pflanzen, Verhaltensweisen, Rätsel, Möglichkeiten usw.

    (melden...)

  21. Farbod2412 sagt:

    Was habt ihr alle zu meckern wenn juckt das wie die steine und texturen aussehen es geht um das gameplay grafik und story wenn ihr nur am meckern seit dann entwickelt das spiel doch selber mal gucken ob ihr das dann bessee könnt die entwickler tuhen schon ihr bestes damit das spiel perfekt aussieht echt ey nicht mal dankbar seit ihr !!!

    (melden...)

  22. GoWFilippos sagt:

    Ich glaube in RDR2 werden wir wieder 3 Charaktere spielen.

    (melden...)

  23. Playsimen sagt:

    3 Chars alá GTA 5, hoffe sie kopieren auch den Umfang von GTA 5, denn das Spiel war ja sehr ergiebig vom Umfang, den MP Modus hätte R* sich sparen können bei RDR2.

    (melden...)

  24. CloudAC sagt:

    Naja, mich spricht das Ami Cowboy Setting allg. nicht an. Dazu wieder das 100. Open World Spiel wo man am Ende die gute Story sucht. Wird bestimmt gut, meins ist es aber nicht. Werde ich aber vielleicht in nem Sommerloch kaufen. Bis dahin ist es auch günstiger.

    (melden...)

  25. vangus sagt:

    Liberty City war übrigens auch atmosphärischer als Los Santos in GTA5. GTA5 war ein Downgrade. Zugunsten einer größeren Spielwelt mussten die Stadtdetails runtergeschraubt werden, in Liberty City gab es viel mehr kleine Details in der Architektur, viel mehr Schnörkel, Masten, Pfeiler, kleine Vorgärten, usw., und überall rauchte es und kleine Zeitungsfetzen wirbelten durch die Luft, ich glaub es gab sogar mehr Verkehr.
    GTA5 hatte quasi bessere Texturen, eine höhere Auflöung usw., aber die Stadt wirkte nicht mehr so lebendig, wirkte steriler als Liberty City.
    Genauso wie mit Assassins Creed Syndicate, ich weiß nicht was die da gemacht haben, die haben eigentlich nur Kutschen eingeführt und schon fehlte die Leistung für die großen Menschenmassen, die ein echter Game-Changer in AC Unity waren. AC Unity bietet deshalb immernoch die eventuell glaubhafteste Open World, DAS war mal eine Stadt.
    Details sind das A und O, je mehr Details, desto lebendiger und somit glaubhafter. Grafik kann das natürlich alles noch verstärken, aber wenn man abwägen muss, würde ich immer die Grafik dafür zurückschrauben, sie bleibt ja gut genug in der heutigen Zeit.

    (melden...)

  26. Arkani sagt:

    Das Spiel wird Oberporno!!

    (melden...)

  27. proevoirer sagt:

    Ich freue mich wahnsinnig drauf.
    Alle anderen die bessere Texturen und Grafik haben wollten, haben halt Pech 🙂
    Weiß auch nicht was für unrealistische Sprünge manche erwarten.

    (melden...)

  28. Drache sagt:

    @Vangus
    Ich finde es interessant wie du versuchst andere zu " bekehren ".
    Wenn dir der Trailer gefällt ist doch alles gut dann freue dich auf das Spiel kaufe es dir und habe spass dabei.
    Versuch aber nicht eine " objektive " Kritik kleinzureden. Wenn gewissen Leuten die Grafik unwichtig ist, bzw. deren Ansprüche eben so niedrig sind habe ich kein Problem damit nur haben diese dann auch ein " objektive " Kritik, die offensichtlich ist, auch zu respektieren.
    Ihr müsst das nicht akzeptieren, aber respektieren .....
    Die Grafik ist nicht schlecht, bleibt aber hinter dem was heutzutage möglich ist und gewisse Spiele auch schon zeigen.

    (melden...)

  29. Gurgol sagt:

    Sieht sehr geil aus. Ich hoffe nur, dass Rockstar sich wieder mehr auf den Singleplayer konzentriert. Auf dieses Multiplayer gedöns aus GTA5 könnte ich gut verzichten.

    (melden...)

  30. Buzz1991 sagt:

    Wow!!! R* liefert weißer einmal. Wie schon der erste Trailer so beeindruckt auch der 2. Trailer mit unsagbar vielen Details und einer lebhaften Spielwelt. Der Schnitt und die Stimmen wirken hochwertig. Das wird ein Kracher!

    Und wegen unscharfen Texturen: Das ist ein YouTube-Video.

    @Vangus:

    Bin ich nicht der Einzige, der an die Frau aus RDR1 denken musste! 😀
    Könnte durchaus sein, dass sie das ist. MacFarlane hieß sie glaube ich.

    Ja, die Stadt in GTA V wirkte weniger lebendig und glaubhaft als in GTA IV. Wurde halt durch ein sehr schönes Umland ergänzt.

    (melden...)

  31. Drache sagt:

    @Buzz1991
    Ach so, ich wusste gar nicht, dass ein YouTube Video nur gewisse Stellen matschig anzeigt und direkt daneben liegende knackscharf .......
    Interessant, interessant, vielleicht ein neues Feature von YouTube .....
    Du bist echt der Knaller !

    (melden...)

  32. Sunwolf sagt:

    Geiler Trailer. Hoffentlich kann man die Überfälle genau so planen wie in GTA V. Ich hoffe auch auf weitere Charaktere. Wenn es bei einem bleiben sollte, auch nicht schlimm.
    Am meisten freue ich mich, das es vor RDR spielt. Also keine modere Stadt wie Black Water.

    (melden...)

  33. Buzz1991 sagt:

    @Drache:

    Trotzdem ändert das nichts an der Sache, dass die guten Texturen und die schlechte(re)n unschärfer aussehen als sie es sind.

    (melden...)

  34. Drache sagt:

    @Buzz1991
    Matsch bleibt Matsch ....... auch in 4K oder von mir aus auch 1000K .......

    (melden...)

  35. proevoirer sagt:

    Das wird ein Traum von einem Spiel

    (melden...)

  36. Dante_95 sagt:

    @ Buzz1991
    Bonnie MacFarlane ???

    Ich fand das Ende von RDR1 echt gut und traurig zugleich. Ich hätte am liebsten mit John weitergespielt, aber das war wohl zu erwarten, dass John nicht einfach so davon kommt. Zumindest kann man sich an Edgar Ross rächen.

    (melden...)

  37. Lemmy sagt:

    An diejenigen die nur herum nörgeln, macht es besser und zeigt der welt und denn Jungs von rockstar das ihr ein Spiel hinbekommt das besser ist als der trailer von RDR2. Es ist gerade, mal der 2 trailer von diesem Spiel erscheinen und es erscheint wenn nichts dazwischen kommt leider erst nächstes jahr und ihr habt nichts besseres zutun als sich gleich denn Mund zu zerrissen und es an Hand von einem Video nieder zu machen. Ich für meinen Teil freue mich drauf ein Spiel zu spielen in einem setting das noch nicht so aufgebraucht ist und bin kein Fanboy oder der gleichen.

    (melden...)

  38. Drache sagt:

    @ Lemmy
    Warum sollen wir es besser machen ?
    Rockstar ist der Entwickler ! Rockstar möchte ihr Produkt verkaufen ! Rockstar will mein Geld ! Dafür erwarte ich etwas, zumal ich sehe was andere Entwickler grafisch abliefern !
    Wenn du damit zufrieden bist ist doch alles gut, das zeigt halt wo deine Ansprüche liegen ......

    (melden...)

  39. Plastik Gitarre sagt:

    bin stadtmensch. kann mit western recht wenig anfangen. eine watch dogs 3 ankündigung würd mich mehr vom hocker reißen.

    (melden...)

  40. Sunwolf sagt:

    Und trotzdem wird Rockstar ein viel besseres Open World Spiel abliefern als Manch anderer Entwickler es tut. Was die Texturen angeht war Rockstar nie gut in ihren Spielen doch der Rest war perfekt.

    (melden...)

  41. Lemmy sagt:

    @ Drache
    Na weil ihr das Endprodukt noch nicht mal ansatzweise gesehen habt und trotzdem euch beschwert man eh wartet es wenigstens mal ab bis ihr was vom Gamplay seht.

    Ja da hast du recht Rockstar ist ein Entwickler, aber ist Rockstar auf dein Geld angewiesen ähhhmmm NÖÖÖÖ und zwingt dich Rockstar dazu das du seine spiele kaufst NÖÖÖ.

    (melden...)

  42. vangus sagt:

    @Drache

    Objektiv ist, dass sich nicht alles um Grafik dreht. Die Grafik muss nur passen, das Gesamtbild muss stimmig sein, nur das ist wichtig und das ist objektiv. Was du da schreibst, ist lächerliches Grafikgelaber, das Art-Design redet übrigens auch noch zur Hälfte mit. Jeder Entwickler würde bei deinen Quatsch nur ein müdes Lächeln für übrig haben. Die Bodentexturen sind gut genug, davon abgesehen ist es Youtube und das Spiel wird auch noch ein halbes Jahr optimiert.
    GTA5 Remastered hat schwächere Grafik, TLoU Remastered hat auch keine angemessene Grafik mehr, wen zur Hölle kümmert das? Das Gesamtbild stimmt da einfach, beide Spiele wischen immer noch mit den meisten anderen Spielen den Boden auf, obwohl die anderen alle mittlerweile viel stärkere Grafik bieten. Hör bloß auf mit deinen Grafik-Murks...
    Tut mir ja Leid, aber Grafik-Huren, die irgendwelche übertriebenen Ansprüche an der Grafik stellen, machen sich nur lächerlich, der Trailer zeigt ein Spiel von höchster Qualität, wer das nicht erkennt, hat nun wirklich keine Ahnung und sollte sich hier nicht so blöd aufspielen...
    RDR2 könnte in Sachen Spielwelt neue Maßstäbe setzen bei dieser Detailfülle und der Lebendigkeit.

    (melden...)

  43. Lemmy sagt:

    @ vangus
    RDR2 könnte in Sachen Spielwelt neue Maßstäbe setzen bei dieser Detailfülle und der Lebendigkeit.

    Genauso sieht es aus. Also abwarten und Tee schlürfen oder in Whisky.

    (melden...)

  44. Drache sagt:

    @Vangus
    So und was zeigt dein Beitrag ? Das du meinem nichts entgegenzusetzen hast und schreibst dich um Kopf & Kragen.

    (melden...)

  45. Twisted M_fan sagt:

    Mein Gott,es geht nur um den Trailer den man beurteilt keiner sagt das das Spiel schlecht wird.In einem Forum gibt es nun mal viele verschiedene Meinungen.Ihr könnt euch ja gerne immer die Eier streicheln,trotzdem werde ich immer sagen wie ich etwas empfinde.Für mich ist der Trailer einfach nur Murks wo nichts aufregendes passiert.Das wird sich mit sicherheit aber noch ändern zum release hin.Bin aber auch nicht scharf drauf wie viele andere.Ein The last of Us 2 hat bei mir eine viel viel höhrere priorität.Für mich zählen mehr Emotionen als eine Open World aler GTA was mich einfach nicht mehr reitzt seit GTA Vice City für mich der beste Teil der serie.

    (melden...)

  46. vangus sagt:

    @Drache
    Ich war in der Tat nur kurz angebunden, sonst hätte es einen ellenlangen Text gegeben, aber selbst mein relativ kurzer Text hatte Gegenargumente, die du hier ignorierst.
    Aber ich bin trotzdem dankbar, dass du so ein großer Fan von mir bist.

    (melden...)

  47. MOBS1969 sagt:

    Ich bin optimistich. Wird schon groß und lebendig. Und vielleicht noch ein wenig schärfer. Ist ja noch ein wenig Zeit. Wenn Sie jetzt ein 4 K Video gezaubert hätten und später wärs matchig fühlten sich alle Meckerer verarscht. So kannst Du wenigsten das nicht sagen und selber entscheiden, ob es ausreicht es zu kaufen. Meckern auf sehr hohen Niveau. So sind wir wohl. Vielleicht ist er ja nur ein spielbarer Char - Der"Trevor" in RDR2
    Ist jedenfalls Pflicht.

    (melden...)

  48. Frauenarzt sagt:

    @skywalker1980
    "trotzdem würde ich lieber vor 150 Jahren gelebt haben als heute... "

    Meine Rede.
    Sag ich immer wieder.

    Ich freue mich schon sehr auf RDR 2 und werde es genießen wieder in eine Welt einzutauchen die noch in Ordnung war.

    Logisch dass es nicht so viele Möglichkeiten gibt wie in der modernen Welt von GTA V, aber der Wilde Westen bringt mir Gänsehaut.
    Ich hätte gerne damals gelebt. So als Cowboy auf nem Pferd, das hat schon was. 🙂

    (melden...)

  49. Frauenarzt sagt:

    Und vangus, mach dich doch bitte nicht immer so wichtig und drück nicht ständig deine beschränkte Kacke anderen ins Gesicht!

    Das nervt!

    Du siehst es wie du es siehst, andere sehen es anders!

    Warum sollte man auf die Grafik scheißen??
    Du bist so ein unglaublicher Wichtigmacher mit deinen Texten, das grenzt schon an psychischen Störungen.

    Du rotzt doch in dem game sowieso wieder nur einmal auf easy die Story mit autoaim durch und legst es beiseite.

    Andere wie ich z.Bsp. erkunden die Umgebung aber bis ins kleinste Detail und haben mit dem Spiel mehrere Jahre ihren Spaß.

    Also lass es einfach bleiben, du machst dich sowieso ständig nur lächerlich.

    (melden...)

  50. Ambush sagt:

    @Twisted M_fan
    Rockstar weiß eben wie man Spiele Präsentiert. Wenn es nach mir geht, könnte das der letzte Trailer gewesen sein. Die meisten zeigen immer schon Gameplay und was das Spiel nicht alles zu bieten hat 1 Jahr vor Release um am Ende dann die Enttäuschung der Käufer zu sehen. Der Teaser Trailer der übrigens vor einem Jahr kam hat alle begeistert und heiß auf mehr gemacht so soll es sein. Den Rest will ich selbst entdecken. Schau bei Farcry5. Die Zeigen die besten Szenen schon vor Release. "10 Things to do in Farcry5" Hauptsache immer zeigen zeigen zeigen anstatt sich für das Spiel Genre oder die Entwickler zu interessieren. Ich würde RDR2 Blind kaufen. Es nervt mich nur das sie alle Spiele immer vom Anfang bis Ende präsentieren. Ich sollte wohl weniger News lesen.. Über die interessantesten Sachen stößt man dann eh durch Zufall. Rockstar soll den Gameplay Trailer 7 Tage vor Release zeigen und dann wird das Spiel gekauft. So hat man viel mehr Interesse an dem Spiel, wenn man nicht 6 Monate vor Release das Spiel schon kennt.
    Naja Grafisch sieht's doch sehr gut aus. Highlight 2018

    (melden...)

  51. Ambush sagt:

    Vielleicht macht es auch so ein riesen Sprung wie GTA V. Die Spielwelt scheint schonmal recht groß zu sein. Stadt, Land, Berge, Schneelandschaft. Bin viel mehr am SP als am MP interessiert. Wobei der auch sehr nett werden könnte und für ein paar Stunden Spaß sorgt der definitiv. Ob der MP ein Dauerbrenner wird, mal schauen was sie sich da einfallen lassen. Hätte mich gefreut über einen Release im Dezember

    (melden...)

  52. Buzz1991 sagt:

    Nochmal etwas wegen der Bildschärfe. Das wird am AA liegen, dass es nicht so knackig aussieht. Dafür gibt es dann minimales Flimmern. Spiele mit TAA haben das so ansich. Ein Spiel im Western sollte auch lieber leicht unscharf und dafür flimmerfrei als scharf und mit Flimmern sein. Flimmern erinnert mehr an ein Videospiel.

    (melden...)

  53. Bulllit sagt:

    Rockstar weiß wie man eine geniale Atmosphäre schaffen kann! Die Lichteffekte sind wunderschön...dieses Spiel trotz nur vor Details. Und sicherlich kommt ein Online Modus....mit seine eigene gang kann man eine Bank und kutschen ausrauben und und . Freu mich sehr darauf! Ein A-A-A Game!

    (melden...)

  54. merjeta77 sagt:

    Grafik PS2 Zeiten oh man typisch Rockstar einmal schlecht immer schlecht

    (melden...)

  55. Xenomorph sagt:

    ich finde den Hauptcharakter so dermaßen hässlich dass ich mir ensthaft überlege ob ich mir das Spiel kaufen soll xD

    (melden...)

  56. Buzz1991 sagt:

    @Dante_95: Genau, Bonnie MacFarlane.

    (melden...)

  57. Hendl sagt:

    "must have" würde ich sagen.... ohne mp wäre mir das game am liebsten....
    die grafik ist für ein open world game mehr als okay... ich habe daran nichts auszusetzen...
    freue mich über das unverbrauchte western setting !!!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews