Call of Duty: WWII – Leistung der PS4 Pro soll voll ausgereizt werden

Kommentare (16)

Die Entwickler von Sledgehammer Games werden in „Call of Duty: WW2“ auch die Leistung der Highend-Konsole PlayStation 4 Pro voll ausnutzen, wie der Studio-Mitgründer und COO Michael Condrey in einem aktuellen Interview zu verstehen gab. Welche Verbesserungen die Spieler im Detail auf der Pro-Plattform erwarten können, wurde aber nicht verraten.

Besitzer der PlayStation 4 Pro wird es freuen, dass auch der kommende First-Person-Shooter „Call of Duty: WWII“ die Leistung der aktuell leistungsfähigsten Konsole auf dem Markt voll ausreizen wird. Laut dem Sledgehammer Games-Mitgründer und COO Michael Condrey wird die zusätzliche Leistung der Konsole die Qualität des Spiels deutlich anheben. Auch der Hauptquartier genannte Multiplayer-Social-Hub für 48 Spieler soll von der verbesserten Hardware der PS4 Pro profitieren.

In der aktuellen Ausgabe vom Official PlayStation Magazine UK erklärte Condrey: „Das neue System für Gesichter, das neue Animations-System, das neue Physik-Rendering-System, die PS4 erweckt das alles zum Leben. Ihr müsst wissen, dass wir die volle Leistung der PS4 Pro nutzen werden, um die volle Qualität bieten zu können.“

Das wird sich auch im Hauptquartier zeigen, wie er zu verstehen gab. Ob die PS4-Pro-Spieler in dem Social-Hub gegenüber den Spielern auf der Standard-Konsole noch zusätzliche Features oder Verbesserungen zu sehen bekommen werden, hat der Entwickler aber nicht im Detail verraten.

„Call of Duty: WW2“ wird am 3. November 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. MrHitThatHoe sagt:

    hahahahaha

    (melden...)

  2. Hustanfall sagt:

    Mit der Grafik? Das Ding sieht schlechter aus als Ghosts.
    Bei Battlefield 1 oder Battlefront würde ich ja so was verstehen aber das hier?
    Gerade die Animation sind ja richtig Ps2 Like. Black Ops 3 sah sehr Hübsch aus mit sehr schönen Animationen. Man beschneidet das Spiel um die Hälfte und es soll mehr Leistung ziehen, Aha.

    Genauso wie die Destiny Geschichte. Activision Spiele sehen alle schlecht bis Mittel aus und sollen die Konsolen ausreizen.

    (melden...)

  3. Moses sagt:

    Witz des Jahres

    (melden...)

  4. HushPuppy sagt:

    Man braucht sich bloß mal ein paar Steam Review's anschauen. Das sagt schon alles. Hatte mich auf ein WW Shooter auf PS4 gefreut. Dann ist mir eingefallen, dass Es nur Cod ist. Die Maps sind ein schlechter Witz. Null WW Atmosphäre und viel zu klein. Das einzig Gute wird wohl die Kampagne und der Zombiemodi sein.

    (melden...)

  5. Spastika sagt:

    klar, glaub ich ihnen sofort. wenn man das Ergebnis anschaut spricht das aber nicht gerade für das Studio.
    ein system voll auslasten ist nicht schwer... sie können es sogar überlasten wenn sie wollen. das wäre doch mal eine super werbung oder nicht , herr Condrey?

    (melden...)

  6. m0uSe sagt:

    Die wichtigste Frage ist, wie steht es um die Fisch KI? Kann man da atemberaubende Neuerungen erwarten?

    (melden...)

  7. Kekekorea sagt:

    Als ob die pc Community ja soviel aussagt ... es ist cod und cod und pc kann man getrost vergessen.

    Wer etwas anderes als ein Arcade WW2K erwartet hat der hat den Schuss noch nicht gehört. Kleine Maps? Es ist kein Battlefield. Nie CoD1/3 gespielt? Zeig mir da eine große map. Cod ist und bleibt ein typischer arcads bunnyhopp Shooter. Schlecht? Nein, den cod ist und bleibt cod. Man campt nicht auf Hügel ala BF1 und snipert von hunderte Meter Leute nieder. Arcade bleibt Arcade. Über Quake oder UT hat sich früher auch nie jemand beschwert das es zu schnell sei

    Ach warum gehe ich eigentlich darauf ein. Es sollte eigentlich von vorne rein klar sein was da kommt. Haben schon Monate vorher diverse Beta Videos gezeigt. Das manche eine Simulation erwarten darüber kann ich nur lachen. Besonders die pc Community ist mal wieder strunzdoof

    Bzw nein, ich kauf es nicht. Keine Zeit für MP timewaist Games. Ich beschäftige mich lieber mit Warhammer (DoW3/Wh:tw2 imo) da ich Riesen WH Fan bin

    Aber mal zur News: Wayne. Grafik ist nicht alles

    (melden...)

  8. dieselstorm sagt:

    @Kekekorea

    Bitte denk an dein Herz und beruhige dich ein wenig.

    Mir gefiel die Beta kein bisschen. Keinerlei Liebe zum Detail, Spawnsystem ohne System, Super noch stärker als vorher und diese "Scheinklassen" gibt es auch noch.
    Finde es einfach schlecht und mittlerweile lässt es mich einfach kalt. Frage mich nur, wie sie die Pro auslasten wollen mit dem Käse.

    PS: Vergleiche es nicht mit Battlefield, oh man.

    (melden...)

  9. Lemmy sagt:

    Die PS4 voll ausreizen Soooo ein Mist, jetzt hab ich mir es schon vorbestellt. Hätte ich gewusst das es um Leistungssport und nicht darum geht einfach ein gutes WW2 abzuliefern hätte ich mir Fifa oder der gleichen gekauft. Naja, was soll's? Hack ich halt Holz!

    (melden...)

  10. RAMROD sagt:

    Vielleicht meinen Sie vom Sound her, achtung zurücktreten liebe Cod Gemeinde der Bitstream geht an seine Grenzen.

    (melden...)

  11. HushPuppy sagt:

    @ Keke
    Vergleich es nicht mit BF . Vergleich es mit WAW. Das Spiel hatte Atmosphäre. Ach, und hier ein paar Verhältnismäßig große Maps daraus. Seelow / Outskirts / Downfall
    In einem Punkt gebe ich dir aber Recht, ich hatte zu viel erwartet. Habs aber zum Glück noch rechtzeitig gemerkt. 😉

    (melden...)

  12. Mustang&Sally sagt:

    LOL klar, mit einer Engine aus dem Jahre 2006

    (melden...)

  13. kuw sagt:

    Zocke die beta auf pc mit maximalem was geht und da wird nix ausgereizt.

    (melden...)

  14. Attack sagt:

    So lächerlich...

    (melden...)

  15. Konsolenheini sagt:

    Ansprüche steigen und steigen, was grafik wünsche betrifft...

    (melden...)

  16. Ezio_Auditore sagt:

    Das Gequatsche von denen wird auch voll ausgereizt

    (melden...)

Kommentieren

Reviews