PS4 Firmware 5.00: Neues PlayStation 4-Update samt Changelog zum Download

Kommentare (54)

Die PS4 Firmware 5.00 steht zum Download bereit. Sony hat sie vor wenigen Minuten zusammen mit einem Changelog veröffentlicht. Zu den Features des neuen Updates zählen unter anderem Änderungen bei den Familienkonten und eine Erweiterung des Schnellmenüs. Mit dem zuletzt genannten Feature könnt ihr fortan auch Downloads besser im Auge behalten.

Zum heutigen Feiertag hat Sony eine kleine Überraschung für Besitzer der PlayStation 4 parat. Denn recht überraschend hat das japanische Unternehmen die PS4 Firmware 5.00 veröffentlicht. Sie befand sich über Wochen hinweg in der Beta-Phase und kann inzwischen in der finalen Version heruntergeladen werden.

Die Features der PS4 Firmware 5.00 sind im Grunde seit Wochen bekannt. Zu den Highlights zählen unter anderem neue Optionen für Familien. Über einen Familienmanager können Eltern bzw. Erziehungsberechtigte für ihren Nachwuchs Kinderkonten anlegen und Kindersicherungsteinstellungen vornehmen. Das gilt unter anderem für eine Anpassung der Altersbeschränkungen oder Einschränkungen beim Internetzugang.

Die PS4 Firmware 5.00 bringt allerdings noch weitere Änderungen und Verbesserungen mit sich. Angepasst wurde beispielsweise die  Freundesliste. In diesem Zusammenhang wird der „Lieblingsgruppen”-Tab durch ein neues „Benutzerdefinierte Listen”-Tab auf dem „Freunde”-Bildschirm ersetzt. Hinzu gesellen sich weitere Übertragunsgfeatures. Nach dem Update auf die Firmware 5.00 wird über die PS4 Pro das Streaming auf Twitch in 1080p und mit 60 FPS möglich sein.

ZUM THEMA
PS4 Firmware 4.74: Die Firmware 5.00- Beta-Tester sollten darauf verzichten

Mit der Firmware 5.00 nimmt Sony zudem Verbesserungen an den Nachrichten, Mitteilungen und im Schnellmenü vor. Die zuletzt genannte Anpassung hilft dabei, den Fortschritt von Spieledownloads oder neue Einladungen besser im Auge zu behalten. Obendrauf gibt es Verbesserungen beim virtuellen Surround-Sound in Verbindung mit PlayStation VR und verbesserte Turnierpläne. Weitere Einzelheiten zur PS4 Firmware 5.00 findet ihr hier. Den offiziellen Changelog halten wir in der folgenden Galerie für euch bereit.

Herunterladen könnt ihr die PS4 Firmware 5.00 über die Einstellungen eurer Konsole. Eine Abkürzung liefert im Regelfall der Aufruf des PlayStation Stores, der euch direkt auf die neue Firmware hinweist. Auch auf der offiziellen PlayStation-Webseite dürfte das Update in Kürze zur Verfügung stehen.

Weitere Meldungen zu , .

Kommentare

  1. ArthurKane sagt:

    Noch flutscht das menü.Wollen ma hoffen das es so bleibt.

    (melden...)

  2. AvrilLavigneFan sagt:

    Frage mich ob es überhaupt man wieder möglich sein wird seine MP4 und MP3 Dateien auf der Festplatte zu speichern, denn das ist das worauf ich am meisten warte!

    (melden...)

  3. Buzz1991 sagt:

    Nichts Neues im Vergleich zur Beta.

    (melden...)

  4. AtheistArriS sagt:

    @AvrilLavigneFan wer wartet den drauf, das Jahr 2005? Spotify ist da und das reicht aus. Ansonsten kann den kram jeder Smart TV da braucht es keine Konsole für.

    (melden...)

  5. Sonny_ sagt:

    @AtheistArriS:

    Dann sollte Sony als nächstes das Abspielen von Multiplattformtiteln blockieren. Die kann ich nämlich schon auf dem PC spielen.

    (melden...)

  6. grayfox sagt:

    die sollen endlich den lahmarschigen store auf die reihe bekommen - über die ps4 ist der unbrauchbar, weil so langsam.

    (melden...)

  7. Frauenarzt sagt:

    @AvrilLavigneFan

    Sehe ich genauso. Es ist traurig dass die PS4 das nicht kann.

    Die Firmware 5.00 bringt für mich nur unsinnige Features.

    (melden...)

  8. Nelphi sagt:

    @Avril:
    Auf nerExternen Festplatte oder nem Stick gehts ja auch! Klar, nicht das Gleiche, wie es auf interne Festplatte speichern zu können.

    @Atheist: Hmmm, also wenn ich im MP meine Eigene Musik im Hintergrund hören können möchte, ist es praktischer das auch auf der PS4 selber starten zu können. Und nein, Spotyfy reicht nicht, wenn man Musik welche nicht zum Mainstream gehört hören möchte. Klar, gibt dort auch einiges welches nicht so verbreitet ist, aber du bekommst in keinem Streamingdienst alles an Musik die so exestiert.
    Versuch mal Herbert Grönemeyer oder Xavier Naidoo zu starten, und das ist Mainstream Musik. Veruchs dann mal mit Centhron, Suicide Comando oder ähnliches...alles Musik welche ich zB gerne als Hintergrund für Actiongeladene EVE Valkyrie Sitzungen hören möchte, und zwar direkt aufm Headset. Nein, da hilft mir dann deine SmartTV Funktionen nichts. Ich kann kein TV MusikMP3Player über meine PSVR starten. Aber ich behelfe mich dann eines Sticks oder Festplatte mit meiner Musik. Und schon garnicht möchte ich mir meinen Musikgeschmack von Spotify mit zugeschalteter Werbung wenn ich keine Lust auf 10Monatsabo habe aufdrücken lassen, oder vorschreiben lassen.

    (melden...)

  9. LDK-Boy sagt:

    Seit dem ich Spotify habe brauch gar nix mehr..was musik angeht.

    (melden...)

  10. FeDo sagt:

    Wegen Musik, ich mach das über UPnP also Windows Media Streaming, da kann ich dann über den Media Player der PS4 alles an Musik wiedergeben, bis auf einige Ausnahmen wie nicht unterstützte Datei Formate.

    Man benötigt dafür entweder ein Smartphone mit einer Media Steaming App oder ein Windows PC und den Media Player 11 um Streaming freizugeben, läuft auf PS4 und Xbox One wunderbar, wobei die Xbox sogar mehr Formate insbesondere Video Formate unterstützt an der die PS4 scheitert

    (melden...)

  11. Frauenarzt sagt:

    Ich finds immer traurig wenn viele sofort auf jeden Zug aufspringen und ältere Methoden als altmodisch hinstellen bzw. mit irgendwelchen Jahreszahlen jonglieren.

    Ihr werdet es nicht für möglich halten, aber es gibt Menschen die wollen das ganze Zeugs wie Spotify oder sonstwas nicht nutzen.

    Einfach irgendwelche Songs und Videos auf die Festplatte kopieren zu können wird ja wohl nicht zuviel verlangt sein.

    Die gute alte PS3 hat das alles drauf. Und das Menü finde ich auf der alten Kiste auch nach wie vor besser als auf der PS4.

    (melden...)

  12. Kenth sagt:

    Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

    (melden...)

  13. maxi-tomec sagt:

    @Frauenarzt, es ist uns allen bekannt, dass du noch im Mittelalter lebst. Wir wissen das alles von dir. Hast es uns täglich mitgeteilt. Nur interessiert es niemanden 😉

    (melden...)

  14. Weeb sagt:

    Endlich ist die Beta vorbei, die lief zwischen Beta-Version 5 und 6 ja wirklich holprig. Jetzt können alle die neuen Features benutzen, vor allem stark pigmentierte Pop-Ups und das Deaktivieren von Mitteilungen während Videos. Finde es auch sehr schön, dass meine Freundeslisten und andere Einstellungen fehlerfrei übernommen wurden. Allerdings verstehe ich immer noch nicht ganz, warum es eine neue Nummer geworden ist, also, warum dieses Update 5.00 und nicht 4.XX heisst. Denn sooo viel Neues ist da dann nun auch nicht.

    (melden...)

  15. Konrad Zuse sagt:

    Die Generation neigt sich dem Ende, soviel wird da auch nicht mehr kommen. ^^

    (melden...)

  16. Alfonso sagt:

    @Nelphi möchte zu actiongeladenen Eve Valkyrie Sitzungen gerne seine Herbert Grönemeyer Musik hören. Was für Gamer es gibt^^ das versaut doch die ganze Atmosphäre? Verstehe sowas nicht. Aber anscheinend hat der auch noch nie was von diesen ominösen mp3 Playern gehört. Da muss man seine Musik Sammlung schon mal auf der Playse abspielen. Was für Menschen ey

    (melden...)

  17. VincentV sagt:

    @Konrad

    Noch 3 Jahre bis zur PS5 sind für dich "Neigt sich dem Ende zu"?^^

    (melden...)

  18. Konrad Zuse sagt:

    Ich bezweifle sehr stark, das es noch 3 Jahre dauert. 😉

    (melden...)

  19. Zockerfreak sagt:

    Was ist jetzt wieder Spotify ?

    Diese neumodischen Begriffe nehmen langsam Überhand, kann hier keiner mehr vernünftig Deutsch reden ??

    (melden...)

  20. Kekekorea sagt:

    Hmmmm man kann doch über den Mediaplayer jetzt Musik abspielen? Und das schon sehr lange? Man kann es zwar nicht auf der Festplatte speichern aber...

    1.) USB Sticks sind nichts mehr wert heutzutage im Vergleich zu früher
    2.) kann man doch eine externe Festplatte anstecken und von da aus abspielen?
    3.) wer hat in Zeiten von 4K TVs keinen Smart tV?

    Ich hab es sogar noch besser: Sonos Playbar
    Meine ps4 pro verstaubt. Zu laut. Es macht mir keinen Spaß mehr 4K Titel zu spielen. Wird bald verkauft und ein ordentlicher ITX Rechner geholt. Schade um Titel wie God of War aber die Ps4 (inklusive pspro) ist für mich im Gegensatz zu der Ur PS3 eine Riesen Enttäuschung. Würde als Hardcore Gamer lieber mehr bezahlen dafür besser

    Jetzt kommt mir noch Apple TV 4K ins Haus. Danach kann ich sie wirklich einmotten

    (melden...)

  21. skywalker1980 sagt:

    Meldung des Tages von... *Trommelwirbel* Maxi tomec. Und recht hat er. 😀

    (melden...)

  22. skywalker1980 sagt:

    Kekekorea: Sonos Playbar... solche Geräusch Macher sind doch wirklich nix für Musik Film und Zocker Enthusiasten. Wenn, dann 9.1 oder 9.2 oder 11.1/. 2 Surroundanlagen mit Atmosfunktion mit großen 3Weg Standlautsprechern und hochwertigen 2 Weg Bassrefelex Sourround Lautsprechern.
    Zb die Klipsch Reference Reihe.

    Und dazu Analog Stereo mit Röhrenverstärker und Klipschhorn oder Klipsch Heritage.

    (melden...)

  23. Plastik Gitarre sagt:

    spotify auf der playsi ist genial. kommt für viele wohl auch nicht in frage weil diese leute schön einfach und unkompliziert musik illegal runterladen.
    na ja, ich bin zahlender und zufriedener kunde.

    (melden...)

  24. VincentV sagt:

    @Konrad

    2016 war die PS4 laut Sony selbst bei der Hälfte der Lebensspanne = 3 Jahre.
    Ab also werden weitere 3 Jahre drauf gesetzt = 2017, 2018 und 2019. Dann kommt 2020 im Februar eine Ankündigung und dann erscheint die PS5 im Sommer/Herbst 2020.
    Kann auch 2019 so kommen. Früher aber auf keinen Fall.

    (melden...)

  25. Duffy1984 sagt:

    @Zockerfreak
    Spotify ist ein Musikstreamingdienst. Kann man entweder kostenlos nutzen und muss ein bisschen Werbung ertragen oder man zahlt 10,-- im Monat und man hat offline Modus und keine Werbung, sowie eine bessere Qualität der Songs. Gibts mittlerweile schon auf PS4 & Xbox, Smartphones und PC. Kann ich nur empfehlen.

    Man findet sehr wohl, auch Sachen Abseits vom Mainstream auf Spotify.

    BTW: Willkommen im Neuland.

    (melden...)

  26. Konrad Zuse sagt:

    @Vincent

    Wir sprechen bzw. schreiben uns noch. ^^

    (melden...)

  27. Frauenarzt sagt:

    @maxi-tomec

    Leider nicht.

    Internet gabs im Mittelalter Gott sei Dank noch keins.
    Und skywalker gibt ihm auch noch recht.^^ *facepalm*

    PS4 im Mittelalter - nope.
    Die konnten auch ohne den Kram leben.

    Spotify, facebook, twitter, instagram, whats app, netflix usw. - Dinge die die Welt nicht braucht und nie brauchen wird.

    (melden...)

  28. Frauenarzt sagt:

    @Kekekorea

    Das ist aber zigmal umständlicher als wenn ich alles einfach auf der Platte habe.
    Dass du diesen unbrauchbaren Media Player auch noch als gelungene Option hinstellst ist echt witzig.^^

    Hahaha, die Leute heutzutage nehmen einfach alles so wie es kommt und sagen danke.
    Wenn ne PS5 kommt auf der man nichtmal mehr zocken kann ists auch in Ordnung.

    Dann heißts: "Das geht doch auch über PS Now und zig externe Platten die man anstöpseln kann. Oder man kurbelt im Keller nen Generator an und speist alles über 5 andere Geräte ein."

    "Ansonsten nehmt doch einfach Spotflix und netify oder facewitter. Wer das nicht will schreibt einfach via whatsgram ne Nachricht auf instabook und postet noch ein selfie von seinem Selbstmord dazu."

    Dumme neue Welt.
    *kopfschüttel*

    (melden...)

  29. olideca sagt:

    3 Jahre bis zur PS5.... sehr witzige Einschätzung^^

    (melden...)

  30. Attack sagt:

    PS5 Release wird 2019.

    (melden...)

  31. i-fix-it sagt:

    Schade das die PS4 noch immer keine mkv Dateien lesen kann.

    (melden...)

  32. st0nie sagt:

    Lol frauenarzt. Und als nächstes holste deine schallplatten raus? Man muss auch mal mit der zeit gehen leute
    Mit spotify habe ich an jedem ort der welt und mit jedem endgerät meine mucke dabei. Wie kann man das kacke finden? Und wenn man mal ohne internet ist, hat jeder kluge user sachen offline verfügbar gemacht. Immer dieses früher war alles besser gelaber. Und netflix ist halt einfach besser als harz4 rtl und co...

    (melden...)

  33. st0nie sagt:

    Schade dass die ps4 keine MKV lesen kann? 99% der leute die sowas wollen, saugen die filme illegal. Und ihr meckert dann noch rum. Wenn euch 8-10€ im monat zu teuer sind für einen streamingdienst, dann tut ihr mir einfach leid. Ne spindel rohlinge war früher teuerer....

    (melden...)

  34. st0nie sagt:

    Geizige welt! Alles wollen und nix dafür zahlen, aber das gehalt muss auf manager-niveau sein...wie ich es hasse! Die nächsten lacoste-schuhe welche vom bangladesichi für 10 cent verklebt wurden, wollen ja irgendwie bezahlt werden. Dazu noch schnell ein foto vom 1€-JA!-schnitzel posten.

    (melden...)

  35. samonuske sagt:

    @stonie ,dein letzter Hartz 4 Satz lässt dich als Kindergartenkind entblößen und somit für jede Diskussion ausschließen.

    Gotteidank

    (melden...)

  36. Buzz1991 sagt:

    @Frauenarzt:

    Dann beschwere dich nicht nur hier, sondern auch mal auf Facebook, Twitter, PS Blog etc. Ich poste schon seit Jahren meine Verbesserungsvorschläge im PS Blog und auf Twitter. Das hilft ^^

    Von SONY wird keiner hier lesen, was die Leute beschäftigt.

    (melden...)

  37. LDK-Boy sagt:

    Ich dachte Spotify währe ps4 Exklusiv...wurde damals gesagt..was auf konsolen angeht.

    (melden...)

  38. proevoirer sagt:

    So sieht es aus st0nie.
    Hier sind einige Spezialisten die generell alles blöd finden was man gerade selber nicht hat.
    Ganz spannend wird es dann, wenn einer auf einer Spiele Seite versucht zu erklären was man so bräuchte und nicht 🙂

    (melden...)

  39. maxi-tomec sagt:

    @Frauenarzt,
    Früher, früher, früher. Aus welcher Zeitmaschine bist du gefallen? Früher sind die Menschen auch mit dem Speer in den Wald gegangen und haben Wildschweine gejagt. Da hat man auch keinen Supermarkt gebraucht. Wenn du das alles nicht haben willst, dann lebe gefälligst auch danach und turtel hier nicht auf Internet-Foren rum, du Honk. Mach endlich wahr, war du uns täglich vermitteln willst. Dann müssen wir das Gelaber von dir nicht mehr ertragen. Krieche in deine Birkenstock-Sandalen, nimm dein Gandhi-Umhang und geh endlich deiner Wege. Niemand hier braucht so dusseliges Gequatsche von dir. Wenn du damit auf Bewunderung aus bist, kannst hier falscher nicht sein. Man lacht sich nur schlapp über deinen Quark. Und jetzt ab mit dir... husch, husch.

    (melden...)

  40. AvrilLavigneFan sagt:

    Wegen den Songs auf der Festplatte, es soll dazu sein das man in einen Spiel seine Musik integrieren kann wie es zb bei Fifa der Fall war auf der 3er! Dort konnte man Tormusik oder Einlaufmusik einfügen was jetzt nicht mehr geht

    (melden...)

  41. double H sagt:

    @i-fix-it
    Würd ich mir auch wünschen. 😀

    @st0nie
    MKV. Stimmt 😀 da du dich ja auskennst machst du es ja auch. 😉
    Ich hab Pay TV, nur nicht Lamazon, Netvlix, da Scheiss ! ich drauf. 😆
    Geizige Welt?!? Hahaha, sicher nicht, ich arbeite.
    Warum für was zahlen wenn man es Gratis haben kann.

    (melden...)

  42. Nelphi sagt:

    @Alfonso:
    Was ein Neuer Absatz so aussagen kann, weißt du aber schon, oder! War damit schon beim neuen Thema, und zwar, dass nicht mal aller Mainstream Musik wie Herbert Grönemeyer auf Spot. verfügbar ist, und dann schon garnicht Spezielles wie die von mir genannten!
    Ich würde natürlich niemals Herbert zu EVE Valkyrie hören.
    Und nein, wenn ich Spiele und vor allem MP möchte ich sehr wohl meine eigene Musik hören können und trotzdem mit den Leuten via Partychat reden (gehört nunmal zum MP dazu) und da kann ich mir dann kein MP3 Player ins Ohr stöpseln.
    Auch umgebungsgeräusche möchte ich evtl. noch wahrnehmen können, und habe dann auch beim SP irgendwann vielleicht kein Bock mehr auf die ingamemusik...dann mache ich mir passende Musik an, schalte ingame Musik aus und habe trotzdem noch umgebungsgeräusche. Das alles über den Kopfhörer der an der Playstation angestöpselt ist.
    Das geht schon seit gefühlten Jahrzehnten auf dem PC, auf der XB360 gings auch schon. Und nun gehts eigentlich auch auf der PS4, nur ebend kann man keine Musik auf der Festplatte speichern, nein, man muss ein USB Slot dafür verbraten (auf der Pro sind 3 vorhanden, auf der normalen 2) und wenn man dann ne PSVR angeschlossen hat wirds echt eng!
    Sony ist selber Musikproduzent, dass ihr Geräteflagschiff nicht mal CDs ripen kann, welche man sich mal teuer gekauft hat, obwohl das Hardwaremäßig überhaupt kein Problem wäre, dass kann ich nicht verstehen! Es ist ein kompartiebles Lesegerät vorhanden.
    Und da ist so einiges dabei was ich nicht auf Spotify finden kann. Und noch einmal, ich möchte wärend des Spielens meine eigene Musik hören können und trotzdem die Soundefekte hören können, und das ganze über meinen Kopfhörer. Kann nicht so schwer sein zu verstehen was ich meine!

    (melden...)

  43. Nelphi sagt:

    @ Plastikgitarre:
    Ich habe nicht eine illegal erworbene MP3 oder sonst was. Ich habe unter anderem bei SonyMusic hunderte von Euros für Musik ausgegeben, da möchte ich kein Schrotify.

    (melden...)

  44. Cerberus755 sagt:

    Hey Leute, ich hab seit heute Probleme mit dem Internetbrowser der Ps4. Es lädt einfach nichts mehr, bzw. die Konsole hängt sich komplett auf.
    Andere online Aktivitäten wie Youtube (per App) oder Onlinezocken funktionieren noch einwandfrei.
    Kann das mit der neuen Firmware zusammenhängen? Hat das evtl. noch jemand?

    (melden...)

  45. Ha_Ha! sagt:

    Habe den selben Fehler..Playsi hängt sich auf beim Benutzen des Browsers, Seiten laden nicht, PSN Store lädt extrem langsam und alle die für Spotify bezahlen sind Uhrensöhne

    (melden...)

  46. Das Orakel sagt:

    mmh ich hab den Eindruck das die PS4 jetzt auch schneller läd...zumindest bei Ghost Recon Wildlands war ich deutlich schneller im
    Spiel drin als sonst und die Grafik kommt mir auch minimal Feinpixeliger vor 😀

    (melden...)

  47. DopeZero sagt:

    Was ist den mit den Leuten hier los?

    (melden...)

  48. H-D-M-I sagt:

    Von Sonys Firmware erwarte ich mittlerweile nichts mehr. Vieles "verschlimmbesserte" sich nur, hatte stets weder Vor- noch Nachteile feststellen müssen.
    Menus ruckeln teilweise weiter, das PSN bleibt weiterhin langsam... Geschweige von nicht geführten (selbstverständlichen) Features.

    Dennoch läuft meine Pro mit Sonys Software zufriedenstellend. 🙂

    (melden...)

  49. Frauenarzt sagt:

    @Buzz1991

    Du scheinst nicht zu verstehen dass ich mit dem ganzen Müll den ich aufgezählt habe nix zu tun haben will.

    Facebook, Twitter und Co können mir gestohlen bleiben.

    @maxi-tomec und st0nie

    Ihr seid traurige Opfer der Neuzeit.

    (melden...)

  50. WiNgZz sagt:

    @Nelphi: Da ich neben meinen CD-Käufen ja auch spotify habe, habe ich mal eben nachgesehen und siehe da: Centhron sowie Suicide Commando gibt es dort, genauso wie Herbert Grönemeyer und Xavier Naidoo!
    Also wenn schon Kritik, dann bitte angebrachte und keine Märchen verbreiten!

    (melden...)

  51. maxi-tomec sagt:

    @Frauenarzt, wir sind traurige Opfer von Mittelalter-Deppen wie dir. Und jetzt geh endlich in deine Höhle.

    (melden...)

  52. Nelphi sagt:

    @WingZZ:

    Also bitte, jetzt schau mal genauer hin was da zB. für Xavier Naidoo oder Herbert Grönemeyer angeboten wird. Maximal das neuste Album! Von den gefühlt unzähligen Alben bekommst du insgesamt 3.
    Gleiches bei Suecide Commando. Von Centhron bekommst du ausschließlich die ein par Hauptalben. Den richtig (geilen Scheiß) bekommmst du auch nicht.
    Ich habe gestern extra nochmal nachgeschaut. Ich nutze Spotify gelgentlich auch mal, so ist es nicht. Das Angebot ist auch nicht soooo schlecht.

    Aber wenn du mir unterstellst, ich solle keine Märchen verbreiten, dann guck du erst einmal richtig und nicht oberflächlich. Gerade von Grönemeyer und Neidoo bekommst du jeweils nur einen Mini-Bruchteil und zwar, ein Album.
    Suecide genauso, am besten ist noch Centhron! Aber auch hier besitze ich schon mehr als hier angeboten wird!

    (melden...)

  53. WiNgZz sagt:

    @Nelphi: Ok, was Grönemeyer (der ja nichtmal ein Album drin hat, sondern nur "das Boot" liest) und Naidoo angeht gebe ich dir Recht.

    Beim Nicht-Mainstream (hier in Form von Centhron und SC) allerdings, kann ich deine "Und nein, Spotyfy reicht nicht, wenn man Musik welche nicht zum Mainstream gehört hören möchte."- und "Veruchs dann mal mit Centhron, Suicide Comando oder ähnliches..."-Argumente in ihrer Oberflächlichkeit ganz klar widerlegen!
    Und ja, dann (zumindest teilweise) auch als Märchen bezeichnen.

    Was ich nicht ganz verstehe (wenn du mir schon Oberflächlichkeit unterstellst): Von SC gibt es bei spotify doch deutlich mehr Inhalt als von Centhron!?? (Wobei ich zugebe, beides nicht zu kennen.)

    Was ich ebenso wenig verstehe: "Und SCHON GARNICHT möchte ich mir meinen Musikgeschmack von Spotify mit zugeschalteter Werbung wenn ich keine Lust auf 10Monatsabo habe aufdrücken lassen, oder vorschreiben lassen."
    Nutzt allerdings trotzdem "hin und wieder" spotify!? Konsequenz ist auch anders.

    (melden...)

  54. Nelphi sagt:

    Jo, die Standart Album Versionen gibt es wohl, ein Großteil der wirklich guten Mixe und unterschiedlichen Versionen gibt es nicht! Sprich all das was ich dann wirklich höre, ist nicht vorhanden. Und so lange ich nur einen Bruchteil von dem bekomme was ich mag, bleibe ich doch bei hauptsächlich bei meiner eigenen Sammlung

    Und wenn ich spontan mal lust habe, schmeiße ich auch mal Spotify an, zB. wenn ich lust auf Sachen habe die ich nicht besitze. und die es dann doch zufällig mal gibt. Kommt auch mal vor!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews