Destiny 2: Bungie nennt Details zum Eisenbanner, Prestige-Raid und der Enthüllung der Saisons

Kommentare (3)

Bungie hat heute zahlreiche neue Details zum Eisenbanner, zum Prestige-Raid und auch zu der Enthüllung der geplanten Saisons des Online-Shooters "Destiny 2" verraten.

Die Verantwortlichen von Bungie haben heute auf der hauseigenen Seite einige neue Events für den Online-Shooter „Destiny 2“ angekündigt. Unter anderem wird der Eisenbanner zurückkehren. Desweiteren können sich die Spieler auf den Prestige-Modus des „Leviathan“-Raids und die Enthüllung der Saisons einstellen.

Nachdem der Tote Orbit die Gruppenkämpfe gewonnen hat und der Turm mit Bannern der Fraktion geschmückt wurde, bereitet Bungie inzwischen die Rückkehr des Eisenbanners vor. So wird der Eisenbanner am 10. Oktober 2017 um 11 Uhr an den Start gehen, woraufhin die Spieler bis zum 17. Oktober 2017 um 11 Uhr die Möglichkeit haben packende Kämpfe im Schmelztiegel zu absolvieren. In Kontrolle werden zwei Teams mit je vier Spielern aufeinandertreffen, wobei das Powerlevel irrelevant sein soll. Stattdessen sollen die Kampffähigkeiten über den Sieg bestimmen. Die Beutezüge und Ränge sollen von dem Eisenbanner-Engramm ersetzt werden.

ZUM THEMA
Destiny 2: Das wöchentliche Xur Update - 06.10.2017

Die Spieler müssen im Turm mit Lord Saladin sprechen, um am Eisenbanner teilzunehmen. Im Rahmen des Events kann man Eisenbanner-Token verdienen, tägliche und saisonale Meilensteine abschließen und auch neue Rüstungen erhalten, die in den Schmieden der Eisernen Lords gefertigt wurden.

Die Entwickler haben auch bekanntgegeben, dass bereits am kommenden Dienstag um 19 Uhr der Prestige-Raid starten wird. Somit haben die Spieler die Möglichkeit eine besonders schwierige Variante des Leviathan-Raids zu spielen, die einen mit einzigartigen Prämien belohnt. Allerdings benötigt man mindestens Powerlevel 300, um an dem Raid teilnehmen zu können.

Bungie hat zudem verraten, dass man am 21. Oktober 2017 um 1:30 Uhr im Rahmen der TwitchCon die Saisons für „Destiny 2“ enthüllen wird. Im Rahmen der Diskussionsrunde „The Seasons of Destiny 2“ sollen die Informationen mitgeteilt werden. Weitere Details zum Event kann man hier finden.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. James T. Kirk sagt:

    D1 > D2

    (melden...)

  2. AlgeraZF sagt:

    Da sind wir ausnahmsweise mal einer Meinung James Troll Kirk. 😉

    (melden...)

  3. MrHitThatHoe sagt:

    der content ist einfach nur ein witz... jede woche die gleiche scheiße und dann sind sie auch noch so faule wichser und können sich nicht mal was neues einfallen lassen und übernehmen so gut wie alles aus d1

    (melden...)

Kommentieren

Reviews