Assassin’s Creed Origins: Offizielle Details und Trailer zum DLC-Support

Kommentare (9)

"Assassin’s Creed Origin" wird nach der Veröffentlichung in wenigen Wochen mit zahlreichen Zusatzinhalten ausgestattet, die zum Teil kostenlos und zum Teil kostenpflichtig angeboten werden. Welche Inhalte ihr geboten bekommt, hat das Unternehmen jetzt ausführlich enthüllt. Zudem wurde ein passendes Video veröffentlicht.

Der französische Publisher und Entwickler Ubisoft hat heute Details zu den Post-Launch-Inhalten für das kommende Action-Adventure „Assassin’s Creed Origin“ bekannt gegeben. In diesem Zusammenhang wurden  Season-Pass- und kostenfreie Inhalte vorgestellt, die für alle Spielern zur Verfügung gestellt werden. Es werden mit den Zusatzinhalten mehrere Stunden an neuen Story-Inhalten und Aufgaben, zeitbasierte Events und individuellen Gegenständen versprochen.

Es wurde auch ein neues Video zum Post-Launch-Support veröffentlicht, das ihr hier ansehen könnt. Die Details erfahrt ihr weiter unten.

Assassin’s Creed Origins Season Pass-Inhalte

Den Season Pass erhaltet ihr separat oder mit der „Assassin’s Creed Origins Gold Edition“.

  • DLC 1 – Die Verborgenen: Eine storybasierte Erweiterung, die vom Wachstum der Bruderschaft erzählt. Jahre nach den Ereignissen aus „Assassin’s Creed Origins“ treffen die Spieler auf römische Besatzer in einer neuen Region. Diese Erweiterung wird die Levelbegrenzung  für den Charakterfortschritt ausweiten. Release: Januar 2018.
  • DLC 2 – Der Fluch des Pharaos: Spieler werden in dieser Story-Erweiterung, mit Fokus auf die ägyptische Mythologie, gegen untote Pharaonen antreten und ein neues, mystisches Reich erkunden. Dabei werden die Spieler auf berühmte ägyptische Bestien wie die Anubis Krieger oder Skorpione bekämpfen, während sie die Ursache des Fluches untersuchen, der die toten Pharaonen wiederbelebt hat. Die  Levelbegrenzung wird mit dem DLC erweitert und es werden neue Fähigkeiten ergänzt. Release: März 2018.
  • Der römische Zenturion- und Horus-Pakete: Die zwei exklusiven Zusatzpakete beinhalten neue Outfits, Waffen, Schilde und Reittiere. Release: November 2017.
  • Paket mit 500 Helix-Credits. Ab der Veröffentlichung des Spiels erhältlich.
  • Eine exklusive, seltene Waffe: Dabei handelt es sich um die Schicksalsklinge. Ab der Veröffentlichung des Spiels erhältlich.
ZUM THEMA
Assassin’s Creed Origins: Actiongeladener neuer Gameplay-Trailer enthüllt den Orden der Ältesten

 Kostenlose Inhalts-Erweiterungen

Außerdem verspricht Ubisoft ein umfassendes Angebot an kostenfreien Inhalten, welche neue Herausforderungen und Gameplay-Möglichkeiten in das Spiel einführen. Die Inhalte sollen zur Spielveröffentlichung erhältlich sein. Diese Inhalte werden kostenlos verfügbar gemacht:

  • Prüfung der Götter: Epische Bosskämpfe gegen ägyptische Götter, die während spezieller zeitlich begrenzter Ereignisse stattfinden. Erfolgreiche Spieler erhalten besondere Belohnungen. Das erste Prüfung der Götter-Ereignis wird 15 Tage nach der Veröffentlichung des Spiels starten.
  • Der Nomadenbasar: Spieler erhalten von einem fahrenden Händler tägliche Quests, die der Reihenfolge nach absolviert werden müssen. Als Belohnung gibt es mysteriöse und exotische Belohnungen. Direkt nach der Veröffentlichung des Spiels verfügbar.
  • Fotomodus: Der Fotomodus gibt Spielern die Möglichkeit, die Schönheit der ägyptischen Landschaft festzuhalten und mit anderen zu teilen. Ab der Veröffentlichung des Spiels erhältlich.
  • Arena-Hordenmodus: In den Gladiatorenarenen kämpfen die Spieler gegen endlose Wellen von Gegnern und vergleichen ihre Punktzahl mit denen ihrer Freunde und fordern sie in asynchronen Vergleichsduellen heraus. Release: Frühjahr 2018.
  • Entdeckungsmodus: Dieser neue pädagogische Modus verwandelt die Welt von „Assassin’s Creed Origins“ in ein lebendiges Museum. Die Spieler können damit durch geführte Touren mit Historikern und Ägyptologen mehr über das alte Ägypten erfahren, ohne Kämpfe zu bestreiten. Release: Frühjahr 2018.
ZUM THEMA
Assassin’s Creed Origins: Spieler erhalten Bonusinhalte mit Monster Energy

„Assassin’s Creed Origins“ Wird am 27. Oktober 2017 für Xbox One, PC und PlayStation 4 veröffentlilcht

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. King Azrael sagt:

    Ist doch ok

    (melden...)

  2. skywalker1980 sagt:

    Ja also geil.

    (melden...)

  3. SkywalkerMR sagt:

    Da kann keiner mehr meckern.

    (melden...)

  4. CBandicoot sagt:

    Meckern können die Leute immer. 😉
    Dann wird wohl neh GOTY geben nächstes Jahr, auf die kann ich warten.

    (melden...)

  5. Mustang&Sally sagt:

    naja mal schauen, will nicht immer wie selben Missionen haben, jemande, unauffällig folgen, jemand töten, aussicht usw usw

    (melden...)

  6. Arkani sagt:

    Warum warten, geh arbeiten, und du kannst dir direkt die Gold Edition zulegen, fett ne?
    Ich gönn die mir, bei so nem Mörder Game auch irgendwie Stani! 🙂

    (melden...)

  7. EightySix sagt:

    Ich zähle die Tage... das erste AC seit langer Zeit, dass mich dermaßen anfixt, dass ich mich kaum zurückhalten kann nicht alle Infos zu suchen/lesen...

    Ich habe mir auch eine schöne SE im Ubi Shop bestellt inkl. Season Pass und freue mich schon auf die erste Erweiterung und den Entdecker Modus im nächsten Jahr - aber erstmal geht es in gut 2 Wochen los mit dem SP und einer Woche Urlaub (nein nicht wegen AC genommen, aber zufällig passt es perfekt 😉 )

    (melden...)

  8. Subject 0 sagt:

    Warte lieber auf die GOTY. Vorausgesetzt das alle DLCs auf Disc sind.

    (melden...)

  9. ResonanceBade sagt:

    Ich lass mich nicht Hypen und bleibe meinen regeln treu und werde warten bis das Spiel in der Gold Edition für Lau gibt. Was wohl schnell passieren dürfte, wie bei den letzten 4 Ubisoft spielen ^^ Kaum zwei Monate alt und man bekommt es für´nen 20er nach geworfen.

    Nur eines stört mich. Season Pass und Gratis-DLCs. Diese beiden Wörter in einem Satz klingen einfach nur falsch. Gratis Season Pass würde mir besser gefallen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews