Das Schwarze Auge Schicksalsklinge: Konsolen-Fassung jetzt erhältlich

Kommentare (1)

Das Remake zum Rollenspiel-Klassiker "Das Schwarze Auge: Schicksalsklinge" wurde jetzt auch für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Fans dürfen das Abenteuer auf den Konsolen mit einigen Neuerungen erleben.

Nachdem das Remake zum Rollenspiel-Klassiker „Das Schwarze Auge: Schicksalsklinge“ bereits 2013 für PC veröffentlicht wurde, folgt nun auch die Konsolen-Fassung für PlayStation 4 und Xbox One. Die Entwickler versprechen für die Konsolen diverse Verbesserungen zu bieten. Beispielsweise dürfen sie sich über eine angepasste Steuerung erfreuen. Außerdem wurde die Grafik angepasst und auch die Spielmechanik wurde in verschiedenen Bereichen überarbeitet.

In der Produktbeschreibung auf Amazon werden außerdem ein überarbeitetes und verbessertes Regelwerk, neue Quests und Begegnungen, umfangreiches Bonusmaterial und einzigartige Start-Helden genannt. Falls ihr Interesse habt, könnt ihr die PS4-Version hier bestellen.

„In einer Welt voll Macht, Magie und spannender Geschichten gilt es die dutzenden Talente und Zaubersprüche weise einzusetzen, sich für die richtige Truppe Helden zu entscheiden, taktisch anspruchsvolle Kämpfe zu bestreiten und die liebevoll gestaltete Welt im wohl interessantesten Rollenspielsetting zu erkunden. Stellen Sie eine Abenteurergruppe aus den verschiedensten Völkern Aventuriens zusammen, bieten Sie der Bedrohung durch die Orks Einhalt und werden Sie zum Retter Thorwals“, so die Macher.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Christian Cage sagt:

    Vorsicht bei den Profi Entwicklern

    (melden...)

Kommentieren

Reviews