Square Enix: Final Fantasy 15-Produzent kommt auf neues Spiel-Projekt zu sprechen

Kommentare (17)

Nach dem Rollenspiel-Erfolg "Final Fantasy 15" arbeitet der Director Hajime Tabata von Square Enix derzeit schon an einem komplett neuen Spiel-Projekt, das sich noch in den Kinderschuhen befindet. Erste Informationen zur Produktion wurden jetzt verraten.

Der für das Rollenspiel „Final Fantasy 15“ verantwortliche Director Hajime Tabata hat derzeit bereits ein neues Spieleprojekt am Wickel, zu dem bisher noch keine genaueren Details genannt wurden. Zum Spiel selbst wurden auch jetzt noch keine Details genannt, aber zumindest zur Produktion hat man bereits ein paar Informationen genannt. So wird das neue Projekt laut Tabata ebenfalls in der „Business Division 2“ von Square Enix entwickelt, in der auch „Final Fantasy 15“ entstanden ist.

Aktuell befasst sich ein relativ kleines Team von 20 bis 30 Personen mit der Entwicklung der neuen Marke. Dementsprechend befindet man sich noch in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung. Die Vollproduktion ist noch in einiger Ferne.  Wie in „Final Fantasy 15“ soll auch im neuen Spiel die Luminous Engine genutzt werden, wobei man auf die ganzen bisher gemachten Erfahrungen zurückgreifen wird. Viele Dinge sollen integriert werden, die das Rollenspiel so erfolgreich gemacht haben. Genauere Details ließ sich der Entwickler aber nicht entlocken.

ZUM THEMA
Final Fantasy XV: „Gefährten“ - Frisches Interview-Video mit Hajime Tabata

An „Final Fantasy 15“ arbeiten derzeit noch  100 bis 150 Personen, die den weiteren Support mit Updates und Download-Inhalten sicherstellen, der erst im kommenden Jahr beendet wird.  Im Anschluss werden die meisten Entwickler dann mit an dem neuen Projekt arbeiten. Eine Ankündigung ist aber noch nicht in Sicht. Vermutlich wird das neue Projekt erst auf der nächsten Konsolengeneration erscheinen.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Nathan_90 sagt:

    Also wenn viele Dinge von FF XV übernommen werden, lass ich das Spiel aus.

    Der Typ lernt es einfach nicht. Der braucht wieder sicher mind. 5 Jahre für das Spiel und dann wird es verschoben und neu aufgesetzt...

    (melden...)

  2. VincentV sagt:

    Das war nicht seine Schuld. Er hats selbst 2012 aufs Auge gedrückt bekommen.

    (melden...)

  3. phoenix.leon sagt:

    Sehr nice, erstmal confirmed dass er nicht FF XVI macht *thumbs up* 😀
    Jetzt bleibt nur noch die rätselei "wer macht denn nun XVI?"

    (melden...)

  4. Gaia81 sagt:

    Irgendwie bin ich einer der wenigen der mit ff 15 nix anfangen konnte. habe ff 5 bis 13 gespielt und alle waren top, nur mit dem Teil könnte ich nix anfangen. irgendwie waren mir zu viele Kerle in der Gruppe . Hab es nach 2 Stunden enttäuscht ausgemacht war ich zu voreilig ?

    (melden...)

  5. phoenix.leon sagt:

    @Gaia
    so etwas kann man wirklich kaum beantworten. Ich hab mich aufs Spiel gefreut, hab es gespielt ca 250h um, zum damaligen Zeitpunkt, alles erledigt zu haben. Also DLC's, Karnivals, Updates, hab ich alles nicht gemacht und ich werde es auch nicht mehr anspielen. Es hat, für mich, keinen Wiederspielwert. FF7-13 hab ich alle schon unzählige male gespielt, kann nichtmal genau sagen wie oft aber XV wird ALLERHÖCHSTEN ein zweites mal gespielt. Irgendwann vielleicht wenn man mal alles Umsonst bekommen hat. Bis dahin vergnüge ich mich wieder mit den anderen Teilen 😀

    ps: zu deinem ersten Satz, ich gehöre dazu auch wenn ich es als Fan halt gespielt hab.

    (melden...)

  6. VincentV sagt:

    Gerüchten zufolge macht Ito FF16. Der von 6 und 9. Und er ist eingesprungen als der Direktor von 12 absprang.

    (melden...)

  7. DevilDante sagt:

    Ja war ein guter Titel mit (leider) vielen Schwächen. Ist aber der komplizierten Entwicklung zu verdanken.
    Er hat ja doch das beste daraus gemacht.

    @gaia
    Zwei Stunden ist viel zu wenig. Der Charme des Männer road trip über die open world ist das beste am game und entfaltet sich mit dem entdecken und erforschen.
    Die zweite Hälfte ist bis auf den grafischen Aspekt eher lahm, aber relativ sehenswert.

    (melden...)

  8. Gaia81 sagt:

    Mir haben die Charaktere nicht zugesagt der gruffti Prinz mit seinen Gay Boys kam zumindest mir so vor Sorry falls das jemand anders sieht. Wenn ich an alle anderen final Fantasy denke wo die Charaktere immer top waren. Ist das hier wirklich nicht so meins gewesen

    (melden...)

  9. PeterParker sagt:

    @Gaia81
    >> Mir haben die Charaktere nicht zugesagt der gruffti Prinz mit seinen
    >> Gay Boys kam zumindest mir so vor Sorry falls das jemand anders sieht.

    Was ist denn dein Problem?

    (melden...)

  10. VincentV sagt:

    Wir halten Fest: Gaia findet schwarze Freizeitkleidung Grufti und er würde nie mit 3 anderen guten männlichen Freunden durch die Welt laufen.^^

    (melden...)

  11. phoenix.leon sagt:

    @Vince
    Danke für die (Gerücht) Info 🙂

    (melden...)

  12. Lichtenauer sagt:

    Ich sehe schwarz.

    (melden...)

  13. CloudAC sagt:

    Das einzige was für den Erfolg verantwortlich, war unser blindes Vertrauen. Doch man würde in den Allerwetesten getreten! Auf das Tabata nie wieder ein FF anpacken darf! Und da benutzen die bei Tabatas Zelda Klon wieder die Lumi Engine... .Das kann ja nichts werden.

    (melden...)

  14. VincentV sagt:

    @Cloud

    Ich sehe nicht das man in den Hintern getreten wurde. Das Projekt war von Anfang an unter einem schlechten Stern. Unfertige ngine und Zeitdruck zum Schluss - ebenso durch Fans. Da kann Tabata nur zum Teil etwas für.

    Und die Engine ist jetzt fertig im Gegensatz zu vor 3 Jahren. Das heißt das das neue Game auch besser laufen kann.

    (melden...)

  15. PeterParker sagt:

    @Cloud

    So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Und gut so. Ich fand es war eines der schönsten und besten Spiele 2016. Ich konnte beispielsweisae mit FF 13 überhaupt nix anfangen. Da haben mir FF 10 und FF 12 besser gefallen.

    (melden...)

  16. Mustang&Sally sagt:

    naja, die Ansätze von ff15 waren schon wirklich ziemlich gut, aber es gab außerhalb der Hauptgeschichte einfach viel zu wenig zu tun und das alles wirkte ein bisschen wie bei dragonball die ball-suche

    (melden...)

  17. DopeZero sagt:

    Für mich ein gutes Spiel und deutlich besser als FF13

    (melden...)

Kommentieren

Reviews