Destiny 2: Fluch des Osiris wird morgen im Live-Stream präsentiert – Trailer

Kommentare (1)

Am morgigen Mittwoch wird "Fluch des Osiris", die erste große Erweiterung zum Online-Shooter "Destiny 2", in einem Live-Stream präsentiert. Ein neuer Trailer stimmt auf das Ganze ein.

Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung des Hauptspiels kündigten die Entwickler von Bungie die erste Erweiterung zu „Destiny 2“ an.

Diese wird den Namen „Fluch des Osiris“ tragen und in Europa ab dem 5. Dezember für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 erhältlich sein. Am morgigen Mittwoch, den 15. November um 20 Uhr unserer Zeit wird Bungie „Fluch des Osiris“ im Zuge eines Live-Streams ausführlich vorstellen.

Destiny 2: Fluch des Osiris zeigt sich im neuen Trailer

In den Mittelpunkt des Live-Streams rücken laut offiziellen Angaben neue Ort, Feinde und Quests. Ein frisch veröffentlichter Trailer stimmt auf den morgigen Live-Stream ein. „Destiny 2 – Erweiterung I: Fluch des Osiris findet nach dem Abschluss der Destiny 2-Kampagne statt und schickt den Spieler nach Merkur, wo er die Mission hat, Osiris zu finden, den mächtigsten Warlock, der je gelebt hat. Dieser soll die Antworten haben, die die Menschheit braucht, um gegen die Vex zurückzuschlagen“, so Bungie zum ersten Add-On.

Und weiter: „Fluch des Osiris fügt der Welt von Destiny 2 ein neues Kapitel hinzu und erweitert das Universum um eine neue kinoreife Story mit unbekannten und zurückkehrenden Charakteren. Mit Merkur und seinem Immerforst gibt es neue Bereiche zum Erkunden, einen neuen Treffpunkt mit dem Leuchtturm, neue Missionen, neue Strikes, neue Raid-Inhalte, neue freie Aktivitäten, eine Welt-Mission zum Abschliessen und mehr.“

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Nathan_90 sagt:

    Gameplay für ne Woche und danach 3 Monate auf DLC 2 warten.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews