Hitman: Streaming-Dienst Hulu plant eine TV-Serie

Kommentare (0)

Aktuell wird nicht nur bei IO Interactive an einem neuen Projekt rund um die "Hitman"-Marke gearbeitet. Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass derzeit eine TV-Serie entsteht. Für das Drehbuch zeichnet dabei ein alter Bekannter verantwortlich.

Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, dürfen sich die Anhänger der „Hitman“-Reihe auch in naher Zukunft auf verschiedene neue Projekte freuen.

Unter anderem wurde bekannt gegeben, dass die mittlerweile wieder unabhängigen Entwickler von IO Interactive an einem komplett neuen Titel auf Basis der „Hitman“-Marke arbeiten. Bei diesem wird es allerdings nicht bleiben. Stattdessen zogen nun die Verantwortlichen des Streaming-Dienstes Hulu mit einer weiteren Ankündigung zu „Hitman“ nach.

Hitman: Es wird an einer TV-Serie zur Stealth-Action-Reihe gearbeitet

So bestätigte Hulu die laufenden Arbeiten an einer TV-Serie zu den Abenteuern von Agent 47, die als neue Flaggschiffserie des Angebots beschrieben und zu einem bisher nicht näher konkretisierten Termin starten wird. Wie sich der offiziellen Ankündigung entnehmen lässt, möchten die Verantwortlichen von Hulu nichts dem Zufall überlassen.

So wird das Drehbuch von niemand geringerem als Derek Kolstad verfasst. Dieser machte zuletzt als Autor und Schöpfer des Action-Blockbusters „John Wick“ von sich reden. Darüber hinaus soll Kolstad als Executive Producer des Projekts in Erscheinung treten.

Weitere Details zur „Hitman“-TV-Serie werden zu gegebener Zeit enthüllt, so Hulu abschließend.

Quelle: Deadline

Weitere Meldungen zu .

Kommentieren

Reviews