PlayStation 4 & Switch: Erreichen in Japan neue Meilensteine

Kommentare (0)

Frisch aus Japan erreichten uns frische Verkaufszahlen zu den aktuellen Konsolen-Systemen. Wie es heißt, erreichten kürzlich sowohl die PlayStation 4 als auch Nintendos Switch neue Meilensteine.

In regelmäßigen Abständen veröffentlichten die Marktforscher von Media Create die aktuellen Verkaufszahlen aus Japan.

Einem aktuellen Bericht des Unternehmens zufolge feiern die PlayStation 4 beziehungsweise Nintendos Switch in Japan weiterhin kommerzielle Erfolge und erreichten kürzlich die nächsten Meilensteine hinsichtlich der Verkaufszahlen auf dem japanischen Markt.

PlayStation 4 & Switch: Neue Meilensteine in Japan erreicht

Demnach verkaufte sich Nintendos Switch, die die japanischen Hardware-Charts in den vergangenen Wochen nach Belieben dominierte, in Nippon mittlerweile mehr als 2,5 Millionen Mal. Unter dem Strich wanderten seit dem Launch im März 2.522.298 Einheiten von Switch über die japanischen Ladentheken.

Die PlayStation 4 ist in Japan seit Februar 2014 erhältlich. Laut Media Create erreichte Sonys Konsole der aktuellen Generation kürzlich die Marke von 5,5 Millionen verkauften Einheiten. So wurden in Japan bisher 5.540.449 PS4-Systeme abgesetzt. Wie viele Exemplare auf die Pro- und Slim-Modelle der PS4 entfielen, verriet Media Create nicht.

Abschließend wird darauf hingewiesen, dass sich Nintendos Wii U in Japan 3.328.838 Mal verkaufte.

Quelle: DualShockers

Weitere Meldungen zu .

Kommentieren

Reviews