Resident Evil 7: Gold Edition – Der stimmige Trailer zum heutigen Release des Komplettpakets

Kommentare (56)

Ab heute ist die sogenannte "Gold Edition" zu "Resident Evil 7" für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich. Da darf der entsprechende Launch-Trailer natürlich nicht fehlen.

Am heutigen Dienstag, den 12. Dezember veröffentlichte Capcom weitere Inhalte zum erfolgreichen Survival-Horror-Abenteuer „Resident Evil 7“.

Zum einen haben wir es hier mit der kostenlosen Download-Erweiterung „Not A Hero“ zu tun, die den bekannten Helden Chris Redfield in den Mittelpunkt rückt. Da sich dieser mit Waffen auskennt und entsprechend ausgerüstet ist, geht es in „Not A Hero“ etwas actionlastiger zur Sache als noch im Hauptspiel.

Resident Evil 7: Gold Edition – Capcom veröffentlicht den Launch-Trailer

Nummer Zwei im Bunde ist der kostenpflichtige „End of Zoe“-DLC, der sowohl separat erworben werden kann als auch im Season-Pass enthalten ist. Hier dreht sich alles um die aus dem Hauptspiel bekannte Zoe Baker, die ihrem Schicksal auf den Grund geht und dabei zum Teil komplett neue Gebiete erkundet.

Des Weiteren weist Capcom darauf hin, dass heute die sogenannte „Gold Edition“ zu „Resident Evil 7“ erhältlich ist. Diese umfasst neben dem Hauptspiel auch alle Download-Inhalte, die im Rahmen des Season-Pass angeboten werden. Anbei der offizielle Launch-Trailer zur „Resident Evil 7: Gold Edition“.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Frauenarzt sagt:

    Wenn es ein richtiges RE wäre, dann würde ich es kaufen.

    Aber dieser Ego-Shooter, der nichts mit einem RE zu tun hat interessiert mich nach wie vor nicht.

    (melden...)

  2. IamYvo sagt:

    aber anscheinend interessant genug, damit du hier schreibst wie uninteressant du diesen Teil findest. Finde ich schon lustig, wenn manche das Spiel nicht anfassen wollen, nur weil da Resident Evil drauf steht, egal wie gut das Spiel auch sein mag. Diese Logik erschließt sich mir irgendwie nicht.

    Im Übrigen hat dieser Teil zumindest spielerisch sehr viel mehr gemeinsam mit den älteren Teilen als mit 5 und 6.

    (melden...)

  3. Arkani sagt:

    Ja, da scheiden sich die Geister! ^^Dennoch ist es ein geiles Spiel, was gut fun macht. Einfach auf das Spiel einlassen, und es nicht unbedingt permanent mit den vorherigen Teilen vergleichen.Dann klappt dat schon! 😉

    (melden...)

  4. Arkani sagt:

    Is kein Ego shooter, glaub mir!

    (melden...)

  5. KING_MN87 sagt:

    @Frauenarzt, Spiel doch mal was anderes außer NFS und gib RE7 eine Chance. Es ist echt geil. Und es ist mehr Resident Evil wie andere teile davor die sich ebenfalls Resident Evil genannt haben.

    Würde darauf wetten das du Freude an dem Spiel hast.

    (melden...)

  6. dharma sagt:

    warum kommt die Retail-Fassung von der Gold-Edition eigentlich so viel später? (Februar 2018)

    (melden...)

  7. Intoxic sagt:

    Was ist den ein richtiges RE für dich ? Das Feeling der ersten Teile wirst du nie wieder haben. Damals war es etwas neues und jetzt nicht mehr. Teil 6 war grauenhaft schlecht mMn aber die anderen Teile sind Spielbar und haben ihre Momente. Teil 7 war richtig gut.

    (melden...)

  8. Frauenarzt sagt:

    @IamYvo

    Er hat gar nichts mit den älteren Teilen gemeinsam. NULL.

    Würde das Spiel nicht RE 7 heißen, sondern "Eine schrecklich böse Familie"^^, würde kein Mensch Parallelen zu RE ziehen.

    Und das ist der Punkt.

    Ich habe niemals geschrieben dass das Spiel an sich schlecht ist.
    Aber wenn schon Resident Evil drauf steht, sollte auch Resident Evil pur drin sein.

    Und da ist schonmal die Ego-Ansicht völlig Fehl am Platz.

    (melden...)

  9. KING_MN87 sagt:

    Du hast es nicht gespielt aber meinst zu wissen das es null mit Resident Evil 7 zu tun hat?
    Wenn du dich da mal nicht täuschst...

    (melden...)

  10. Frauenarzt sagt:

    Ich brauche gar kein Spiel selbst zu spielen um zu sehen wie es ist.

    Jeder Depp weiß wie sich so ein Ego-Horrorgame spielt.
    Lets play videos reichen bei einem game vollkommen aus um zu sehen um was es sich handelt.

    Ihr kauft also alles und spielt es dort quasi erst an.
    Das ist aber ne teure Demo.^^

    Ach ja, die Demo hab ich auch gespielt. Von daher weiß ich sogar wie es sich steuert. 😉
    Was aber unwichtig ist. Man muss lediglich sehen auf was das Spiel hinausläuft.

    (melden...)

  11. Zockerfreak sagt:

    Frauenarzt hat Recht,die Ego Perspektive ist völlig fehl am Platz,dazu diese träge Steuerung und die Charaktere nerven nur,dazu null Horror,selbst in VR nicht.

    Mit einem RE hat das nix zu tun.

    Capcom bitte begrabt endlich diese Serie

    (melden...)

  12. Sid3521 sagt:

    Sind bei so einer Gold Edition die DLC mit auf der Disc oder müssen sie trotzdem geladen werden? Denn dann wären sie ja vergänglich. Zumindest sobald man drüber nachdenkt die Server runter zu fahren.

    (melden...)

  13. VincentV sagt:

    Da die erst im Februar auf Disc erscheint kann dir das wohl keiner sagen ^^

    Und Leute eigene Meinung schön und gut. Aber wenn euch das Game nicht passt spielt es halt nicht und betet nicht dafür das die Serie begraben wird. Lasst den leuten die es mögen ihren Spaß. Hier gibt es kein "Recht haben"..

    (melden...)

  14. Frauenarzt sagt:

    @VincentV

    Du verstehst mich auch nicht.^^

    Das Spiel an sich ist für jemanden der sowas mag mit Sicherheit nicht schlecht.

    Aber Capcom hätte es verdammt nochmal nicht Resident Evil nennen dürfen.
    Schon gar nicht als einen Hauptteil.
    Gerade noch akzeptabel wäre die Bezeichnung "Resident Evil VR" gewesen. Also ein Spin-off.

    Aber als Hauptteil der Serie ist das unfassbar dumm.

    Und da muss ich wie fast immer Zockerfreak recht geben.
    Lieber die Serie begraben, als so weitermachen.
    Denn damit würden sie die Serie ohnehin begraben.

    (melden...)

  15. xjohndoex86 sagt:

    Wer Resi 7 wegen seiner Ego Perspektive abstraft oder gar als Ego Shooter(hahaha) bezeichnet, ist für mich ein ignoranter Vollpfosten. VII ist in seinem Pacing und Aufbau extrem nahe am ersten Teil dran. Nur ohne Special Forces Bullshit und sonstigem Trash. Zum Glück! Ich kann Capcom gar nicht genug danken für diesen Befreiungsschlag. Und auch das Zusatzprogramm kann sich mehr als sehen lassen. Heute mal in Not a Hero und End of Zoe reingeschnuppert und bin wieder angenehm überrascht. Weiter so!

    P.S. Die EU-Version(PEGI) gibt es bereits auf Disk. Warum die USK und Ösi-PEGI fast 2 Monate länger brauchen, ist mir schleierhaft.

    (melden...)

  16. KING_MN87 sagt:

    Resident Evil 7 ist für mich das Game of the year. Hab es sogar platiniert, das mach ich nun wirklich nicht oft.

    Aber jedem das seine, mir Gefallen die Lieblingsspiele von anderen vllt auch weniger. Jedoch kommentier ich die dann nicht und mach sie schlecht. Vorallem wenn ich sie nicht einmal selbst gespielt hab und nur aus gameplays kenne...

    (melden...)

  17. Frauenarzt sagt:

    Gerade der Not a Hero DLC ist der reinste Ego-Shooter.

    Und das Hauptspiel selbst wird vor allem gegen Ende auch zu einem reinen Shooter.
    Vorher streift man nur langweilig durch das Haus.

    Aber das ist für viele ja sooooo gruselig.^^

    (melden...)

  18. KING_MN87 sagt:

    wenn du meinst, dann ist es so...

    Und die Serie begraben ist auch lustig. Resident Evil 7 ist eher die Wiederauferstehung von Resident Evil!

    (melden...)

  19. Frauenarzt sagt:

    wenn du meinst, dann ist es so... 🙂

    (melden...)

  20. KING_MN87 sagt:

    Kann eben nicht verstehen wie du das Spiel anhand von der Demo und von gameplay aus dem Internet bewerten kannst. Ohne es selbst gespielt zu haben.

    (melden...)

  21. VincentV sagt:

    Der Hero DLC ist ja auch als Action lastiger angekündigt..

    (melden...)

  22. IamYvo sagt:

    @Frauenarzt Also sehe ich das richtig, dass du dieses Spiel ALLEIN wegen dem Namen nicht spielst? Das dürfte dann next level Ignoranz sein 😀

    Und wie du offensichtlich keine Ahnung von dem Spielgefühl und dem Pacing hast, bestätigt das nur weiter.

    (melden...)

  23. Euer_Liebling sagt:

    Da warte ich lieber auf das RE2 Remake. Das ist immer noch der beste Teil der Reihe.

    (melden...)

  24. KING_MN87 sagt:

    Ich würde so lachen wenn das re2 Remake auch in der ego Perspektive gespielt wird.
    Das wäre für alle re7 hater der totale arschf***

    (melden...)

  25. Euer_Liebling sagt:

    Ich habe nichts gegen Teil 7, dennoch bin ich der Meinung, dass man den Titel hätte anders benennen können und besser wäre es auch gewesen wenn es nur um die Familie gegangen wäre. Später wurde es leider zu mystisch. Und das Thema mit übermächtigen Kindern ist auch nichts mehr neues. F.E.A.R lässt grüßen.

    (melden...)

  26. double H sagt:

    Ohne den Namen Resi würde man es nicht als Resi erkennen.
    The Baker Family wäre passender gewesen.

    (melden...)

  27. VincentV sagt:

    Da kann ich nur noch dazu sagen das es bei jeder 2ten Fortsetzung gesagt wird das man doch neue Wege gehen sollte.

    Tat man hier und schon wird gemeckert das es nicht mehr wie vorher ist.

    Seems Legit

    (melden...)

  28. Zockerfreak sagt:

    RE wurde es nur genannt um möglich viele Leute anzulocken,sie hätten es genauso " Das verlassene Haus"nennen können aber das hätte viel weniger Aufmerksamkeit erregt.

    Die Serie RE ist schon lange Tot,nur wurde sie noch nicht begraben sondern verrottet vor sich hin.

    Ego Perspektive passt einfach nicht bei RE,wäre genauso wenn COD plötzlich in der 3rd Person Ansicht gespielt wird
    .

    (melden...)

  29. VincentV sagt:

    Steht das im Gesetzbuch?^^

    (melden...)

  30. President Evil sagt:

    Die Serie hatte sich etliche Male neu erfunden.
    Teil 1-3 waren ein komplett anderes Genre als 5-6. Auch die Perspektive hat sich damals schon geändert (von festen Winkeln zu Verfolgerkamera bzw dieser Schulterkamera).

    Teil 7 geht vom Spielgefühl her eher wieder zu den Wurzeln zurück und fühlt sich eher wieder wie ein Resi an

    (melden...)

  31. Sunwolf sagt:

    @President Evil

    genau so ist es!

    (melden...)

  32. flikflak sagt:

    Bin mal gespannt ..welche Hauptcharaktere die in 8 und 9 noch verschandeln wollen.

    (melden...)

  33. Euer_Liebling sagt:

    @President Evil
    Mit RE7 in Ego Ansicht ging Capcom nur den momentanen Trend nach. Da es mittlerweile auch VR gibt ist der Horror in Ego Ansicht noch intensiver was auch gut dazu passt. Nur wie lange wird der Trend anhalten und RE wird wieder eine andere Perspektive vorgesetzt bekommen?

    Und wie schon bereits von mir vorher gepostet, hätte Teil 7 auch unter einem anderen Namen veröffentlicht werden können. Denn als richtiges RE kann man es nicht mehr ansehen. RE hat schon immer was mit Zombies zutun gehabt, aber ab Teil 4 entfernte sich die Reihe immer mehr von der eigentlichen Thematik.

    (melden...)

  34. Zockerfreak sagt:

    @VincentV

    Im Falle von RE schon

    (melden...)

  35. Cheaterarescrub sagt:

    Diesen Fehler wie bei Res7 macht Capcom sicher nicht mehr, bei den Zahlen.
    Kein coop, 1! Kampagne (Kopfschüttel) nur herumgelaufe, suchen, langweilig.
    Zurück zu den Wurzeln, gibt es nicht, Spiele entwickeln sich weiter.
    So wie es früher kein coop gab, ist es heute normal.

    (melden...)

  36. Euer_Liebling sagt:

    In Horror Games sind Koop-Modis völlig fehl am Platz. Sie Zerstören die Atmosphäre und Spielerfahrung. Es wird sich zusammen nicht mehr so gefürchtet wir als wenn es allein gespielt wird. Deswegen gehört der Pussy-Modus in die Tonne.

    (melden...)

  37. VincentV sagt:

    In RE1 ist man auch nur rumgelaufen und hat gerätselt. Und das genau wollten doch die Fans.

    Wer Ballerei will spielt halt wirklich nen Shooter.

    (melden...)

  38. President Evil sagt:

    @Euer_Liebling

    Sehe ich auch so. Nur, du willst doch Resi5 & 6 nicht ernsthaft als Horrortitel bezeichnen??

    Das waren so Anime Ballerspiele und da hat ein Koop schon irgendwie gepasst.

    Nur mit Resident Evil hatten sie, bis auf die von dir genannten Zombies, nun wirklich nichts mehr zu tun...

    (melden...)

  39. i-fix-it sagt:

    "In RE1 ist man auch nur rumgelaufen und hat gerätselt. Und das genau wollten doch die Fans."
    Sicher nicht, siehe Verkaufszahlen. Resi 7 stinkt Mörder ab.

    Resi 5/6 Server sind noch immer on. PS4 und 3 ❗
    Warum ? weil es die Gamer mögen. und das seit Jahren zocken. ❗

    Ja Coop hätt ich mir auch gewunschen. Hätte das Spiel nur besser machen können.
    zu zweit ist ALLES besser. ❗
    Manche spielen halt lieber mit sich allein. Hahaha 😆

    (melden...)

  40. Euer_Liebling sagt:

    @President Evil
    Da stimme ich dir zu! Teil 5 und 6 sind wirklich keine Horrorspiele. Man könnte diese Teile eher als stupide Moorhuhnballerei bezeichnen. Wenn ich jetzt mit Dead Space ein Vergleich ziehen würde, würden die dagegen voll abstinken.

    (melden...)

  41. double H sagt:

    dont feed the troll !

    (melden...)

  42. Frauenarzt sagt:

    RE war nie so ein typisches Horror game wie manche hier immer behaupten.

    Viele von euch waren doch 1996 als der erste Teil rauskam noch nichtmal geplant.^^

    Gerade die ersten Teile waren aus heutiger Sicht langweilig, weil man eben nur rumgelaufen ist und ein Rätsel nach dem anderen gelöst hat.
    Dazwischen mal ein paar Zombies. Waffen hatte man auch ohne Ende. Also man konnte sich auch gut durchballern, wenn man nicht grade auf ganz schwer zockte.

    Richtig los gings dann erst mit RE 4.

    Für mich persönlich waren Teil 5 und 6 die besten, die spiel ich auch heute noch gerne auf der PS4 (Remastered Versionen) und Teil 6 auch am PC (mit den Nude Mods, einfach geil, vor allem die nackte Ada Wong). 😉

    In so einem langweiligen Ego-Perspektiven RE wo man den Charakter nichtmal sieht und es noch dazu nicht einmal ein bekannter RE Charakter ist, kommt NULL RE Gefühl auf.

    Wie man gerade als Fan der ersten Stunde sowas mögen kann ist mir schleierhaft.

    Und wie Zockerfreak richtig schrieb, der Name machts.
    Dadurch erregte RE 7 Aufsehen.

    Mit dem Titel "The Baker Family" hätten es noch viel weniger Leute gekauft, dann wärs nur irgendein belangloses Spiel gewesen.

    (melden...)

  43. IamYvo sagt:

    @Frauenarzt Na toll, warum sagst du uns das nicht gleich, dass du 5 und 6 am besten fandest, hätte man sich den Rest sparen können.

    "mit den Nude Mods, einfach geil, vor allem die nackte Ada Wong"

    Also entweder Troll oder du bist wirklich wie vermutet ein pubertierendes Kind, aber Hauptsache dann schreiben, dass hier viele 1996 noch nicht mal geplant waren ....

    (melden...)

  44. Subject 0 sagt:

    Aus meiner Sicht war der Fehler das es Teil 7 ist.
    Hätte man angekündigt das RE komplett von vorne beginnt wäre es für mich noch verständlich. Teil 7 hat aus meiner Sicht nicht wirklich was RE zu tun da es meistens um die Familie geht. Das einzige was Ich gut finde ist das Sie wieder zu Ihren Wurzel gegangen sind. Das Chris mit oder für Umbrella arbeitet passt irgendwie nicht. ( Kenne nur den Schluss wo Chris im Helikopter sitzt )

    (melden...)

  45. Frauenarzt sagt:

    @IamYvo

    Ich bin 35.
    Darf man in dem Alter Nude Mods nicht mehr geil finden? Komm mal raus aus deinem Kloster.

    Ich war 1996 im zarten Alter von 14 Jahren ganz stolz als ich Resident Evil hatte.
    Das war damals und gerade in dem Alter was ganz besonderes.

    Sowas können sich die Kids ja heute gar nicht mehr vorstellen. Die zocken alles lieblos und dann wird das nächste game eingelegt.

    Ich fand die actionlastigere Ausrichtung die man mit RE 5 und 6 gemacht hat einfach geil. Hab aber früher eben auch die alten Teile geliebt. Heute mag ich diese alte Ausrichtung gar nicht mehr.

    Das ist aber alles wie immer reine Geschmackssache. 😉

    RE in einer Ego-Ansicht mit keinen bekannten Charakteren geht aber in meinen Augen mal gar nicht. Das ist eine Schande für die Serie.

    (melden...)

  46. IamYvo sagt:

    Du tust so als wäre die Story und die Charaktere bisher eine echte Offenbarung gewesen. Sorry, aber das war nie eine Stärke von Resident Evil und in meinen Augen auch nicht wert daran festzuhalten. Und warum genau ein gutes Spiel eine Schande für die Serie sein sollte nun ja. Ich bleib dabei, erweitere mal lieber deinen Horizont über Nudemods hinaus und bewerte Spiele wie sie sind und nicht was für einen Namen sie tragen. Allein schon, dass du das Ding nicht mal komplett gespielt hast, lässt deine Wertung in der Luft verpuffen. Horrorspiele gucken oder selber spielen ist ein Riesenunterschied.

    (melden...)

  47. President Evil sagt:

    @IamYvo

    Er hat es überhaupt nicht gespielt, wie immer ein paar Youtube clips gesehen und hält sich für einen Experten.
    Hätte er es gespielt, würde er es in den Himmel loben und bei jeder anderen Game News erwähnen, wie viel schlechter das jeweilige Spiel ist als RE7.
    Ist bei ihm immer so.

    Hört auf den Typen ernst zu nehmen...

    (melden...)

  48. Frauenarzt sagt:

    RE7 mag ja ein gutes Spiel sein, aber eben ein schlechtes RE. Um das zu erkennen muss man es nicht spielen. Wäre ja traurig wenn du jedes Spiel erst spielen müsstest und es immer gleich kaufst, nur um es zu probieren. Da wäre man schön dämlich.^^

    Es ist aber ohnehin zwecklos, da ihr das Geschriebene fast nie versteht.

    Und President Evil sollte einfach mal die Klappe halten, weil er ohnehin nur Dreck labert.
    Spiel halt den Kack wenn er dir gefällt und mach dich nicht immer wichtig.

    Alleine der Satz:
    "Hört auf den Typen ernst zu nehmen... "

    Wer glaubst du eigentlich wer du bist du I diot?
    Ignorier mich halt einfach und fertig. Aber selbst dazu bist du zu dumm.

    (melden...)

  49. Frauenarzt sagt:

    Zum Probieren ist ja die Demo da.

    Und wenn es keine Demo gibt, müsstest du es leihen oder kaufen.

    Dann auch noch komplett durchspielen um eurer Meinung nach Mitreden zu können?
    Manche von euch haben echt einen an der Waffel.^^

    Das Spiel erfindet ja das Rad nicht neu. Es ist in keinster Weise irgendwas besonderes.

    (melden...)

  50. President Evil sagt:

    Natürlich musst du nicht jedes Spiel spielen.
    Wie soll denn das gehen?

    Aber ist dir noch nie aufgefallen, dass du hier der einzige bist der ständig seinen Senf zu Dingen abgibt von denen er keine Ahnung hat?

    Rationale Menschen tun sowas i.d.R. nicht (ist denen zu peinlich, weil sie sonst ständig falsch liegen ohne es zu wissen).

    „Wer glaubst du eigentlich wer du bist du I diot?
    Ignorier mich halt einfach und fertig. Aber selbst dazu bist du zu dumm.“

    Ich würde dich doch nie ignorieren. Dazu bist du zu lustig. Ich nehm dich nur nicht ernst 😉

    (melden...)

  51. IamYvo sagt:

    Aber Teil 5 und 6 sind was besonderes? Hab selten solch 0815 spiele gespielt, und hast mir immer noch nicht erläutert was für dich so wichtig an der Geschichte und den Charakteren ist, weswegen man daran festhalten sollte.

    Es geht mir einfach nicht in den Kopf, wie du selber sagst, mag vlt ein gutes Spiel sein, aber dich davor komplett verschließt, nur wegen dem Namen und gleichzeitig auch Aussagen über den Grusel- oder Langweilfaktor machst, ohne es gespielt zu haben. Bin gespannt wann von dir das erste wirklich nachvollziehbare Argument kommt, warum das nun eine Schande für die Serie ist.

    Hab ja fast das Gefühl, dass du es unter anderem so blöd findest, weil man nicht auf eine Nudemod abfappen kann. Ich weiß ein dummer Kommentar, aber wirklich mehr richtige Aussagen hast du ja auch nicht getroffen, was dich daran stört, dass es nicht wie deine geliebten Teile 5 und 6 ist.

    (melden...)

  52. Frauenarzt sagt:

    Teil 5 und 6 sind eben noch richtige Resident Evil.
    Die Verkaufszahlen zeigen ja auch dass diese 2 die mit Abstand beliebtesten der Reihe sind.

    Verkaufszahlen lügen nicht.
    RE 7 hat sich im Vergleich sehr schlecht verkauft.
    Würde der Name nicht dahinterstehen, dann wären es noch viel weniger Verkäufe gewesen.

    Und President Evil, wen interessiert es was du behauptest?
    Ob du mich ernst nimmst oder nicht spielt doch keine Rolle.

    (melden...)

  53. IamYvo sagt:

    Und du glaubst teil 5 und 6 haben sich so gut verkauft wegen der Story und den Charakteren? Dass du echt meinst Verkaufszahlen sagen was über die Qualität aus 😀 Diese Teile haben einfach den größeren Casualfaktor und sind keine Horrorspiele. Logisch, dass ein Actionspiel sich besser verkauft als ein Horrorspiel, weil die Zielgruppe nunmal viel größer ist. Allein deswegen schon etwas banane diese als richtige Resident Evil zu bezeichnen, wenn man die alten kennt. Und dass die am beliebtesten sind wage ich auch mal zu bezweifeln. Die Transformersfilme sind auch erfolgreich, aber die wenigsten werden sagen, dass das echt gute Filme sind.

    Aber gut, bin raus, bei dir kommt leider wirklich nichts stichhaltiges.

    (melden...)

  54. President Evil sagt:

    „Ob du mich ernst nimmst oder nicht spielt doch keine Rolle.“

    Find ich gut, dass du so denkst.

    Ich hatte schon Sorge, dass du, wenn du mal dahinter kommst dass man dich hier kaum ernst nimmt, aufhören könntest uns mit deinen Kommentaren zu amüsieren 🙂

    (melden...)

  55. Frauenarzt sagt:

    Keine Angst, denn ohne mich wäre hier doch sowieso nichts los.

    Das merkt man ja sofort wenn ich mal 1 oder 2 Tage nichts schreibe.
    Das hab ich in den letzten Wochen 2x so gemacht.
    Da gammeln vielleicht 3 Kommentare unter jeder News rum.

    (melden...)

  56. President Evil sagt:

    Richtig! Ein Clown bringt immer Leben in die Bude :+)

    (melden...)

Kommentieren

Reviews